Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Montag, 3. September 2012, 12:42

Irgendwie hab ich mitleid mit dem Armen...bei so einem Leben, wäre ich auch nicht immer gut drauf ;)

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 684

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 3. September 2012, 13:09

Ich frage mich ja, warum er nicht einfach umzieht. Dann wäre er SpongeBob und Patrick zumindest als direkte Nachbarn los.

Und jetzt kommt mir nicht damit an, dass er kein Geld hat... solche Möbel, wie er hat, muss er eigentlich schon über viel Bares verfügen. :D

Neptun

Easy like Sunday Morning

  • »Neptun« ist männlich

Beiträge: 90

Dabei seit: 3. August 2011

Beruf: Did you ever hear the Tragedy of Darth Plagueis the Wise? It's a Sith legend. Darth Plagueis was a Dark Lord of the Sith so powerful and so wise, he could use the Force to influence the midi-chlorians to create...life. He had such a knowledge of the Dark Side, he could even keep the ones he cared about...from dying. He became so powerful, the only thing he was afraid of was losing his power...which, eventually of course, he did. Unfortunately, he taught his apprentice everything he knew. Then his apprentice killed him in his sleep. Ironic. He could save others from death...but not himself.

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 3. September 2012, 13:16

Ich frage mich ja, warum er nicht einfach umzieht. Dann wäre er SpongeBob und Patrick zumindest als direkte Nachbarn los.

hat er doch mal versucht, und wir ham gesehen wies geendet hat.
http://i.imgur.com/keRx3.png
insgeheim mag er ja spongebob, patrick und "all die anderen mit denen er gezwungenermaßen Kontakt hat", er kanns nur nicht als solches zugeben. Das finde ich kommt in späteren Staffeln aber auch nicht mehr so toll zur geltung :hmm:

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 684

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 3. September 2012, 13:22

Er muss ja nicht in so eine krasse Zone ziehen. Trotzdem ein guter Einwand. :tongue:

Wenn ich seine Ausraster teilweise so sehe, kann ich auch nicht mehr recht glauben, dass er SpongeBob, Patrick und Co. gern hat, aber wer weiß... vielleicht, so gegen Ende der Serie, werden die Macher eine Episode produzieren, in der Thaddäus alles zugibt und seine Nachbarn mehr mag, als er zeigt. Wünschenswert wäre es auf jeden Fall.

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 882

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 3. September 2012, 13:29

Ich glaube, das Thaddäus einfach diese Wutanfälle in seinem Leben braucht, denn so ist sein Leben eben. Im schon erwähnten Tentakelparadies wurde es ihm ja zu langweilig, weil alles zu perfekt war. Am ersten April hat er auch zugegeben, wie wichtig ihm die Einwohner Bikini Bottoms sind, auch wenn er es am Ende als Aprilscherz ausgegeben hat. Und nicht zu vergessen: Als er in "Die Zeitmaschine" im, ich nenne es mal, Nichts war, hat er auch alle vermisst (auch wenn die Umstände da wirklich schon extrem waren).

Ich denke, dass diese Szenen eigentlich sehr gut zeigen, wie wichtig ihm die Meereslebewesen in seiner Umgebung sind, auch wenn sie ihn oft auf die Palme bringen. Es scheint eine Art Hassliebe zu sein.
Aber ich finde auch, dass das in neueren Staffeln wirklich nicht mehr so zur Geltung kommt...
ẞmurscht.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 684

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 3. September 2012, 13:34

Aber ich finde auch, dass das in neueren Staffeln wirklich nicht mehr so zur Geltung kommt...

Gerade das ist es nämlich. Ich kann mich an all deine angesprochenen Szenen erinnern, aber seine Ausraster in neuen Staffeln sind teilweise so heftig, dass man daran nicht mehr denken mag.

