Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich
  • »Quatschtütenwürger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 075

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Juli 2011, 10:46

SpongeBob Schwammkopf

http://de.spongepedia.org/images/Spongebob_schielt.jpg

SpongeBob Schwammkopf, Hauptcharakter und Star der gleichnamigen Serie, ist ein gelber Schwamm, der unverschämt oft gute Laune und ein kindliches Gemüt hat. In diesem Thread könnt ihr über ihn und seine Eigenschaften diskutieren, lachen und eure Meinungen austauschen. Viel Spaß!

Sebastian

Fortgeschrittener

  • »Sebastian« ist männlich

Beiträge: 230

Dabei seit: 15. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Juli 2011, 18:49

Man kann ja jede Menge zu ihm sagen, ich fang vielleicht mal mit seiner lustigen, verspielten und total durchgeknallten Art an. Zusammen mit Patrick stellt er dann die durchgeknalltesten Sachen an, sehr zur Freude des Betrachters :] Vor allem in den älteren Staffeln ist sein Auftreten in jeder Folge schlichtweg genial, seine Naivität, seine Dummheit, allerdings auch die Tatsache, dass er manchmal auch richtig Köpfchen zeigt. :)

Dennoch nervt seine Art oft auch ganz gewaltig, ich mags zum Beispiel nicht, wenn er wegen allem zu weinen beginnt. Dass er sich vielmals zum Affen macht und das aber gar nicht mitbekommt, ist manchmal auch echt zäh, allerdings nur in den neuen Folgen.

Überhaupt kann ich den ,,neuen'' SpongeBob viel weniger leiden, als den alten. Dennoch, was wäre Bikini Bottom nur ohne ihn :love:
Dieser Beitrag wurde auf chlorfrei gebleichtem, 100% naturfreundlichem Webspace verfasst.
:)

Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich
  • »Quatschtütenwürger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 075

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Juli 2011, 22:21

Jaja, der neue SpongeBob ist leider nicht mehr so liebenswert und positiv gezeichnet (im übertragenen Sinn), wie er es in den früheren Episoden war. DX29488 hat das mal sehr nett daran bewiesen, dass man mal vergleichen muss, wie regelmäßig SpongeBob in früheren Episoden fröhlich aus dem Haus gerannt ist und "Ich bin bereit!" dabei sang. Das kommt in den neueren kaum noch vor, obwohl es einfach nur gut war und zu seiner tollen Art passte.

Alles in allem aber ist SpongeBob noch immer ein echt lustiger Geselle, es zählen ja alle Episoden. Und ich habe fast immer Spaß an seiner naiven und grundpositiven Art. Nur dieses völlig begriffsstuzige, was neuerdings dazukommt, mag ich nicht (Besuch von Thaddäus, Ananas-Koller).

Und hey... ein Schwamm mit Krawatte... so muss das sein unter Wasser! :grin:

Spongimani

eiserne Sparerin

  • »Spongimani« ist weiblich
  • »Spongimani« wurde gesperrt

Beiträge: 109

Dabei seit: 28. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Juli 2011, 17:47

Mal ehrlich in den alten Folgen waren alle Figuren sooo süß gezeichnet einfach zum lieb haben!In den neuen Folgen gefällt mir Spongebobs Nase gar nicht.Außerdem heult er viel öfter und macht einen auf Panik.
In den alten Folgen dagegen, hatte er eine ruhige Seite.In den neuen Folgen fehlt das.Außerdem ist er viel dümmer geworden.
Übermut tut selten gut

Gary II

Fortgeschrittener

  • »Gary II« ist männlich

Beiträge: 327

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 30. Juli 2011, 13:09

Mir gefällt SpongeBob. Ob früher oder heute.

Manchmal finde ich ihn sehr nervig (Chorknaben, Tentakel TV), aber sonst ist er normal.

Und was wäre Bikini Bottom ohne ihn?
Gruß,
:gary: II


Besitzer von vier klaus'schen Punkten.

