Du bist nicht angemeldet.

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 210

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Juni 2012, 11:49

167b: Seifig und durchtrieben

10%

1 (2)

24%

2 (5)

48%

3 (10)

0%

4

10%

5 (2)

10%

6 (2)

Userbewertungen zur Episode „Seifig und durchtrieben
http://de.spongepedia.org/images/167b_Ep…urchtrieben.jpg
Episodenartikel
• Episodenmitschrift

Kurzbeschreibung: Seifig und durchtrieben ist eine Episode aus der achten Staffel, in der Kumpelblase zurückkehrt und SpongeBob auf dessen Sohn Shiny aufpasst.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Chrdrenkmann« (14. Juni 2013, 14:53)


Mynicktv

Halt die Fresse!

  • »Mynicktv« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 28. Oktober 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 6. November 2012, 17:10

Also bei der Folge gabs schon viele Zugriffe wohl wegen dem Titel na da lassen wir uns mal überraschen :DDDD

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 210

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 6. November 2012, 17:15

Das hab ich auch schon bemerkt. Man hätte den Titel natürlich einfach "Kumpelblase kehrt zurück" oder so nennen können, aber neeein... Nickelodeon Deutschland versucht, Kreativität zu beweisen und kommt mit so einem zweideutigen Namen daher. Interessant zu erfahren wäre es, ob der Thread mehr Aufrufe bekäme, wenn er tatsächlich wie mein Vorschlag heißen würde. Denn Kumpelblase hätte ja auch einen gewissen Reiz. :tongue:

Ich hab mir übrigens schon sagen lassen, dass Kumpelblase wirklich nur sehr kurz zu sehen ist und Shiny angeblich die Episode ruinieren soll.
Aber das war nur eine Einzelmeinung und ich bin genau so gespannt wie du, was man aus dieser Idee gemacht hat. Bald werden wir es wissen.

2 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 210

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. November 2012, 19:56

Na, möchte sich hier noch keiner zur Episode äußern? Na gut, dann fang ich mal an.

Wie der vorherige Post bereits vermuten ließ, hat Kumpelblase in der Tat nur wenig Sendezeit eingenommen. Das macht aber nichts weiter.
Glänzi (was für ein bescheuerter deutscher Name) konnte auch für ein bestimmtes Maß an Unterhaltung sorgen. Wie stark genau, dazu komme ich gleich.

Der Anfang wirkte zunächst etwas konfus. Eine Blase, die sich selbst steuern konnte... da dachte ich mir erst, was das schon wieder Schräges sein soll.
Kurz darauf entpuppte sich diese dann ja als Glänzi, so dass ich den Beginn der Episode nachvollziehen konnte und guthieß.

Als Glänzi in Thaddäus' Haus für Trubel sorgte, mochte ich es noch, wie er SpongeBob entfloh und der Schwamm ihm hinterher rannte.
Insbesondere die Schrankszene, als SpongeBob jeden einzeln öffnete, war toll gemacht. Zu diesem Zeitpunkt ahnte ich allerdings noch nicht, dass das Konzept schnell ermüdend werden kann...

Schon in der Krossen Krabbe wurde es etwas langweiliger, als Glänzi wieder seinen eigenen Kopf durchsetzen wollte, durch das Küchenfenster türmte und Leute auf seiner Seifenspur ausrutschten.
Einzig und allein der Satz von Mr. Krabs, dass Kumpelblase ihm noch Geld schuldet, war während des gesamten Aufenthalts in der Krossen Krabbe witzig und erinnerte zudem an alte Zeiten.

Draußen wurde es erst recht öde. Glänzi schwebte in das eine Geschäft, SpongeBob hinterher und dieser tat sich weh. Dann in das nächste Geschäft, es passierte das Gleiche und dann gleich noch mal.

Die Kissen-Gießerei, die sogar in echten Bildern gezeigt wurde, konnte da gerade noch so was retten.

