Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 4. Mai 2012, 09:06

161b: Mr. Krabs macht Ferien

61%

1 (14)

26%

2 (6)

4%

3 (1)

4%

4 (1)

0%

5

4%

6 (1)

Userbewertungen zur Episode „Mr. Krabs macht Ferien
http://de.spongepedia.org/images/161b_Ep…acht_Ferien.jpg
Episodenartikel
Episodenmitschrift

Kurzbeschreibung: Mr. Krabs macht Ferien ist eine Episode aus der achten Staffel, in der Mr. Krabs mit Perla und SpongeBob zum Ocean Mint fährt.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Chrdrenkmann« (6. April 2014, 17:48)


Le Pfannenwender

SpongePedia-Aktualisierungs-Verwalter-Gedönsrat

  • »Le Pfannenwender« ist männlich

Beiträge: 432

Dabei seit: 14. Juni 2011

Beruf: Online-Redakteur

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 4. Mai 2012, 18:07

Beste Epi der 8. Staffel!!! Spitzenmäßige Gagdichte (Mr. Krabs' Geldobsession, SpongeBobs Abwehrverhalten gegenüber dessen Heulattacken etc.), stringente Story, Übertreibungen werden gezielt eingesetzt. Kurzum: 1+ mit Sternchen! :) Bitte mehr davon!

3

Freitag, 4. Mai 2012, 18:25

Ich fand sie auch nicht schlecht, eine Episode in der achten, die mir fetzt, und auch gute Gags dabei hat :sponge:

Eine glatte 1 :)


  • »SpongeJungMinBob« ist weiblich

Beiträge: 456

Dabei seit: 14. Februar 2012

Beruf: Quallenfischen, Quallenfischen!

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 4. Mai 2012, 18:32

wann kann ich die folgen nochmal sehen? Ich habe beide verpasst :(
Voll Korall.

5

Freitag, 4. Mai 2012, 18:39

Eine fantastische Episode!

Von Anfang bis Ende mit tollen Gags versehen; so mag ich das.
Was hätten wir denn da so?
- SpongeBobs Augen, die wie eine solche Kugel fungierten, welche einem bei Entscheidungsfragen hilft.
- Die verschiedenen Reiseziele, die nicht angesteuert wurden. Damit verbunden SpongeBobs Verlangen, irgendwo auf die Toilette gehen zu können.
- SpongeBobs neutrales "Eigentlich nicht." auf die Frage von Mr. Krabs, wo er dabei noch so grinste.
- Bill-ig und Falschgeld. Ich liebe Wortspiele.
- Alle Reaktionen von Mr. Krabs sowie SpongeBobs Handlungen, diese zu normalisieren.

Von Bill sind übrigens schon viele, viele Monate vor der Ausstrahlung der Episode in den USA Bleistiftzeichungen aufgetaucht.
Damit wäre das Gerücht, dass der Typ existiert, endlich bestätigt.^^

Der einzige Kritikpunkt meinerseits ist, dass die Sache mit den Räubern so plötzlich kam.
Wo kamen die auf einmal her? Es wirkte so, als ob man die nur schnell in die Episode eingebaut hat, damit Mr. Krabs wie ein Held gefeiert wird.

Eine Sache ist mir bei beiden Episoden heute aufgefallen.
Am Anfang sah man die Charaktere und dann folgte eine Diashow - und damit die eigentliche Handlung.
Mal sehen, ob das bei 159, 160a und 160b auch so sein wird.

Und der Episode hier kann man getrost folgende Note geben:

-> 1

EDIT: SJMB, zur Zeit steht kein Wiederholungstermin fest. Wie auch, wenn heute erst klar war, dass überhaupt neue Episoden an diesem Tag kommen?
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

Le Pfannenwender

SpongePedia-Aktualisierungs-Verwalter-Gedönsrat

  • »Le Pfannenwender« ist männlich

Beiträge: 432

Dabei seit: 14. Juni 2011

Beruf: Online-Redakteur

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 4. Mai 2012, 18:42

Ich tippe mal schwer darauf, dass alle drei Urlaubsfolgen zeitnah (spätestens zum Erscheinungstermin der DVD, also 14.06.) wiederholt werden. :)

Patstein

Hab ich immer unrecht gehabt?

