Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 17:20

182a: Kleines geheimes Buch

17%

1 (4)

46%

2 (11)

17%

3 (4)

8%

4 (2)

4%

5 (1)

8%

6 (2)

Userbewertungen zur Episode „Kleines geheimes Buch
http://de.spongepedia.org/images/182a_Ep…heimes_Buch.jpg
Episodenartikel
• Episodenmitschrift

Kurzbeschreibung: Kleines geheimes Buch ist eine Episode aus der neunten Staffel, in der Thaddäus SpongeBobs Tagebuch vorliest und ihn damit in der Krossen Krabbe lächerlich macht.
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Chrdrenkmann« (27. Oktober 2013, 21:45)


NickNack

#TWDaufFOX #TWDbeiRTL2

  • »NickNack« ist männlich

Beiträge: 170

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 25. August 2013, 11:31

 Spoiler

Alle Benutzer haben sich bedankt.

3

Sonntag, 29. September 2013, 14:30

Hört sich doch interessant an ;) bin gespannt, wie die Folge so ist.

PatrickFan

My flexible friend

  • »PatrickFan« ist männlich

Beiträge: 364

Dabei seit: 9. August 2013

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Oktober 2013, 20:01

Geniale Folge!

Einfach richtig unterhaltsam, lustig. Gute Szenen, allein die szene mit dem Schottenkaro, Zwar kein logisches Ende aber ein tolles neues HD-Format.

Note: 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PatrickFan« (27. Oktober 2013, 20:36)


1 Benutzer hat sich bedankt.

Leo05

Platt

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 100

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Oktober 2013, 20:18

Ich kann mit dieser Bewertung von dir nicht viel anfangen, vielleicht wäre es schöner, wenn du es ein bisschen ausführlicher machen würdest. ;)

Ich selber muss aber auch sagen, dass mir die Episode auch sehr gut gefallen hat. Nun zum stichpunktartigen Teil, was mir gefiel:

- der alte Mann mit seinen Bemerkungen "Ich bin noch da!" und "Hä?!"
- die wütende Kundschaft (unter anderem Harold, wie er an der Registrierkasse knabbert)
- SpongeBobs artistisches Verteilen der Krabbenburger
- Mr. Krabs' Haare, nachdem Thaddäus die Haarnadel rausgenommen hat
- die bildliche Darstellung des Tagebuchs ohne Worte, während SpongeBob dazu erzählt
- SpongeBob, wie er als Huhn durchdreht

Zudem musste ich heftig lachen, als SpongeBob sich die Kleider vom Leib riss. Ebenfalls der kurze Auftritt der Polizei sowie das zweite Buch, das SpongeBob hatte, waren gut.

Trotzdem fand ich Thaddäus etwas fies in dieser Episode. Dass er selbst am Ende nicht mal eingesehen hat, dass das gemein ist, war nicht schön. Dafür gibt es aber nur minimale Abzüge.

Ich fand mich von Anfang bis Ende gut unterhalten und gebe dieser Episode deshalb getrost eine 1-. :)
:muschel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Leo05« (28. Oktober 2013, 07:07)


Livesgood

ferdman

  • »Livesgood« ist männlich

Beiträge: 152

Dabei seit: 1. März 2013

Beruf: Unterarmtraining

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Oktober 2013, 20:26

Die Folge war unterhaltsam, die 2 Gags mit dem Opa waren beim Schmunzeln die Highlights :D Die Story hätte ein logischeres Ende nehmen können aber ich gebe der eine 2.

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Oktober 2013, 20:28

Damit ist Schluss mit den neuen Oktober-Episoden. Und ich empfand Episode 182 als eine sehr gelungenen Abschluss. :)

