Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich
  • »Quatschtütenwürger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 075

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juli 2011, 10:42

13b: Zur Schnecke gemacht

25%

1 (9)

39%

2 (14)

22%

3 (8)

11%

4 (4)

0%

5

3%

6 (1)

Userbewertungen zur EpisodeZur Schnecke gemacht

http://de.spongepedia.org/images/13b_Epi…cke_gemacht.jpg
Episodenartikel
Episodenmitschrift

Kurzbeschreibung: Zur Schnecke gemacht ist eine Episode der ersten Staffel, in der SpongeBob aus Versehen eine Injektion von Schneckenplasma durch Thaddäus erhält und sich nun in eine Schnecke verwandelt

Chrdrenkmann

aka Busfahrer Thorsten

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 741

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Busfahrer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 12. August 2011, 14:35

Ich habe die Episode nie wirklich gemocht, weil ich schon die Idee an sich, dass SpongeBob sich in eine Schnecke verwandelt, für ziemlichen Nonsens halte.
Deshalb gefällt mir auch nur der Part wirklich, bevor SpongeBob diese Transformation durchlebt.
Thaddäus' Gleichgültigkeit oder sein schnelles Handeln, um das Schneckenfutter verschwinden zu lassen, waren schöne Momente.
-> 3.

3

Samstag, 27. August 2011, 17:22

Ich gebe für diese Episode eine 1. Es gibt auch gute Gags und Thaddäus war besser. ;D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SBob« (29. August 2011, 17:43) aus folgendem Grund: Fast immer wieder diesen Satz. ^^


Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 28. August 2011, 18:09

Mir gefällt der englische Titel "I was a Teenage Gary" "Ich war ein Teenager-Gary" oder so. Leider trägt das gar nichts dazu bei.

Die Merkwürdige Zusammenfügung von Schneckenplasma und Schneckenfutter ergeben, Schneckentransformation??
Naja, ist ja Zeichentrick.

Drenki hats schon gut zusammengefasst. Ich gebe aber noch eine 2-, die Verwandlung kam ja ziemlich spät.

DX29488

SpongePedia-Admin

  • »DX29488« ist männlich

Beiträge: 668

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 29. August 2011, 17:38

Naja, also so unsinnig muss es wirklich nicht sein ^^
Chrdrenkmann hat es schon gut zusammengefasst; die Idee, SpongeBob in eine Schnecke zu verwandeln ist vollkommen blödsinnig.

Dass die Verwandlung erst sehr spät kommt ist einerseits gut, andererseits aber auch nicht, weil der Part davor auch nicht viel besser war. Einige guten Momente kann man vllt nennen, mehr aber auch nicht.

-> 4+

Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich
  • »Quatschtütenwürger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 075

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 10. Dezember 2011, 00:58

Oo ich bin überrascht...
Denn ich finde die Episode echt gut! Ich mein, dass Thaddäus keinen Meter auf Fred - äh Gary aufpasst, sondern sonnenbadet und dann am Ende das Schneckenfutter selber isst... und überhaupt die Art und Weise, wie alles dargestellt ist, herrlich! :) Ich finde diese Episode echt gut. Und SpongeBob hat plötzlich Heißhunger auf Schneckenfutter, das war auch noch ganz lustig... danach dann die Verwandlung, die braucht es in der Tat nicht, aber da sind schon 7:30 Minuten von 11:20 Minuten rum, daher störts mich nicht wirklich.

Ich gebe eine 2.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Gary II

Fortgeschrittener

  • »Gary II« ist männlich

Beiträge: 327

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Dezember 2011, 08:27

Ich stimme Qtw genau zu, mir gefiel sie auch.

Dass Thaddäus nicht an Gary denkt, ist ein witziger Part, der die Episode einen Pluspunkt gibt. Außerdem war es eine witzige und nette Gary-Episode, sie kriegt eine 2+.
Gruß,
:gary: II


Besitzer von vier klaus'schen Punkten.

leo05

der ewige claudio

  • »leo05« ist männlich

Beiträge: 1 125

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Dezember 2011, 10:00

Naja, ich weiß nicht so recht, für welche Note ich mich entscheiden soll. Die Episode hat Negativ-Punkte-schon erwähnt, und Positiv-Punkte-auch schon erwähnt. Ach, da ich die Idee zwar etwas bescheuert finde, aber mir Thaddäus in dieser Episode gut gefällt, gebe ich mal eine 2- bis 3+ :]
:muschel:

9

Samstag, 11. Februar 2012, 13:41

Bis auf Thaddäus's Handeln gabs nichts wirklich lustiges.Die Transformation ist wirklich nicht gut.
2-

  • »SpongeJungMinBob« ist weiblich

Beiträge: 456

Dabei seit: 14. Februar 2012

Beruf: Quallenfischen, Quallenfischen!

