Du bist nicht angemeldet.

21

Donnerstag, 28. April 2016, 20:15

Schwächer als die Vorgängerepisode, trotzdem noch "gut". Positive Szenen:
  • Planktons moderne Idee, Roboter-Krabs
  • Die Prüfung für die Ausstellung der Krabbenburgerformel
  • Der Hochdrucksschlauch und das Ende mit Krabs' Herausschleudern
Nett, aber jeglicher Höhepunkt entfiel mir: :arrow: 2-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seeschwamm« (1. Mai 2016, 10:45)


RLMAX9

Wie wär’s mit einem Glas leckerer Flüssigseife!

  • »RLMAX9« ist männlich

Beiträge: 394

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: Lizenzierter und zertifizierter Inneneinrichtungsberater

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 26. September 2016, 14:03

Sehr qualitativ und hochwertig. Alles hat gepasst und muss nicht groß um den Brei reden. Einziger Punkt, der mir nicht gefallen hat, dass SpongeBob wirklich Mr. Krabs nicht erkannt hat, ich weiß er ist naiv und so, aber es war trotzdem unsympathisch.
:arrow: 1-

Mr.Steelfan

Mr. Trump wird sie empfangen!

  • »Mr.Steelfan« ist männlich
  • »Mr.Steelfan« wurde gesperrt

Beiträge: 506

Dabei seit: 11. August 2016

Beruf: Noch bin ich Schüler

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 26. September 2016, 15:47

Coole Folge! Planktons Roboter ist einfach interessant! Seine Transformation in einen Toaster war cool.

Note 2
Ein Kuss eines Mannes ohne Moustache,
ist als esse man ein Ei ohne Salz.

Wer braucht schon ein Motto? Wir feiern uns selbst! Abschluss 2017! :v:

Ich gebe dem Typen Kekse, Brötchen und Pommes mit Mayo und einen Loli nach der Schwammbehandlung > :cookie: > :papa:

 Spoiler




Steelfan lässt grüßen! :plankton:

Thema bewerten