Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 26. August 2012, 14:02

181a: Lizenz zum Mixen

42%

1 (8)

21%

2 (4)

16%

3 (3)

11%

4 (2)

5%

5 (1)

5%

6 (1)

Userbewertungen zur Episode „Lizenz zum Mixen
http://de.spongepedia.org/images/181a_Ep…z_zum_Mixen.jpg
Episodenartikel
• Episodenmitschrift

Kurzbeschreibung: Lizenz zum Mixen ist eine Episode aus der neunten Staffel, in der SpongeBob gezwungen wird, wieder zur Milkshake-Akademie zu gehen, weil seine Lizenz abgelaufen ist.
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Chrdrenkmann« (25. Februar 2015, 18:12)


NickNack

#TWDaufFOX #TWDbeiRTL2

  • »NickNack« ist männlich

Beiträge: 170

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 25. August 2013, 11:34

Diese Episode aus der 9. Staffel gefällt mir ganz gut. Auch wenn die Handlung am Ende eine seltsame Wendung nimmt, so ist sie dennoch unterhaltsam. Dafür, dass den Autoren der Stoff ausgeht, scheint mir Staffel 9 bislang gelungen ;)
Alle Benutzer haben sich bedankt.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Luca8

Anfänger

  • »Luca8« ist männlich

Beiträge: 14

Dabei seit: 23. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Februar 2015, 09:51

Mir persönlich gefällt diese Folge, das Ende jedoch habe ich nicht verstanden


Freue mich schon auf heut Abend wenn die Folge im deutschen Nick ihre Premiere feiert.

Paperschwamm

liegt irgendwo auf der Grandline versteckt

  • »Paperschwamm« ist männlich

Beiträge: 265

Dabei seit: 23. Februar 2015

Beruf: Erzfeind

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Februar 2015, 18:03

Ich war von dieser Episode sehr positiv überrascht! Sie ist meiner Meinung nach bisher eine der besten Folgen der 9 Staffel. Die Story bewerte ich mit 1- und die Gags mit 2-, im Großen und Ganzen konnte diese Folge überzeugen. :sponge:
Oh, Bikini Bottom,
mein Herz, das ist dir treu.
So glanzvoll, so prächtig, so schön, so frei,
oh Heimatstadt, blüh' und gedeih'.

SpongeBob537

Ach du dicker Hering!

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 278

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Februar 2015, 18:16

Die Episodenkarte hat sehr zur Episode gepasst. Schon einmal Top!

Die Handlung wurde gut umgesetzt und die nötigen Gags waren da. Das Ende kam dann jedoch sehr unerwartet. Von der Synchronisation fand ich eigentlich alles soweit in Ordnung.
Also mir hat die Episode insgesamt besser gefallen, als ich erwartet hätte. Für eine 1 hat es bei mir aber nicht gereicht!

Daher auch bei dieser Episode eine 2+
,,Ja, wiedersehn, Bran Flakes!“ „Was für ’ne nette Corn-Flakes-Schachtel.“

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SpongeBob537« (1. März 2015, 19:41)


PatrickFan

My flexible friend

  • »PatrickFan« ist männlich

Beiträge: 364

Dabei seit: 9. August 2013

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. Februar 2015, 18:37

Die Karte war gut, mich hat sehr gefreut, dass die Zeittafel übersetzt wurde. Und keine englischen Originaltöne zu hören. :thumbup:

Insgesamt war die Episode auch richtig gut, mir hat die Idee sehr gefallen, die Umsetzung hätte man kaum besser machen können. Generell hat mich nichts an der Story gestört. Die Akademie war eine tolle Idee und das auch noch mit einem Milchshake-Jet. :happy: Auch gut war SpongeBobs Reaktion auf die fehlende Kirsche, der Simulator mit SpongeBob, der unbedingt noch mal fahren wollte, SpongeBob macht einen Krabbenburger anstelle eines Milchshakes und die Antwort von SpongeBob auf Captain Frostbechers Frage, warum er keinen Ausweis für ihn hat. Ach ja, und die Musik während des Trainings war göttlich. :love:

Das einzige, was mich ein wenig gestört hat, war die Stimme von Captain Frostbecher. Die Originalstimme war deutlich besser.

Hier kann ich dennoch locker eine 1 vergeben! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »PatrickFan« (25. Februar 2015, 18:42)


1 Benutzer hat sich bedankt.

7

Mittwoch, 25. Februar 2015, 18:40

Das war die erste Episode dieser Premierenrunde, auf die ich schon im Voraus neugierig war und sie konnte die Erwartungen glücklicherweise erfüllen.

Den Machern ist hier etwas gelungen, was sonst nur selten funktioniert hat: Auf die richtige Weise zu übertreiben. Ein Beispiel für eine schlechte Variante lieferte die Vorgängerepisode mit Garys Gesichtsausdrücken, die eher verstörend wirkten. Doch hier hat man aus einer banalen Sache wie der Zubereitung eines Milchshakes eine Menge Großartiges gemacht: eine ganze Schule, einen interessanten Einmalcharakter, eine Sequenz mit cooler Musik und ein dramatischer Moment mit Captain Frostbecher, der fast von der Milchshake-Maschine verschluckt wurde. Gerade die zuletzt erwähnte Szene war so herrlich schön stumpf gemacht. :D

Die Stimme von Captain Frostbecher fand ich zunächst komisch, ich hatte da mit anderem gerechnet. Aber seine Landung auf dem Milchshake-Platz war genial dargestellt und hat mir sofort bestätigt, dass er es drauf hat. Umso überraschender fand ich die 30 Jahre zurückreichende Rückblende, die dem Charakter mehr Tiefe verlieh und seine Seriosität abschwächte. Er hat mich auch an den Gefängniswärter aus der Episode „Auf in den Sommerknast“ erinnert, vor allem, da SpongeBob seine Methoden nicht ernstnahm und ihn das ärgerte. :)

Super fand ich auch, wie SpongeBob schließlich motiviert wurde, einen guten Milchshake zu kreieren. Eben nicht durch Captain Frostbecher, sondern durch die ihn neckenden Mitschüler. Das war ein guter Weg, um SpongeBobs Naivität zu brechen, auch wenn es etwas eigenartig wirkte, dass SpongeBob nicht von Anfang an alles gab, um das erreichen zu wollen. Immerhin möchte er doch sonst auch stets, dass alle Kunden der Krossen Krabbe zufrieden sind.

Es war auch mal was Neues, dass SpongeBob eine Bestellung der Krossen Krabbe nicht beherrschte. Sonst sieht man ihn ja nur tadellos Krabbenburger brutzeln. Die Szene, in der er dann in der Akademie einen Krabbenburger machte, hatte ich vorhergesehen. :/o:

Die beiden Szenen, die mir am meisten gefielen, kamen am Ende. Zum einen SpongeBob, wie er Captain Frostbechers Rede unlogisch fand. Genau das dachte ich mir nämlich auch, weil der Zwischenfall mit der Milchshake-Maschine keinerlei Zusammenhang zu dem hatte, was Captain Frostbecher über das Milchshake-Mixen per Hand erzählte. Ich liebe es, wenn die Charaktere genau das aussprechen, was die Zuschauer denken und somit ersichtlich wird, dass es sich um einen Gag handelt.

Und der letzte Satz, als SpongeBob sich wünschte, dass der Bootsführerschein doch auch so einfach erreichbar sein wäre, war ein äußerst gelungener Abschluss. Eines der besten Enden seit langem.

Alles in allem eine Episode, bei der die Handlung bis auf die eine Stelle mit SpongeBobs anfänglich fehlender Motivation super durchdacht war und vor allem aus Milchshakes etwas richtig Unterhaltsames gezaubert wurde. Wären noch etwas mehr Gags gekommen, hätte es für eine 1 gereicht, aber eine 1- lass ich auch gerne da. :tu:
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

Le Pfannenwender

SpongePedia-Aktualisierungs-Verwalter-Gedönsrat

  • »Le Pfannenwender« ist männlich

Beiträge: 431

Dabei seit: 14. Juni 2011

Beruf: Online-Redakteur

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. Februar 2015, 18:58

Die beiden Szenen, die mir am meisten gefielen, kamen am Ende. Zum einen SpongeBob, wie er Captain Frostbechers Rede unlogisch fand. Genau das dachte ich mir nämlich auch, weil der Zwischenfall mit der Milchshake-Maschine keinerlei Zusammenhang zu dem hatte, was Captain Frostbecher über das Milchshake-Mixen per Hand erzählte. Ich liebe es, wenn die Charaktere genau das aussprechen, was die Zuschauer denken und somit ersichtlich wird, dass es sich um einen Gag handelt.
„Ist das nicht der aufregendste Tag deines Lebens?“
„Eigentlich nicht.“


:grin: ;)

Luca8

Anfänger

  • »Luca8« ist männlich

Beiträge: 14

Dabei seit: 23. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. Februar 2015, 19:11

Diese Folge war sehr interessant, nur die Episoden Karte war etwas seltsam. Die Schrift war irgendwie etwas dick gemacht.


Auf jeden Fall gebe ich für die Episode eine 1-

1 Benutzer hat sich bedankt.

Striker666

Anfänger

  • »Striker666« ist männlich

Beiträge: 11

Dabei seit: 21. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. Februar 2015, 19:41

Tolle Episode, kann mich den Vorrednern nur anschließen.
Aufgrund der geilen Musik während des Trainings gibts ne knappe 1-!
Positive Überraschung.


Hat Jemand eine Ahnung welches Lied das war? Ich muss das Thema unbedingt nochmal hören!!!

11

Mittwoch, 25. Februar 2015, 20:41

Hat Jemand eine Ahnung welches Lied das war? Ich muss das Thema unbedingt nochmal hören!!!

Das ist eine Originalkomposition von Fabian Fernandez, die auf „Danger Zone“ von Top Gun basiert. Der Titel ist leider nirgendwo einsehbar.

Wenn du die Musik aber noch mal hören willst, kannst du natürlich auf YouTube nach einer englischen Version der Episode schauen und zur entsprechenden Stelle spulen.
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

1 Benutzer hat sich bedankt.

Meckie06

Anfänger

Beiträge: 11

Dabei seit: 28. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 1. März 2015, 18:49

Richtig coole Folge. Ich finde dass ist ein schönes Thema da ich bislag nur dahte Spongebob kann nur Burger braten ;)

Richtig schöne Folge deshalb:
:arrow: 1
Am 29. März vor den KCA's die brandneuen Folgen Fraß macht frei und Der Grillgutflüsterer nur bei nickelodeon!



:sponge: =cool, verrückt

:pat: =dumm

:taddl: =erwachsen, normal

:sandy: =abenteuerlich

:gary: =eine Katze

:burger: =lecker

:Krabs: =geizig, lustig

phineasbob

Schüler

  • »phineasbob« ist männlich

Beiträge: 99

Dabei seit: 26. Mai 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 1. März 2015, 19:38

Die beste Episode der 9. Staffel bis jetzt! Die Handlung hat mir sehr gefallen, auch die Gags waren gut. Zum Beispiel der Milkshake-Simulator oder die Szene, in der Spongebob statt eines Milkshakes einen Krabbenburger machte. Den Teil mit der Musik liebe ich übrigens :love2: Ich vergebe eine 2 mit dickem Plus, da es mir für eine 1 doch nicht ganz gereicht hat

agentfabi

Schlechtschläfer

  • »agentfabi« ist männlich

Beiträge: 529

Dabei seit: 19. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 23. Mai 2015, 07:02

Die Folge hat mir gefallen!
SpongeBobs Training war echt gut umgesetzt!
Die Folge ist aber nicht so mein Typ ---> 2

Johnny

Fortgeschrittener

  • »Johnny« ist männlich

Beiträge: 300

Dabei seit: 10. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 23. Mai 2015, 18:42

Finde die Folge so verdammt langweilig, das einzig gute waren ein paar Gags aber ansonsten eine der schlechtesten Folgen der 9 Staffel.
5
:pat:

Evil Spatula

Homer Simpson=Die Simpsons, Peter Griffin=Family Guy, Stanley Smith=American Dad!, Eric Cartman=South Park

  • »Evil Spatula« ist männlich

Beiträge: 136

Dabei seit: 30. Mai 2015

Beruf: Schule, Cartoon Network und sonstige unnötige Sachen mit denen ich mein Leben verschwende.

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 25. Juli 2015, 13:18

Ab dieser Folge geht die 9. Staffel ordentlich bergauf! Ist meine 2. Lieblingsfolge der 9. Staffel!
Alles hat gut reingepasst die coole Musik, wie SpongeBob immer die Milchshakes falsch gemischt hat und alles andere!
Note: 1++

animelover2233

ist jetzt auch im SpongeForum-Chat ^^

  • »animelover2233« ist weiblich

Beiträge: 308

Dabei seit: 18. November 2014

Beruf: Champ von Kalos, Bürgermeisterin von Mirallis, Baumeister bei SMM

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 25. Juli 2015, 14:18

Was meinst du mit zu übertrieben epic?
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

Spongenator

Professor Eich(Professor NSA)

  • »Spongenator« ist männlich

Beiträge: 132

Dabei seit: 3. August 2015

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 8. September 2015, 17:57

Die Episode ist nichts besonderes.Ich fand es eher langweilig und meiner Meinung nach gab es nur sehr wenig Gags.Ich mag aber die Idee der Handlung.

Ich gebe eine 3
Es lebe :sponge:

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 598

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 3. August 2016, 00:56

Die Einführungsrede von dem Ausbilder hat mir gefallen und ansonsten konnte ich der Folge viel abgewinnen. Nur die Strand- und Motorradszene mit SpongeBob waren unnötig und haben nirgendwo hingeführt.

Meine Bewertung: 2


Avatar

Ähnliche Themen

Thema bewerten