Du bist nicht angemeldet.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 693

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

141

Samstag, 29. Oktober 2016, 11:42

Das kommt doch wohl ganz darauf an, was man als Drama bezeichnet.

In meinen Augen gibt es genug dramatische Momente, das ist immer der Fall, wenn ein Charakter extrem niedergeschlagen ist. SpongeBob in SpongeBob Langhose, Larry und SpongeBob in Fitness-Freaks, SpongeBob in Zwei Daumen nach unten...

Ansonsten hat Vincent Waller auf die Frage eines Twitterusers bestätigt, dass die 10. Staffel auch ein paar emotionale Momente enthalten wird.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Krosso

Fortgeschrittener

  • »Krosso« ist männlich

Beiträge: 325

Dabei seit: 14. September 2014

  • Private Nachricht senden

142

Samstag, 29. Oktober 2016, 12:25

Nach meiner Meinung war Dramatik bei SpongeBob nie das Wichtigste.
Am besten hat die Serie immer dann funktioniert, wenn es um Alltagsgeschichten mit witzigen Situationen ging.
Mit denen konnte man sich auch super identifizieren, finde ich.

Etwas Ähnliches erwähnte Fettus hier auch in diesem Thread.
Danke für die Antwort(en).
Schöne Grüße von Krosso.

Mein ask.fm-Account

2 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 693

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

143

Samstag, 29. Oktober 2016, 12:37

Es hat auch niemand behauptet, dass Dramatik das Wichtigste ist. Aber solche Szenen schaffen Abwechslung und sind daher bei 200 Folgen zu begrüßen.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Todd

Das hier ist meine Geheimschachtel!

  • »Todd« ist männlich
  • »Todd« wurde gesperrt

Beiträge: 10

Dabei seit: 29. Oktober 2016

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

144

Sonntag, 30. Oktober 2016, 23:45

So sehr ich den neuen Zeichenstil der Serie auch schätze, er ändert nichts an der Qualität der neuen Folgen. Ich finde die neuen Episodenhandlungen komisch und nicht kreativ gestaltet, aber das sieht womöglich jeder anders. Aus diesem Grund schaue ich mir die neuen Episoden auch nicht mehr an, was ziemlich schade ist. Wenn man SpongeBob schon lange kennt, fehlt einem einfach der alte Humor. Meiner Lieblingsserie nach so vielen Jahren den Rücken zukehren ist traurig.

Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass ich mir die alten Folgen noch ab und zu ansehe, wenn ich Zeit hab. Die kann man sich immer mal wieder geben.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 693

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

145

Montag, 31. Oktober 2016, 01:13

Ich finde die neuen Episodenhandlungen komisch und nicht kreativ gestaltet, aber das sieht womöglich jeder anders.

In der Tat werden die Episodenhandlungen von Staffel 9b sehr aufgrund ihrer Kreativität gelobt, ich schätze aber mal, dass sich dein Post auf frühere Staffeln bezogen hat. :D

Todd

Das hier ist meine Geheimschachtel!

  • »Todd« ist männlich
  • »Todd« wurde gesperrt

Beiträge: 10

Dabei seit: 29. Oktober 2016

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

146

Montag, 31. Oktober 2016, 07:17

Definiere mal frühere Staffeln. Ich meinte damit alles, was nach Staffel 9b kommt. Also seit Thaddäus eine neue Stimme hat, ist es nicht mehr das, was es ursprünglich mal war. :tongue:

Mr.Steelfan

Mr. Trump wird sie empfangen!

  • »Mr.Steelfan« ist männlich
  • »Mr.Steelfan« wurde gesperrt

Beiträge: 506

Dabei seit: 11. August 2016

Beruf: Noch bin ich Schüler

  • Private Nachricht senden

147

Montag, 31. Oktober 2016, 07:40

Definiere mal frühere Staffeln. Ich meinte damit alles, was nach Staffel 9b kommt. Also seit Thaddäus eine neue Stimme hat, ist es nicht mehr das, was es ursprünglich mal war. :tongue:
Diesen Gedanken hatte ich auch mal. In der Tat fühlen sich die Episoden ab Staffel 9b komisch an. Die Macher legen nur noch wert auf visuelle Gags und Slapstick Elemente und vergessen dadurch den Hauch Dramatik und einen roten Faden.

