Du bist nicht angemeldet.

Spongeflops

Schüler

  • »Spongeflops« ist männlich
  • »Spongeflops« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Dabei seit: 28. September 2011

Beruf: Auszubildener (Azubi)

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 8. Dezember 2012, 23:03

Spongebob Timeline

Auf dem The Spongebob Squarepants wiki existiert eine Spongebob Zeitlinie , welche zeigt wann gewisse Erreignisse (auch aus dem Episoden) stattfanden und wann auch gewisse Charactere geboren wurden, ihre Jobs bekamen und anderes. Auch die englische Spongepedia verfügt über eine Spongebob Zeitlinie , allerdings wiederspricht sie der Timeline des englischen Spongebobs Wikis in einigen Punkten. Aber da das englische Spongepedia sowieso ein paar wiedersprüche mit sich bringt (besonders was Geburtsjahre bestimmter Charactere angeht zb. das Spongebob 1982 geboren wurde) während diese auf dem deutschen und spanischen Spongepedia nicht so ist. Laut der Spongebob Wiki Timeline: "Starb Mr. Krabs Vater Victor Krabs 1961 an einer unbekannten Ursache, wurde Thaddäus am 9. Oktober 1977 geboren (was zwar seinem Geburtsdaten des deutschen und spanischen Spongepedias(23. Oktober 1975) wiederspricht aber meiner Meinung nach immernoch passend für Thaddel ist), versuchte Plankton am 19. Januar 1979 zum ersten mal die Krabbenburgerformel zu stehlen, Larry von Lobster am 8 Januar 1984 geboren wurde, Randy(Sandys Zwillingsbruder) und Sandy am 17. November 1987 geboren wurden (was ebenfals dem uns bekannten Datum des Deutschen Spongepedias (4. April 1983) wiederspricht (welches ich wesentlich besser finde da Sandy ja sonst jünger als Spongebob ist), dass Spongebob 1990 Gary als Haustier und Patrick als Freund bekam (obwohl ich es eher blöd fände wenn Spongebob und Patrick sich erst seit 1990 kennen würden, mann sah sie ja auch schonmal beide zusammen als Babys in einem Spongebob Comic und in einer Rückblende der Episode Die Geheimschachtel. Von daher würde ich da meiner Meinung nach eher annehmen dass Spongebob und Patrick sich schon ihr ganzes Leben lang kannten doch erst 1990 zu den dicken Freunden wurden als die wir sie kennen. Und vieles weitere wie dass Thaddäus 1995 der Krossen Krabbe beitrat, Jim 1996 die Krosse Krabbe verlies und der Nicht Spongebob aus der Episode Eiskalt Entwischt eingestellt wurde, Sandy 1998 nach Bikini Bottom kam, Spongebob 1999 in der Krossen Krabbe eingestellt wurde und Sandy traf. Und mann erfährt auch dass Die Zeitmaschiene im Jahre 2017 und Der Film im Jahre 2030 spielt. Was die Timeline des englischen Spongepedias angeht, so ist diese schon etwas anders und hat teilweise auch wiedersprüche: So sind die Erreignisse eher in Zeitaltergruppen (zb. 20 Jahrhundert) eingeordnet und welche Episode zu dem Ereignis steht bzw. darauf hinweist zb. dass das erste Schneckenrennen 1902 gehalten wurde, wozu die Episode Das große Schneckenrennren angezeigt wird. Mann erfährt auch: dass Thaddäus und Jim 1972 der Krossen Krabbe beitraten und Jim zwei Jahre später austrat, ein gewisser Artias (wahrscheinlich der nicht Spongebob, da Eiskalt Entwischt angeben wird) von 1985 bis 1999 in der KK arbeitete. Und man erfährt auch dass Spongebob 1986 geboren wurde und Thaddäus im selben Jahr, was ich jedenfalls richtig dämlich finde, auserdem wiederspricht sich die eng Spongepedia dabei selber da es wenige Zeilen vorher hies Thaddäus wäre der KK 1972 beigetreten, nur wie soll denn bitte Thaddäus 1972 der Krossen Krabbe beigetreten sein wenn er erst 1986 geboren wurde :evil:. Und laut dieser Timeline fand der Film 2004 statt.

