Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 292

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 2. August 2014, 19:13

Wie gesagt, die Fragen finde ich gar nicht mal so schlimm. Wir sind im Internet und da ist es normal, dass sich Leute mehr herausnehmen und fremde Leute provozieren. Den umgekehrten Extremfall als Ausgleich bekommen ja ebenfalls viele: Irgendwelche Notgeilen schreiben, dass man ziemlich hübsch sei und dass man doch mal Titten- oder Schwanzbilder posten könnte.

Dumm finde ich eher diejenigen, die sich dem hingeben und sauer antworten (falls du das machst, ist das natürlich kein persönlicher Angriff auf dich). Ich habe auch schon von anonymen Usern Ausdrücke wie Fag oder dergleichen gelesen, mir nichts dabei gedacht und die Fragen gelöscht - dann war Ruhe. Aber die meisten antworten lieber darauf, weil sie ja unbedingt noch Likes von anderen Benutzern brauchen - egal, welcher Inhalt die Fragen haben. Ist doch logisch, dass sich dann andere motiviert fühlen, dieselbe Person zu nerven. Vanessa Hahn kann da ein Lied von singen.

3 Benutzer haben sich bedankt.

GTAfanMarcel

Serienjunkie

  • »GTAfanMarcel« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 17. April 2012

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 2. August 2014, 19:20

Für alle, die nicht wissen, worum es sich handelt, was aber die wenigsten betreffen sollte: Dort kann man anderen Leuten Fragen stellen, auch anonym.

Da ist natürlich klar, dass viele die Anonymität ausnutzen und fremde User beleidigende Fragen stellen, aber das ist gar nicht das eigentliche Problem. Denn solche Fragen werden erst angezeigt, sobald der Befragte darauf auch antwortet, vorher hat er sie nur alleine in seiner Nachrichtenbox. Das Vernünftigste wäre also, gar nicht auf negative Fragen zu antworten und die Nutzer zu blockieren, aber nein, das kriegt da niemand auf die Reihe. Da wird lieber wie im Kindergarten zurückbeleidigt. Und das passiert sogar oft, wenn der Inhalt der Frage NICHT beleidigend ist. Ich habe zum Beispiel mal jemandem ganz normal einen Film vorgeschlagen, als diese Person sich einen ansehen wollte und bei meinem Vorschlag meinte sie, dass ich gleich Levitas Faust abkriege oder so ähnlich.

Mit anderen Worten: Die User dort sind zu 90% aggressive Jugendliche. Und wenn man sich mal durchliest, was die so für Antworten geben, dann verliert man den Glauben an die Menschheit. Man kann sie gut dem RTL-Niveau gleichsetzen (Beispiel: Welchen Prominenten würdest du gerne mal treffen? - Berlin Tag & Nacht). Von den Avataren und Hintergrundbildern mal ganz zu schweigen: Je obszöner, desto besser. Ekelselfies, Frauenärsche, Männer mit Sixpacks und vieles mehr. Eben alles, was Pubertierende ausmacht.

eine gute sache hat ASK.fm. man kann die RTL zuschauer alle da hinschieben und sie lassen uns inruhe. :)

SpongeBob537

hat ein großes Werk zu verrichten!

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 503

Dabei seit: 10. Juni 2014

  • Private Nachricht senden

43

Samstag, 2. August 2014, 19:27

#The Useless Web#

Wenn ihr auf Please klickt kommt immer eine andere schlechte Internetseite.
Was es doch für doofe Seiten gibt... :o
„Gehen Sie doch eine Telefonzelle vollfurzen!“

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SpongeBob537« (27. August 2014, 13:21)


Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 292

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 2. August 2014, 19:31

Wenn ihr auf Please klickt kommt immer eine andere schlechte Internetseite.

Also ich seh da nur unterhaltsame Webseiten. Sie sind vielleicht nicht besonders sinnvoll, aber nicht schlecht. :tongue:

SpongeBob537

hat ein großes Werk zu verrichten!

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 503

Dabei seit: 10. Juni 2014

  • Private Nachricht senden

45

Samstag, 2. August 2014, 19:33

Also ich seh da nur unterhaltsame Webseiten. Sie sind vielleicht nicht besonders sinnvoll, aber nicht schlecht.
Manchmal kommen schon ein paar gute, aber ein Großteil ist jetzt nicht sooooo toll.
„Gehen Sie doch eine Telefonzelle vollfurzen!“

Sandy

Why, why not you?

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 615

Dabei seit: 24. Juni 2012

Beruf: Abiturientin, Praktikantin

  • Private Nachricht senden

46

Samstag, 2. August 2014, 19:57

Leute provozieren

genau das meine ich!

Ich hasse diese Anonymen Säcke.

ThaddäusTeewurst

OwO what's this?