Aber ich bin trotzdem gespannt auf Staffel 10.
Ein Kuss eines Mannes ohne Moustache,
ist als esse man ein Ei ohne Salz.

Wer braucht schon ein Motto? Wir feiern uns selbst! Abschluss 2017! :v:

Ich gebe dem Typen Kekse, Brötchen und Pommes mit Mayo und einen Loli nach der Schwammbehandlung > :cookie: > :papa:

 Spoiler




Steelfan lässt grüßen! :plankton:

1 Benutzer hat sich bedankt.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 693

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

148

Montag, 31. Oktober 2016, 11:37

Definiere mal frühere Staffeln. Ich meinte damit alles, was nach Staffel 9b kommt. Also seit Thaddäus eine neue Stimme hat, ist es nicht mehr das, was es ursprünglich mal war. :tongue:

Damit meinte ich gerade alle Staffeln vor 9b, aber genau auf die hast du dich ja bezogen.

LordDark1708

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex.

  • »LordDark1708« ist männlich

Beiträge: 297

Dabei seit: 15. Februar 2013

Beruf: Gigantisches Wesen halb Huhn halb Eichhörnchen das Kindern im Schlaf entweder Zähne oder Geld stiehlt um sich daraus ein Nest für seine genetisch höher stehende potentiell gefährliche Brut zu bauen das darüber hinaus ein rudimentäres Verständnis von Algebra besitzt

  • Private Nachricht senden

149

Freitag, 14. April 2017, 14:38

Der Kanal ChannelFrederator hat vor einigen Wochen ein ziemlich gutes Vergleichsvideo über die Alten bzw. neuen Staffeln von SpongeBob gemacht.
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

2 Benutzer haben sich bedankt.

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 841

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

150

Freitag, 14. April 2017, 15:24

Interessant, ich kannte dieses Format von Frederator noch gar nicht. Ich dachte, Frederator macht nur Cartoons, und nicht Videos über Cartoons. Vielleicht sind sie deshalb auch recht diplomatisch in dem Vergleich, die wollen sicher keine Leute vergraulen, die in der Zukunft vielleicht mal für sie arbeiten. Aber zwischen den Zeilen klingt es schon so, als ob die Autoren Staffel 1 – 3 bevorzugen. Überraschend fand ich die positive Bewertung des zweiten Kinofilms. Vielleicht sollte ich mir den ja doch mal anschauen ...

LordDark1708

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex.

  • »LordDark1708« ist männlich

Beiträge: 297

Dabei seit: 15. Februar 2013

Beruf: Gigantisches Wesen halb Huhn halb Eichhörnchen das Kindern im Schlaf entweder Zähne oder Geld stiehlt um sich daraus ein Nest für seine genetisch höher stehende potentiell gefährliche Brut zu bauen das darüber hinaus ein rudimentäres Verständnis von Algebra besitzt

  • Private Nachricht senden

151

Sonntag, 16. April 2017, 23:48

Ich habe gerade eben dieses Video hier gefunden und dachte mir ich packe es einfach mal in diesen Thread, weil es hier meiner Meinung nach am besten reinpasst.
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

paddy

Anfänger

  • »paddy« ist männlich
  • »paddy« wurde gesperrt

Beiträge: 3

Dabei seit: 16. Mai 2017

Beruf: gastronomie

  • Private Nachricht senden

152

Dienstag, 16. Mai 2017, 23:43

Ich bin din Nostalgiker und finde die alten Staffeln auf jeden Fall am besten! Das ist bei mir aber bei fast allen Serien der Fall.
Allen ist das Denken erlaubt! - Vielen bleibt es erspart.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 693

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

153

Dienstag, 16. Mai 2017, 23:46

Na ja, wenn man mit der Logik herangeht, sind bei Staffel 20 die Staffeln 4-11 auch alt genug, dass man nostalgisch auf sie zurückblicken kann. :pat:

1 Benutzer hat sich bedankt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten