Du bist nicht angemeldet.

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich
  • »Eiskaltschwamm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 11. Juli 2011, 09:30

130b: Ein Schwamm will nach oben

4%

1 (1)

44%

2 (11)

28%

3 (7)

20%

4 (5)

0%

5

4%

6 (1)

Userbewertungen zur EpisodeEin Schwamm will nach oben

http://de.spongepedia.org/images/130b_Ep…l_nach_oben.jpg
Episodenartikel
Episodenmitschrift

Kurzbeschreibung: Ein Schwamm will nach oben ist eine Episode der siebten Staffel, in der SpongeBob ein Model in einem Küchen-Werbespot werden will, nachdem er denkt, er würde gefeuert werden.

2

Dienstag, 12. Juli 2011, 22:38

Vorab: Gute Episode - 2.

Auf alle Fälle besser als ihre Partnerepisode "Schmierige Schlacht", schon allen wegen des fehlenden Ekelgrades.
Ansonsten endlich mal wieder ein cooler Auftritt von Hans, der Hand - inklusive der Schlussszene. Gab's ja auch schon länger nicht mehr.^^
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Juli 2011, 12:58

Fand die Episode eher mittelmäßig. War ganz lustig, wie SpongeBob in jedem Job nicht ohne seine Burger auskommt und der erneute auftritt von der Hand, aber sowas ähnliches gabs ja bereits beim Blubber, dass mit SpongeBob aufgewischt wird. Viel mehr hat die Episode meiner Meinung nach nicht wirklich. Mann kann sie sich zwar noch ansehen, für mich ist es aber nur eine 3.
ẞmurscht.

DX29488

SpongePedia-Admin

  • »DX29488« ist männlich

Beiträge: 668

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Juli 2011, 00:12

Ich machs mal kurz, sie war ganz zufriedenstellend, nicht besser, nicht schlechter.

3

Spongimani

eiserne Sparerin

  • »Spongimani« ist weiblich
  • »Spongimani« wurde gesperrt

Beiträge: 109

Dabei seit: 28. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Juli 2011, 14:30

war mir zu übertrieben..hat der denn kein Selbstvertrauen?
Ne 4
Übermut tut selten gut

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich
  • »Eiskaltschwamm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 27. August 2011, 15:41

SpongeBob hat einfach so übertrieben, dass ist ein Minuspunkt.
SpongeBob muss ein dreckiges Badezimmer nackt reinigen und kein Fisch hat ihm davon erzählt.
Naja, eigentlich sind das die einzigen Minuspunkte, die die Episode leider auf eine 2 herabsetzen. Aber sie war in keinster Weise schlecht.

2+

vanHelden

Anfänger

Beiträge: 49

Dabei seit: 30. Dezember 2011

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 2. Januar 2012, 19:43

zwei Worte reichen für diese Episode; ULTRA ÖDE

4

leo05

ludde

  • »leo05« ist männlich

Beiträge: 1 120

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Januar 2012, 13:09

Ganz OK, es reicht nicht für eine 2, aber es ist auch nicht so schlecht wie eine 4.

3
:muschel:

Patstein

Hab ich immer unrecht gehabt?

  • »Patstein« ist männlich

Beiträge: 250

Dabei seit: 3. September 2011

Beruf: Schule

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 13. Januar 2012, 22:15

Ich verstähe immer noch nicht Patrick sagte “Geh zur Krossen Krabbe, da wird ’n Burgerbrater gesucht!“ aber Mr Krabs wusste nicht dass SpongeBob glaubte das er gefeuert sei.
Und Mr Krabs sagte SpongeBob am ende nicht das der kleine kerl seine muschel war und das er nicht gefeuert ist. Stattdessen Tut Mr krabs so das er ihm wieder einstellt und fordert ihm die Toilette sauber zu machen das SpongeBob niemals tut.
Patrick Star: < ;:D
Der lustigste lebt in Steinen und dan dass

http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-…4_4021402_n.jpg

Schaut euch den: Mario kart emblem, pixel comic und den spongebob sprites thread an.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patstein« (14. Januar 2012, 09:58)


  • »SpongeJungMinBob« ist weiblich

Beiträge: 456

Dabei seit: 14. Februar 2012

Beruf: Quallenfischen, Quallenfischen!

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 15. April 2012, 11:42

Ich finde die Geschichte witzig. SpongeBob glaubt er wäre der kleine Mann und sucht einen neuen Job.
Die Folge fande gut. Und auch abwechselnd. Die Werbung fande ich gut! :D Und der Fotograf aus Foto-Tag
kommt mal wieder vor! Eine der besten Episoden der Staffel! :thumbsup:

Note: 2+
Voll Korall.

Gary II

Fortgeschrittener

  • »Gary II« ist männlich

Beiträge: 327

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 15. April 2012, 12:41

Mir gefiel die Episode wegen des hohen Unterhaltungswertes und wegen den Gags, z. B. als SpongeBob die Anzeigen liest (Rechtsanwalt usw.) :D

-> 2 (+)
Gruß,
:gary: II


Besitzer von vier klaus'schen Punkten.

Mynicktv

Halt die Fresse!

  • »Mynicktv« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 28. Oktober 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. September 2013, 02:16

Also ich mag die Episode, und hätte gedacht das sie besser ankommt. In der Krossen Krabbe putzt Spongebob den Spiegel, der war ja übertrieben schmutzig. Als Spongebob ein Gespräch von Mr. Krabs belauscht, na na hört er das Krabs jemanden gehen lassen muss, und er redet sich ein es wäre Thaddäus.

