Du bist nicht angemeldet.

21

Donnerstag, 5. September 2013, 17:16

Ich hatte mal ein Tablet von arrival, einer eher unbekannten Marke und es gefiel mir wegen allem (hauptsächlich wegen den Spielen, die ich installierte) eigentlich sehr, bis es mich enttäuschte und seinen Geist aufgab. Ich habe mir so viel Mühe gegeben, meine Highscores zu brechen, aber wie es das Schicksal wollte, konnte ich mein Werk nicht vollenden, auf einem Strich, an einem Tag in einer Sekunde - Bam. Es stotterte und war kaputt. Ja, da wusste ich, es hat mich die ganze Zeit betrogen und war böse! Meerjungfraumann, komme herbei. :mm: Und nimm deinen Kompanen Blaubarschbube gleich mit, um das Böse zu bekämpfen. :bb:

Ach, ich breche einfach mal die Schnapszahl. :tongue:
Mein Tablet geht glücklicherweise wieder, wobei ich gar nicht verstehe, weswegen denn. Aber ich habe ihn auch ein paar Monate nicht angerührt, daher ist es wieder schön, dass er funktioniert, leider nützt mir das auch nicht viel, weil ich eh fast nichts mehr mit ihm mache. :B

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SpongieBurger« (5. September 2013, 17:22)


Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 2. Dezember 2013, 15:40

Ich habe ebenfalls keinen Tablet, denn ich finde, dass ich mit einem Smartphne und einem Laptop schon gut bedient bin. ;)


Avatar

Anki

Perle

  • »Anki« ist weiblich

Beiträge: 2

Dabei seit: 19. Dezember 2013

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 15:33

Meine Mama hat ein Tablet, dass ich zu Hause immer mit benutzen darf. Ein 4er iPad, glaube ich. Total schick in weiß und mit rosa Hülle. Wir sind halt einfach solche Mädchen. Wenigstens lässt mein Bruder irgendwie die Finger davon :D Ich mag das Ding total. Darauf kann man Spiele spielen. [LINK ENTFERNT] Aktuell stehe ich total auf Gossip Girl. Wenn meine Ma nach Hause kommt fange ich mit der vierten Staffel an. Spongebob kenne ich schon, schaue ich mir da aber auch immer wieder gerne an. Was für Apps habt ihr so auf dem Tablet? Gibt es irgendetwas, was ich ausprobieren sollte?
... wie eine Perle in einer Muschel!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »streberino« (19. Dezember 2013, 15:40) aus folgendem Grund: Bitte keine Werbung für kostenpflichtige Services ;)


Chrdrenkmann

It’s easy to see, I’m royalty

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 117

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 24. Dezember 2013, 19:54

Seit heute habe ich eines von ASUS - das Memo Pad Hd 7.

Richtig ins Detail bin ich damit noch nicht gegangen, habe aber festgestellt, dass die Funktionen viel mit meinem Smartphone gemeinsam haben, sodass mir die Bedienung leicht fällt. An die Oberfläche muss ich mich jedoch noch gewöhnen - die ist nicht so schön glatt.

Ich habe es natürlich als Weihnachtsgeschenk bekommen. Von selbst habe ich diesen Wunsch nicht geäußert, bin allerdings dem Vorschlag meines Vaters nachgegangen, dass man es doch gebrauchen könnte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chrdrenkmann« (25. Dezember 2013, 02:14)


25

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 01:44

Schreibe doch etwas mehr zu deinem Tablet - bist du zufrieden, welche Spezifikationen hat das Gerät, um welches Modell handelt es sich etc. In den ersten Posts in diesem Thread meintest du noch, du könntest mit einem Tablet nichts anfangen. Wie kommt es, dass du nun doch eines hast? Wolltest du es oder hat man dir einfach eines zu Weihnachten geschenkt?

Etwas mehr Text ist nicht hoffentlich nicht zu viel verlangt, gerade du legst doch Wert auf ausführliche und qualitativ relativ gute Beiträge.

Bitte die Edit-Funktion benutzen.

Chrdrenkmann

It’s easy to see, I’m royalty

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 117

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 10. Januar 2014, 18:08

Und so schnell war's das auch schon wieder damit. Weil sich an meinen Zukunftsplänen etwas geändert hat, wird das Tablet alsbald zurückgeschickt und wir kriegen die 100 Euro wieder.
Stattdessen bekomme ich bald einen Laptop. Dieses Gerät ist wichtiger für unterwegs, da ich mit dem Smartphone ohnehin die meisten mobilen Funktionen habe.

Trotzdem war es nicht schlecht - nur benötige ich es eben nicht mehr länger.

Blödschwamm

Taddels nerviger Nachbar

  • »Blödschwamm« ist männlich

Beiträge: 48

Dabei seit: 14. Juni 2014

Beruf: Burgerbrater

  • Private Nachricht senden

27

Samstag, 9. August 2014, 00:10

Ich finde, dass Tablets unnötig sind. Ich besitze einen Laptop, den ich aus folgenden Gründen bevorzuge:
- Größerer Bildschirm (14")
- Mehr Speicher (500GB)
- Richtige Tastatur
- Praktischere Benutzeroberfläche (Fenster, Desktop als Ordner, Tastenkombinationen etc.)
- Betriebssystem frei wählbar (bei mir Debian)
- Viele "richtige" Programme, nicht nur Apps, die etwas "beschnitten" wirken
- Gute Dateiverwaltung (zumindest auf dem iPad ist sie unbrauchbar)
- Mehr Freiheit im Betriebssystem (iPad braucht erstmal Jailbreak, Android braucht Root)
- Wenn man ein Tablet hat, braucht man für Manches trotzdem nen PC, ein Laptop hingegen ist ein vollwertiger Computer
- Ein Tablet ist nur ein Kompromiss: Nicht so mobil wie ein Smartphone, kann nicht so viel wie ein Laptop
- Mehrere Benutzerkonten: Bin zwar der einzige Benutzer, jedoch muss man immer mal aus irgendwelchen Gründen jmd dranlassen, da kann man private Dateien ganz praktisch abschotten
- Es stehen einem alle Anschlüsse zur Verfügung, ob USB, HDMI, LAN...
- Nicht so schnell veraltet
:taddl: Zu schade, dass Spongebob nicht da ist, um das schöne Gefühl zu genießen, dass Spongebob nicht da ist.

SpongeBob537

Puffelschlüpfer【ツ】

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 483

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 21. August 2014, 13:07

Ich benötige kein Tablet, mir reicht mein Computer und mein Smartphone.
Schlecht sind Tablets nicht, aber dennoch finde ich, dass ein Smartphone praktischer ist.
Es ist kleiner und handlicher, und man hat es immer dabei. Ein Freund von mir hat ein Tablet und er hat es eine Woche genutzt, nun verstaubt es in der Ecke, weil er einfach die Lust daran verloren hat und er alles über sein Smartphone macht. Ist eine gute Sache aber ich persönlich kann gut ohne ein Tablet leben.
„Gehen Sie doch eine Telefonzelle vollfurzen!“

SpongeBob537

Puffelschlüpfer【ツ】

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 483

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 22. August 2017, 20:54

Mittlerweile habe ich ein Samsung Galaxy Tab E, welches ich mir im Mai 2016 angeschafft habe und ich liebe es. Ich sehe mir damit gerne Videos an oder spiele Spiele, da dies auf dem Tablet u.a. wegen dem größeren Bildschirm schon etwas angenehmer ist. Bin mit dem Tablet aber auch sehr gerne und oft im Forum unterwegs oder schaueTV über Zattoo.

Ansonsten mache ich mit dem Tablet eigentlich nicht viel. Twitter ist die einzige Social-Media-App, die ich auf dem Tab E installiert habe. Damit kommentiere ich verschiedene Trash-TV-Sendungen. Snapchat und Instagram benutze ich lieber auf dem Handy.
„Gehen Sie doch eine Telefonzelle vollfurzen!“

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SpongeBob537« (6. Mai 2018, 21:00)


Ähnliche Themen

Thema bewerten