Du bist nicht angemeldet.

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich
  • »Eiskaltschwamm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 7. August 2011, 16:12

72a: Alles, was glitzert

14%

1 (3)

33%

2 (7)

19%

3 (4)

24%

4 (5)

5%

5 (1)

5%

6 (1)

Userbewertungen zur EpisodeAlles, was glitzert

http://de.spongepedia.org/images/72a_Epi…as_glitzert.jpg
Episodenartikel
Episodenmitschrift

Kurzbeschreibung: Weil SpongeBob seinen alten Pfannenwender zerbricht, kauft er sich in der Episode Alles, was glitzert aus der vierten Staffel einen hochmodernen Pfannenwender, mit dem er jedoch nicht glücklich wird.

2

Sonntag, 7. August 2011, 16:14

Le Pfannenwender, was zum Krabautermann ist das? :D

Der Folge hat auch gute Gags drin.

Note: 1

3

Samstag, 13. August 2011, 18:36

Ich muss leider schon wieder ein 5 geben, weil die Folge sinnlos und langweilig ist.


Die Folge ist eine Aneinanderreihung von dummen Ideen, vom "Monsterkrabbenburger" über den Fakt, dass Spongebob Pfannenwender lebt und Gefühle hat bis zu dem Punkt dass er all seine Sachen für einen neuen Wender ausgibt und auf einmal nackt rumrennt.
Einige recht nette Gags retten die Episode aber noch auf eine 5.

1 Benutzer hat sich bedankt.

老夫子

至少还有你

Beiträge: 174

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 14. August 2011, 09:11

Wenn Spongebob seinen Pfannenwender liebt,warum zum Geier kauft er sich einen Neuen?

Unlogisch wie diese Folge!

Die Idee mit dem Monsterkrabbenburger fand ich hingegen witzig,dass rettet die Folge noch auf eine 4.

5

Sonntag, 14. August 2011, 12:11

Wenn Spongebob seinen Pfannenwender liebt,warum zum Geier kauft er sich einen Neuen?
Weil Wendy kaputt gegangen ist.

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 951

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 14. August 2011, 13:35

Wenn Spongebob seinen Pfannenwender liebt,warum zum Geier kauft er sich einen Neuen?
Weil Wendy kaputt gegangen ist.

Sorry SBob, aber ich denke wenn 老夫子 schon was zu dieser Episode postet wird er auch wohl wissen, was in dieser Episode alles passiert, oder nicht?
老夫子 findet es nur komisch, dass er sich einen neuen kauft, obwohl er Wendi so sehr gemocht hat und selbst ständig meint, er ist unersetzbar. Das war aber aus dem Grund, weil SpongeBob dachte, Wendi sei sowieso nicht mehr zu retten.
Ist ja auch schließlich die Moral der Episode, dass nur weil ein Pfannenwender (oder irgendein anderes Gerät) viele Funktionen hat und viel Geld kostet nicht automatisch gut sein muss. Am Ende überlebt Wendi es ja doch und SpongeBob sieht ein, dass er einen Fehler gemacht hat.

Ich fand die Episode eigentlich ganz lustig, ich geb ne 2.
Mein Zeug:

YouTube | Twitch | Twitter

DX29488

SpongePedia-Admin

  • »DX29488« ist männlich

Beiträge: 668

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 14. August 2011, 13:54

Diese Episode ist chronologisch gesehen die allererste RICHTIG schlechte. Damals hab ich die Sekunden gezählt, die SpongeBob mit Schreien verbringt. Ich glaube, es waren 42. Welcher Produzent kommt ernsthaft auf die Idee, dass die Mehrheit der Zuschauer Spaß daran hat, SpongeBob in diversen Lebenslagen bei lautem Geschreie zuzusehen?

Witzig war die Episode ebenfalls nicht, sollte wohl mehr auf Tragik aufbauen, aber auch das ist schön ausgedrückt auf gesamter Linie misslungen.

Le Pfannenwender fand ich ebenfalls vollkommen überflüssig, nervig und dass er auf einmal redet, das war erstrecht schwachsinnig.

Am allerschlimmsten ist aber das Ende: SpongeBobs Pfannenwender "lebt", wendet sich von ihm ab, weil er ihn ersetzt hat, SpongeBob zerfließt nochmal theatralisch in Tränen und am Ende verzieht ihm sein Pfannenwender (!) und alle sind glücklich - Also so richtig schön kitschig...

Wäre die Skala nach unten offen, würde ich die Episode so im 7er- oder 8er-Bereich sehen, leider muss es bei einer 6 mit nem kilometerlangen Minus bleiben.

8

Donnerstag, 25. August 2011, 21:02

Holla, hier scheiden sich die Geister aber extrem!^^

Schließe mich Lords kurzer Meinung an.
Kann die locker im soliden 2er-Bereich ansiedeln.

Ich persönlich mochte die Weinszenen von SpongeBob, die DX als Negativaspekt aufgegriffen hat.
Dass SpongeBob bildschirmmäßig genau an der gleichen Stelle steht und das Umfeld wechselt, war ziemlich geil. xD
Und kitschig hin oder her... dass SpongeBob seinen Pfannenwender liebt, zeigt doch nur, dass er ein sehr lebensfreudiger Schwamm ist,
der zwar in manchen Situationen etwas überreagiert, aber doch ein großes Herz hat. Ist doch ziemlich sympathisch.