Wenigstens der Moment, als Glänzi platzte und SpongeBob ihn ins Leben zurückholen wollte, lieferte noch mal eine akzeptable Szene.

Alles in allem war die Episode an sich nicht schlecht, doch dass Glänzi ständig ausbüxte, war nach einer Zeit doch etwas monoton.
Eine 3+ für "Seifig und durchtrieben" mit dem wunderschönen Episodentitel, den man aber nicht auf der Flimmerkaste sah. :tongue:

Mynicktv

Halt die Fresse!

  • »Mynicktv« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 28. Oktober 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. November 2012, 20:09

So ein toller Titel und keine deutsche Episodenkarte Na Na Na
Ganz vergessen zu beurteilen ich schliesse mich eigentlich an meinen Vorposter an
mit hat auch sder Satz von Krabs gefallen das Kumpelblase ihm noch Geld schuldet
aber Mr. Krabs nicht lügen er hat doch bezahlt mit
BLASENGELD :DDD :Krabs:
Ich hätte mehr erwartet die Schrankszene war noch ganz lustig und ich war auch erst verwirrt als am Anfang diese Blase herum schwebte
Ich schließe mich an und verteile ebenfalls eine 3+

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. November 2012, 18:21

Glänzi, könnte der nicht auch Glancy heißen? : P

Wie auch immer, die Episode war auf jeden Fall besser als die grauenhafte grausame Grauenskraboulette des Grauens.
Ich dachte am Ende irgendwie, dass Glänzi eine Puppe ist, bis er seine Zunge rausstreckte. :B
Jo, die Szene in Thaddäus' Haus fand ich ziemlich gut, allerdings in der Krossen Krabbe wurde es dann ein wenig langweilig.
Als Glänzi dann in die einzelnen Fabriken abtauchte dachte ich erst: "Ernsthaft, noch mal?" Aber SpongeBobs Spruch "War ja klar!" hat das nochmal gerettet.
Ach ja, die Kissengießerei (welch bescheurte Fabrik :D) fand ich auch super.

Das Ende, gut hätte besser kommen können, aber war ganz ok.
Also ich kann der Episode ruhig eine stabile 2 geben.

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 210

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. November 2012, 18:31

Glänzi, könnte der nicht auch Glancy heißen? : P

Nein, im Teletext wird er eindeutig als "Glänzi" bezeichnet. ;)

Übrigens bin ich der Auffassung, dass man bis zum Ende denken soll, dass Glänzi nicht lebt - ähnlich, wie es damals bei Kumpelblase war.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 14. Januar 2013, 19:40

Die Idee, dass Kumpelblase seinen Sohn in der Obhut von SpongeBob lässt, fand ich gut. Der Name "Glänzi" klingt zwar unkreativ und seine Dummheiten wurden auch irgendwann langweilig, jedoch fand ich die Folge insgesamt noch gelungen.

Meine Bewertung: 2- :sponge:


Avatar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Avatar« (14. Januar 2013, 21:12)


GTAfanMarcel

Serienjunkie

  • »GTAfanMarcel« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 17. April 2012

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 14. Januar 2013, 21:21

was soll man nach den vorpostern noch gross sagen auser das der Episoden Titel überhaupt nicht gelungen ist und Glänzi ? Nickelodeon sind die Kreativsten die ich kenne 2- :totlach:

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 210

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 14. Januar 2013, 21:23

Dann mach doch gleich bessere Namensvorschläge für den Titel und Glänzi, wenn du schon dabei bist.
Ich bin mir sicher, dass du auf nichts Besseres als "Glänzi" kommst. :tongue:

GTAfanMarcel

Serienjunkie

  • »GTAfanMarcel« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 17. April 2012

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 14. Januar 2013, 21:28

Sorry das ich das so Negativ geschrieben habe aber Glänzi ? man muss zugeben das da nicht lang überlegt wurde oder ihnen nichts anderes eingefallen ist aber die Episode an sich war gut.

ThaddäusTeewurst

OwO what's this?