Doch der ist ja größer. Und er versucht immer wieder, das Tatzi kleiner ist. Er sieh ein das ihm gekündigt wird, was Thaddäus freut. Er geht, lässt seine Mütze liegen und fliegt in seine Ananas. Man sieht das Krabs seine Muschel, gerade in der Episode hat er eine Muschel, klar. Spongebob heult rum, und Patrick leiht sich seinen Kühlschrank aus, da seiner leer ist. Das Wurstwasser von Patrick war ganz nett. Spongebob holt sich die Klienanzeigen und möchte Bankkassierer werden, wird aber gefeuert. Auch als Bauarbeiter klappt es nicht. Patricks Doofheit und das Schild waren super, aber an dieser Stelle muss ich Patstein recht geben, das mit dem Burgerbrater der gesucht wird, ergibt doch gar keinen Sinn. Er will sich als Schwammschauspieler bewerben und geht mit Patrick zum Fernsehstudio.

Spongebob ist zwar etwas schüchtern und zeigt der Dame was er drauf hat, das ist zwar nicht besonders viel, aber er wird genommen. So er bekam das Skript und morgen um 10 ist Drehbeginn, er stellt sich vor wie er ein Star wird. Er trifft Mr. Krabs, und begrüßt ihn ungewöhnlich. Spongebob darf gleich ans Set und Hans ist wieder da. Es wird ein Werbespot gedreht und er ist das Reinigungsmittel. Spongebob findet das sichtlich eklig und als er in die Toilette soll, bricht er ab. Er hört auf und kehr zur Krossen Krabbe zurück und bettelt darum wieder eingestellt zu werden. Krabs klärt ihn auf und Spongebob muss die Toiletten putzen.

Ja ich finde die immer wieder ganz nett, 2.

ThaddäusTeewurst

パチュリー

  • »ThaddäusTeewurst« ist männlich

Beiträge: 1 029

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 10. März 2014, 18:00

Oh geil, Spongebob hat Depressionen und Suizidgedanken weil er "gefeuert" wurde. Super Basis für eine Episode. Dann auch noch diese sehr durchdachten und intelligenten Witze wie z.B. der mit der Werbetafel oder "Geldzähler, das ist doch nicht weit von Burgerbrater entfernt". Ich kriegte mich kaum ein vor lauter Gelache über diesen supergeilen Gag. Die Idee mit dem Waschen war auch nicht von "Der Blubber" abgeschaut.
Also echt, perfekter gehts nicht. Diese Episode hat meiner Meinung nach nichts anderes als eine 1+ verdient, sie ist echt ein Glanzstück der Serie.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Johnny

Fortgeschrittener

  • »Johnny« ist männlich

Beiträge: 304

Dabei seit: 10. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 22. August 2015, 10:46

Schwache Episode.

Diese ganzen ,,Gags" die Teewurst angesprochen hat, fand ich auch ziemlich schlecht und außerdem mag ich die ganze Folge einfach nicht.

4
:pat:

agentfabi

Danke dafür, animelover

  • »agentfabi« ist männlich

Beiträge: 623

Dabei seit: 19. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 19. Dezember 2015, 07:10

Ist zwar nicht die beste Episode, aber ganz gut!
Da geht sich eine 3 locker aus!

Mr.Steelfan

Mr. Trump wird sie empfangen!

  • »Mr.Steelfan« ist männlich
  • »Mr.Steelfan« wurde gesperrt

Beiträge: 506

Dabei seit: 11. August 2016

Beruf: Noch bin ich Schüler

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 4. Oktober 2016, 21:14

Typisch Spongi! Er missinterpretiert Mr. Krabs und glaubt er wär gefeuert! Mir gefiel das Wurstwasser und der Werbespot.

Note 2
Ein Kuss eines Mannes ohne Moustache,
ist als esse man ein Ei ohne Salz.

Wer braucht schon ein Motto? Wir feiern uns selbst! Abschluss 2017! :v:

Ich gebe dem Typen Kekse, Brötchen und Pommes mit Mayo und einen Loli nach der Schwammbehandlung > :cookie: > :papa:

 Spoiler




Steelfan lässt grüßen! :plankton:

  • »dezIsNosredna« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: According to all known laws of aviation, there is no way a bee should be able to fly. Its wings are too small to get its fat little body off the ground. The bee, of course, flies anyway because bees don't care what humans think is impossible.Yellow, black. Yellow, black

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 29. Januar 2017, 14:16

Ja, die Folge war insgesamt etwas zufriedenstellender als die Partnerepisode.
Ich hab das Gefühl, das die Folge in 3 Teilen aufgeteilt ist.

--Der Anfang--
Das SpongeBob Mr.Krabs missversteht ist nicht wirklich etwas neues, aber trotzdem hat mir das in diesem Fall sehr gefallen.


--SpongeBob und Patrick--
Den Teil fand ich irgendwie langweilig. War nicht schlecht, aber war auch nicht wirklich gut.
Der Teil war einfach da. Nix besonderes.


--Der Werbespot--
Der Werbespot ist der beste Teil der gesamten Folge.
Ich fand ihn ziemlich lustig!.... Ja mehr gibts auch nix dazu zu sagen.
Das Ende fand ich auch ziemlich schön


Note: 2-(2,2)
(Ein entspannter Abend im Hause Thaddäus, Thaddäus hört sich gerade Kiemi Gs weichgespülten Jazz an als plötzlich das Telefon klingelt)
Thaddäus: Hallo? Hm! Hallo? Hm! (geht ran) Hallöchen!
Mr. Krabs: Mr. Thaddäus, du musst morgen 6 Stunden früher kommen.
Thaddäus: Werden die Überstunden bezahlt?
Mr. Krabs: Äh...Überwas?
Thaddäus: Gut ich kündige!
(legt auf)
Thaddäus: Es reicht, ich muss hier weg!

Ähnliche Themen

Thema bewerten