Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich
  • »Eiskaltschwamm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Juli 2011, 11:58

142a: Hinterdeichler

3%

1 (1)

6%

2 (2)

16%

3 (5)

16%

4 (5)

23%

5 (7)

35%

6 (11)

Userbewertungen zur EpisodeHinterdeichler

http://de.spongepedia.org/images/142a_Ep…terdeichler.jpg
Episodenartikel
• Episodenmitschrift

Kurzbeschreibung: Hinterdeichler ist eine Episode der siebten Staffel, in der SpongeBob und Patrick beim Quallenfischen auf ein seltsames Volk treffen.

AgaLv.100

至少还有你

Beiträge: 174

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 15. Juli 2011, 23:24

Der Wettkampf zwischen Spongebob und Patrick gegen die Hinterdeichler war der Höhepunkt für mich.

Und natürlich noch die Szenen in der krossen Krabbe.

Stan S.

Fortgeschrittener

  • »Stan S.« ist männlich

Beiträge: 230

Dabei seit: 15. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 15. Juli 2011, 23:34

Wie sie die ,,ländliche Sippe'' aufs Korn nehmen, einfach herrlich ;) Göttlich fand ich auch die Szene, in der sie von den Deichlern bedroht werden und Patrick weinend sagt: ,,Von fünfhebigen Jamben bekomm ich immer Kopfweh - buhuu!''

:grin:
Dieser Beitrag wurde auf chlorfrei gebleichtem, 100% naturfreundlichem Webspace verfasst.
:)

4

Sonntag, 17. Juli 2011, 16:33

Warum haben die Hinterdeichler so gruselige Augen? oo

Mittelmäßige Episode, weil ich die schlichtweg etwas daneben fand.
Ungepflegte Leute, eine übergewichtige Anführerin, die ein wenig durchgeknallt ist, mehrere Rülpser...
...na ja, so ist das halt dort. Weird.

Alles in allem eine 3.

5

Dienstag, 19. Juli 2011, 20:14

Ich fand die Folge ziemlich mies. Erstens, weil die Hinterdeichler hässlich sind, zweitens, weil die Hinterdeichler dämlich sind, ich allerdings nicht drüber lachen konnte und drittens, weil die Hinterdeichler eklich sind.

Den Anfang der Episode fand ich aber schön, vorallem die Gags mit "bildschirmrechts" und "Abakus" fand ich toll.
Deshalb gibts noch eine 4.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CaptainOlimar« (19. Juli 2011, 20:28)


DX29488

SpongePedia-Admin

  • »DX29488« ist männlich

Beiträge: 668

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Juli 2011, 20:23

Eine dicke 6! Katastrophenepisode ersten Grades! Und ich verstehe auch nicht, wie man diesen Müll auch nur im Ansatz irgendwie gut finden kann. Da war wohl ein Zeichner stolz darauf, seine Bilder so unansehnlich, wie möglich zu gestalten. Leute ohne Pupillen, oder denen ein Auge fehlt, eine fette, oberhässliche Anführerin und später noch Sponge und Pat mit diesem unheimlich ästhetischen Gebiss.
Abgesehen davon war die Handlung kompletter Müll, langweilig, nicht spongebob-gemäß und zwischendurch furchtbar nervig.

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 951

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 23. Juli 2011, 23:15

Also die Episode hatte einige gute Stellen, zB. "ich glaub ich hab mir den Abakus gezehrt" und ich mochte den Dialekt der Hinterdeichler, wie auch eigentlich die Hinterdeichler selbst. Ich fand auch nicht, dass die Hinterdeichler so eklig waren, nur die Augen waren seltsam, dennoch nicht eklig. Obwohl mir Handlung, Story und Gags wirklich gefielen, gebe ich ne 3, da doch viele unpassende Stellen wie der Maisrülpser von SpongeBob und Patrick, das komische Gebiss und das sich gegenseitige in Zeitlupe Zähne ausschlagen drin waren, die die Episode unnötig ruinierten.
Mein Zeug:

YouTube | Twitch | Twitter

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich
  • »Eiskaltschwamm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 3. September 2011, 15:12

Ich kann DXs Beitrag fast unterschreiben, denn der Anfang, vor den Hinterdeichlern war richtig gut geworden, Abakus, bildschirmrechts, CaptainOlimar hat es schon gut zusammengefasst. Ich gebe noch eine 4-

Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich

Beiträge: 2 075

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 29. Oktober 2011, 09:55

In meinen Augen eine der schlechtesten Episoden überhaupt. Ich könnte jetzt alles das schreiben, was DX schon geschrieben hat, aber das könnt ihr besser weiter oben einfach nachlesen.

Ansonsten hat mich noch gestört, dass in dieser Episode dieses Phänomen, Unterschicht oder Proletariat durch diesen dämlichen Dialekt darzustellen, aufgegriffen wurde, was völlig unpassend und alles, aber nicht lustig war! In meinen Augen hat bei dieser Episode einfach nichts - wirklich gar nichts - zusammengepasst. Es war eine Anhäufung aus miesen Einzelideen, die ohne irgendeine innere Logik zusammengemixt wurde und dann einen genauso uninspirierten wie langweiligen Titel bekommen hat, um es Episode nennen zu können.

Einziger Lichtblick: Durch die Anhäufung von so viel Müll in einer Episode kommt ebendieser Müll nicht häppchenweise in anderen Episoden. War wohl so eine Dekontaminierungsepisode ...

:arrow: 6

vanHelden

Anfänger

Beiträge: 49

Dabei seit: 30. Dezember 2011

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 31. Dezember 2011, 14:22

Ich stimme meinen Vorpostern auch zu: Guter Anfang und dann wirds stetig immer schlimmer. Auch die Ide finde ich nicht mal so schlecht. Allerdings hätte man statt Hinterdeichlern lieber andere merkwürdige wesen nehmen soll. Die Synchro der Hnterdeichler ist auf Dauer absolut unerträglich. Trotz allem gibts schlimmmeres, daher:

4

leo05

der ewige claudio

  • »leo05« ist männlich

Beiträge: 1 126

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 14. Januar 2012, 14:52

OMG!!! Was für ein Mist! Mülltonnenmist!! Absolut unten bei mir, die Episode, sozusagen im Keller. Die Idee an sich ist gar nicht mal so schlecht, aber schlecht ist mal wieder wie so oft, die Umsetzung des Ganzen.

Fassen wir mal zusammen:

Der Anfang ist ja noch ganz vertretbar, aber dann wird es schlimmer und schlimmer und schlimmer. Ich kann immer nicht verstehen, wie diese gute Grundidee wieder so runtergezogen wird. Es ist langweilig, nervig und was nicht alles. Aber diese fette, nervige Anführerin ist ja wohl das Schlechteste! Auch sonst ist diese ganze Hinterdeichler-Gruppe totaler Mist!!

Meine Note für diese Episode dürfte nicht schwer zu erraten sein.

6!!
:muschel:

12

Samstag, 11. Februar 2012, 14:37

Zwar mit Gags gespickte Episode aber den Wettbewerb fand ich schrecklich dämlich
2

  • »SpongeJungMinBob« ist weiblich

Beiträge: 456

Dabei seit: 14. Februar 2012

Beruf: Quallenfischen, Quallenfischen!

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 20. Februar 2012, 22:26

Ja, Ich finde die Folge genauso schlecht wie "Spielkamerad des Grauens"!! :doh: Nichts hat mir in der Episode gefallen, Weil die Hinterdeichler seeehr hässlich sind!!! Aber wie die meisten User erwähnt haben ist Ma Angler oder wie die hieß die schlimnste von Allen! :mad:


Eine sehr schlechte 6!
Voll Korall.

phineasbob

Schüler

  • »phineasbob« ist männlich

Beiträge: 99

Dabei seit: 26. Mai 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 28. Mai 2012, 14:24