Beispiele: "Gute Nachbarn" oder "Thaddäus im Tiki-Land" (die Episode, die Lukas so sehr mag :D). Auch wenn viele Personen in den neuen Folgen out of character sind, prägt sich das doch im Gehirn irgendwie als Gesamtbild ein und ich denke unterschwellig, dass Thaddäus schon immer so war. Ich kann das schwer erklären, aber ich hoffe, ihr wisst, wie das gemeint ist. :art:

Patrick the Star

Koraller Seestern

  • »Patrick the Star« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 18. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 08:05

Absolouter Lieblingscharakter

Thaddäus Tentakel ist mein absolouter Lieblingscharakter :taddl: . Denn die Kindlichkeit von SpongeBob und Patrick hängen mir langsam zum Hals raus... Da ist der ewige Sarkasmus von Thaddäus einfach... geil! Allerdings fand ich den Thaddl aus den alten Folgen viel besser, wo er noch Gefühle zeigen konnte. Jetzt ist er nur noch eitel,schnöselig und manchmal richtig böse :nono: . Trotzdem mein unangefochtener Lieblingscharakter. :thumbsup:
:pat: Preisträger des faulsten Seesterns Bikini Bottoms :pat:

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 684

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 13:32

Allerdings fand ich den Thaddl aus den alten Folgen viel besser, wo er noch Gefühle zeigen konnte. Jetzt ist er nur noch eitel,schnöselig und manchmal richtig böse :nono: .

Darf ich dir dann die Episode "Are You Happy Now?" empfehlen, die hoffentlich bald in Deutschland ausgestrahlt wird? Ich will noch nichts spoilern, aber der Titel dürfte ja schon andeuten, worum es geht. ;)

29

Sonntag, 25. November 2012, 12:49

Thaddäus ist auch mein Lieblingscharakter^^ Ich mag einfach wie er ist. Sarkastisch, launisch und immer genervt :D Ich mag die ganze Serie eigentlich. Aber richtig laut rauslachen musste ich bei den meisten Thaddäus Folgen. Ich finde aber nicht dass er jetzt nur noch böse ist. Alle Charakter haben sich eben weiterentwickelt in dem was sie sind.

'Spongebob, zwei mal gross, zwei mal Mittel, ich hasse meinen Job.'
'Mr. Krabs, ich hab allmählich genug davon ständig hin und her zu rennen. Das ist nicht nur anstrengend sondern auch zeitaufwendig' *Mr. Krabs schiebt Arbeitsplätze herum* 'Oh, na toll. Kompliment, der ganze grosse Wurf -.-' :totlach:
01010111 01100101 01101001 01101000 01101110 01100001 01100011
01101000 01110100 01110011 01101101 01100001 01101110 01101110
00111101 00100000 01100101 01101000 01100101 01110010 00100000
01000110 01100001 01101110 01110100 01100001 01110011 01111001

Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 25. November 2012, 22:07

Er versucht sich eben ständig über die anderen zu stellen, indem er sich reifer und kultivierter gibt (was von den anderen Charaktären meist gar nicht wahrgenommen wird). Aber in vielen Folgen ("Die Kiste", Die Folge mit dem Seifenblasenunterricht, oder die Folge mit dem Papier) wird deutlich, dass er innerlich genau so drauf ist wie die andern
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

Patstein

Hab ich immer unrecht gehabt?

  • »Patstein« ist männlich

Beiträge: 250

Dabei seit: 3. September 2011

Beruf: Schule

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 5. August 2013, 15:42

„Wer wohnt in einem Osterinselskulptur ganz tief im Meer?" „Thaddäus Tentakel!" Das Thaddäus-Intro war Toll und wäre als Serie Passend wenn er sein eigenes wie SpongeBob hätte da er ein sehr Künstlerischer Typ ist der leider in einem Restaurant arbeitet und geruch von Fett, nervige arbeiter und zerstörte Träume ertragen muss und dan noch nervige Nachbarn wenn er auch zuhause ist und das alles jeden Tag irgendwie Dramatisch aber es gibt glückliche Momente wie die Folge Hör mal wer da spielt. Alles in alles in einem ein sehr interessanter Charakter der Serie.
Patrick Star: < ;:D
Der lustigste lebt in Steinen und dan dass

http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-…4_4021402_n.jpg

Schaut euch den: Mario kart emblem, pixel comic und den spongebob sprites thread an.