Erstmal, HD+16:9-Format sieht schon mal gut aus, wirkt irgendwie halt viel besser und flüssiger. :prof:
Die Episode hat mir eigentlich von vorne bis hinten gefallen. Angefangen, dass Thaddäus es nicht schafft sein Nickerchen zu halten, weil plötzlich ein riesiger Kundenanmarsch kam. Schließlich erfuhr er von SpongeBobs Tagebuch und versucht es in die Hände zu kriegen. Sein erster Versuch wurde zwar noch unterbrochen, aber schließlich bekam er es und las vor. Die Stelle fand ich dann so ziemlich am besten, was SpongeBob in sein Tagebuch schrieb, während man als Zuschauer zu sehen bekam, was wirklich passierte, war zum Schießen. :totlach:
Den alten Jenkins fand ich ebenfalls klasse. "Bin reingefallen!" :lol:
Als schließlich SpongeBob davon erfahren hat und weggerannt ist, hat mich stark an "Aprilscherze" erinnert, genauso wie das Verhalten der KK-Gäste. Dieses fand ich irgendwie unterhaltsam, dass sie plötzlich alle gegen Thaddäus sind, obwohl sie selbst mehr oder weniger im Tagebuch geschnüffelt haben. Auch das Thaddäus dann von allem blöd angemacht wurde war gut. Als dann sein Haus einkassiert wurde, weil das "Tagebuchschnüffeln" gegen seinen Mietsvertrag oder so verstoßen hat, war schon wieder so random, dass es schon wieder lustig war. Das Verhalten der Polizisten fand ich zwar etwas streng, aber mittlerweile kennen wir ja die Gesetzhüter von Bikini Bottom und ihre Strafen. ;)
Das Ende war in Ordnung, dass SpongeBob sein Tagebuch veröffentlicht hat war zwar interessant, aber das wars auch schon. Ich hätte aber gerne gewusst, was in seinem anderem steht...
Ach ja, die Stelle, als SpongeBob rausrennt, um seine Blasen zu blasen, fand ich aufgrund der Zweideutigkeit auch klasse. :grünlachen:

Gibt eigentlich fast nichts zu bemängeln, daher eine 1. :tu:

2 Benutzer haben sich bedankt.

8

Sonntag, 27. Oktober 2013, 20:32

Mir hat die Episode ziemlich gut gefallen. Vorallem das mit dem Opa :clown: Das beste war das beim Wortspiel. "Hä?" 8O
Highlight war die Szene wo Thaddäus Spongebob um Verzeihung bittet. Erst verliert Thaddäus alles und alle hassen ihn, und dann veröffentlicht Spongebob das Buch einfach http://bikinibottom.de/s/smilie_happy_286.gif und dann auch noch Bestseller :grin:

Wenn ich das jetzt bewerten muss, dann 1-

EDIT: Die Szene wo Thaddäus beim ersten Mal vorliest und man als Zuschauer sieht was wirklich passiert war auch genial :thumbup: Hab ich ganz vergessen :-^-:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RuptureFarms« (27. Oktober 2013, 20:39)


9

Sonntag, 27. Oktober 2013, 20:39

Damit lief nun also die erste Staffel 9-Folge in Deutschland. Und dies war bisher auch die erste dieser Staffel, die in den USA schlecht ankam. Viele waren maßlos enttäuscht und haben 3en und schlechtere Noten verteilt.

Warum das so ist, weiß ich nicht. Mir gefiel sie jedenfalls ganz gut.

Als schöne Gags habe ich mir SpongeBobs "Spinnenaktion", die Haarnadel und Mr. Krabs' Frisur und die Müllcontainer-Lieferadresse aufgeschrieben. Auch lustig war aber, wie SpongeBob in seinem Tagebucheintrag zum Putztag der Krosse Krabbe schrieb, dass er und Mr. Krabs das zusammmen gemacht haben, aber Mr. Krabs es sich eher einfach und bequem machte. :D

Was ich hier aber stark bemängele, ist die teils sehr konstruierte Handlung. Immer, wenn Thaddäus was aus dem Tagebuch vorlas, kam später ein Teil davon vor, der bei SpongeBob Reaktionen hervorrief. So war sofort Mr. Krabs mit seinem Kilt oder die Nationalhymne da. Mir ist zwar klar, dass das zur Förderung der Gags diente, aber ich fand das Ganze einfach zu sehr erzwungen.

Und was ich auch nicht mochte, ist der übertriebene Sinneswandel der Kunden. Erst lachen sie zusammen mit Thaddäus über die Tagebucheinträge und plötzlich, als sie erfahren, von wem die Einträge sind, hassen sie Thaddäus.
Wieso sind sie auf einmal so sauer auf ihn? Es hätte auch jede andere Person auftauchen können, der das Tagebuch eigentlich gehört und es hätte keinen Unterschied gemacht. Anstatt sich über die Einträge zu amüsieren, hätten sie normalerweise sofort Thaddäus dafür rügen müssen, dass er ein fremdes Tagebuch liest.

Diese beiden Negativpunkte ziehen die Episode für mich auf eine

:arrow: 2-
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

1 Benutzer hat sich bedankt.

10

Montag, 28. Oktober 2013, 08:16

Grandios!

Etwas schade fand ich Thaddäus Reaktion am Ende. Er hat doch nicht gelernt, dass es böse ist, in fremden Tagebüchern zu schauen. :/
Aber es ging ja als Gag.
Die Adresse zum Müllcontainer war auch klasse, ebenso Patrick, als er sich fragt, wer seinen Pfannenwender Fifi nennen würde. Er nennt seinen ja Frank - oder so.
Die Haare von Mr. Krabs waren ganz gut, und natürlich am besten ist der HD-Format. Damit könnt' ich leben.
:cup: :blase:

ThaddäusTeewurst

私が親日です。

  • »ThaddäusTeewurst« ist männlich

Beiträge: 993

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 8. November 2013, 18:08

Sorry, aber eine beschissene Episode. Ich sags echt nicht gern, aber die Nummer 182a ist ein Griff ins Klo. Ich fand die Gags gar nicht lustig, und es war einfach nervig, wie sich alle so arschig verhalten haben. Und auch das Ende fand ich sehr doof, was macht denn ein mittelalterlicher Pranger in Bikini Bottom? Also nee, da gabs für mich nich viel gutes. Den Zeichenstil find ich auch schlecht, aber das HD und 16:9 kann sich sehen lassen.
Ich sags nicht gern, aber das is ne saubere 5-

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 789

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 16. Dezember 2013, 00:40

Hab die Episode heute zufällig gesehen. Fand sie ganz okay, muss aber dem Kritikpunkt zustimmen, dass manche Gags etwas erzwungen waren (das was Chrdrenkmann erwähnt hatte z.B. dass Krabs gleich nen Schottenrock anhatte, etc.). Allerdings fand ich die Kundschaft hier öfter mal sehr amüsant, inklusive dem Opa, der ins Klo gefallen ist.

Als aber dann alle Thaddäus rügten, weil sie dann erfuhren, dass es SpongeBobs Tagebuch war, fand ich das alles zunächst etwas übertrieben, dass er zB ddafür in die Zeitung kommt, dass er nicht ins Taxi darf, etc. Aber als er dann zu seinem Haus kam und ihm die Kreditwürdigkeit gestrichen wurde, weil man laut Vertrag keine Tagebücher von anderen lesen darf, musste ich wirklich lachen, weil dann natürlich klar war, dass es mit voller Absicht so richtig banal ist. Sowas mag ich!
Nochmal lachen musste ich gleich darauf, als die Polizisten Thaddäus fanden und die Politistin erzählte, dass sie auch mal ein Tagebuch hatte, dass ihr Bruder gelesen hatte... und auch mal einen Bruder hatte xD

Ich würde der Episode ne 2 geben, wenn das Ende nicht so abrupt wäre. Fand die Idee cool, dass SpongeBob nen Bestseller daraus gemacht hat, aber es hat mich verwirrt, dass die Episode dann damit endet, dass Thaddäus einfach SpongeBobs privates Tagebuch liest - und das wars eigentlich!

Da dadurch die Episode leider etwas unabgerundet wirkt, gebe ich der Episode eine 3, wobei einige einzelne Gags wirklich lustig waren.
Smurscht.

Mynicktv

Halt die Fresse!

  • »Mynicktv« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 28. Oktober 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 30. Dezember 2013, 09:40

So heute sah ich sie zum ersten mal und sie war nicht schlecht...

