Du bist nicht angemeldet.

Sebastian

Fortgeschrittener

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Dabei seit: 15. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Juli 2011, 18:53

88b: SpongeBob gegen den Burger-Aparillo

20%

1 (4)

40%

2 (8)

20%

3 (4)

5%

4 (1)

5%

5 (1)

10%

6 (2)

Userbewertungen zur Episode „SpongeBob gegen den Burger-Aparillo“

http://de.spongepedia.org/images/88b_Epi…er-Aparillo.jpg

Episodenartikel
Episodenmitschrift

Kurzbeschreibung: Die Kurzepisode SpongeBob gegen den Burger-Aparillo aus der fünften Staffel zeigt, wie Thaddäus mithilfe eines Burgerbratgerätes versucht, SpongeBobs Entlassung zu erwirken.
Dieser Beitrag wurde auf chlorfrei gebleichtem, 100% naturfreundlichem Webspace verfasst.
:)

DX29488

SpongePedia-Admin

  • »DX29488« ist männlich

Beiträge: 668

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 14. August 2011, 21:55

Auch wieder eine Kurzepisode, der es aufgrund der knappen Zeit an einer vernünftigen Handlung fehlt. Allerdings hat man das geringe Potential immerhin sehr gut umgewandelt, sodass es auf eine für eine Kurzepisode immer noch relativ gute 3 kommt.

3

Sonntag, 28. August 2011, 20:59

Sehr hoher Abnutzungsfaktor trotz Individualität.
Dass Patchy die Episode in Reimform erzählt, gefällt mir zwar, jedoch ist die echt nix zum mehrmaligen Ansehen.

-> 3.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

1 Benutzer hat sich bedankt.

leo05

ludde

  • »leo05« ist männlich

Beiträge: 1 120

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 16. Januar 2012, 20:11

Schließe mich euch beiden an, aus o.g. Gründen und sage für eine


3 reicht es noch :P
:muschel:

5

Samstag, 21. Januar 2012, 10:42

Ich würde mal sagen Chr hat die Folge optimal beschrieben.
3.

  • »SpongeJungMinBob« ist weiblich

Beiträge: 456

Dabei seit: 14. Februar 2012

Beruf: Quallenfischen, Quallenfischen!

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 24. Februar 2012, 17:45

Leider sehr kurz.
Aber nicht schlimm trotzdem ist es eine gute Folge!

:arrow: --> 2! :elvis:


Ich mags das Patchy vorliest! :thumbsup:
Voll Korall.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 605

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. Mai 2012, 08:35

Obwohl die Folge kurz war, fand ich die Reime genial und das Ende mit dem "Tod" vom Bürger-Aparillo/(Spongebob) unerwartet.

Meine Bewertung: 2 - :perla:


Avatar

phineasbob

Schüler

  • »phineasbob« ist männlich

Beiträge: 99

Dabei seit: 26. Mai 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 3. November 2012, 11:26

Ganz gut.
Ich mag es, wenn in Reimen gesprochen wird. Ich habe mir die Folge auch auf Englisch angesehen und finde, die Deutsche Version ist wirklich vieeeeeeeel besser.Es war eine gute und auch die hat mir gefallen. Nur leider fallen mir viel mehr Episoden ein, die wirklich lustiger sind...
Aber der Burger-Aparillo hatte was :)
Alles in allem gebe ich eine 2-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »phineasbob« (24. Februar 2013, 14:03)


9

Samstag, 11. Mai 2013, 16:09

In dieser folge reden sie viel in reimen,aber das macht die folge gut,ich liebe wenn Patchi sagt: 'Hier ist Taddäus mit der abneck gesich' 'Hey' :D,am ende fande ich das lustig das der burger-apparillo begraben wurde.
Wenn man das erste mal die folge sieht,kann die folge tauschen sein,wie am ende,da hab ich geglaubt das SpongeBob begraben wurde aber dann hab ich mich tot gelacht wall er nicht tot,das zahlt als gag auch.

10

Samstag, 11. Mai 2013, 16:37

ich liebe wenn Patchi sagt: 'Hier ist Taddäus mit der abneck gesich' 'Hey' :D

Ich musste zwei Minuten überlegen, um zu entschlüsseln, dass das "mit der Akne im Gesicht" heißen soll. Wusstest du überhaupt, was der Erzähler sagte? 8|
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

11

Mittwoch, 25. September 2013, 20:54

Gute Folge. Ich mag Patchys Weise vorzulesen aber es fehlen ein paar kleinere Gags. Ehrlich gesagt ist die Länge ganz in Ordnung,waren doch 7-8 min Länge wenn net korrigiert mich :)

ja die Note, ich gebe hier mal die 2-

SpongeBob537

President of the USB

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 361

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 28. Juni 2014, 13:36

Mir fehlten ebenfalls ein paar Gags,
aber die ganzen Reime haben das Gleichgewicht wiederhergestellt.
Für eine etwas kürzere Episode eine sehr gute Handlung.
Auch das erst etwas verwirrende Ende fand ich toll.

:arrow: 2
„Werde ich für diese Unterhaltung extra bezahlt?“ :taddl: (© Viacom)

agentfabi

Danke dafür, animelover

  • »agentfabi« ist männlich

Beiträge: 623

Dabei seit: 19. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. August 2015, 07:07

Ich fand die Folge echt witzig!
Die Folge war toll gereimt! Die Gags fand ich auch super! Patchy war auch super!
Ich gebe der Folge eine 1!

Mr.Steelfan

Mr. Trump wird sie empfangen!

  • »Mr.Steelfan« ist männlich
  • »Mr.Steelfan« wurde gesperrt

Beiträge: 506

Dabei seit: 11. August 2016

Beruf: Noch bin ich Schüler

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 26. September 2016, 16:56

Das ist die schlechteste Episode ever!!! Sie ist zu kurz, die Idee ist schlecht, nur die Reime überzeugten.
Wieso zur Hölle kann Thaddäus sowas bauen, warum benimmt er sich wie ein Psychopath?

Es gibt kaum Gags! Zumindest keine lustigen!

Meine Hassepisode der ganzen Serie!

Atze Schröder oder ein Besuch bei den Großeltern ist unterhaltsamer als dieser Scheiß!!!

Note 6
Ein Kuss eines Mannes ohne Moustache,
ist als esse man ein Ei ohne Salz.

Wer braucht schon ein Motto? Wir feiern uns selbst! Abschluss 2017! :v:

Ich gebe dem Typen Kekse, Brötchen und Pommes mit Mayo und einen Loli nach der Schwammbehandlung > :cookie: > :papa:

 Spoiler




Steelfan lässt grüßen! :plankton:

15

Montag, 26. September 2016, 17:34

Das ist die schlechteste Episode ever!!!

Im Leben nicht. Dieser Kurzepisode merkt man an, dass Mühe und Charme drinsteckt, denn die Geschichte in Reimen zu erzählen ist wirklich mal was Besonderes und zeugt von Mut für Neues. Ich würde mir lieber den ganzen Tag diese Episode anschauen als noch ein weiteres Mal Juckreiz, Spielkamerad des Grauens oder Thaddi Baby zu ertragen.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

1 Benutzer hat sich bedankt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten