Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Sonntag, 5. Juli 2015, 10:32

Ich fand die Folge nur ein wenig besser als "Extrem angespuckt"
Geht so die Folge ---> 3

Luca8

Seit über 2 Jahren hier

  • »Luca8« ist männlich

Beiträge: 15

Dabei seit: 23. Februar 2015

Beruf: Ich bin Schüler und Benutzer der SpongePedia

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 31. Juli 2015, 17:03

Die drittschlechteste Episode der Staffel
Platz 1: Extrem angespuckt
Platz 2: Patrick-Man!
Platz 3: Diese Episode

Note: 3
:grandpa: Merkt euch eins, niemals SpongeBob vergessen

Johnny

Fortgeschrittener

  • »Johnny« ist männlich

Beiträge: 304

Dabei seit: 10. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 14. August 2015, 16:19

Mittelmäßige Folge.

Die Idee ist zwar ganz gut, aber ich denke, man hätte da noch viel mehr draus machen können.
Ist eben insgesamt ein wenig eintönig und wird schnell langweilig.
Insgesamt aber noch ganz in Ordnung.
3
:pat:

Spongenator

Professor Eich

  • »Spongenator« ist männlich

Beiträge: 139

Dabei seit: 3. August 2015

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 7. September 2015, 18:16

Ich finde die Episode zwar ein WENIG besser als Extrem angespuckt aber das heißt nicht,dass ich sie gut finde :nono:.
Ich finde sie Langweilig man hätte mehr draus machen können besondere gags gab es auch nicht.Ich mag allerdings die Grundidee. :)
3-
Es lebe :sponge:

Mr.Steelfan

Mr. Trump wird sie empfangen!

  • »Mr.Steelfan« ist männlich
  • »Mr.Steelfan« wurde gesperrt

Beiträge: 506

Dabei seit: 11. August 2016

Beruf: Noch bin ich Schüler

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 4. Oktober 2016, 16:10

Der Anfang in der Krossen Krabbe war noch gut aber Sandy gefiel mir nicht. Die Idee ist zwar interessant aber die Umsetzung langweilig. Nur Patrick war lustig.

Note 5
Ein Kuss eines Mannes ohne Moustache,
ist als esse man ein Ei ohne Salz.

Wer braucht schon ein Motto? Wir feiern uns selbst! Abschluss 2017! :v:

Ich gebe dem Typen Kekse, Brötchen und Pommes mit Mayo und einen Loli nach der Schwammbehandlung > :cookie: > :papa:

 Spoiler




Steelfan lässt grüßen! :plankton:

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 882

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 8. Februar 2017, 00:33

Ein wenig besser als die vorherige Episode, aber wirklich nur ein wenig. Fällt schon fast wieder in die Kategorie "Extremsport", auch wenn es eben diesmal nur extrem absurde Rekorde sind.
Sandy ist die meiste Zeit generell in den neueren Folgen komisch geworden. Entweder total auf Wissenschaft beschränkt oder auf eine andere Weise verblendet. Solche Rekorde hätte ich von den SpongeBob Charas noch eher Larry zugetraut. Ja, und dann zieht sich die Episode eben wieder mit immer dem gleichen. "Hey, ein absurder Rekord. Und noch einer. Und noch einer."

Warum ich die Episode ein wenig besser fand als die vorherige ist SpongeBob, da er sich Sorgen um Sandy machte und Sandy mit dem Krabbenburger von vorher wiederbelebt hat. Sieht man wieder, wie gut es ist, dass SpongeBob kein Essen wegwirft. Auch die Pointe am Ende, das SpongeBob einen Rekord aufgestellt hatte, fand ich als Abschluss gut.

Dennoch reicht es bei mir im gesamten nur für eine 4.
ẞmurscht.

  • »dezIsNosredna« ist männlich

Beiträge: 348

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Bei der Mystery Shack

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 9. April 2017, 09:44

Ich hatte diese Episode schlechter als Erinnerung als sie eigentlich ist.
Sie hat viele gute Gags wie z.B. der längste Zahn etc.

Ich mochte es wie Plankton in der Episode eingebaut wurde, allgemein mochte ich viele kleine Dinge hier wie bspw. Die Roboter oder das SpongeBob am Ende einen Rekord gebrochen hatte, usw.

Ich frage mich aber nur warum es am Anfang so sein sollte das SpongeBob keine Kamera dabei hat, er könnte doch von Anfang an eine Kamera haben, es würde sich nix am Plot ändern?!

Aber naja, alles in allem eine nette...
:arrow: 2-

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 11. April 2017, 19:00

Ich habe die Mundwinkeln nur verzogen als SpongeBob den Müll entsorgt hat. Schlau fand ich aber, dass er den Krabbenburger vom Anfang benutzt hat, um Sandy nach dem Abfallessen zu retten. Ansonsten war die Folge ok.

Meine Bewertung: 3


Avatar

Ähnliche Themen

Thema bewerten