Ich persönlich finde die Timelinde des eng Spongebobs Wiki wesentlich besser als die des eng Spongepedias, da sie auch viel ausfürlicher als diese ist und mir die gewählten Datums besser gefallen und sie bis auf wenige Ausnahmen den uns bekannten Character Geburtsdaten entspricht. Ob diese Daten auch von offizieler Seite bestätigt wurden weiß ich nicht, da auch keine Quellen angegeben sind. Beim eng Spongebob Wiki sind nur drei Reffences von drei verschiedenen Episosen angegeben.

Was haltet ihr von diesen beiden Timelines?

Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich

Beiträge: 2 075

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 8. Dezember 2012, 23:07

Neumodischer Facebook-Hype, daher anbiedernd.
Darüber hinaus sind sie schlecht umgesetzt, inhaltlich inkonsequent und bieten kaum informellen Mehrwert, da die Daten keine Bedeutung im SpongeBob-Universum haben, im Gegensatz zum Beispiel zu tatsächlichen historischen Begebenheiten, deren zeitliche Abfolge auch entsprechende inhaltliche Verknüpfungen nach sich zieht.


:arrow: :thumbdown:

Chrdrenkmann

Ähm, die Linie 140 hat ja angeblich Verspätung

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 843

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Dezember 2012, 11:46

Spongeflops, ich hab bei deinem Post nach den ersten paar Zeilen aufgehört, zu lesen, weil der Beitrag unglaublich anstrengend nachzuvollziehen ist. :D

Außer dem, was Qtw schon gepostet hat, finde ich solche Timelines ohnehin ziemlich uninteressant und so was behält man sich eigentlich auch nicht im Kopf.
Ich würde auch die SpongePedia NIEMALS mit diesem englischen SpongeBob-Wiki vergleichen, weil die Seite von Fakes nur so wimmelt. Wer weiß, wie viele falsche Informationen in deren Timeline stecken...

1 Benutzer hat sich bedankt.

Spongeflops

Schüler

  • »Spongeflops« ist männlich
  • »Spongeflops« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Dabei seit: 28. September 2011

Beruf: Auszubildener (Azubi)

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Dezember 2012, 13:32

Ich habe ja auch die englische Spongepedia mit dem englischen Spongebob Wiki verglichen, und es gibt ja nichtnur zwischen den beiden Wikis wiedersprüche sondern auch zu den deutschen und spanischen Spongepedias wenn mann diese mit ihren englischen Pendant was gewisse Character Angaben betrifft vergleicht. So heist es im englischen Spongepedia in Spongebobs Character Artikel, Spongebob wäre 1982 geboren während es beim englischen Spongebob Wiki das uns bekannte Jahr 1986 ist. Aber bei Patrick ist es noch blöder: dort steht im eng Spongepedia in Patricks Character Artikel bei Personality, er wäre im Februar 1978 geboren und wäre ein 34 jähriger welcher sich wie ein 3 jähriger verhällt. So eine dämliche aussage findet sich im eng Spongebob Wiki nicht (Link ) und außerdem wiederspricht sich das eng Spongepedia hier selbst, da in dessen Timeline Artikel Patrick 1986 geborenist. Von daher wirkt es eher so als ob das englische Spongepedia am Faken (bzw. dazudichten) wäre anstatt sich wie beim englischen Spongebob Wiki sich größtenteils den eher uns und aus der Serie bekannten Angaben zu bedienen. Natürlich will ich damit nicht sagen die Timeline des eng Spongebob Wikis wäre damit wahr oder Offiziel bestätigt, das hatte ich auch garnicht behauptet. Außerdem warum sollte mann sich denn nichtmal im Spongforum darüber unterhalten dass auf zwei englischen Spongebob Wikis jeweils eine Timeline existiert welche sich zusammen betrachtet teilweilse wiedersprechen? Warum sollte mann denn diesen Phänomen im Spongeforum ignorieren als ob es es nicht gäbe?

Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich

Beiträge: 2 075

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Dezember 2012, 13:36

Keiner verbietet eine Diskussion ;) sie findet ja gerade statt.
Aber bitte auch beim Thema bleiben. Hier geht es nicht um die Verfizierung von Wiki-Daten, sondern um Timelines. Glaube ich ...

1 Benutzer hat sich bedankt.

Chrdrenkmann

Ähm, die Linie 140 hat ja angeblich Verspätung

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 843

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Dezember 2012, 15:19

Geburtsdaten sind sowieso so 'ne Sache, wenn sie nicht exakt genannt werden. Ich würde darüber nicht so eine Welle machen.

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 856

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 9. Dezember 2012, 20:25

Neumodischer Facebook-Hype, daher anbiedernd.

Das ist jetzt aber nicht dein Ernst, oder? Facebook hat doch nicht die Zeitleiste erfunden...

Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich

Beiträge: 2 075

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Dezember 2012, 20:57

Neumodischer Facebook-Hype, daher anbiedernd.

Das ist jetzt aber nicht dein Ernst, oder? Facebook hat doch nicht die Zeitleiste erfunden...

Hab ich nie behauptet ...
Aber Facebook hat sie aktuell in der auch hier dargestellten Form entsprechend allgegenwärtig gemacht - und jetzt machen alle Timelines, die cool sein wollen. :arrow: anbiedernd.

Der Hype ist dabei, dem neumodischen "Gott" Facebook in allem möglichen nachzueifern. Grauer Einheitsbrei.
Facebook macht ne Timeline, andere machen auch eine.
Facebook macht den Gefällt mir-Button, andere machen den Mag ich-Butten ...
etc.


Sonst noch Fragen, Dr. Assel Investigativus?

FettusRechtus

Gut gebräunt

Beiträge: 751

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Knackig

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 9. Dezember 2012, 21:07

Kein konstruktiver Beitrag? Ich darf doch bitten. Es handelt sich um meine eigene Meinung. Eine Timeline in der SpongeBobwelt zu erstellen ist nunmal vollkommen sinnlos und kann auch nicht nachgewiesen werden. Nicht alles was ich von mir gebe handelt von pinken Schnitzeln.
Ich bin erschüttert.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 115

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Dezember 2012, 22:20

Neumodischer Facebook-Hype, daher anbiedernd.

Das ist jetzt aber nicht dein Ernst, oder? Facebook hat doch nicht die Zeitleiste erfunden...

Hab ich nie behauptet ...
Aber Facebook hat sie aktuell in der auch hier dargestellten Form entsprechend allgegenwärtig gemacht - und jetzt machen alle Timelines, die cool sein wollen. :arrow: anbiedernd.

Der Hype ist dabei, dem neumodischen "Gott" Facebook in allem möglichen nachzueifern. Grauer Einheitsbrei.
Facebook macht ne Timeline, andere machen auch eine.
Facebook macht den Gefällt mir-Button, andere machen den Mag ich-Butten ...
etc.


Sonst noch Fragen, Dr. Assel Investigativus?
Dir ist schon klar, dass die SpongeBob-Timeline im SpongeBob SquarePants-Wiki seit 2007 existiert? Damals hatte Facebook noch keine Timeline. Außerdem ist das Format der Facebook-Timeline überhaupt nicht dasselbe wie diese Timeline. Solche Timelines wie hier bei SpongeBob gezeigt wurden gab es lange vor der Facebook-Timeline. Ich weiß, dass du Facebook nicht leiden kannst, aber es ist nun Mal nicht die Wurzel alles Bösen...

Zur Timeline an sich: Eigentlich mag ich sowas, ich finde Daten und verschiedene Abläufe und sowas recht interessant, nur passt es nicht zu SpongeBob. Die meisten Dinge wurden vielleicht ein Mal kurz in einer Folge, vielleicht sogar als Gag, erwähnt und sind überhaupt nicht zusammenhängend gemeint. Von dem her finde ich sowas im spezifischen Fall von SpongeBob eben doch nicht allzu interessant.