  • »Patstein« ist männlich

Beiträge: 250

Dabei seit: 3. September 2011

Beruf: Schule

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 5. Mai 2012, 12:00

Diese reiseführer klang wie Gühnter(Olaf,Olaf,Olaf).
Patrick Star: < ;:D
Der lustigste lebt in Steinen und dan dass

http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-…4_4021402_n.jpg

Schaut euch den: Mario kart emblem, pixel comic und den spongebob sprites thread an.

8

Samstag, 5. Mai 2012, 12:42

Ist doch klar, dass sich die Stimmen wiederholen. Glaubst du, Nickelodeon Deutschland holt sich für jeden neuen Einmalcharakter einen anderen Synchronsprecher?^^
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich

Beiträge: 2 075

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 7. Mai 2012, 22:43

Diese Episode hat mir gut gefallen!
Gemerkt habe ich das daran, dass ich bei gleich mehreren Szenen unvermittelt lachen musste. Das kam in letzter Zeit selten vor und freut mich daher umso mehr. Zum Beispiel, als Mr. Krabs' Tränenstrahl das Bild in Perlas Hand durchlöchert hat, zum Schießen :D Es gab auch noch weitere Szenen, allerdings erinner ich mich gerade nicht mehr an jede einzelne davon.
Die Szenerei mit der Gelddruck/-vernichtungs-Anlage fand ich anfangs komisch, das hat sich aber schnell gegeben, die Sache wurde gut umgesetzt, auch wenn ich einzelne Reaktionen von Mr. Krabs etwas zu übertrieben fand. Der Thaddäus-Ersatz Bill war ein ganz lustiger Einfall und der persönliche Geldschein für Krabs und SpongeBob sowie der Verlust desselben auch.
Ich hab lange überlegt, ob eine 1 oder eine 2, im Endeffekt aber hab ich mich für die 2 entschieden.

2 Benutzer haben sich bedankt.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 082

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 8. Mai 2012, 00:20

Ich hab mir die Episode gerade eben angeschaut, weil ich schon seit Ewigkeiten kein SpongeBob mehr geschaut hab (und von der 7. oder 8. Staffel sowieso nie was), aber ich zufälligerweise hier drauf gekommen bin und gesehen hab, dass die Episode recht beliebt ist.

Die Episode war schon irgendwie recht witzig und es gab einige gute Gags. Perla fand ich auch recht lustig in dieser Episode (ich glaub ich hab ab der 4. Staffel keine einzige Perla-Episode mehr gesehen), vielleicht sogar lustiger als in gewissen alten Folgen, wo sie mir auf ziemlich auf die Nerven gehen konnte.

Man merkte allerdings schon ein ziemlicher Unterschied zu den alten Folgen, irgendwie ist SpongeBob (ich mein jetzt den Charakter) schon ziemlich anders als früher, ich kanns aber nicht so recht beschreiben, wie genau.

Die beste Stelle war übrigens "Ist es nicht der aufregendste Tag deines Lebens?" - "Eigentlich nicht.", weils einfach so total random war, vor allem da es danach sofort weitergegangen ist, ohne dass der Gag noch weiter ausgeführt wurde. :D Das ist auch etwas, was ich mir beispielsweise in einer alten Folge nicht vorstellen könnte.

Insgesamt gebe ich der Episode eine 2. Der Grund, warum es keine 1 ist: Es gibt nun mal viele Episoden, die noch besser sind, und es wäre einfach nicht richtig, die Höchstnote auch hier zu vergeben.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Leo05

ludde

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. Juli 2012, 13:20

Gute Episode!

Viele Gags, die mir sehr gefielen z.B.:

- Als SpongeBob so verzaubert war, und seine Augen "Yes, please" zeigten.
- Das Sprichwort von Perla und die Reaktion darauf von Mr. Krabs.
- Dass Perla so sauer war.
- Thaddäus' Freude, dass SpongeBob weg ist, und das darauffolgende Auftauchen von Patrick.
- Die verschiedenen Attraktionen (Einkaufszentrum, Planet Rollercoaster, Teenager-Jungs-Museum), an dem sie vorbeifahren/anhalten und wo Perla unbedingt hin will. Das Teenager-Jungs-Museum wird schließlich dann geschlachtet. :D
- Bill und die Wortspiele.
- Mr. Krabs' Ausraster bei den verschiedenen Schritten.
- Mr. Krabs' Heldentat, obwohl mir das mit den Räubern zu plötzlich war.
- Die Reaktion von den Polizisten.

Das ist so ziemlich alles. Jedenfalls eine super Episode!

-> 1
:muschel:

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. September 2012, 01:00

Ich fand die Episode auch super. Musste richtig lachen, als Thaddäus meinte "Jetzt kann nichts mehr schief gehen!" und Patrick fast schon Superschurken-mäßig lachte xD

Dass die Verbrecher so plötzlich da waren fand ich eigentlich ziemlich lustig, weils irgendwie Random war. Also Bill ruft die Wachen und sieht, dass sie gefesselt sind. Ich dachte schon, Mr. Krabs bekommt jetzt wiedermal nen totalen Ausraster und hat sie selbst gefesselt, doch plötzlich waren da wirklich Banditen. Fand ich lustig.

Ich gebe der Episode eine 1-, da ich dann doch den Schluss etwas zu wenig ausklingend fand.
ẞmurscht.

DX29488

SpongePedia-Admin

  • »DX29488« ist männlich

Beiträge: 668

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 8. Oktober 2012, 18:32

Eine echt tolle Episode! :)

Diese Episode hat mir gut gefallen!
Gemerkt habe ich das daran, dass ich bei gleich mehreren Szenen unvermittelt lachen musste.
Jetzt, wo du das so sagst: Geht mir auch so ^^
Zu erwähnen wären hier besonders:
- Die verschiedenen Attraktionen bzw. Reiseziele, die dann doch nicht angesteuert wurden - allen voran das Teenagerjungs-Museum, dass dann plötzlich ohne Vorwarnung abgerissen wurde - herrlich :D
- Mr. Krabs' übertriebene Reaktion auf das Papier oder das geschredderte Geld
- Die Glasaugen, die SpongeBob seinem Chef einsetzte
- Der Wasserstrahl, den SpongeBob nach draußen beförderte, dazu extra das Fenster öffnete, um dann doch daneben ein Loch in die Wand zu schießen und anschließlich Perlas Autogrammkarte zu zerstören
- Am allergeilsten: Als Mr. Krabs die beiden Verbrecher in das Polizeiauto geschleudert hat und der Polizist nur ganz trocken meinte: "Das war ja einfach." und dazu die Musik, die ich seit der Episode Denkmalsch(m)utz schon so liebe :D

Ansonsten fand ich auch die Grundidee sehr passend, die Geschichte folgte immer einem klaren gedanklichen Ablauf und war wie gesagt schön inszeniert.

Und obwohl ich die ein oder andere 1er-Episode noch besser finde, gibt es von mir hierfür auch eine 1-.

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 28. Oktober 2012, 20:31

Eine echt tolle Episode! :)

Diese Episode hat mir gut gefallen!
Gemerkt habe ich das daran, dass ich bei gleich mehreren Szenen unvermittelt lachen musste.
Jetzt, wo du das so sagst: Geht mir auch so ^^
Zu erwähnen wären hier besonders:
- Die verschiedenen Attraktionen bzw. Reiseziele, die dann doch nicht angesteuert wurden - allen voran das Teenagerjungs-Museum, dass dann plötzlich ohne Vorwarnung abgerissen wurde - herrlich :D
- Mr. Krabs' übertriebene Reaktion auf das Papier oder das geschredderte Geld
- Die Glasaugen, die SpongeBob seinem Chef einsetzte
- Der Wasserstrahl, den SpongeBob nach draußen beförderte, dazu extra das Fenster öffnete, um dann doch daneben ein Loch in die Wand zu schießen und anschließlich Perlas Autogrammkarte zu zerstören
- Am allergeilsten: Als Mr. Krabs die beiden Verbrecher in das Polizeiauto geschleudert hat und der Polizist nur ganz trocken meinte: "Das war ja einfach." und dazu die Musik, die ich seit der Episode Denkmalsch(m)utz schon so liebe :D

Ansonsten fand ich auch die Grundidee sehr passend, die Geschichte folgte immer einem klaren gedanklichen Ablauf und war wie gesagt schön inszeniert.

