Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 631

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 21. Dezember 2012, 08:21

187a: Angler der Angst

29%

1 (5)

59%

2 (10)

6%

3 (1)

0%

4

0%

5

6%

6 (1)

Userbewertungen zur Episode „Angler der Angst
http://de.spongepedia.org/images/187a_Ep…r_der_Angst.jpg
Episodenartikel
• Episodenmitschrift

Kurzbeschreibung: Angler der Angst ist eine Episode aus der neunten Staffel, in der SpongeBob und Patrick sich einen Horrorfilm ansehen und danach glauben, vom Bösewicht verfolgt zu werden.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Chrdrenkmann« (31. Oktober 2014, 20:40)


Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 631

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 31. Oktober 2014, 20:58

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 679 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Erstelle ggf. ein neues Thema.

Ich will aber antworten, wenn es sonst noch keiner macht.

Die Episode war insgesamt gut, jedoch nichts Herausragendes. Irgendwas hat mir an der Handlung gefehlt - vielleicht weitere falsche Verdächtigungen von SpongeBob und Patrick, wer oder was der Angler der Angst ist.
Im Grunde war es ja einfach nur so, dass sie nach dem Kino zu Hause waren und Thaddäus dann mit seinem Streich anfing.

Schöne Momente waren jedoch vorhanden. Gefallen haben mir:
- Patricks Reaktion auf die Kussszene
- Patricks „ganzer Weg nach Hause“ und dass die beiden zusammen von Haus zu Haus gingen, weil keiner allein zurückgehen wollte
- Thaddäus, wie er SpongeBob von draußen in dessen Bett schleuderte
- SpongeBobs und Patricks lautstarkes Unterhalten in ihren Häusern, welches man im Haus von Thaddäus hören konnte
- sogar die Gesichtsabrissszene, weil sie kreativ gemacht war (es war dunkel und man wusste bereits, dass Patricks Haut ab war, aber man sah sein Gesicht noch nicht)
- die Melodie aus dem Filmlied „Männer wie wir“, als SpongeBob und Patrick den Angler der Angst bekämpfen

Wirklich negativ fand ich nur, dass man den Haken für längere Zeit in Patricks Nase stecken musste. Das wirkte arg befremdlich.

Eine 2, weil ich mir handlungstechnisch noch etwas mehr erhoffte.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

2 Benutzer haben sich bedankt.

3

Samstag, 1. November 2014, 12:22

Gute Episode, unterhaltsam. Der Beginn im Kino war ziemlich gut (Patrick hält SpongeBobs Augenlider fest, Patrick reagiert entsetzt auf die Kussszene usw.).

Dann war es ja nur noch der Streich von Thaddäus und der Heimweg. Gut fand ich beim nach Hause gehen, dass die beiden sich gegenseitig getragen haben und keiner alleine gehen wollte. Dass dann Thaddäus kam und die beiden nach Hause brachte, fand ich ziemlich lustig, besonders wie er die zwei in ihre Häuser "brachte". Sonst gab es eigentlich kaum mehr was außer, dass Thaddäus den beiden einen Streich gespielt hat und die sich versteckt haben. Das einzige, was ich nicht so gut fand, war, dass die beiden nur Thaddäus verdächtigt habe und nicht irgendjemand anderen (Mr. Krabs oder Sandy oder so).

Ich gebe mal eine gute 2-.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PatrickFan« (1. November 2014, 12:36)


Johnny

Fortgeschrittener

  • »Johnny« ist männlich

Beiträge: 304

Dabei seit: 10. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Mai 2015, 11:01

Meiner Meinung nach die beste Folge aus Staffel 9 von denen die schon Ausgestrahlt wurden. Es ist einfach mal wieder etwas anderes und nicht immer die Krosse Krabbe, die wir in Staffel 9 zu oft sehen wie ich finde. Ausserdem errinerte mich die Folge ein bisschen an die früheren Staffeln, hatte durchaus was :D
Sponge und Pat machen mal wieder Lärm, Thaddl versucht die beiden zur Ruhe zu bringen und ist am Ende wieder der Arme :grin:
Allerdings finde ich die Szene im Kino ein bisschen zu lang gezogen, ansonsten gefiel mir alles. 1-
Mir ist aufgefallen, dass Nickelodeon diese Episode irgendwie nicht Ausstrahlt, sie wird immer übersprungen, die Partnerepisode auch, weiß jemand warum?
:pat:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Johnny« (11. September 2015, 21:12)


Krosso

Fortgeschrittener

  • »Krosso« ist männlich

Beiträge: 320

Dabei seit: 14. September 2014

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Mai 2015, 11:05

Mir ist aufgefallen das Nickelodeon diese Episode irgendwie nicht Ausstrahlt, sie wird immer übersprungen, die Partnerepisode auch, weiß jemand warum?

Finde ich auch seltsam, aber den Grund hierfür kenne ich leider nicht. Die letzte Ausstrahlung war jedenfalls am 30. November 2014.
Danke für die Antwort(en).
Schöne Grüße von Krosso.

