Du bist nicht angemeldet.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 682

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 20. März 2017, 20:13

Wie findet ihr die 9. Staffel?

0%

1

88%

2 (7)

13%

3 (1)

0%

4

0%

5

0%

6

Und nun könnt ihr auch endlich euren Abschlusskommentar zur 9. Staffel abgeben!

Wenig überraschend gibt es innerhalb dieser Staffel deutliche Qualitätsunterschiede, aber das wurde ja nun schon zur Genüge besprochen. Daher beläuft sich meine Note auf eine 2. Wäre alles wie bei Staffel 9b gewesen, hätte sicherlich eine 1 herausspringen können.

Meine Lieblingsepisoden sind Das Anschlagbrett, Denk nur an die Straße und Mall-Mädchen Perla. Es sei aber gesagt, dass sich hier stets eine Menge geändert hat. Lizenz zum Mixen, Planktons Haustier und Fitness-Freaks waren zwischenzeitlich auch mal drin. Wahrscheinlich sogar noch ein paar mehr.

2

Mittwoch, 22. März 2017, 18:05

Da ich die 9. Staffel vor rund einem Monat zu Ende geschaut habe, möchte ich nun auch meine Meinung abgeben.

Die erste Hälfte ist (179-189; 11 Folgen) ist auf jeden Fall nicht so gut wie die zweite Hälfte (190-204; 15 Folgen).

Erste Hälfte:
Die erste Hälfte war der 8. Staffel ziemlich ähnlich. Was man loben muss, ist das HD und 16:9. Die Serie wirkt dadurch schon mal rein optisch viel besser. Gags haben jedoch oftmals gefehlt. Gutes Beispiel ist Seance mit Soße. Was jedoch auch nicht gut ist, ist wenn es Gags gibt, sie aber außerordentlich schlecht sind, wie in Thaddi Baby. Ich denke aber, das größte Problem von Staffel 9a ist, dass man zu viel in die Handlungen gesteckt hat, dabei jedoch die Gags ganz außer Acht gelassen hat.

Zweite Hälfte:
Zu dieser kann ich schon deutlich mehr sagen. Die zweite Hälfte wirkte eher wie die 4. Staffel. Es gab viele Episoden, die es wirklich mit den alten Episoden aufnehmen können, wie z.B. Burgermeister Patrick oder Hausdurchsuchung. Die schlechteste Episode ist auf jeden Fall Meuterei auf der Krusty. Das möchte ich hier jedoch nicht weiterdurchkauen. Ansonsten ist keine Episode schlechter weggekommen, als mit einer 3. Ebenfalls positiv betrachte ich die Episoden, in denen es nicht um SpongeBob geht. Ich war anfangs noch ziemlich skeptisch, dass SpongeBob jetzt nicht mehr der wichtigste Charakter ist, doch inzwischen mag ich diese Art von Episoden sehr. Besonders Salsa Schwachmaticus und Mall-Mädchen Perla möchte ich hier hervorheben. Obwohl ich Mall-Mädchen Perla nur eine 2 gegeben habe, ist es trotzdem noch immer eine tolle Episode, bei der man nicht einmal ansatzweise auf die Idee kommen würde, dass SpongeBob eigentlich der Hauptcharakter der Serie ist und zu Salsa Schwachmaticus brauche ich gar nichts mehr sagen. Eine absolute Top-Episode.

Meine drei Lieblingsepisoden, der ganzen Staffel sind auf jeden Fall (ohne Nummerierung):
-Burgermeister Patrick
-Hausdurchsuchung
-Salsa Schwachmaticus

Und nun noch die drei schlechtesten Episoden, der Staffel (ohne Nummerierung):
-Extrem angespuckt
-Thaddi Baby
-Meuterei auf der Krusty

Insgesamt würde ich der ersten Hälfte wohl eine 3 geben. Der zweiten Hälfte würde ich wohl eine 2 mit Tendenz zu einer 1 geben. Gäbe es vielleicht so zwei weitere gute Episoden, würde ich vielleicht sogar eine 1 geben. Aber insgesamt denke ich, dass eine 2 für die gesamte Staffel hier wohl angebracht wäre.

1 Benutzer hat sich bedankt.

SpongeBob537

I will see you in hell! 【ツ】

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 401

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Juni 2017, 16:49

Da ich nun alle Episoden der 9. Staffel hier im Forum bewertet habe, hier meine Bewertung der gesamten Staffel!

Auch ich habe ein paar Unterschiede zwischen Staffel 9a und Staffel 9b bemerkt. In Staffel 9a befanden sich ein paar Folgen, die ich etwas schlechter bewertet habe. Aber auch Staffel 9a hat ein paar schöne Episoden (Lizenz zum Mixen, Vom Grill verjagt, Kleines geheimes Buch...) hervorgebracht. Außerdem gab es schon schlechtere Staffeln als die 1. Hälfte der 9. Staffel. Die 7. Staffel war z.B. um Längen schlechter. Meistens fand ich die Handlungsideen in diesem Teil der Staffel ziemlich interessant, wurde dann jedoch von der Umsetzung enttäuscht (Extrem angespuckt). In Staffel 9b war es genau andersherum: Ich konnte mir unter den Handlungen nichts vorstellen, wurde aber meisten sehr positiv überrascht, wodurch sich dann auch häufiger mal eine 1 ergab.

An der gesamten Staffel war schön, dass viele neue Charaktere in die Serie kamen. Die meisten blieben zwar nur einmal, sind dafür aber auch echt toll gewesen (Kenny, der Kater, Fleckchen)! Andere sollten aber lieber nicht noch einmal auftreten (Johnny Krill)! Die Doppelepisoden enttäuschten ebenfalls nicht. Nur die 200. Episode brachte es leider nicht sehr weit.

Störend war die englische Lache von SpongeBob, die besonders in Staffel 9a nicht synchronisiert wurde. Aber das hat ja eigentlich wenig mit der Staffel an sich und den Episoden zu tun. Wollte es nur einmal erwähnt haben. Schön ist auch, dass man die Episoden seit dieser Staffel in 16:9 und in HD produziert.

Ich gebe der Staffel eine 2+.

Ich habe meine gegebenen Noten noch einmal für diesen Thread gezählt:

Staffel 9a:

1: 2x
2: 15x
3: 1x
4: 2x
5: /
6: /

Staffel 9b:

1: 8x
2: 14x
3: 7x
4: /
5: /
6: /

Gesamt:

1: 10x
2: 29x
3: 8x
4: 2x
„Das ist zu wahr, um schön zu sein!“ :taddl:

Thema bewerten