Und obwohl ich die ein oder andere 1er-Episode noch besser finde, gibt es von mir hierfür auch eine 1-.


Und obwohl ich lange Texte lieber mag, gibt es von mir auch eine 1, weil DX das so schön zusammengefasst hat.

Ach ja, die Episode kriegt auch eine 1.

Mynicktv

Halt die Fresse!

  • »Mynicktv« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 28. Oktober 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. August 2013, 15:27

So das ist wirklich ne super Folge, beginnt natürlich wieder mit der Urlaubsdias Geschichte und viel Spaß für Mr. Krabs sich die Dias von Geld reinzuziehen. Aber dann zur Geschichte. Die Krosse Krabbe schließt morgen, weil Eugene Krabs Urlaub macht. Thaddäus freut das natürlich, aber Spongebob weniger. Doch auch er freut sich dann auch als er mit darf, nur Perla freut das nicht. Währendessen wird Thaddäus von Patrick gequält und Perla sieht ganz tolle Sachen doch nein sie fahren wo anders hin, und zwar indie Münzanstalt von Bikini Bottom. Und der erste Schock für Perla, denn das Teenegerjungsmuseum wird abgerissen. In der Münzanstalt ist dieser Typ namens Bill dem alle Wortspiele über seinen Namen bekannt sind... echt klasse und Mr. Krabs freut sich schon darauf den kompletten Weg der Geldherstellung zu sehen.

Während sich die Leute die Geldpapiersorte angucken dreht Krabs fast durch, genau so auch als die Münzplatten zu Münzen gestochen werden. Lustig wie Spongebob ein paar extra Augen für Mr. Krabs hat, die wie Glühbirnen funktionieren. Und auf der Münzpresse bringt sich Mr. Krabs sogar richtig in Gefahr und Spongebob muss ihn vor Pressen, Nadeln... retten. Aber jetzt ist Krabs völlig verrückt als er sieht wie Geld vernichtet wird und er verheult alles, worunter auch Perla leiden muss, dessen Foto kaputt ging.

Bill von der Münzanstalt ist nun sauer und will Krabs und Spongebob rauswerfen, doch die sind gefesselt und Schwerkriminelle rauben die Münzanstalt aus doch Mr. Krabs rettet alle, insbesondere das Geld. Auch lustig das mit den Polizisten: Das war ja einfach, kann man so sagen. Als Belohnung erhalten Mr. Krabs und Spongebob zwei limitierte Geldscheine mit ihren Gesichtern drauf, doch Mr. Krabs nimmt Spongebob das Geld ab und Perla nimmt es ihm ab und gibt es für Schuhe aus, woraufhin Mr. Krabs wieder heult. Alles in allem super Episode wofür ich auch bereit bin eine super Note zu geben und zwar eine 1-

Kartoffelpudding

Voll auf Muskatnuss

  • »Kartoffelpudding« ist männlich

Beiträge: 159

Dabei seit: 27. Juli 2013

Beruf: Prof. Dr. Schläck, studierte in Oxford Sozialwissenschaften

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 23. August 2013, 20:35

Geniale Episode. Die ganze Zeit Gags, Gags, Gags, hoher Unterhaltungsfaktor...
Die besten wurden ja bereits aufgetählt. Mein Favorit ist übrigens:
:Krabs: "Ist das nicht der aufregenste Tag deines Lebens"

:sponge: "Eigentlich nicht!"

:uglybob:

Diese Episode hat ausserdem sogut wie keinen Abnutzfaktor. Man kann sie sich immer wieder angucken.
Die beste Urlaubsepisode, und bis jetzt auch die beste der 8. Staffel.
1+
SpongeBob-Zitat (27.04.2017/47a):
:Krabs: In mir tobt eine ganz seltsame Mischung aus Mitleid... und Verachtung.

1 Benutzer hat sich bedankt.

17

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 11:17

Habe mir die Episode gestern mal angesehen. Drenkmann möge mir den exzessiven Vergleich zu den alten Folgen in diesem Beitrag verzeihen.

