Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 205

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Juli 2014, 23:42

Welche SpongeBob-Szenen fandet ihr früher schlimm?

In diesem Thread möchte ich wissen, ob und welche Szenen von SpongeBob Schwammkopf ihr, als ihr jünger wart, schlimm/gruselig fandet.

Meine Hassszene damals war SpongeBob am Ende der Episode „Das große Gruseln“. Immer, wenn ich diese Episode erneut sah, habe ich nicht hingesehen, als er gezeigt wurde.

Auch irritierten mich manche Szenen, in denen Wesen waren, die man normal nicht unter Wasser treffen würde. Das betrifft Nosferatus Grinsen am Ende der Episode „Nachtschicht“ oder den Gorilla aus „Unfallschäden“.

Ansonsten fällt mir noch Mr. Krabs am Ende der Episode „Moby Muschel“ ein, als nur noch sein Kopf und seine Arme aus dem Wasser kamen. Aber das fand ich nicht sooo schlimm.

Wie sieht es bei euch aus? :art:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chrdrenkmann« (5. Februar 2015, 18:10)


2

Mittwoch, 23. Juli 2014, 00:40

Wurmi war für mich seit jahren mal meine Hassepisode. Ich denke, alle wissen warum.

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 863

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Juli 2014, 02:51

Meine Hassszene damals war SpongeBob am Ende der Episode „Das große Gruseln“.
[...]
Ansonsten fällt mir noch Mr. Krabs am Ende der Episode „Moby Muschel“ ein, als nur noch sein Kopf und seine Arme aus dem Wasser kamen.
„Verstörend“ ist um Dimensionen zu hoch gegriffen, aber die beiden Szenen waren bei mir die einzigen, die ich auch ein bisschen gewöhnungsbedürftig fand. War aber auch eine riesen Pus.

Wurmi war für mich seit jahren mal meine Hassepisode. Ich denke, alle wissen warum.
Weil die italienische Sprache falsch dargestellt wurde? ?( Nein, ich weiß nicht warum...

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 205

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Juli 2014, 03:01

„Verstörend“ ist um Dimensionen zu hoch gegriffen [...]

Im Startpost hab ich zusätzlich die Begriffe „schlimm“ und „gruselig“ verwendet, insofern passt das schon. Ich konnte mich nur nicht so recht entscheiden, wie ich den Thread betiteln will. Schlimm und gruselig sind zwei verschiedene Wörter und „verstörend“ ist schon eher allgemeiner. Ein anderes Wort fiel mir nicht ein. :bike:

Zitat

Weil die italienische Sprache falsch dargestellt wurde? ?( Nein, ich weiß nicht warum...

Viele mögen die Szenen nicht, in denen der Schmetterling groß eingeblendet wird und das Summen ertönt.

Sandy

Why, why not you?

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 613

Dabei seit: 24. Juni 2012

Beruf: Abiturientin, Praktikantin

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Juli 2014, 10:26

Nachtschicht

Ich denke das war für mich damals die "schlimmste" Episode. Ich wollte wirklich immer wissen wie es weitergeht. Aber erst am Schluss war ich dann total beruhigt als dann dieser "Bewerber" (Anhang) nur den Pfannenwender in der Hand hielt...

&& die Stelle mit Nosferatu fande ich eigentlich ganz witzig...
»Sandy« hat folgende Datei angehängt:
  • hö.jpg (6,47 kB - 376 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2018, 22:28)

1 Benutzer hat sich bedankt.

6

Mittwoch, 23. Juli 2014, 10:47

Spontan fällt mir eigebtlich keine Szene ein, das gab es zwar oft in anderen Serien, aber in Spongebob nicht wirklich - die von Drenkmann angesprochene Szene aus "Das große Gruseln" fand ich früher übrigens weder gruselig noch habe ich verstanden, wieso hinterher alle vor SpongeBob weggerannt sind, ich hab das einfach gar nicht verstanden. Nosferatu fand ich da schon eher gruselig, aber auch nicht so wirklich.

Myotis

Meine Augen!!!