Ich glaube diese Episode wurde nur gemacht um all seine Schrott-Ideen abzuladen. z.B. Hinterdeichler haben weder Pupillen, noch Iris und sie sind dümmer als
ein unterbelichteter Blaubarsch (Zitat: Thaddäus)! Jetzt das unlogische: Spongebob und Patrick fallen in eine Schlucht. Aber als sie am Boden sind, sieht man
einen ganz normalen Himmel. Hä? :? ? Alles was gut war, war der Anfang. So wie:"Bildschirm rechts" oder "Ich glaub`, ich hab` mir den Abakus gezerrt"!
Der komplette Rest war Müll! :( Ich dachte erst, was schlechteres als die Hinterdeichler gibt es nicht! Aber dass Mr.Krabs am Ende auch noch diesen Pott -
hässlichen Fisch HEIRATEN musste ...... Fazit: Eine der Schlechtesten Folgen aus Spongebob.
Note: Nichts besseres als 5+.

15

Donnerstag, 13. Juni 2013, 16:01

Dann grabe ich diesen Thread mal aus und gebe auch meinen Senf dazu.

Ich kann mich den ganzen 6en nur anschließen. Die ganze "Legenden aus Bikini Bottom"-Reihe ist nicht mein Ding, aber diese Episode ist die mit Abstand mieseste dieser Reihe und eine der miesesten Episoden vor der 8. Staffel überhaupt.

Was noch annehmbar beginnt, wird von Minute zu Minute abartiger. Die Hinterdeichler sind hässlich, eklig und dumm. Es gibt viel bessere Parodien auf die Bewohner der ländlichen Gegenden in den Südstaaten der USA.

Storymäßig ist da auch nicht viel dran, und die Gags sind mal wieder keine.

6, setzen!

1 Benutzer hat sich bedankt.

Mynicktv

Halt die Fresse!

  • »Mynicktv« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 28. Oktober 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 23. September 2013, 23:53

So die meiner Meinung nach schlimmste der schlimmen Legenden aus Bikini-Bottom Episoden... Wir sind in den Quallenfeldern, wo Spongebob und Patrick so ne stinknormale Qualle seit 4 Tagen beobachten und sie fangen wollen. Das mit dem Bildschirmrechts war ziemlich öhm toll, aber der Crash zerstörte das sowieso wieder. Dermasen abartig, wie die beiden all ihre Zähne verlieren. Auch das mit dem Rechending war nett. Spongebob und Patrick jagen wieder die Qualle und landen in einer Schlucht, die in eine unterirdiche Welt völlig abartiger Babaren führt. So raus aus den schwebenden Quallenfeldern sehen wir einen dieser Unterwasserharzern, der gleich eben mal aufs Scheißhaus geht. Sponge und Pat landen auf dem Scheißhaus und werden plötzlich von diesen gammlichen Fischen umzingelt. Die Fische haben nicht nur nen komischen Akzent, sondern sehen auch aus wie die letzten Assis mit Dosen auf dem Kopf. Ich gebe an dieser Stelle DX recht da war der Zeichner wohl besonders stolz, auf seinen kreativen Haufen Müll, mit abartigen Augen und ohne Pupillen.

Die Dinger nehmen Spongebob und Patrick gefangen und bringen sie zur Programmdirektorin von RTL. Immer wenn man denkt hässlicher geht nicht mehr. Liegt diese Fette Fischdame im letzen Assikleid auf ihrem Dreckssofa, hat vergamelte Zähne, überall Haare und Falten und eine wiederliche Frisuer in der Lockenwickler und Termiten sich heimisch fühlen. Von dem Glühbirnenstab auf ihrem Kopf mal ganz abgesehen auch noch die Augenringe bis zum Arsch. Entschuldigt meine Ausdrücke und Wiederholungen des Wortes Assi aber... Wie auch immer das wiederliche Gerülpse hat gestört und Spongebob und Patrick müssen sich einem Ritual unterziehen und die alte ruft ihren Sohn, der auch nicht besser aussieht, die Fingernägel. Es beginnt ein unnötiger Bangowettkampf und Pat gewinnt.