  • »ThaddäusTeewurst« ist weiblich

Beiträge: 1 075

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 14. Januar 2013, 21:30

Wie wäre es mit Kumpelbläschen?
Zur Episode: Ich finde sie ganz Okay, sie war mittelmäßig bis gut. Es gab weder Ekelszenen, noch kam der große Brüller. Einige nette Anspielungen (Kumpelblases Schulden) und Gags ("war ja klar!") heben die Episode auf eine 2 mit langem Minus. Dennoch ganz nett.

13

Montag, 14. Januar 2013, 21:33

Kumpelblase Jr.? :tongue:

Ach ja, hab die Folge auch vor ner Weile mal im TV gesehen und muss sagen...naja...also der Anfang war ganz lustig, und das Ende auch, weil Kumpelblase nochmals auftauchte, aber der Großteil der Episode war ziemlich langweilig. Es passiert absolut nichts anderes als dass Glänzi in verschiedenen Gebäuden Chaos anrichtet und SpongeBob ihm hinterherrent.
Huiii, super spannend, da hat es sich nick aber wieder mal ganz einfach gemacht, auf eine halbwegs interessante Handlung verzichtet und stattdessen die ganze Folge nur aus einer Idee gemacht, die vielleicht mal für 2-3 Minuten lustig wäre. Ich mein klar, man hat versucht es ein bisschen interessanter zu machen, aber warum zur Hölle fängt der auf einmal an, ganz random in der Krossen Krabbe rumzuruschen?

Ich geb mal ne 3-, immerhin war es kein totaler Reinfall.

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 210

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 14. Januar 2013, 21:35

Sorry das ich das so Negativ geschrieben habe aber Glänzi ? man muss zugeben das da nicht lang überlegt wurde oder ihnen nichts anderes eingefallen ist aber die Episode an sich war gut.

Wie ich es erwartet habe... du hast nichts im Angebot.

Ich finde es halt immer mies, wenn Leute an irgendwas rummeckern und selbst keine Ideen haben. Du kannst absolut nicht beweisen, dass sich Nickelodeon keine Mühe gegeben hat. Vielleicht standen ja noch mehr Namen zur Auswahl, aber sie haben Glänzi genommen, weil er kurz und einprägsam ist?

@TaTe: Den finde ich, um ehrlich zu sein, auch nicht gut. :/

1 Benutzer hat sich bedankt.

GTAfanMarcel

Serienjunkie

  • »GTAfanMarcel« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 17. April 2012

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 14. Januar 2013, 21:40

ja ich kann es nicht beweisen das gebe ich zu! aber der name hört sich in meinen ohren nicht durchdacht aus. (und spontan fällt mir kein name ein)

Leo05

der ewige claudio

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 125

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 18. April 2013, 18:44

Die Idee, Kumpelblase mal wieder (wenn auch nur kurz) in einer Episode erscheinen zu lassen, und man dann seinen Sohn mit einbaut, ist nicht schlecht. Kommen wir nun zur Umsetzung des Ganzen.

Der anfängliche Gag, dass Glänzi in Form der Blase den Bewohnern von Bikini Bottom Streiche spielt, war ganz lustig.

Auch der Teil bei Thaddäus, vor allem die Schränke-Szene, SpongeBobs Stromschlag, der zur Folge hatte, dass Thaddäus' Glastürsammlung kaputt ging, seine Reaktion mit "War doch klar", sowie, dass Glänzi dem Porträt von Thaddäus einen Schnurrbart verpasst hat, war gut.

Die Szene mit Mr. Krabs fand ich auch ok. Dass Harold dann "Ugh, Leistenbruch." gesagt hat, war auch ganz nett, sonst war die Szene in der KK nicht besonders.