Beiträge: 133

Dabei seit: 9. Juni 2011

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Juli 2014, 11:40

als ihr jünger wart
Ach menno, schon wieder ein Thread, bei dem ich nicht mitmachen kann... :jenkins:
Guten Tag! Ich bin Siggi, die Signatur von Myotis! :grandpa:

8

Mittwoch, 23. Juli 2014, 11:51

Ich fand diese komischen Aliens, die in SpongeBobs atlantisches Abenteuer auftreten (Patchys Teil) gruselig. Und eklig.

LargeStupidity

Tiefseetitan

  • »LargeStupidity« ist männlich

Beiträge: 411

Dabei seit: 12. Juli 2011

Beruf: Dinge mit meinem Bauchnabel aufsaugen

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Juli 2014, 14:26

"Das große Gruseln" fand ich auch nie schlimm, SpongeBobs rosa Gehirn ist doch ganz niedlich. :pat:

Viel unheimlicher war dann doch, was in der Folge danach passiert. Mit dem Schneckenplasma. :fie:
Wobei es nie so richtig gruselig oder verstörend war, mehr so... unangenehm.


Mir fällt gerade nur eine Episode ein, die ich als verstörend bezeichnen würde. Sie ist etwas neuer, hat inzwischen aber auch schon fast acht Jahre auf dem Buckel.
"Gummilein".

Oh, und "Burgina". Aber die kenn ich nicht so gut.

Ich könnte auch noch "Der Splitter" sagen, aber dann wird wieder gemeckert, dass ich die neuen Folgen alle haten würde, weil ich es wage, drei Episoden als verstörend zu bezeichnen, die nicht aus den ersten drei Staffeln stammen. http://bikinibottom.de/s/smilie_happy_286.gif

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 205

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Juli 2014, 14:32

Ich könnte auch noch "Der Splitter" sagen, aber dann wird wieder gemeckert, dass ich die neuen Folgen alle haten würde, weil ich es wage, drei Episoden als verstörend zu bezeichnen, die nicht aus den ersten drei Staffeln stammen. http://bikinibottom.de/s/smilie_happy_286.gif

Nein, warum denn? Ist doch legitim, wenn du die Szenen nicht magst. Genau darum geht es ja hier. Und ich kann es bei allen drei Episoden, die du aufgeführt hast, auch verstehen.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Juli 2014, 17:32

Spontan fallen mir jetzt die Szene mit Wurmi und das Ende von der Folge Thaddäus Tentakelkopf ein.


Avatar

SpongeBob537

hat ein großes Werk zu verrichten!

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 498

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. Juli 2014, 20:48

Viele Szenen fallen mir da nicht gerade ein, ein paar hab ich da aber doch rausgepickt.


In der Episode Das Nachtlicht fand ich das fiese Gesicht im Kühlraum sehr verstörend.
Irgendwie hatte ich dann immer Angst. :redface:

In der Episode Nachtschicht war es Nosferatu der mir ein bisschen Angst eingejagt.

In Schicker Wohnen hat mich die Szene mit Thaddäus "Fuß" etwas angeekelt.

Sonst fällt mir eigentlich nichts mehr ein :grin:
„Gehen Sie doch eine Telefonzelle vollfurzen!“

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 205

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. Juli 2014, 21:51

In der Episode Das Nachtlicht fand ich das fiese Gesicht im Kühlraum sehr verstörend.

Endlich mal jemand, der diese Szene erwähnt hat. Ich hab nur drauf gewartet. :D

In einem englischsprachigen Forum mögen erstaunlich viele diese Szene nicht. Ich selbst fand/finde sie eigentlich ganz lustig.

Für alle, die das Gesicht nicht kennen, weil es in einer Episode der 5. Staffel ist (beim Öffnen des Spoilers nicht erschrecken :tongue: ):


LordDark1708

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex.

