Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 631

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 24. Februar 2012, 13:34

157b: Das Referat

14%

1 (3)

64%

2 (14)

14%

3 (3)

0%

4

5%

5 (1)

5%

6 (1)

Userbewertungen zur Episode „Das Referat
http://de.spongepedia.org/images/157b_Ep…Das_Referat.jpg
Episodenartikel
Episodenmitschrift

Kurzbeschreibung: Das Referat ist eine Episode aus der achten Staffel, in der SpongeBob erkennt, dass er Lampenfieber bei der Vorbereitung auf einen mündlichen Bericht für die Bootsfahrschule hat.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Chrdrenkmann« (6. April 2014, 17:46)


  • »SpongeJungMinBob« ist weiblich

Beiträge: 456

Dabei seit: 14. Februar 2012

Beruf: Quallenfischen, Quallenfischen!

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 10. April 2012, 16:54

Ich fande das war die beste Folge der Staffel 8. :D Die Zombie Kunden waren am Anfang ein wenig eklig, aber sonst fande ich die Folge ziemlich gut.
Ich fande SpongeBob am Ende witzig, wo er das Referat hielt. :] Aber Patrick war das beste in der Folge! :cup: Jetzt hört er sich mehr nach Patrick an! :elvis:
Note: 1. :)
Voll Korall.

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 631

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 10. April 2012, 17:41

Diese Episode startete bereits grandios - sehr schöne Episodenkarte! :tu:

Ähnlich wie SpongeJungMinBob fand ich das ganze Szenario mit den Kunden nicht gerade berauschend.
Immerhin hatte es einen gewissen Effekt - nämlich SpongeBob nervös zu suchen. Es war also nicht völlig umsonst.

Wirklich unterhaltsam wurde die Episode erst, als sich das Geschehen bei/in Patricks Felsen abspielte.
Allein den ersten Satz von Patrick, als er dachte, er wäre beim falschen Felsen, fand ich gut.^^

Und Patrick war eindeutig mein persönlicher Star der Episode.
Versteht ihr? Star? Egal.

So genial war der Seestern schon lange nicht mehr.
Ich habe viel gelacht, als er SpongeBobs Proben für den Vortrag stets auf verschiedenste Arten unterbrach. Wunderbar!
Übrigens bin ich froh, dass er sich die Augen nicht wirklich rauszog, sondern von SpongeBob noch abgehalten wurde. So ein Gag wäre für die Gesamtwirkung schlichtweg unpassend gewesen.

Interessant war natürlich auch die Sache mit der Brille, mit der man die Leute in Unterwäsche sehen konnte.
Ein netter Witz mit Sandy, die bereits in Unterwäsche war, durfte dabei nicht fehlen. :D

Die Störung, dass dann plötzlich die Unterhosen böse schauen, fand ich nicht sooo brillant.
Da hätte man sich bestimmt was Besseres einfallen lassen können. Denke ich zumindest.

Etwas schwächer wurde die Episode, als SpongeBob vor Angst mit dem Boot von Mrs. Puff wegfuhr.
Schade war vor allem, dass Mrs. Puff SpongeBobs Referat gar nicht wahrnahm, als er den Polizisten so viel erzählte.

Und natürlich wurde sie statt er verhaftet - wie damals in "Der Schrecken der Straße". Schon wieder ein Vergleich mit einer frühreren Episode. xD

Insgesamt eine recht unterhaltsame Episode - nicht zuletzt dank Patrick.

-> 2.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Patstein

Hab ich immer unrecht gehabt?

  • »Patstein« ist männlich

Beiträge: 250

Dabei seit: 3. September 2011

Beruf: Schule

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 10. April 2012, 19:27

Als SpongeBob sein Refarat die zwei Polizisten erzählt hatte hatte hatte ich SpongeBob englische Stimme gehöhrt und hat dabei nur Bla Bla Bla gesagt.
Patrick Star: < ;:D
Der lustigste lebt in Steinen und dan dass

http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-…4_4021402_n.jpg

Schaut euch den: Mario kart emblem, pixel comic und den spongebob sprites thread an.

Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich

Beiträge: 2 075

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. April 2012, 16:17

Die Episode war voll in Ordnung.
Der Anfang war etwas lahm mit den hungrigen Kunden, ebenso fand ich die Brille, die alle in Unterwäsche erscheinen lässt, nicht so prall, aber es hätte durchaus schlimmer sein können. Ich finde böse guckende und knurrende Unterhosen an Fischen (btw, warum hatte nur Mrs. Puff einen BH, andere weibliche Fische aber nicht? xD voll pornös!) halt nicht einfach nur "unrealistisch", sondern auch nicht so recht in den SpongeBob-Charme passend.
Aber weiter im Text: Patricks Verhalten in seinem Stein bei SpongeBobs Vortragsübungen waren ziemlich lustig und ganz wie in alten Zeiten. Das fand ich sehr schön. Auch SpongeBobs Sermonvortrag den Polizisten gegenüber war schön gemacht, er hat auf den experimentellen Schnickschnack verzichtet, der einige Episoden lang mal ausprobiert wurde, und hat sich stattdessen an dem üblichen Bewährten orientiert.

Insgesamt eine 2.

Leo05

ludde

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 122

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. April 2012, 16:50

Kann mich Chr da nur anschließen, Patrick war fantastisch!

Seine Unterbrechungen beim Vortragen waren so genial, dass ich einen Lachflash bekam. xD

Die komischen Kunden waren nicht mein Ding, dafür war der Gag mit den Unterhosen wieder umso besser. Und über die ganzen sonstigen Gags mit Pat brauchen wir ja wohl nicht länger zu diskutieren. Auch der Vortrag vor den Polizisten war ok.

Erinnert mich alles an alte Zeiten. Die 8. Staffel ist echt perfekt bisher!

:arrow: 2
:muschel:

DX29488

SpongePedia-Admin

  • »DX29488« ist männlich

Beiträge: 668

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. April 2012, 16:48

Haach, ich weiß nicht, ob ich ihr eine 1- oder eine 2+ geben soll. Ich stimme meinen Vorrednern allen in vollem Umfang zu, ich fand die Brille mit den Unterhosen aber auch eine sehr gute Idee. Was mir allerdings auch nicht so gefallen hat, war, dass das kaputte Brillenglas dafür gesorgt hat, dass die Unterhosen böse werden.
Highlight der Episode war auch bei mir Patricks gesamter Auftritt (auch die Stelle mit dem falschen Felsen :D ).

Da aber auch mir der Anfang und eben wie gesagt die Szenerie mit den bösen Unterhosen nicht so besonders gut gefallen haben, entscheide ich mich jetzt mal, ich gebe leider "nur" noch eine sehr gute

2+ .

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Oktober 2012, 12:16

Schließ mich der Mehrheit an, Patrick war der Knaller! XD Allein schon seine Mrs. Puff-Verkleidung!
Nur die Unterhosen und die etwas "misstrauischen" Kunden haben mir auch nicht gefallen.
Wie viele andere gebe ich der Episode deshalb eine 2.

ThaddäusTeewurst

パチュリー

  • »ThaddäusTeewurst« ist männlich

Beiträge: 1 043

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. Juni 2013, 17:51

Obwohl es natürlich als Gag intendiert war, hat Patrick mich mit seiner Art gestört, aber das nur vorweg. Die Episode ist aber trotzdem toll geworden: Patricks Verkleidung, eine Unterhose mit Gläsern (daruaf muss man erst kommen! xD) und das Finale mit den Polizisten, die ihre eigenen Regeln nicht genau kennen und Mrs. Puff festnehmen. Die Episode war angenehm zu schauen, und ich kann ihr guten Gewissens eine 2 geben :tu:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ThaddäusTeewurst« (20. Juni 2013, 18:05)


Mynicktv

Halt die Fresse!

