Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich
  • »Quatschtütenwürger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 074

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Juli 2011, 11:14

02b: Der Riss in der Hose

29%

1 (17)

47%

2 (27)

12%

3 (7)

10%

4 (6)

2%

5 (1)

0%

6

Userbewertungen zur EpisodeDer Riss in der Hose

http://de.spongepedia.org/images/2b_Epis…in_der_Hose.jpg
Episodenartikel
Episodenmitschrift

Kurzbeschreibung: „Der Riss in der Hose“ ist eine Episode der ersten Staffel, in der SpongeBobs Hose am Strand versehentlich reißt.

2

Montag, 11. Juli 2011, 11:38

Die Episode hatte zwar wie deren Partnerepisode Seifenblasen ebenfalls eine simple Handlung, aber mir ging die eigentlich mehr auf die Nerven.
Das ständige Hosenaufreißen für Jux und Tollerei find ich schlichtweg übertrieben und für eine Episode nicht wirklich sinnvoll. xD

Einzig und allein das Lied am Ende und SpongeBobs Interpretation von Thaddäus am Anfang fand ich gut, daher bekommt die Episode von
mir ebenfalls nur eine 3.
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

3

Montag, 11. Juli 2011, 12:09

Note 3.
Naja... es geht. Paar gute Gags, aber die Handlung ist bei dieser Episode eher für Kleinkinder gedacht :grandpa:

4

Montag, 11. Juli 2011, 14:03

ich fand die folge langweilig.

Am Anfang wars ja noch ganz witztig,aber auf Dauer einfach nur lächerlich.

Von mir ne 4.

LargeStupidity

Tiefseetitan

  • »LargeStupidity« ist männlich

Beiträge: 402

Dabei seit: 12. Juli 2011

Beruf: Dinge mit meinem Bauchnabel aufsaugen

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 15. Juli 2011, 12:42

So 'ne schöne Folge! :cheer:

Es ist einfach zu herrlich, wie SpongeBob immer wieder den gleichen Witz macht und denkt, der sei für immer das Lustigste überhaupt. Er rennt zwischenzeitlich sogar von Sandy weg und macht die Witze praktisch für sich allein. Und die Krönung des Ganzen ist natürlich, als er seinen eigenen Tod vortäuscht. Die Reaktionen der anderen Leute sind einfach nur super.
Als er dann merkt, dass niemand mehr über ihn lacht, ist das so traumatisierend, dass sich sogar seine eigene Hose von ihm abwendet und SpongeBob im Stich lässt.
Schließlich folgt das Finale mit den größten Losern am Strand. Ein tolles Lied. :D

Sagt, was ihr wollt, ich find's toll. :grandpa:

Gary II

Fortgeschrittener

  • »Gary II« ist männlich

Beiträge: 327

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 15. Juli 2011, 13:31

Mir gefiel sie auch. Ich fand es immer lustig, was er macht.

Und nicht vergessen: Die Episode ist lehrreich. Wenn man immer das gleiche macht und dann übertreibt, hat man keine Freunde mehr. Genau das hat es gezeigt.

Das Lied am Ende ist die Krönung der ganzen Episode, das war klar das beste!
Gruß,
:gary: II


Besitzer von vier klaus'schen Punkten.

Garet

Fortgeschrittener

Beiträge: 441

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 16. Juli 2011, 16:16

Mir gefiel sie ganz gut.
Spongebob erinnert mich in der Folge ein wenig an Mur..nee das kann ich nicht sagen D;

8

Sonntag, 17. Juli 2011, 18:45

Die Folge gefiel mir eher weniger gut, bekommt noch eine 4 wegen dem Song am Schluss :)
Sieger des SpongeForum sucht den Superstar Kids
Meister der 1. SF Liga 2012

Last.fm

treibsand

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 13. August 2011

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 14. August 2011, 08:31

eigentlich ganz lustig, für Kinder auch in gewisser weise lehrreich.. ingesamt eine 2-

Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich
  • »Quatschtütenwürger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 074

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. August 2011, 00:20

Gehört für mich zu den klassisch soliden Episoden, in denen SpongeBob ein etwas naiver aber nicht weltfremder Schwamm ist, der seine grundpositive Einstellung nie verliert und so die ganze Episode schön harmonisch werden lässt. Diese Art Episoden finde ich sehr angenehm, besonders, wenn man mal abschalten (nein, nicht den TV!) will.

:arrow: 2

11

Samstag, 27. August 2011, 15:38

Ich gebe dafür eine 2. Besondes den Song war den Highlight.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SBob« (29. August 2011, 18:02)


DX29488

SpongePedia-Admin

  • »DX29488« ist männlich

Beiträge: 668

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 27. August 2011, 16:17

Ich gebe dafür eine 2. Besondes den Song war den Highlight. Außerdem haben die auch ein paar Gags drinne.
Es wurde unz besonders helfe, würdest du den Sprache einmal richtig verwendest.

13

Samstag, 27. August 2011, 16:23

Sorry für Off Topic, aber @DX:
SBob kann nun einmal nicht besonders gut Deutsch, gibt sich dafür aber große Mühe und will hier auch aktiv mitmischen.
Und so lange man versteht, was er uns sagen möchte, finde ich, ist das völlig in Ordnung, wenn er wie wir Bewertungen verteilt.^^
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

DX29488

SpongePedia-Admin

  • »DX29488« ist männlich

Beiträge: 668

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 27. August 2011, 23:56

Melde ich mich in französischen Foren an, wenn ich der Sprache nicht mächtig bin?

Zur Episode: Konnte mich nicht so überzeugen, die Geschichte mit der Hose war mir hier viel zu übertrieben, dabei hätte man die Grundlage, dass Sandy droht, sich von SpongeBob abzuwenden, weil er einfach er selbst ist, sehr schön darstellen können - es dürfte nur einfach nicht immer um diese blöde Hose gehen ;)
Die Gesangseinlage hätte auch nicht sein müssen.

Gebe eine 3.

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 28. August 2011, 10:09

Also, die Episode hat eine verrückte Idee, welche gut umgesetzt wurde. Trotzdem, auch mit dem Lied reicht es nur für eine gute 2, denn manche Stellen sind nicht unbedingt zufriedenstellend. :phatgrin:

Taddel^^

Lagerfeuer-Fan

  • »Taddel^^« ist männlich

Beiträge: 76

Dabei seit: 23. Oktober 2011

Beruf: Schüler^^

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 24. Oktober 2011, 20:55

Sagt was ihr wollte für mich klare :cup:
Das Lied ist einfach zu geil^^ :v:

17

Montag, 9. Januar 2012, 23:17

Also ich weiß nicht was ihr habt, für mich ist die Episode eines der absoluten Highlights der Serie(*hust* wir wollen mal nicht übertreiben) der gesamten 1.sten Staffel!

Ich find's einfach genial wie er immer den gleichen Witz macht und sich daran aufgeilt, wie er seinen Tod vortäuscht, nach dem Schneider ruft, und der Bademeister diesen extrem witzigen geschockten Gesichtsausdruck drauf hat, der Song mit den Losern, und wie herzlich das alles gestaltet ist <3


Note: 1-

Sana

Schüler

  • »Sana« ist weiblich

Beiträge: 171

Dabei seit: 4. Oktober 2011

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 14. Januar 2012, 16:17

Zum Heulen ... SCHÖN !!!^^

Einfach nur wunderwunderWUNDERschön, diese Folge. :love2:

Alles, von Anfang bis Ende, gefällt mir dort. :D

Der BFF-Anfang mit Sandy und Spongee und auch die Taddel-Gags, die Spongee dort macht, um Sandy zum Lachen zu bringen - was wirklich SUPERsüß ist, nebenbei gesagt -, ist einfach nur niedlich und total ,Alles-Ist-Gut'. :)

Und auch, als Spongee Sandy an Larry verliert und sich immer wieder die Hose aufreißt, damit sie wieder zu ihm zurückkommt (ja, es klingt SEHR Doppeldeutig, wenn ich das so formuliere :tongue: ) ist einfach nur total lustig und gleichzeitig fühlt man mit Spongee mit, als er es übertreibt und alles und jeden verliert.

Aber das absolute Highlight der Folge war auf jeden Fall das Singen mit den Losern und Spongees und Sandys Wiedervereinigung. Hmmmmm, einfach nur total-omat SÜÜÜS :love:

Ach ja, und das Ende mit der zerreißenden UNTERhose war natürlich auch gut, sodass man sich noch am Ende auf dem Boden kugeln konnte. :grin:

Also eine Episode, bei der man Heulen aber auch richtig dolle Lachen konnte. :totlach: + ;( =:love2:

Perfekt. Na ja, fast, nämlich ist das Zerreißen der Hose immer wieder ein KLEIN WENIG nervig, aber das ist mir sogar FAST egal. :happy:



:arrow: 1- :bday:
- Stay strong, be brave, love hard and true, and you will have nothing to lose. -

leo05

Platt

  • »leo05« ist männlich

Beiträge: 1 093

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 19. Januar 2012, 14:49

Ist ja zu erst ganz lustig, aber wird auf Dauer nervig. Auch wenn es ja ein Bisschen lehrreich ist. Das Lied ist aber der Hammer :cup:


Insgesamt eine 3+
:muschel:

Patrickkopf

Sorry Sorry Sorry!

  • »Patrickkopf« ist männlich
  • »Patrickkopf« wurde gesperrt

Beiträge: 51

Dabei seit: 22. Januar 2012

Beruf: nischt

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 22. Januar 2012, 12:21

,,Der Riss in Der Hose" ist (glaube ich) einer der peinlichsten Momente in Spongebobs Leben ! Eine sehr gute Folge aber das reißen der Hose sollte man nur 3 oder 2 mal sehen sonst wird es langweilig :gähn: !Es haben mir ein bisschen die Gags gefehlt ! Aber das Lied gefällt mir sehr gut! eine glatte 2!
SORRY SORRY SORRY! :cry: :cry: :cry: :cry:

Ähnliche Themen

Thema bewerten