Dance

Böööööh. [Mod]

  • »Dance« ist weiblich

Beiträge: 1 221

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 1. August 2011, 13:55

SpongeBob ist echt liebenswert, so wie er in den alten Folgen war: Naiv, alle Zeit bereit und immer in dämliche (aber lustige) Geschichten mit Patrick verwickelt. :grünlachen: Früher, als ich noch Megafan war (~2005-2006), fand ich Spongy sogar so toll, dass ich ihn wirklich am liebsten geheiratet hätte. XDD
In den neuen Folgen habe ich das Gefühl, dass etwas von Spongys Art verloren gegangen ist. Irgendwie ist er da auch kein so wichtiger Charakter mehr für mich. Das ändert aber nichts daran, dass ich ihn für immer mögen werde. ^^
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

Josh

DER Josh aller Josh's

  • »Josh« ist männlich

Beiträge: 93

Dabei seit: 3. August 2011

Beruf: Schüler :P

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. August 2011, 12:15

HeyHo :)

Ich finde Spongebob auch toll ;3
Seine Lache ist einfach unverkennbar und auch sonst ist er super nett.
Durch seine Dummheit kann er den Zuschauer ganz leicht zum Lachen bringen, aber manchmal kann er auch echt schlau und talentiert sein. Ich finde es immer toll, wenn er davon abgehalten wird zu arbeiten und dann traurig ist xD
Beispiel: Burger Verbot, oder wie die Folge heißt, als Krabbenburder von Al, dem Polizisten und seiner Frau verboten werden xD Mister Krabs: "Und jetzt geh wieder an die Arbeit, sonst zwing ich dich ab jetzt immer an den Wochenenden freizumachen!" "OH NEIN..." *Spongebob läuft zum Grill xDD
Das ist einfach klasse und witzig ;3

Josh 8)

SBob

Такого как Путин

  • »SBob« ist männlich

Beiträge: 1 173

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 6. August 2011, 13:30

Mir gefällt SpongeBob. Ob früher oder heute.
SpongeBob war in der ersten 3 Staffeln cool. 8)

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 631

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. August 2011, 22:17

Auch mir gefällt SpongeBob sowohl in Staffel 1-3 als auch heute in Staffel 7 - und dazwischen halt.
Gut, er heult etwas mehr als sonst und hat in anderen Episoden teilweise schon eine übertriebene Freundlichkeit, aber das hält
sich noch in Grenzen, finde ich.

Überhaupt allein die Tatsache, dass ein Schwamm der Hauptcharakter einer Serie darstellt, ist ziemlich interessant.^^
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Hannes169

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 11. August 2011

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. August 2011, 11:55

Spongebob

Spongebob ist die Hauptfigur und das ist auch gut so, obwohl ich z.B Thaddäus und Mr Krabs besser finde, wäre die Serie Schrott, wenn einer der beiden die Hauptfigur wäre.

Spongebob hat zwar seine guten und lustigen Seiten, aber trotzdem zählt er wegen seinem kindischem benehmen eindeutig nicht zu meinen Lieblingscharakteren, obwohl ich ich alle Spongebob-figuren genial finde ;)

bambelin

Anfänger

  • »bambelin« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 13. August 2011

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 14. August 2011, 11:15

Spongebob Schwmmkopf

:sponge: :mama: :papa: Ich finde Spongebob genau so cool wie Gary und Spongebob finde ich auch manchmal lustig und ich mag Spongebob Schwmmkopf sehr Spongebob Schwmmkopf ist meine liebnigsserie





bambelin

Edit durch Admin Qtw (Bambelins Doppelpost in einen Post gesteckt):

ich habe ein Spongebob bild gefunden ich zeige es euch mal hir ist es



bambelinindex.php?page=Attachment&attachmentID=68
Ich bin bambelin :grin: :) :party: :cup: :hug: :wbb: :uglybob:

Meli

Dann halt auch ein Cocobike!