Fand die Folge nicht schlecht, aber vielleicht gerade deshalb weil ich schon seit fast zwei Jahren keine neue SpongeBob-Folge gesehen habe ist mir in dieser Episode besonders aufgefallen wie anders SpongeBob doch mittlerweile geworden ist.
Lustige Stellen gab es nur wenige, eigentlich nur das vorab erwähnte "Eigentlich nicht" von SpongeBob und die Szene mit Mr. Krabs übertriebenem Geheule (SpongeBob macht das Fenster extra noch auf, aber ballert dann doch durch die Wand). Gab vielleicht noch ein paar weitere ganz nette Szenen (Polizisten etc), aber irgendwie war die Gagrate doch eher mau. Ich musste an Assels Äußerung von neulich denken, in älteren Folgen würde eine geniale Szene auf die nächste Folgen, und das stimmt auch, wenn man mal an Folgen wie Geisterfahrer denkt, und im Vergleich dazu ist die Folge echt schwach. Und nicht nur das, irgendwie ist mir in der Folge sehr stark sone Konzeptlosigkeit aufgefallen, die es früher so nicht gab. Ich find das schwer zu beschreiben, aber irgendwie kam das Gefühl auf die Entwickler haben sich einfach überlegt "Mr. Krabs fährt in Urlaub, wie kriegen wird die 10 Min voll" und diverse Szenen zusammengewürfelt. Auch ist mir der unnötig erhöhte Actiongehalt aufgefallen, z. B. bei der Rumturnerei auf den Fließbändern, als SpongeBob den Retter spielt, sowas passt irgendwie einfach nicht zu ihm. Und der Auftritt von den Räubern wirkt auch sehr sehr gezwungen um Mr. Krabs schön als Helden dastehen zu lassen.
Insgesamt war die Folge ganz gut, aber man merkt doch ziemlich deutlich den Unterschied zu den ersten Staffeln. Ich geb mal ne 2(-), weils im großen und ganzen in Ordnung war.

18

Sonntag, 20. Oktober 2013, 12:28

Ich finde die Episode ganz ok.Das Mr. Krabs mit Spongebob mal Ferien machen will, ist mal was neues.Allerdings ist es meiner Meinung nach nicht so gut umgesetzt.Ich finde die Folge nicht wirklich lustig, musste kein einziges mal lachen.Fands allerdings ein wenig zum grinsen, wie Krabs durchgedreht ist, weil Geld zerschnippelt wurde.
Ansonsten fand ich die Episode eher langweilig und so naja mäßig.Geb ne 4.

Türkische Kartoffel

Fortgeschrittener

Beiträge: 170

Dabei seit: 2. September 2013

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. April 2014, 02:20

Ich habe mir die Folge extra angesehen, da ihr mich neugierig gemacht habt und wie ihr schon erwartet habt, hat es mich nicht ganz überzeugt.

Wobei ich schon sagen muss, dass das eine der besseren Folgen ist, d.h. ich fand sie unterhaltsamer als die anderen Folgen. Da gab es durchaus gute Gags und die Folge hat es auch ziemlich oft geschafft, mich zum Grinsen zu bringen.

Ich hatte einige kleine Probleme mit der Story, die aber nur einen leichten Einfluss auf meine Bewertung hat. Z. B. kommt mir Perla viel zu kurz, auch wenn ich sie nicht wirklich mag. Außerdem scheinen die Verbrecher einfach so aus dem Nirgendwo zu kommen. Und ich mag Mr. Krabs in dieser Folge nicht, da er mir viel zu übertrieben und egozentrisch erscheint.

Aber alles in einem eine solide Folge.

3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Türkische Kartoffel« (17. April 2014, 02:30)


Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 605

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 27. Mai 2014, 22:50

Die Grundidee d.h. die Idee, dass Mr. Krabs Ferien macht und SpongeBob und Perla mitnimmt, fand ich nicht schlecht. Die Ereignisse in der Münzanstalt waren zwar etwas skurril, aber doch irgendwo unterhaltsam.

Meine Bewertung: 3


Avatar

Thema bewerten