  • »LordDark1708« ist männlich

Beiträge: 330

Dabei seit: 15. Februar 2013

Beruf: Prophet der Religion der Nordsüd-vietnamesischen Butterfliege

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Juli 2014, 22:07

Tja bei mir gab es tatsächlich Szenen die mir ein wenig Angst machten, aber das war auch so 2002/2003 rum als ich erst 3 bzw. 4 war :P

Zum einen gab es da eine Ganze Episode! :-S
Dies betrifft die Episode ''Besuch vom Gesundheitsamt''. Der Anfang sowie ganz das Ende waren es nicht. In dem Teil, in dem sie die Leiche hinter sich herziehen und begraben fand ich verstörend, da das Setting im Vergleich zu den restlichen Folgen nicht bunt und fröhlich sondern dunkel und unheimlich war. Da ich damals dachte der wäre wirklich tot fand ich das noch gruseliger. Ich habe die Folge damals nie wirklich gemocht, heute liebe ich sie aber :P

Dann gab es später (Warscheinlich 2006/2007 rum, da ich es auf Nick gesehen habe) noch das Ende der Episode ''Thaddäus Tentakelkopf'' welches ich unheimlich aber nicht gruselig fand.

Das hat jetzt zwar nichts mit Spongebob zu tun, aber damals habe in den Sommerferien das ganze Nick nach Acht Programm gesehen (Auch 2007) also Rocko, CatDog, Die Biber Brüder, KatzeKratz, Yak! und so weiter. Nur dann als ich Ren & Stimpy sah!! Ich fand das verstörend, wie krank das animiert war. Die Gesichter die die gemacht haben und der ganze andere Kram x_x

Zitat

Für alle, die das Gesicht nicht kennen, weil es in einer Episode der 5. Staffel ist (beim Öffnen des Spoilers nicht erschrecken :tongue: ):


Tsss! Das Gesicht erinnert mich mehr an Gargamel, als an etwas gruseliges :totlach:
Every Villain Is Lemons

Maxifink

Anfänger

  • »Maxifink« ist männlich

Beiträge: 19

Dabei seit: 20. Oktober 2014

Beruf: Noch schüler

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 16. Dezember 2014, 20:04

Ich fand das immer total verstöhrend als patchy der pirat am ende von dieser steinzeitfolge von dem dynosaurier gejagt wurde. Alein schon wie das viech aussah...

Ansonsten hab ich mir früher immer die augen in der folge roboter krabs zugehalten, als in spongebobs traum dieser mann von dem gruseligen roboter verfolgt wurde.

Heute kann ich aber über diese stellen lachen. :grin:

animelover2233

So cool, they're taking triptocaine

  • »animelover2233« ist weiblich

Beiträge: 442

Dabei seit: 18. November 2014

Beruf: Drogenabhängiger FBI Agent

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. Februar 2015, 18:00

ich fand die stelle von schicker wohnen mit den Möbeln und thadäus Fuß verstörend und ein bisschen brutal :redface:

Sandy

Why, why not you?

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 613

Dabei seit: 24. Juni 2012

Beruf: Abiturientin, Praktikantin

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. Februar 2015, 18:09

ich fand die stelle von schicker wohnen mit den Möbeln und thadäus Fuß verstörend und ein bisschen brutal :redface:

Das mit dem Zehennagel?

Ich finde das man das als widerlich einstufen kann, aber nicht als "verstörend".

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 205

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. Februar 2015, 18:10

ich fand die stelle von schicker wohnen mit den Möbeln und thadäus Fuß verstörend und ein bisschen brutal :redface:

Das mit dem Zehennagel?

Ich finde das man das als widerlich einstufen kann, aber nicht als "verstörend".

Siehe hier. Ich glaube, ich sollte den Titel wirklich mal abändern.

19

Donnerstag, 5. Februar 2015, 20:20

Fragt mich nicht wieso, aber als Kind konnte ich die Szene, in der Spongebob den Splitter bekommt, nicht ausstehen.
-SchwammBob :sponge:

:pleased:

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 921

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 5. Februar 2015, 21:15

Fragt mich nicht wieso, aber als Kind konnte ich die Szene, in der Spongebob den Splitter bekommt, nicht ausstehen.

Ach, ich glaube die können hier auch Ältere immer noch nicht ausstehen. Ich weiß nur dass sich bei mir auch alles zusammengezogen hat, als ich das erste Mal die Episode sah :clown:
ẞmurscht.

Thema bewerten