Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich
  • »Danny8247« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 120

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 1. April 2016, 20:06

Jasper wird Santiago Ziesmer als SpongeBob-Stimme ersetzen

Die Gerüchteküche brodelt schon länger, doch nun ist es bestätigt: Die legendäre deutsche SpongeBob-Stimme Santiago Ziesmer wird sich von SpongeBob zurückziehen, um sich mehr auf seine anderen Projekte, wie zum Beispiel seine Theaterstücke, zu fokussieren. Doch schon jetzt ist klar, wer ihn bald als Sprecher ablösen wird: Es ist niemand Geringeres als Stephan Soenksen alias Jasper, der frühere Admin des SpongeBoardes. Dies bestätigte heute Chris I. Arbuckle auf seinem Twitter-Account. Laut Arbuckle soll Jasper ab der Folge "SpongeBob LongPants" den Part von SpongeBob übernehmen.

Was haltet ihr davon? Also ich bin erst mal ziemlich überrascht, da ich nicht gedacht hätte, dass es so schnell zu einem Wechsel kommen wird, und dann auch noch von unserem früheren Admin! Auch wenn ich eigentlich kaum mehr SpongeBob schaue, werde ich mir sicher "SpongeBob LongPants" anschauen. Die alte SpongeBob-Stimme werde ich aber auf jeden Fall vermissen...

5 Benutzer haben sich bedankt.

Le Pfannenwender

SpongePedia-Aktualisierungs-Verwalter-Gedönsrat

  • »Le Pfannenwender« ist männlich

Beiträge: 432

Dabei seit: 14. Juni 2011

Beruf: Online-Redakteur

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 1. April 2016, 20:11

Gut abgekupfert...

Dance

Into Deadlands [Mod]

  • »Dance« ist weiblich

Beiträge: 1 249

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Kokosnuss

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 1. April 2016, 20:14

Ich bin erst mal ziemlich erstaunt darüber, dass Jasper überhaupt Synchronsprecher ist. Ist er nicht Web-Designer oder sowas in der Art? Aber kann ja sein, dass er nebenbei auch eine Ausbildung in dieser Richtung gemacht hat. Auf jeden Fall ziemlich cool, dass ausgerechnet er die neue SpongeBob-Stimme sein wird.

Ich habe ja auch schon davon gehört, dass Santiago Ziesmer sehr mit seinen Theaterstücken beschäftigt ist und wahrscheinlich kaum noch Zeit als Synchronsprecher hat. Deswegen freut es mich jetzt umso mehr, dass uns Chris I. Arbuckle nun bestätigt hat, wer in Zukunft die neue SpongeBob-Stimme sein wird. Hoffentlich wird Jasper seinen Job aber auch gut machen und ein würdiger Nachfolger von Santiago Ziesmer sein. Einfach wird er es sicher nicht haben, so eine außergewöhnliche Stimme zu ersetzen.
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

4

Freitag, 1. April 2016, 20:14

Wie ich eben mitbekommen habe, arbeitet er für BILD.

http://bikinibottom.de/s/smilie_verl_050.gif

Myotis

Meine Augen!!!

Beiträge: 133

Dabei seit: 9. Juni 2011

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 1. April 2016, 21:32

Ach so, na dann... Und ich dachte schon, Marco Kröger kommt zurück und spricht Sandy. :uglybob:
Guten Tag! Ich bin Siggi, die Signatur von Myotis! :grandpa:

1 Benutzer hat sich bedankt.

Kyn

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 1. April 2016, 23:31

Die Stimme von Ziesmer passte halt wie die Faust aufs Auge zu SpongeBob, jedoch finde ich dass man Jasper eine Chance geben sollte. Wer weiß, wie er sich machen wird.


Avatar

Leo05

get well soon

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 125

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 1. April 2016, 23:49

Ich habe gehört, dass Mr. Krabs bald in der englischen Version von Donald Trump gesprochen werden soll.
:muschel:

Chrdrenkmann

Was? Eine Süßigkeit?

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 006

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 2. April 2016, 00:01

Gut abgekupfert...

Echt stark, nach einem Jahr Schreibabstinenz so was vom Stapel zu lassen. Glaubst du wirklich, Danny hat bewusst einen Aprilscherz kopiert? Als ob es jetzt so eine exklusive Sache wäre, dass jemand auf die Idee kommt, Synchronstimmen neu zu belegen. Oder hast du ein Patent für derartige Aprilscherze angemeldet?

1 Benutzer hat sich bedankt.

Ptero

a world that doesn't exist

  • »Ptero« ist männlich
  • »Ptero« wurde gesperrt

Beiträge: 168

Dabei seit: 27. Mai 2014

Beruf: Kaputtes Spielzeug

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 2. April 2016, 00:04

immer diese franzosen :taddl:

upps, das ist gar nicht der test

10

Samstag, 2. April 2016, 00:08

Warum nicht schon ab SpongeBobs Schneckenheim? Das wäre eine klasse Debütfolge für ihn, er würde die Serie anschließend sicher anders betrachten.

FettusRechtus

EUAGHGAUEGHGAGUEGHA

Beiträge: 760

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Knackig

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 2. April 2016, 13:32

Die Serie kann ja sowieso nicht noch schlechter werden, give me your worst

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 3. April 2016, 22:11

Die Serie kann ja sowieso nicht noch schlechter werden, give me your worst

Never say never.


Avatar

Thema bewerten