Mynicktv

Halt die Fresse!

  • »Mynicktv« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 28. Oktober 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 5. August 2013, 16:23

„Wer wohnt in einem Osterinselskulptur ganz tief im Meer?" „Thaddäus Tentakel!" Das Thaddäus-Intro war Toll und wäre als Serie Passend wenn er sein eigenes wie SpongeBob hätte da er ein sehr Künstlerischer Typ ist der leider in einem Restaurant arbeitet und geruch von Fett, nervige arbeiter und zerstörte Träume ertragen muss und dan noch nervige Nachbarn wenn er auch zuhause ist und das alles jeden Tag irgendwie Dramatisch aber es gibt glückliche Momente wie die Folge Hör mal wer da spielt. Alles in alles in einem ein sehr interessanter Charakter der Serie.
Aber das ist ja dann irgendwie komplett das selbe wie in der Serie Spongebob Schwammkopf xD
Wie auch immer... THADDÄUS TORTELINI... ähm TENTAKEL (welch origineller Name) ist nicht umsonst mein Lieblingscharakter. Er tut mir in den meisten Episoden Leid da er von vielen gequält wird, das wären dann Spongebob, Patrick und vorallem Siegbert :schnösel: .

Umso mehr freue ich mich wenn er mal Glück hat, auch wenn das noch so selten vorkommt ("Hör' mal wer da spielt", "Thaddäus im Tiki-Land") wow beides 1er Episoden.

Auch seine Eigenschaften finde ich super diese Miesepetrigkeit (:() und seine Hobbys, das Klarinette spielen oder Malen.
Wie bereits gesagt mein Lieblingscharakter, weil er Einfach Super ist THADDÄUS TENNISBALL ähm TENTAKEL :taddl:

Täddäus

Old times, but gold times!

  • »Täddäus« ist männlich
  • »Täddäus« wurde gesperrt

Beiträge: 108

Dabei seit: 19. Januar 2014

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 24. Januar 2014, 18:18

Thaddäus Tentakel. Der olle Tintenfisch tut mir aber manchmal leid, denn SpongeBob und Patrick nerven ihn die ganze Zeit und dann wird er für seine Bosheiten auch noch bestraft. Ein typischer Seriendepp. :band:
Eine Unze Feingold zu gewinnen! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Täddäus« (24. Januar 2014, 18:25)


Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 684

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

34

Freitag, 24. Januar 2014, 18:24

Jede Serie brauch ein Bösewicht!

Ich glaube, Plankton ist böser als Thaddäus.

Täddäus

Old times, but gold times!

  • »Täddäus« ist männlich
  • »Täddäus« wurde gesperrt

Beiträge: 108

Dabei seit: 19. Januar 2014

  • Private Nachricht senden

35

Freitag, 24. Januar 2014, 18:24

Jede Serie brauch ein Bösewicht!

Ich glaube, Plankton ist böser als Thaddäus.
Uuupps... den habe ich völlig vergessen
Eine Unze Feingold zu gewinnen! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!

Thaddeknödel

Thaddeknödel

  • »Thaddeknödel« ist männlich
  • »Thaddeknödel« wurde gesperrt

Beiträge: 21

Dabei seit: 25. April 2014

Beruf: Warmduscher

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 12. Mai 2014, 21:01

Ich bin der beste! Ob mit Melonenkopf oder nicht! So, ich spiel jetzt Klarinette.
Thaddäus: „Schweigt still! Nun tut, wie euch aufgetragen, auf dass der Zorn des Thaddäus nicht auf euch falle!“
Patrick: (flüsternd) „Sag mal, gibt es nicht ’ne Salbe für soetwas?