Danach war es aber ziemlich langweilig. Einzig und allein, wie SpongeBob immer die Namen der Fabriken gesagt hat, klang lustig. Die echte Szene von der Kissen-Gießerei fand ich dann auch ziemlich gut. :D

Der Schluss war auch nicht wirklich super. Der Gag mit Glänzis Platzen war mir zu vorhersehbar (mal im Ernst, war doch klar, dass das noch irgendwann in der Episode passieren würde :tongue: )

Anfang: 2
Rest: 4

Also insgesamt 'ne 3.
:muschel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Leo05« (18. April 2013, 19:52)


Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 921

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 29. April 2013, 17:52

Ich fand die Episode ganz lustig. Hat mich an die Disney Cartoons erinnert, wo Donald immer auf diese kleine Schildkröte aufpassen muss. Aber Glänzi hat wenigstens nicht so nervig gelacht xD

Die wenigen Auftritte von Kumpelblase fand ich gut, die Szenen in Thaddäus' Haus, vor allem mit den Schränken (Kakteen und Stacheldrahtzaun) brachten mich auch zum schmunzeln und als Mr. Krabs erwähnte, dass Kumpelblase ihm noch Geld schuldet, musste ich auch lachen, vor allem da Mr. Krabs Gier wirklich wiedermal sinnvoll und nicht schon krankhaft und verrückt gierig eingebaut wurde. Fands auch iwie niedlich, als Mr. Krabs sagte "Glänzi kann ja mit dem dreckigen Geschirr spielen".

Die Szene in der Krossen Krabbe, wo Glänzi die Leute zum Ausrutschen brachte, störte mich nicht so wie andere hier, aber es war auch nix Besonderes dran. Trotzdem trug diese Szene und der Straßenverkehr dazu bei, den Zuschauer erkennen zu lassen, dass es sich bei Glänzi um einen ziemlichen Lausbuben handelt.
Bei den Fabriken hätte man aber ruhig eine Fabrik weglassen können. Hätte, denke ich, völlig gereicht, wenn SpongeBob zweimal verletzt wird, und dann zur Kissengießerei gegangen wäre. Da muss ich aber zugeben, das war für mich das absolute Highlight der Episode, also die Kissengießerei. Hab richtig gelacht, bei so etwas wie Kissen so eine extreme Hartindustrie zu sehen. Wa richtig schön absurd xD Es gefällt mir generell, wieder mehr Realszenen in der 8. Staffel zu sehen.

WIe dem auch sei, für mich hatte die Episode einige Stärken, aber auch ein paar Schwächen, deshalb gebe ich ihr eine 2.
ẞmurscht.

DX29488

SpongePedia-Admin

  • »DX29488« ist männlich

Beiträge: 668

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 14. Juni 2013, 14:47

In dieser Episode ging es also um Glänzi. Also zuerst einmal: Der Namensgeber gehört verprüglt! :taddl:

Der Anfang mit der Seifenblase, die bereits überall Ärger anrichtet und generell die Grundidee, Kumpelblase nach so langer Zeit nochmal auftreten zu lassen, fand ich sehr gut.

Nunja, der Rest der Episode besteht eigentlich nur daraus, dass Glänzi irgendwo Chaos anrichtet und SpongeBob ihm hinterherrennt. Ja, das war meistens ganz kurzweilig, aber dafür kann ich auch Upps Die Pannenshow gucken, da braucht es keinen SpongeBob - der Humor der Serie fehlte mir hier irgendwie. Außerdem wurde das ständige Hin und Her, das immer nach dem selben Muster ablief, irgendwann auch langweilig.

Insgesamt ist auch diese Episode höchstens eine 3 wert.

19

Freitag, 14. Juni 2013, 14:53

Ich mochte diesen Sohn von Kumpelblase überhaupt nicht...er war mir zu böse und mies.Spongebob macht sich Sorgen und der...lustig fand ich die Folge auchnicht.Geb ma ne 5

20

Donnerstag, 29. August 2013, 20:42

Ich fand die Episode ziemlich mittelmäßig. Kumpelblases Sohn hätte echt anders sein können.

Note: 3 :blase:

Nach mehrmaligen Schauen wird die Episode zudem relativ langweilig.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »PatrickFan« (22. Februar 2015, 15:48)


Ähnliche Themen

Thema bewerten