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Februar 2012, 11:28

In der Episode gibt es sehr viele Gags wie:


"Was ist ein Gary?"


Dr. Karl Kieme: (untersucht Gary) „Ja, ja, das hatte ich mir gedacht...“
SpongeBob: „Und was?“
Dr. Karl Kieme: „Es handelt sich eindeutig um eine Schnecke!“
SpongeBob: „Um Gottes willen! Thaddel, hast du das gehört?“



:totlach: :totlach:


deswgen eine 1!
Voll Korall.

Krosse Krabbe

Manager der Krossen Krabbe

  • »Krosse Krabbe« ist männlich

Beiträge: 43

Dabei seit: 11. März 2012

Beruf: ???Hab noch keinen.Schule

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 13. März 2012, 14:42

Lieder nur eine 3 da mich die Episode an eine Horrorgeschichte erinnert .

Immer´hin eine 3+
http://www.youtube.com/watch?v=Qh-MCSNOH…ayer_detailpage :totlach: :totlach:

Einfach nur witzig

MfG Krosse Krabbe

SandiiSandii

Meister der Lehre der Wambologie

  • »SandiiSandii« ist weiblich

Beiträge: 35

Dabei seit: 6. April 2012

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 6. April 2012, 21:51

Die Handlung von Thaddäus am Anfang fand ich sehr gut, als er versucht hat, das Schnekenfutter verschwinden zu lassen.
Wie sich alle am Ende verwandelt hatten fand ich eigentlich auch ziemlich interessant und unterhaltsam.
Am aller lustigsten fand ichs als Patrick auf Thaddäus einen Schuh geworfen hat. :totlach:


Insegsamt unterhaltsam aber trotzdem eine 2, weil es für eine 1 doch nicht gereicht hat

Patrickkopf

Sorry Sorry Sorry!

  • »Patrickkopf« ist männlich
  • »Patrickkopf« wurde gesperrt

Beiträge: 51

Dabei seit: 22. Januar 2012

Beruf: nischt

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. April 2012, 19:06

In der Episode gibt es sehr viele Gags wie:


"Was ist ein Gary?"


Dr. Karl Kieme: (untersucht Gary) „Ja, ja, das hatte ich mir gedacht...“
SpongeBob: „Und was?“
Dr. Karl Kieme: „Es handelt sich eindeutig um eine Schnecke!“
SpongeBob: „Um Gottes willen! Thaddel, hast du das gehört?“



:totlach: :totlach:


deswgen eine 1!
da hast du volkommen recht (außer mit der Zensur) . Dieser Gag ist einfach herrlich! :cup: . Aber ich muss Chrdrenkmann auch ein bisschen recht geben ! Denn die Idde ist von allen Episoden in der 1.Staffel die sinnloseste und blödsinnigste . Auch eine langweilige Episode ein paar Gags sind ja noch drin GSD* ! Am Ende war es auch noch ziemlich blöd gemacht das Spongebob eine Schnecke bleibt! Am ende aber Der Gag mit dem Schuh ganz O.K. Das ganze macht dann eine 3 . Naja eine glatte 3 . Endfazit: Es waren gute gags dabei . Aber eine blösinnige Handlung und langweilig wurde es auch deswegen ein 3


*Gott Sei Dank
SORRY SORRY SORRY! :cry: :cry: :cry: :cry:

Thaddel Schneckerich

Ich hatte mal 4 Kekse und hab einen gegessen. Da hat ich blos noch 3

  • »Thaddel Schneckerich« ist männlich

Beiträge: 137

Dabei seit: 6. Mai 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 25. Mai 2012, 17:15

Eine meiner Lieblingsfolgen der Staffel. Was ist denn ein Gary.

Jaja das hatte ich mir gedacht, es handelt sich eindeutig um eine Schnecke.

Hört endlich auf mit der Katzenmusik.

Wer Schneckefutter isst und Schneckenplasma abbekommt verwandelt sich in eine Schnecke. Das Thaddäus sich erst nicht um Gary kümmert und wo SpongeBob wiederkommt so panisch wird. 1
:uglybob: Mario :lachen: Siegberts Haus :lool: :idgi:

Beiträge: 847

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Anti-Student

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 2. August 2012, 05:32

Irgendwie sehe ich diese Folge nicht als vollwertige Spongebobfolge. Kann es sein dass die hier ein wenig kürzer ist als die normalen ~11 Minuten?
Und auch diese hier wird unglaublich oft wiederholt, weswegen sie mir schon ziemlich heraushängt. Und Gags hatte sie auch nicht wirklich viele, ausser vielleicht Gary der durch einen Schluck Wasser wieder komplett Gesund ist, obwohl er ein ganzes Wochenende nichts gegessen hat :grin:
Eine 3.
All of which makes me anxious
at times unbearably so

Chrdrenkmann

aka Busfahrer Thorsten

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 741

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Busfahrer

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 2. August 2012, 14:05

Irgendwie sehe ich diese Folge nicht als vollwertige Spongebobfolge. Kann es sein dass die hier ein wenig kürzer ist als die normalen ~11 Minuten?

Genau 10:33. Also völlig im Rahmen. ;)

17

Freitag, 22. März 2013, 22:29

Die Handlung war gut durchdacht und der Anfangsteil der Episode hat mir sehr gefallen, als Thaddäus auf Gary aufpassen musste. Als SpongeBob wieder nach Hause kommt, beginnt die Kernhandlung. Für mich die unkoralle. Allein schon wegen dem Gedanken, dass Thaddäus und danach auch SpongeBob zu Schnecken werden, ist mir nicht interessant genug. Ein wenig mehr Abenteuer wäre schon ganz gut. Trotz allem reicht es nur für eine
2- :sandy:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SpongieBurger« (15. Mai 2013, 09:44)


S.P.O.N.G.E.

Kartoffelpuffer!!!!!

  • »S.P.O.N.G.E.« ist weiblich

Beiträge: 124

Dabei seit: 14. November 2013

Beruf: Träumerin

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 16:04

Das ist eine der schlechtesten Episoden der 1.staffel. :thumbdown:
:gary: Immerhin ist das eine der ersten Gary-Episoden, also dann das was mir nicht gefehlt...
:taddl: :sponge: Der Anfang war ok, aber gleich als Spongebob sich verwandelt hat, wurde alles nur schlimmer...
4

Täddäus

Old times, but gold times!

  • »Täddäus« ist männlich
  • »Täddäus« wurde gesperrt

Beiträge: 108

Dabei seit: 19. Januar 2014

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 25. Januar 2014, 10:54

Ich habe die Episode nie wirklich gemocht, weil ich schon die Idee an sich, dass SpongeBob sich in eine Schnecke verwandelt, für ziemlichen Nonsens halte.
Deshalb gefällt mir auch nur der Part wirklich, bevor SpongeBob diese Transformation durchlebt.
Thaddäus' Gleichgültigkeit oder sein schnelles Handeln, um das Schneckenfutter verschwinden zu lassen, waren schöne Momente.
-> 3.
Genauso find ich es auch!
Es waren nicht viele Gags drin und es wird langweilig.
Aber Thaddäus hat mir in der Folge echt gut gefallen, dass gibt Bonus!
Erste Gary-Episode - Das hat Gary nicht verdient!

Note : 3+
Eine Unze Feingold zu gewinnen! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!

blue765

Episoden-Bewerter

  • »blue765« ist männlich
  • »blue765« wurde gesperrt

Beiträge: 62

Dabei seit: 18. September 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 18. September 2014, 16:29

Schöne Episode.
Besonders gefallen hat mir das Ende alle waren ne Schnecke. Miau Miau und Patrick dann lasst die Katzenmusik haha wo hat der sein Hirn gelassen.
Eine 1
Die Nacht ist unsere

Ähnliche Themen

Thema bewerten