Squilmina

Anfänger

Beiträge: 3

Dabei seit: 21. Dezember 2014

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 23. Dezember 2014, 22:42

Der ist der alle Beste. Mein Lieblingsfigur und der grund das ich überhaupt SpongeBobfan bin. Ich war kein fan, ganz in Gegenteil, und dann... habe ich den Show gesehen als ich auf kinder aufgepassed habe, und nach einige folgen kamm der Thaddäeus and sagt genau was ich in dem Moment dachta... ich kann's nicht errinnern welche folge es war weder was er gesagt hat, aber der hat etwas cynisch gesagt und ich habe gelacht. Und der hat mir zeit bis jetzt nie entäuscht mit seinen sarcastischen Witze. Nun, bin ich eine große SB-fan, besonders Thaddel und Siegbert.

Es tut mir echt leid, von wegen Eberhard Prüter... der war sehr gut als die Deutsche Stimme von Thaddel. (Ich fand ihm nicht so gut als Siegbert, denn ich mag wie Dee Bradley Baker es gemacht hat, aber trodzdem, war er sehr gut.)
"Je voue mes nuits - a l'assasymphonie - aux requiems"
http://i7.photobucket.com/albums/y256/ma…m_Banner-01.jpg
"...Mon cœur susurre - Mon âme murmure - Sous mon armure - Je me fissure..."

Paperschwamm

liegt irgendwo auf der Grandline versteckt

  • »Paperschwamm« ist männlich

Beiträge: 265

Dabei seit: 23. Februar 2015

Beruf: Erzfeind

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 27. Februar 2015, 22:18

Nur selten wird ein Grießgram von mir so gelobt, aber Thaddäus ist einfach genial und dass er so an Spongi gebunden ist finde ich Klasse :D
Sein Haus gefällt mir auch und dass er seine künstlerische Ader in einer Stadt voller Banausen nicht entfalten kann..... Der Hammer!
Seine neue Stimme im Film hat mich leicht irritiert, aber man kann nicht immer nur der Vergangenheit nachhängen und man muss sich darauf einstellen können..
Oh, Bikini Bottom,
mein Herz, das ist dir treu.
So glanzvoll, so prächtig, so schön, so frei,
oh Heimatstadt, blüh' und gedeih'.

TaddelsNeueAugen

It's so new and fancy!

Beiträge: 41

Dabei seit: 18. November 2015

Beruf: Historiker

  • Private Nachricht senden

39

Freitag, 27. November 2015, 09:50

Mit neuen Augen würde es dem Gebeutelten ganz sicher viel wohler ergehen!

Ich liebe ihn einfach, den unverstandenen, zum Pathos neigenden, griesgrämmigen Nasenbär, der irgendwie stets nur Pech zu haben scheint.
Als Kind hab ich mich öfter mal gefragt, wieso er Sponge und Patrick für ihre kleinen, aus Dummheit geborenen Gräueltaten nicht anzeigt :gary:

Aber nunja - die Folgen mit ihm sind stets die besten und seine dt. Synchronstimme machtE es noch perfekter P: (Hab die Neue bisher noch nicht gehört ;I)
Doch dieser Grill ist kein Zuhaus!

(Pssscht! Dieser Schlawiner hat nur die ersten 3 Staffeln gesehen und kann daher momentan nur über diese reden!)

Herz am Stiel

It's a metaphor, you idiot!

Beiträge: 11

Dabei seit: 26. November 2015

Beruf: Bürger-Brater

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 27. November 2015, 10:09

Ich hab immer sehr viel Mitgefühl mit dem guten, alten Taddel.
Wenn es ihm immer so extrem mies geht, bricht es mir das Herz. D: Und am Ende einiger Folgen zeigt es sich oft, dass er doch eigentlich ein gutes Seelchen ist, ein Gewissen und das Herz am rechten hat!

Ich mag Thaddäus sehr doll.

Sweet Victory ist eine meiner absoluten Lieblingsfolgen.
:taddl: :taddl: :taddl: :taddl: :taddl: :taddl: :taddl: :taddl: :taddl: :taddl: :taddl: :taddl: :taddl: :taddl: :taddl: :taddl:
Mein Herd sieht anders aus. :kkuni:

2 Benutzer haben sich bedankt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten