Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Nick

Fortgeschrittener

  • »Nick« ist männlich
  • »Nick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 161

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 15. Juli 2011, 22:32

107b: Eine Nase für Patrick

0%

1

41%

2 (7)

47%

3 (8)

0%

4

0%

5

12%

6 (2)

Userbewertungen zur Episode „Eine Nase für Patrick

http://de.spongepedia.org/images/107b_Ep…für_Patrick.jpg

Episodenartikel
Episodenmitschrift

Kurzbeschreibung: Um auch in den Genuss von Düften zu kommen, lässt Patrick sich in der Episode Eine Nase für Patrick aus der sechsten Staffel eine Nase anoperieren.

2

Dienstag, 19. Juli 2011, 16:17

Hier wird zwar wieder mal ein interessanter Fakt der Serie aufgegegriffen, nämlich Patrick ohne Nase, aber die Episode war nicht das Wahre.
Einzig der Spruch "Riechkolben in Pension" für R.I.P. oder der Schlussgag mit Patricks neuen Ohren waren ziemlich gelungen, der Rest war mittelmäßig.
-> 3.
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

Spongimani

eiserne Sparerin

  • »Spongimani« ist weiblich
  • »Spongimani« wurde gesperrt

Beiträge: 109

Dabei seit: 28. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. August 2011, 23:48

Die Idee an sich war nicht schlecht.Aber mir gefiel irgendwie nicht das das total übertrieben war.Direkt Hektik, Panik, aber bloß nicht denken...
ne 4
Übermut tut selten gut

DX29488

SpongePedia-Admin

  • »DX29488« ist männlich

Beiträge: 668

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 12. August 2011, 13:01

Ich habe diese Episode früher geliebt, weiß aber jetzt auch nicht mehr so genau, warum ^^
Naja, jedenfalls find ich es bis heute doch sehr witzig, dass man einmal den Fakt aufgreift, dass Patrick gar keine Nase (und keine Ohren ;)) hat und dass Patrick mit seiner neuen Nase mal so gar nicht klarkommt :D

2

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 741

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 12. August 2011, 14:25

Die Grundidee fand ich ganz gut, dass Patrick eine Nase bekommt. Fand auch einige Gags lustig, vor allem den Schlussgag, aber im Mittelteil nervt es mich ziemlich, dass Patrick nur weil er schlechte Gerüche wahrnehmen kann so verbittert und sauer wird. Meiner Meinung nach oasst das nicht wirklich zu dem Seestern.
Somit gebe ich eine 3.
Smurscht.

6

Freitag, 12. August 2011, 17:57


Die Grundidee fand ich ganz gut, dass Patrick eine Nase bekommt. Fand auch einige Gags lustig, vor allem den Schlussgag, aber im Mittelteil nervt es mich ziemlich, dass Patrick nur weil er schlechte Gerüche wahrnehmen kann so verbittert und sauer wird. Meiner Meinung nach oasst das nicht wirklich zu dem Seestern.
Somit gebe ich eine 3.
Besser kann ich es mal wieder nicht formulieren.

Allerdings ist es halt komisch, dass Patrick mit den schlechten Gerüchen nicht klarkommt, alle anderen aber schon. Naja, wie hätten die Entwickler auch sonst Patricks Nase wieder loswerden sollen?
Ach ja, unlogisch ist auch, dass Patrick in der Folge "Anstreicher" ein Nasenloch hat und sich in der Folge "Die Schlacht von Bikini Bottom" eine Nase wachsen lassen kann, aber lassen wir das jetzt einfach mal.

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 741

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 12. August 2011, 18:17

Allerdings ist es halt komisch, dass Patrick mit den schlechten Gerüchen nicht klarkommt, alle anderen aber schon.

Würdest du ein Jahr nichts riechen können und dann plötzlich doch wieder, würdest du sicher auch alle Gerüche viel intensiver als andere Wahrnehmen. Patrick war sowas einfach nicht gewohnt, die anderen eben schon.
Smurscht.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 20. August 2011, 13:03

Ja, fand ich besser als "Thaddäus, der Riese". R.I.P. Riechkolben in Pension - :lol:
Das Ende, mal abgesehen von R.I.P., war ein wenig langweilig.

Eine stabile 2.

leo05

Platt

  • »leo05« ist männlich

Beiträge: 1 099

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Januar 2012, 19:55

Patrick mit Nase; eigentlich eine ganz schöne Idee und auch eigentlich eine schöne Episode. Auf das Thema hätte man auch früher kommen können, hätte ich mir gewünscht.

Eine 2 :P
:muschel:

  • »SpongeJungMinBob« ist weiblich

Beiträge: 456

Dabei seit: 14. Februar 2012

Beruf: Quallenfischen, Quallenfischen!

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 20. März 2012, 20:14

Wieso lässt Patrick sich nicht einfach eine Nase wachsen? ?(
Aber trotdem gute Folge! :/o:
Aber Patrick mit Nase sieht ein wenig gruselig aus :whistling:
Also 2-
Voll Korall.

11

Dienstag, 20. März 2012, 20:18

Wieso lässt Patrick sich nicht einfach eine Nase wachsen? ?(

Ich nehme an, du beziehst dich darauf, dass sich Patrick in diversen anderen Episoden auch Körperteile/Extremitäten wachsen lässt, oder?
Wie etwa die dritte Hand in "Der Quallenfischernetzdieb" oder Haare in "Krabbenburger Blues".

Aber da passiert das nur als Gag. Die Episoden beziehen sich halt nicht aufeinander und wenn Patrick die Fähigkeit haben soll, sich neue Körperteile wachsen zu lassen, um einen zusätzlichen Witz zu erzeugen, dann wird das eben an geeigneter Stelle eingebaut.

Außerdem: Wenn Patrick sich die Nase einfach so wachsen lassen könnte, wäre die Episode gar nicht zustande gekommen. ;)
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 590

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. April 2013, 20:52

Die Idee war interessant, jedoch war die Umsetzung alles andere als gelungen. Es gab nur eine Handvoll von guten Gags z.B. die letzte Szene mit den Ohren war ganz lustig, jedoch war der Rest der Folge einfach nur langweilig.

Meine Bewertung: 3- :bb:


Avatar

SpongeBob537

Hat den guten Ruf der Krossen Krabbe beschmutzt

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 263

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. Juli 2014, 10:24

Bis auf die Gags am Ende ist diese Episode ziemlich langweilig.
Aber es gibt noch einen anderen Grund warum ich diese Episode hasse,
Ich war mal im Urlaub und ich sage euch jeden Tag lief diese Episode in der Glotze, ich konnte SpongeBob langsam nicht mehr sehen.
Eine Glatte 3
„Ich spüre eine Störung der Matrix.“

14

Montag, 20. Juni 2016, 15:22

Viel besser als die Partnerepisode.
Der Anfang mit SpongeBob in den Blumen war etwas seltsam. Die echten Hände die Patricks Nase berührten fand ich gut. Die kurze Szene mit Mr. Krabs, der am Boden krabbelte, war auch ganz gut. Der Doktor war OK, nur das er plötzlich sagte "grandiose Wahl" oder so und Patrick dann gleich operiert, hätte nicht sein müssen. Wie Patrick, den Verband ablöste, errinerte mich die Szene ein bisschen an Anstreicher. Patrick war dann richtig genial, als er alles so gut fand wie es riecht. Patricks Putzwahn war ganz OK. Patrick, der wegen dem Käse dann total ausflippte, war doch ziemlich plötzlich. Die Übertreibung, dass Patrick die Mülltonne dann noch abschießt fand ich eigentlich ziemlich witzig. Auch schön war, dass der selbe blaue Fisch, wieder von Patrick beim Essen gestört wurde. Wieso jetzt Patrick fand, dass Sandy so schlecht riecht, habe ich jetzt nicht ganz verstanden. Die Lösung des Problems mit der Nase war in Ordnung. Schade jedoch, dass es für Patrick kein richtiges Happy End gab. Der R.I.P.-Gag war genial. Patrick mit Ohren war OK.

Es gab auch einen masiven Fehler und zwar, als SpongeBob an Patricks Stein klopft und dann heraus kommt, riecht er den Käse. Nachdem Patrick, den Käse "zerstört" hat, läuft er in SpongeBobs Haus, wo man sieht, dass der Schwamm gerade dort Sport macht. Klar es ist noch vielleicht im Rahmen der Möglichkeit, dass SpongeBob sich so schnell umzieht und dann Sport macht, aber trotzdem kann man es als Fehler bezeichnen.

Insgesamt dank einer ganz guten Handlung und auch dank ein paar guten Gags eine 2.
 Der 1. Teil meiner Fangeschichte Patrick-Land ist da. Über eure Meinungen würde ich mich sehr freuen.

Mr.Steelfan

Mr. Trump wird sie empfangen!

  • »Mr.Steelfan« ist männlich
  • »Mr.Steelfan« wurde gesperrt

Beiträge: 506

Dabei seit: 11. August 2016

Beruf: Noch bin ich Schüler

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. September 2016, 14:55

Schlecht!!! Patrick ist so süß mit der Nase und ich fand es toll zu sehen das Patrick hier auch mal riechen kann. Allerdings fand ich Spongebob, Thaddäus, Mr. Krabs und Sandy ziemlich asozial als sie diesen riesigen Scheißhaufen oder was auch immer vor Patricks Haus rollten und seine Nase kaputtmachen.

Patrick ist mein Lieblingscharakter und deshalb verteidige ich ihn auch.

Note 6
Ein Kuss eines Mannes ohne Moustache,
ist als esse man ein Ei ohne Salz.

Wer braucht schon ein Motto? Wir feiern uns selbst! Abschluss 2017! :v:

Ich gebe dem Typen Kekse, Brötchen und Pommes mit Mayo und einen Loli nach der Schwammbehandlung > :cookie: > :papa:

 Spoiler




Steelfan lässt grüßen! :plankton:

16

Mittwoch, 7. September 2016, 15:07

Also ich finde die Aktion gerechtfertigt, schließlich war es Patrick, der sich als erster in Angelegenheiten eingemischt hat, die ihn nichts angehen. Der Racheakt ist demnach völlig verständlich.
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

Mr.Steelfan

Mr. Trump wird sie empfangen!

  • »Mr.Steelfan« ist männlich
  • »Mr.Steelfan« wurde gesperrt

Beiträge: 506

Dabei seit: 11. August 2016

Beruf: Noch bin ich Schüler

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 7. September 2016, 15:12


Also ich finde die Aktion gerechtfertigt, schließlich war es Patrick, der sich als erster in Angelegenheiten eingemischt hat, die ihn nichts angehen. Der Racheakt ist demnach völlig verständlich.
Die hätten ja auch mit ihm drüber reden können anstatt ihn traurig zu machen.
Ein Kuss eines Mannes ohne Moustache,
ist als esse man ein Ei ohne Salz.

Wer braucht schon ein Motto? Wir feiern uns selbst! Abschluss 2017! :v:

Ich gebe dem Typen Kekse, Brötchen und Pommes mit Mayo und einen Loli nach der Schwammbehandlung > :cookie: > :papa:

 Spoiler




Steelfan lässt grüßen! :plankton:

18

Mittwoch, 7. September 2016, 15:21

So wäre die Story aber nicht aufgelöst worden. Es war nicht klar, ob Patrick seine Nase aufgeben möchte und ein Gespräch wäre eine ziemlich langweilige Lösung gewesen. Um also alles in den Normalzustand zu versetzen, und das auch auf eine möglichst interessante Art und Weise, hat man sich für einen "cartoonigen" Weg entschieden.
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

Ähnliche Themen

Thema bewerten