  • »Mynicktv« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 28. Oktober 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. Juli 2013, 22:14

Ohh man sehr geile Episodenkarte das verdient ein Lob *__*

So wir beginnen in der Krossen Krabbe was uns zu unseren Zombie-Kunden führt die ich für völlig dämlich und unnötig halte. Die warn aber auch auftränglich und ham sogar Thaddäus verprügelt. Aber bei Patrick war es schon lustiger: Oh Tschuldigung falscher Stein, kannst du mir mal dein Auge leihen oder darf ich weiter hinten sitzen. Aber als er dann die Kissen wirft und dann Spongebob als Mrs. Puff nen Tadel gibt.
Das mit dem Laufband war ja auch mal fies aber todlachen musste ich mich nicht. Das mit dem fälschen war nicht schlecht oder mit dem Roboter der die ganze Schule in Stücke legt.

Aber das mit der Brille ich mein ich wär noch nervöser ausgelacht zu werden mit ner Unterhose auf dem Kopf. Der Billy war auch ganz nett mit dem Ende seines Referates "... und man hat nie wieder was von ihnen gehört" :D genial Wie böse die Schüler alle gucken. Auch toll war Patrick der Brillenpolierer oder Spongebob mit dem Nacktscanner für Arme und die Unterhosen beleidigen ihn. Dann die Verfolgungsjagt von Spongebob und Mrs. Puff und als ich die Polizisten sah war mir klar, die Puff geht wieder in den Knast :D So wars dann ja letzdenendes auch. Aber als Spongebob die Polizisten volltextes das fand ich so geil und dann das ende wieder so ne böse Unterhose.

So Note da komm ich zu einer 2- :v:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mynicktv« (31. Juli 2013, 22:22)


  • »Eugene Herbert Krabs« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 13. Juli 2013

Beruf: Geldbesitzer

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 17. August 2013, 01:41

Ich habe Tränen gelacht! Patrick war trotz neuer Stimme unglaublich lustig. Und in dieser Folge passt sie auch richtig gut. Wehe einer noch behauptet die neuen Folgen sind ALLE Scheiße. Das lese ich leider oft auf Youtube.
Nach fünf Staffeln schlechter Einwirkung auf die Serie haben Casey & Zeus, die ich leider oft zerreißen musste endlich den dreh raus. Diese Folge ist vollgestopft mit lustigen Szenen und sehr kurzweilig. Eine absolute 1


Übrigens: Der Sprecher des blauen Fisch-Polizisten, der etwas tiefer und leise spricht heißt glaube ich Marco Kröger und ist DER ORIGINAL-SPRECHER VON PATRICK STAR!!! Bitte sagt mir bescheid wenn ich mich irre, aber die Stimme klingt genau so, wie wenn Marco mal nicht wie Patrick spricht!

2 Benutzer haben sich bedankt.

Kartoffelpudding

Voll auf Muskatnuss

  • »Kartoffelpudding« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 27. Juli 2013

Beruf: Prof. Dr. Schläck, studierte in Oxford Sozialwissenschaften

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 25. August 2013, 09:47

Eine schöne Episode.
Der Anfang war mit den hungrigen Fischen, die am Ende Thaddäus verprügeln war ziemlich schwach. Aber der Patrick-Teil allein hätte eine 1 bekommen können.
Der war einfach genial. "Kannst du mir mal kurz ein Auge leihen?", "SpongeBob Schwammkopf, wieso richtest du in meinem Klassenzimmer so eine Unordnung an?", viele
witzige Zitate. Der darauf folgende Teil von Sandy über das Referat bis zu der Verhaftung von Mrs. Puff war nicht mehr so mit Zitaten vollgestopft, aber dennoch lustig.
Z.B. der Gag mit der Unterhosenbrille, die bei Sandy nicht funktioniert.
Alles in allem eine 2+
SpongeBob-Zitat (27.04.2017/47a):
:Krabs: In mir tobt eine ganz seltsame Mischung aus Mitleid... und Verachtung.

1 Benutzer hat sich bedankt.

13

Sonntag, 25. August 2013, 19:40

Eine schöne Episode.
Der Anfang war mit den hungrigen Fischen, die am Ende Thaddäus verprügeln war ziemlich schwach. Aber der Patrick-Teil allein hätte eine 1 bekommen können.
Der war einfach genial. "Kannst du mir mal kurz ein Auge leihen?", "SpongeBob Schwammkopf, wieso richtest du in meinem Klassenzimmer so eine Unordnung an?", viele
witzige Zitate. Der darauf folgende Teil von Sandy über das Referat bis zu der Verhaftung von Mrs. Puff war nicht mehr so mit Zitaten vollgestopft, aber dennoch lustig.
Z.B. der Gag mit der Unterhosenbrille, die bei Sandy nicht funktioniert.
Alles in allem eine 2+
ich stimme Kartoffelpudding total zu was er geschrieben hat ich brauche sonst nichts mehr zu sagen

Note: 2+

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 23. November 2013, 12:29

Ich fand die Folge mittelmäßig. Ich war zwar von der Brille nicht so begeistert, jedoch hat mit die Unterhaltung zwischen SpongeBob und Sandy sehr gut gefallen. Die Verhaftung von Mrs. Puff war am Ende ein wenig unnötig, dennoch war die vorige Szene mit den Polizisten gut.

Meine Bewertung: 3+ :puff:


Avatar

Johnny

Fortgeschrittener

  • »Johnny« ist männlich

Beiträge: 304

Dabei seit: 10. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 16. Oktober 2015, 20:31

Ähnlich wie die Partnerepisode etwas bizarr, aber gut.

Der Anfang mit diesen Zombiekunden hat mir nicht so gut gefallen, dafür war der Mittelteil super!
Die lange Szene in Patricks Haus hat mich durchgehend zum lachen gebracht, also eine der wenigen richtig witzigen Szenen in Staffel 8.
Besonders als Patrick angefangen hat, Spongebob mit Kissen abzuwerfen, musste ich richtig lachen.

Das Ende war dann wieder nicht so toll.
Trotzdem kommt die Folge auf eine 2.
:pat:

16

Sonntag, 8. November 2015, 06:31

Ich fand diese Episode sehr gut!
Die Szenen mit dieser Brille waren am besten, besonders als man Mrs. Puff in Unterwäsche sah!
Das Ende mit den Realbildern war ebenfalls gelungen!
Ich finde eine 1 hat diese Episode sich sicher verdient!

Mr.Steelfan

Mr. Trump wird sie empfangen!

  • »Mr.Steelfan« ist männlich
  • »Mr.Steelfan« wurde gesperrt

Beiträge: 506

Dabei seit: 11. August 2016

Beruf: Noch bin ich Schüler

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 14:35

Grandios! Der Anfang in der Krossen Krabbe hat mir schon gefallen. Als dann Patrick dazukam wurde es richtig gut. Patrick in Bestform! Die Unterhosenbrile war auch herrlich komisch und das Ende als Spongebob sein Referat vor der Polizei vorträgt hat die Episode prima abgeschlossen.

Note 1
Ein Kuss eines Mannes ohne Moustache,
ist als esse man ein Ei ohne Salz.

Wer braucht schon ein Motto? Wir feiern uns selbst! Abschluss 2017! :v:

Ich gebe dem Typen Kekse, Brötchen und Pommes mit Mayo und einen Loli nach der Schwammbehandlung > :cookie: > :papa:

 Spoiler




Steelfan lässt grüßen! :plankton:

Ähnliche Themen

Thema bewerten