Spongebob macht ungewöhnlich wieder mal Burger und Thaddäus bemerkt sein Buch. Er schickt ihn mit einer Lieferadresse zum Mülleimer um ihn abzulenken und nimmt sein Buch.
Er ist wieder fies und erzählt allen Kunden von seinen Geheimnissen.
Alle lachen sich Kaputt und naja Kilt, Nationalhymne... gut er hat sich nun zum Depp gemacht

Als alle erfahren das das Tagebuch Spongebob gehört, bekommen sie plötzlich einen Sinneswechsel und wollen Thaddel an den Kragen. Nicht mal das Taxi will ihn mit nehmen.
Am Ende ist er Bewegungsunfähig und wird gedemütigt, aber es ist ihm egal und er liest Spongebobs noch geheimeres Tagebuch.
Das Ende war so lala und diese gesamte Episode erinnerte mich irgendwie sehr an "Aprilscherze" aber ich fand sie eigentlich ganz gut. Ich vergebe eine 2-

  • »SuperGaryDTG« ist männlich

Beiträge: 83

Dabei seit: 21. April 2014

Beruf: Schule!!! XD

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 21. April 2014, 08:32

Naja mir gefiel es nicht ganz!!! Thaddaus war viel zu gemein!!! :( Aber das SpongeBob sein Tagebuch als Bestseller hat hat mich wirklich zum lachanfall gebracht :lool: !!! Und ein 2. Tagebuch war das selbe!!!!! Eine gute 3(+) :uglybob:

SpongeBob537

Ach du dicker Hering!

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 278

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 15. Juni 2014, 17:59

Die Episode hat mir gut gefallen.
Besonders habe ich gelacht wo SpongeBobs Tagebuch ein Bestseller wurde.
Lustig war auch wo die Kunden der Krossen Krabbe erst sagten es sei mies
aus einem Tagebuch von jemand anderem zu lesen und dann mitmachten.
Die Episode ist lustig, korall, und hat (Im Gegensatz zu einigen anderen Episoden) eine gute Handlung.
Da ich mit Einsen immer sehr vorsichtig bin:
:arrow: 2
,,Ja, wiedersehn, Bran Flakes!“ „Was für ’ne nette Corn-Flakes-Schachtel.“

16

Dienstag, 7. Oktober 2014, 16:43

Eine gute Folge -> 2
Sieger des SpongeForum sucht den Superstar Kids
Meister der 1. SF Liga 2012

Last.fm

Sandy

"I'm known to be quite vexing. I'm just forewarning you."

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 522

Dabei seit: 24. Juni 2012

Beruf: Chillin' like a villain.

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 21. Januar 2015, 14:31

Ich fande die Episode eigentlich ziemlich lustig

(Besonders die Ausraster von Thaddl)

Paperschwamm

liegt irgendwo auf der Grandline versteckt

  • »Paperschwamm« ist männlich

Beiträge: 265

Dabei seit: 23. Februar 2015

Beruf: Erzfeind

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 26. Februar 2015, 19:43

In Anbetracht an das Thaddäus Debakel (wenn man es so nennen will) verspricht diese Folge eine beachtliche Leistungssteigerung. Der Titel und die Kurzbeschreibung lassen meine Begeisterung und Vorfreude nach oben schnellen. Wenn die Folge auch nur halbwegs gut umgesetzt wird, dann male ich mir gute Chancen aus, dass diese Folge
"Lizenz zum Mixen" als meine Lieblingsepisoden der 9 Staffel ablösen wird.


Na is das mal ein guter Post?
Oh, Bikini Bottom,
mein Herz, das ist dir treu.
So glanzvoll, so prächtig, so schön, so frei,
oh Heimatstadt, blüh' und gedeih'.

19

Donnerstag, 26. Februar 2015, 19:57

Na is das mal ein guter Post?

Nein, da du dich offensichtlich mal wieder überhaupt nicht informiert hast. Du siehst doch allein an der deutschen Episodenkarte im Startpost, dass diese Episode schon längst lief und somit morgen nicht als nächste dran ist. Morgen kommt 183a.
Der erste Teil meiner neuen Fangeschichte Das Kassier-Revier ist da! Über Feedback würde ich mich sehr freuen! :art:

3 Benutzer haben sich bedankt.

Paperschwamm

liegt irgendwo auf der Grandline versteckt

  • »Paperschwamm« ist männlich

Beiträge: 265

Dabei seit: 23. Februar 2015

Beruf: Erzfeind

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 26. Februar 2015, 19:59

Ich wieder der oberblöde :au:
Oh, Bikini Bottom,
mein Herz, das ist dir treu.
So glanzvoll, so prächtig, so schön, so frei,
oh Heimatstadt, blüh' und gedeih'.

Ähnliche Themen

Thema bewerten