  • »Meli« ist weiblich

Beiträge: 68

Dabei seit: 12. August 2011

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 15. August 2011, 20:36

Spongebob is auch mein Lieblingscharakter :phatgrin:
Am besten is es wenn er Thaddäus nervt xD :cookie:

RechtusFettus

Acta non Verba

Beiträge: 720

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Rocketman

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 20. August 2011, 11:24

Ich mag SpongeBob mittlerweile nicht mehr. Zumindest nicht mehr so wie früher. Klar, das Kerlchen war schon immer "etwas" Naiv und ziemlich kindisch in manchen Situationen, zeigte er jedoch früher oftmals auch seine erwachsene und reife Seite, was man heute eigentlich nicht mehr sieht. Heute besteht SpongeBobs Charakter nurnoch aus kindischen Scherzen, dämlichen und unangemessenen Heulanfällen und irgendwas dazwischen. Ich vermisse den SpongeBob, der sich gespannt Anemonen"pornos" ansieht oder ab und zu mal seinen Chef ordentlich die Meinung geigt. Ich will keinen SpongeBob, der mit einem pinken Tutu herumtanzt oder mit Patrick "Backe Backe Kuchen" singt.
Ich glaube das schildert meine Meinung zu ihm ganz gut.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 15. Oktober 2011, 11:09

Wie man in Eiskalt entwischt ja sehen kann, ist ein SpongeBob ein viel besserer Hauptcharakter, als Thaddäus, Mr. Krabs oder Patrick. Natürlich sind die auch gut, aber als Hauptfigur sollte man die besser nicht nehmen. Wenn sie eigene Episoden haben, reicht das ja. SpongeBob ist, naja auf 2 von 6, geht aber ein wenig runter. Ich vermisse auch den alten SpongeBob. "R.I.P."

leo05

ludde

  • »leo05« ist männlich

Beiträge: 1 122

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 21. Januar 2012, 09:13

In den alten Staffeln gefiel mir Spongebob zwar auch besser, aber trotzdem ist er immer noch sehr liebenswert. Ich meine, was wäre die Serie ohne Spongebob. Auf Spongebob bauen auch alle diese guten Charaktere auf, z.B. wenn er nicht wäre, wäre Thaddäus ja ganz anders und ich denke auch langweiliger. Deswegen:

Spongebob yeah!! :sponge:
:muschel:

  • »SpongeJungMinBob« ist weiblich

Beiträge: 456

Dabei seit: 14. Februar 2012

Beruf: Quallenfischen, Quallenfischen!

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 14. April 2012, 14:27

SpongeBob ist auch einer meiner Lieblingscharaktere. In den neuen Folgen ist er halt nicht mehr so lustig, aber
ich mag seine Schwammige Art einfach. :grin: Ich finde ihn noch besser wenn er Thaddäus nervt! :grünlachen:
Er ist voll Korall! :perla: Neu und Alt! :sponge:
Voll Korall.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 30. Mai 2012, 12:15

Was ich vom asexuellen Schwamm halte?
Er ist witzig, dumm, klug, lustig, ruhig und hat immer dieses gewisse Siegerlächeln.
Ich mag ihn! :rolleyes:


Avatar

The X-Factor

der Unfassbare

  • »The X-Factor« ist männlich

Beiträge: 219

Dabei seit: 4. Juni 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 22. Juni 2012, 23:10

Ich mag den Schwamm früher und heute. Er verbreitet einfach gute Laune.
(Nur in einigen Folgen nervt sein Gehäule etwas :( )
Vorallem im Team mit Patrick ist er einfach super und einer meiner Lieblingscharas :tu:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The X-Factor« (24. Juni 2012, 07:05)


Sandi

You do me first

  • »Sandi« ist weiblich

Beiträge: 537

Dabei seit: 24. Juni 2012

Beruf: Your Nemesis

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 24. Juni 2012, 17:28

Spongebob ist humorvoll, verrückt &'n klein wenig naiv xD~ er ist immer gut drauf, sieht in allem etwas positives und ist einfach nur hammer :tu:

SBob

Такого как Путин

  • »SBob« ist männlich

Beiträge: 1 173

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 14. Juli 2012, 14:02

Heute vor 26 Jahre wurde SpongeBob geboren!

Happy Birthday, SpongeBob!

Ähnliche Themen

Thema bewerten