Du bist nicht angemeldet.

61

Montag, 3. Oktober 2016, 12:12

Ok, du verstehst meinen Post nicht.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

Mr.Steelfan

Mr. Trump wird sie empfangen!

  • »Mr.Steelfan« ist männlich
  • »Mr.Steelfan« wurde gesperrt

Beiträge: 506

Dabei seit: 11. August 2016

Beruf: Noch bin ich Schüler

  • Private Nachricht senden

62

Montag, 3. Oktober 2016, 13:19

Ok, du verstehst meinen Post nicht.
Nein, du verstehst meinen nicht. MM & BB kommen in dieser Episode nicht vor. Ich habe geschrieben das Spongebobs Handeln pervers war. Punkt!
Ein Kuss eines Mannes ohne Moustache,
ist als esse man ein Ei ohne Salz.

Wer braucht schon ein Motto? Wir feiern uns selbst! Abschluss 2017! :v:

Ich gebe dem Typen Kekse, Brötchen und Pommes mit Mayo und einen Loli nach der Schwammbehandlung > :cookie: > :papa:

 Spoiler




Steelfan lässt grüßen! :plankton:

  • »dezIsNosredna« ist männlich

Beiträge: 339

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: According to all known laws of aviation, there is no way a bee should be able to fly. Its wings are too small to get its fat little body off the ground. The bee, of course, flies anyway because bees don't care what humans think is impossible.Yellow, black. Yellow, black

  • Private Nachricht senden

63

Sonntag, 11. Dezember 2016, 13:42

Diese Folge hat sich so merkwürdig angefühlt.
Ich werde diese Folge jetzt nach zwei Faktoren bewerten.
Moral, und Humor. Weil das beide sehr große Sachen in der Episode sind.

HUMOR:
Der Humor in der Episode ist...... naja
Die Anfangsszenen haben mich vom Stuhl gehauen, während die Risse in der Hosen bei mir nicht so wirklich punkten könnten.
Trotzdem war es keine soooo große Sache.
Der Witz das SpongeBob keine leichten Gewichte heben kann war unlustig.... Sorry, auch wenns gemein klingt xD
Aber es gab auch ein paar gute Witze :grin: :grin: :P
Das wars auch schon. Hätten die Drehbuchautoren, die Folge so stehen lassen, dann wäre die Folge wahrscheinlich eine 3 oder so
Aber da gibts ja auch noch was, und zwar die......

MORAL:
Da ich schon in PNs mit Kartoffelpudding was dazu geschrieben habe, zitiere ich mich einfach mal:

"Ach du Scheiße."Der Riss in der Hose" ist glaube ich komischerweise, die erste Episode, die mich mit ihrer Moral dahinter, richtig zum grübeln gebracht hat. Als gaaaanz kleines Kind, wird man vielleicht die Episode mögen weil der Riss in der Hose ja ganz lustig ist, hehehe, aber die Moral dahinter bringt einen wie mich zum denken über die Unterhaltung anderer Menschen, und Aufmerksamkeit... :thinking:
Diese Folge ist beim genaueren Betrachten tiefgründiger als ich gedacht habe ...."



"Ich kann mich mit SpongeBob identifizieren.Ich bin auch manchmal ein lustiger Kauz, der irgendwie einfach Leute zum lachen bringen will.
Und die Aufmerksamkeit stärkt ja auch irgendwie das Selbstbewusstsein. In Der SpongeBob Folge war es ja so, dass die anderen die SpongeBob nicht kennen, nicht über ihn lachten, weil er lustig war, sondern weil er ein Vollidiot war.
Das bringt mich irgendwie zum grübeln.
Die Moral ist so stark, dass sie einen irgendwie zum nachdenken, hinterfragen seiner Taten, und überlegen bringt.....
Diese Episode fühlte sich (besonders in der 2.Hälfte), deswegen sehr komisch an...... 8|"



Ich wusste schon bevor der Episode was für eine Moral sie hat, aber irgendwie hat sich diese Moral auf mich richtig stark ausgewirkt.....
Es war merkwürdig weil du wusstest das SpongeBob ja nur Leute, unterhalten will, und Hey! Der Witz kam ja gut an, ne?
Auch eine sehr gute Darstellung davon wie der Witz das zweite bis zum fünf milliardesten was auch immer mal einfach nicht mehr lustig ist.
Und was Leute, alles für Aufmerksamkeit tun.
Er hat ja letzendlich einen "Witze-Plan" erstellt....
Manchmal bin ich auch so das ich wenn ich bspw. in der Schule merke das meine Witze gut an kommen, ich sie wiederhole und ein gewisses Selbstbewusstsein entwickle, weil Leute meine Witze gut finden. (Naja, nur ein paar Leute)
Und diese Episode hat mich dazu gebracht, über vieles nochmal nachzudenken.....

Fazit:
Irgendwie ist ganz viel merkwürdig an der Episode. Sie hat nicht viele Witze, aber ein paar davon sind natürlich auch spitze. Die Moral ist merkwürdig, und bringt mich zum überlegen :|
Eine einigermaßen empfehlenswerte Episode. Von der Moral ganz abgesehen, ist sie ganz simpel und schön...

Note: 2
...
(Ein entspannter Abend im Hause Thaddäus, Thaddäus hört sich gerade Kiemi Gs weichgespülten Jazz an als plötzlich das Telefon klingelt)
Thaddäus: Hallo? Hm! Hallo? Hm! (geht ran) Hallöchen!
Mr. Krabs: Mr. Thaddäus, du musst morgen 6 Stunden früher kommen.
Thaddäus: Werden die Überstunden bezahlt?
Mr. Krabs: Äh...Überwas?
Thaddäus: Gut ich kündige!
(legt auf)
Thaddäus: Es reicht, ich muss hier weg!

Thema bewerten