Auch der Durchbruch der 4. Wand durch SpongeBob war - zumindest in der Serie - neuartig und ist eine besondere Erwähnung wert.

Le Pfannenwender... joa, nicht DAS Teil schlechthin, aber zu verkraften. So lang war dessen Auftritt ja nun auch nicht.

Taddel^^

Lagerfeuer-Fan

  • »Taddel^^« ist männlich

Beiträge: 76

Dabei seit: 23. Oktober 2011

Beruf: Schüler^^

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 28. Oktober 2011, 17:32

Ich geb eine 2- da ich die Folge langweilig fand ausser "Le Pfannenwender" deshalb noch eine knappe 2^^

leo05

der ewige claudio

  • »leo05« ist männlich

Beiträge: 1 126

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 28. Januar 2012, 14:52

Ich finde sie OK, keine 2, keine 4. Nicht so viele Gags, aber ich finde sie noch ganz in Ordnung, ein bisschen langweilig vielleicht :roll:

3
:muschel:

  • »SpongeJungMinBob« ist weiblich

Beiträge: 456

Dabei seit: 14. Februar 2012

Beruf: Quallenfischen, Quallenfischen!

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 12. März 2012, 13:55

Ich finde das Sprichwort "Nicht alles was glänzt ist auch aus Gold" gut.
Etwas langweilig. Aber Le Pfannenwender war genial! :v:
Nur sonst besteht die Folge leider aus SpongeBobs geweine. e.e
Leeeider 3-
Voll Korall.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 9. Februar 2013, 18:20

Ich mochte die Folge. Dieser Beigeschmack von Tragödie hat es mir ebenfalls angetan. Die Episodenidee mit dem neuen Pfannenwender war ebenfalls gut. Dennoch war das Ende mit dem abgefallenen Armen etwas primitiv.

Meine Bewertung: 2 :kkuni:


Avatar

agentfabi

fährt den Van ohne Fenster

  • »agentfabi« ist männlich

Beiträge: 838

Dabei seit: 19. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 20. September 2015, 06:06

Ich finde diese Episode nicht so gut! Sie hat aber etwas ansich was sie zu etwas besonderen macht!
Die Idee gefiel mir und die Hintergrundmusik als SpongeBob sich an die schönen Zeiten mit Wendy zurück errinert war wunderschön!
Leider reicht es nicht für eine 1 deshalb gibts ne 2!

Evil Spatula

Immer schön kross bleiben!

  • »Evil Spatula« ist männlich

Beiträge: 198

Dabei seit: 30. Mai 2015

Beruf: Ich leere einmal die Woche die Fetttanks in der KK, ich bin übrigens Fred.

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 5. Februar 2016, 15:25

Ich liebe die Folge, hab sie gerade gesehen und hab selten so gelacht, vor allem als SpongeBob die ganze Zeit geheult hat. Habe ich echt voll den Lachflash gekriegt (und den hatte ich noch nie bei einer Spongebob Folge) vor allem der Part mit dem Psychologen "Ahaahaaha, fahren sie fort!"

Super Folge 1+

RLMAX9

Jede Nacht hungrig

  • »RLMAX9« ist männlich

Beiträge: 477

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: ت

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 22. August 2016, 11:00

Fand die Folge viel zu düster. Erst 5 Std lang Geheule und danach so "Ja, ich kauf mir einfach 'nen Neuen". Alles war sinnlos und ununterhaltend. 4+

Apfelpilz

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 24. August 2019

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 1. Oktober 2019, 20:08

Also, hier meine Bewertung zur Folge:
Der Anfang war schön dramatisch gestaltet, allerdings hat Spongebob für meinen Teil ein bisschen zu viel geheult. Bei den Rückblicken danach hat mir besonders die Musik gefallen. Ab der Mitte wurde die Folge in meinen Augen immer schlechter. Ich hätte nicht erwartet, dass Spongebob einfach so seinen treuen Pfannenwender gegen einen neumodischen glitzernden eintauscht. Außerdem fande ich es übertrieben, dass er dafür alles ( sogar sein Haus und seine Klamotten ) weggeben musste. Wobei ich Thaddäus Blick auf den nackten Spongebob gefeiert habe. Die Szenen im Krankenhaus kamen mir dann völlig bescheuert vor. Am Ende kam dann zwar Spongebobs Einsicht, jedoch fand ich es schade, dass er nur einnmal heulen musste und schon waren alle seine Sorgen weg. Positiv anmerken möchte ich allerdings noch, dass Mr. Krabs am Ende auch mehr oder weniger zur Einsichg gekommen ist ( kommt ja bei ihm nicht sonderlich oft vor ). Richtig lachen musste ich bei der Episode allerdings nicht, und auch mit Spongebob mitgelitten habe ich nicht mehr, seit ich gesehen habe, wie rücksichtslos er gehandelt hat. Alles in Allem leider nur eine 4+

Ähnliche Themen

Thema bewerten