Mein ask.fm-Account

Johnny

Fortgeschrittener

  • »Johnny« ist männlich

Beiträge: 304

Dabei seit: 10. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Mai 2015, 11:16

Habe mal bei den Tv-Terminen nachgeschaut, die nächsten Wochen wird diese Episode auch nicht Ausgestrahlt und schon wieder übersprungen. :thumbdown:
:pat:

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 631

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Mai 2015, 11:33

Die Episode wurde erstmals an Halloween 2014 ausgestrahlt. Es ist anzunehmen, dass Nickelodeon Folge 187 nur im Zeitraum Oktober-November sendet, da man sie als Gruselepisoden handhabt.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

2 Benutzer haben sich bedankt.

Johnny

Fortgeschrittener

  • »Johnny« ist männlich

Beiträge: 304

Dabei seit: 10. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Mai 2015, 12:18

Das kann gut sein, daran hatte ich noch nicht gedacht.
Finde das allerdings etwas schwachsinnig da man genug Gruselepisoden hat die man zu der Zeit Ausstrahlen kann.
(Geisterdeppen, Das große Gruseln...)
:pat:

9

Montag, 24. August 2015, 08:04

Die Folge war recht unterhaltsam!
Die Hitergrundmusik vom Lied "Männer wie wir" war echt super :thumbsup: !
Mir gingen aber etwas zu schnell die Bilder weg in denen was auf Deutsch stand, wobei ich habe 50% davon eh nicht verstanden weil da irgedein Mist über den Film stand!
Die Folge kriegt aber trotzdem eine 2!

Spongenator

Professor Eich

  • »Spongenator« ist männlich

Beiträge: 139

Dabei seit: 3. August 2015

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 11. September 2015, 21:06

Meine lieblings Episode aus der neunten Staffel(bis jetzt)!Ich finde alles passt die handlung und die Gags.

Ich vergebe eine 1!
Es lebe :sponge:

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 13. August 2016, 03:31

Die Folge ist, was es ist. Es gab zwar ein paar ordentliche Ideen wie z.B. die Kostüme von Thaddäus, den Filmvorführer usw. aber ansonsten gab es jetzt keine hammermäßigen Gags oder Pointen.

Meine Bewertung: 3


Avatar

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 882

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 26. Februar 2017, 13:09

Die Episode hat wiedermal etwas zu langsam angefangen (meiner Meinung nach hätte es gereicht, wenn SpongeBob und Patrick sich den Film nur einmal angeguckt hätten), aber danach war es ganz unterhaltsam.

Am besten gefielen mir die Idee vom Anglerfisch im Kino mit seiner Taschenlampe und den bedrohlichen Schatten, der sich dann doch 'nur' als Messer Mark Mauritz herausgestellt hat.
Fands auch lustig Thaddäus wiedermal als Angler zu erleben, da er ja auch schon in "Am Haken" nach SpongeBob geangelt hatte.
Auch die Hintergrundmusik von "Männer wie wir" wiedermal einzubauen fand ich gut.

Also bis auf den etwas gezogenen Anfang fand ich die Episode ganz gut. Note 2.
ẞmurscht.

SpongeBob537

Don't tell me to shut up! 【ツ】

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 392

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 29. Mai 2017, 19:30

Fangen wir mal mit dem Rahmen an: Die Episodenkarte war ganz schön, die Hintergrundmusik mehr als passend und schön anzuhören. Die Handlungsorte waren ganz schön. Endlich war das altbekannte Kino mal wieder zu sehen. Die Handlungsidee ist sehr gut, ich hätte jedoch ein ganz kleines bisschen mehr erwartet. Enttäuscht wurde ich dennoch nicht, denn die Episode hatte genug zu bieten!

Der Start war eigentlich ganz okay. Ich musste sehr darüber lachen, dass SpongeBob und Patrick so schreckhaft waren. Ansonsten muss ich Lord3d aber zustimmen. Von mir aus hätten sie sich den Film auch 2x ansehen können, aber danach reicht's wirklich. Auch die andauernden Schreie von SpongeBob und Patrick empfand ich als störend. Auch da hätte man es bei 1-2x belassen können. Hier noch eine kleine Liste der Dinge, die mir ansonsten gefallen haben:

- Der Anglerfisch
- Die Einblendung vor dem Start des Films (Einstufung: G für gruselig)
- Der vermeintliche Angler der Angst (Passant, Quallen)
- Die Szene, in der SpongeBob und Patrick von Thaddäus nach Hause getragen wurden und SpongeBob perfekt in seinem Bett landete
- Die vielen Kostüme im Schrank von Thaddäus
- Das Angler der Angst-Kostüm von Thaddäus
- Die Gesichter von SpongeBob und Patrick, als sie dachten, Thaddäus würde vom Angler der Angst gefressen werden
- Das Ende

Ein paar Dinge gefielen mir aber auch nicht. Patrick ohne Haut im Gesicht im Schlafzimmer von SpongeBob war vielleicht passend, aber ich mochte es nicht. Im Allgemeinen haben Patrick und SpongeBob viel zu viel rumgeschrien. Ich meine, sicher hatten sie Angst, aber das Geschreie war manchmal einfach zu viel.

Insgesamt bewerte ich die Episode mit einer 2 !
„Das ist zu wahr, um schön zu sein!“ :taddl:

Ähnliche Themen

Thema bewerten