  • »ThaddäusTeewurst« ist männlich

Beiträge: 1 059

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 10. Dezember 2012, 01:07

Ich finde die Timeline nich so gut. Sie passt einfach nicht zu Spongebob. Dass der Film ersr später spielt, ist logisch. Spongebob besäuft sich schließlich, also ist Spongebob schon etwas älter.

Holländer70

Gebt Rechtus Hak

  • »Holländer70« ist männlich

Beiträge: 722

Dabei seit: 13. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 10. Dezember 2012, 02:28


Facebook macht den Gefällt mir-Button, andere machen den Mag ich-Butten ...

Du meinst so wie wir? :tongue:

Öhm, ich wäre eher gegen die Timeline, da alle Informationen doch ziemlich schwammig sind, zudem ziemlich unwichtig.

Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich

Beiträge: 2 075

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 10. Dezember 2012, 07:10

Neumodischer Facebook-Hype, daher anbiedernd.

Das ist jetzt aber nicht dein Ernst, oder? Facebook hat doch nicht die Zeitleiste erfunden...

Hab ich nie behauptet ...
Aber Facebook hat sie aktuell in der auch hier dargestellten Form entsprechend allgegenwärtig gemacht - und jetzt machen alle Timelines, die cool sein wollen. :arrow: anbiedernd.

Der Hype ist dabei, dem neumodischen "Gott" Facebook in allem möglichen nachzueifern. Grauer Einheitsbrei.
Facebook macht ne Timeline, andere machen auch eine.
Facebook macht den Gefällt mir-Button, andere machen den Mag ich-Butten ...
etc.


Sonst noch Fragen, Dr. Assel Investigativus?
Dir ist schon klar, dass die SpongeBob-Timeline im SpongeBob SquarePants-Wiki seit 2007 existiert? Damals hatte Facebook noch keine Timeline. Außerdem ist das Format der Facebook-Timeline überhaupt nicht dasselbe wie diese Timeline. Solche Timelines wie hier bei SpongeBob gezeigt wurden gab es lange vor der Facebook-Timeline. Ich weiß, dass du Facebook nicht leiden kannst, aber es ist nun Mal nicht die Wurzel alles Bösen...



*Seufz* Ihr wollt mich im Moment wohl alle gerne falsch verstehen ...
Ich behaupte nicht, dass Facebook hier irgendwie böse ist oder so. Ich bemängel lediglich, dass viele den Facebook-Hypes folgen. Während die eine SB-Timeline seit 2007 existiert, ist die aus er SP EN erst vor einigen Wochen erstellt worden ...
Und das Format hin oder her, es bleibt trotzdem dabei, dass sich solche Aktionen oft an Facebook oder Hypes orientieren, ohne dass darauf geachtet wird, ob es sinnvoll ist (zB Gangnam-Style, das wurde auch überall plötzlich gebracht, ob es nun passte oder nicht, war egal.). Und bei SpongeBob halte ich Timelines für wenig sinnvoll.

Und interpretiert bitte nicht Dinge in meine Aussagen, die ich nie getroffen habe. Weder hab ich hier gesagt, dass Facebook mit der Timeline was Schlechtes oder Böses in die Welt gesetzt habe (sondern vielmehr, dass ich es schlecht finde, wenn alle bei Facebook abkupfern), noch habe ich behauptet, dass Facebook die Timeline erfunden habe. Bitte ein bisschen genauer sein, wenn ihr mich kritisiert. :blackeye:

1 Benutzer hat sich bedankt.

Chrdrenkmann

Ähm, die Linie 140 hat ja angeblich Verspätung

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 843

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 10. Dezember 2012, 15:31

Geht's jetzt hier um Facebook oder um SpongeBob-Timelines in Wikis? Just wondering. :tongue:

Hey Du

mag Steven nicht

  • »Hey Du« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 30. Oktober 2015

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 7. November 2015, 15:38

Zu lang, hab ich nicht gelesen.
Jetzt ist...Noch mehr Party! :pat2:

Ähnliche Themen

Thema bewerten