Dann kommt der eklige Fisch und der Gesangswettbewerb beginnt, mit unnötigem und wiederlichem Rülpsen gewinnen Spongebob und Patrick. Die Fischmonsterfrau ist jetzt draußen und sitzt weiterhin auf ihrer Couch. Die Alte findet Quallenfischen ekelhaft und ein weiterer Crash. Spongebob und Patrick bekommen nun so wiederliche billige Zähne und werden zu Hinterdeichlern. Die Hinterdeichler lassen sie nicht gehen und müssen sich nun um die fette Frau kümmern.

Spongebob und Patrick tricksen die Hinterdeichler aus und die sind nun mit ihrer Königin und Spongebob und Patrick in der Krossen Krabbe, randalieren und bestellen dann nen Burger. Die Oma muss mit ner Schaufel gefüttert werden und Krabs muss sie heiraten. Ende! Was soll ich sagen 5.

Türkische Kartoffel

Fortgeschrittener

Beiträge: 171

Dabei seit: 2. September 2013

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 4. Mai 2014, 17:11

Hat man in dieser Folge Inzest impliziert? ?(

18

Montag, 11. August 2014, 21:58

Ich muss meine Meinung wirklich noch einmal ändern, da ich sehr viele Dinge hier gelesen habe denen ich zustimmen muss. Im Nachhineingesehen muss ich Mynicktv zustimmen. Das ist die schlimmste Legendenfolge. Die Hinterdeichler haben nicht nur einen dermaßen dämlichen Namen, sondern sehen auch noch aus wie Fischkadaver^^ Der einzige von denen der lustig aussieht ist der Opa in dem Schaukelstuhl. Jedenfalls fängt die Folge normal, jedoch sinnlos an. Als Sponge und Pat dann unten bei diesen armseligen Kreaturen sind wirds schlimm. Erstmal gibt es sinnloses Rumgelaber und die häßliche Anführerin wird vorgestellt. Dann kommt dieser schrottige Wettbewerb und da hat es bei mir aufgehört. Erstmal der unötige Banjowettbewerb. Ist wohl so eine Art Tribute to Curse of Monkey Island, falls die Ideengeber dieser Sendung dieses Spiel gespielt, nur schlechter. Jedoch gewinnen Patrick und Spongebob auf ominöse Art und Weise und der Sohn der grottigen Anführerin "stirbt" (kann man so sagen oder ?^^). Danach kommt ein Gesangswettbewerb, den die beiden durch Rülpsen gewinnen. Ja, Rülpsen... Niveau ist ja bei Spongebob eher Nebensache aber diese Stelle war wirklich widerlich :thumbdown: Dann folgt eine langweilige Szene und auf einmal sind die beiden die Helden dieses Drecksdorfes. Seltsam, seltsam... Jedenfalls sollen Sponge und Pat sich dann um die Alte kümmern... Auf einmal kommen die Beiden wieder in der Krossen Krabbe an (wie sind sie dorthin gekommen ? das Dorf lag doch in einer Schlucht). Nach weiteren unwichtigen Szenen heiraten Mr. Krabs und die widerliche Anführerin ohne ersichtlichen Grund.

RIesige Veränderung, sodass ich jetzt eine 6 geben muss.

19

Montag, 11. August 2014, 22:33

Versteh ich das richtig, dass du erst jetzt realisiert hast, dass du diverse Szenen aus der Episode nicht magst und deshalb von 2- auf 6 springst?

Johnny

Give no fuck I shoot two shots at yo grave

  • »Johnny« ist männlich

Beiträge: 306

Dabei seit: 10. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 26. August 2015, 20:55

Die Hinterdeichler waren blöd.

Die Folge hat mir leider nicht gefallen, die Hinterdeichler sahen eklig aus, vor allem diese Anführerin.

Die Handlung war auch nicht besonders originell, eher uninteressant.
Daher nur eine 4- , was sogar noch recht großzügig ist.
Deeply enraged with life lately

Ähnliche Themen

Thema bewerten