  • »ThaddäusTeewurst« ist weiblich

Beiträge: 1 078

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 26. August 2014, 23:53

https://www.helpling.de/
Diese ganze Idee find ich so dämlich, ist unsere Gesellschaft inzwischen so faul geworden, dass sie nicht mal mehr selbst putzen will? Wie kann man sein Geld nur derart unnötig rausschmeißen?!

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 863

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 26. August 2014, 23:57

https://www.helpling.de/
Diese ganze Idee find ich so dämlich, ist unsere Gesellschaft inzwischen so faul geworden, dass sie nicht mal mehr selbst putzen will? Wie kann man sein Geld nur derart unnötig rausschmeißen?!

wat
beschwerst du dich jetzt echt über die existenz von putzfrauen? :?
außerdem gibt es diese dienstleistung doch nicht erst seit dieser internetseite.

2 Benutzer haben sich bedankt.

ThaddäusTeewurst

OwO what's this?

  • »ThaddäusTeewurst« ist weiblich

Beiträge: 1 078

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

49

Mittwoch, 27. August 2014, 00:13

https://www.helpling.de/
Diese ganze Idee find ich so dämlich, ist unsere Gesellschaft inzwischen so faul geworden, dass sie nicht mal mehr selbst putzen will? Wie kann man sein Geld nur derart unnötig rausschmeißen?!

wat
beschwerst du dich jetzt echt über die existenz von putzfrauen? :?
außerdem gibt es diese dienstleistung doch nicht erst seit dieser internetseite.

Gegen den Beruf Putzfrau hab ich ja nix, aber als Privatversorger, wenn du z.B. in einer kleinen Wohnung lebst kannst du ja wohl selbst putzen. Für größere Anlagen wie z.B. Schulen ist eine Putzfrau ja nichts schlimmes, aber als normaler Bürger kann man ja wohl wenigstens selbst putzen und nicht sagen "och nee, ich hab heut kein Lust auf Putzen, ich buch jetzt nen überteuerten Termin für in 3 Tagen"

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 292

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

50

Mittwoch, 27. August 2014, 00:16

Ich finde den Service für ältere oder körperlich beeinträchtigte Menschen eigentlich ziemlich nützlich.

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 863

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

51

Mittwoch, 27. August 2014, 00:20

Gegen den Beruf Putzfrau hab ich ja nix, aber als Privatversorger, wenn du z.B. in einer kleinen Wohnung lebst kannst du ja wohl selbst putzen. Für größere Anlagen wie z.B. Schulen ist eine Putzfrau ja nichts schlimmes, aber als normaler Bürger kann man ja wohl wenigstens selbst putzen und nicht sagen "och nee, ich hab heut kein Lust auf Putzen, ich buch jetzt nen überteuerten Termin für in 3 Tagen"

Das ist nicht unbedingt überteuert. Stell dir mal vor, du verdienst sehr gut und hast einen Stundenlohn von 50 €. Klar kannst du jetzt eine Stunde lang putzen. Du kannst aber auch eine Viertelstunde arbeiten und dann jemanden bezahlen, der für dich eine Stunde putzt. Das ist in dem Fall ganz und gar kein rausgeschmissenes Geld, im Gegenteil, es ist gespartes Geld – oder gesparte Zeit. Das hat nicht unbedingt was mit Faulheit zu tun.

Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

52

Mittwoch, 27. August 2014, 00:28

Gegen den Beruf Putzfrau hab ich ja nix, aber als Privatversorger, wenn du z.B. in einer kleinen Wohnung lebst kannst du ja wohl selbst putzen. Für größere Anlagen wie z.B. Schulen ist eine Putzfrau ja nichts schlimmes, aber als normaler Bürger kann man ja wohl wenigstens selbst putzen und nicht sagen "och nee, ich hab heut kein Lust auf Putzen, ich buch jetzt nen überteuerten Termin für in 3 Tagen"

Das ist nicht unbedingt überteuert. Stell dir mal vor, du verdienst sehr gut und hast einen Stundenlohn von 50 €. Klar kannst du jetzt eine Stunde lang putzen. Du kannst aber auch eine Viertelstunde arbeiten und dann jemanden bezahlen, der für dich eine Stunde putzt. Das ist in dem Fall ganz und gar kein rausgeschmissenes Geld, im Gegenteil, es ist gespartes Geld – oder gesparte Zeit. Das hat nicht unbedingt was mit Faulheit zu tun.

Unter der Prämisse, dass man die gesparte Zeit tatsächlich zumindest teilweise zum Arbeiten verwendet.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 863

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

53

Mittwoch, 27. August 2014, 00:40

Unter der Prämisse, dass man die gesparte Zeit tatsächlich zumindest teilweise zum Arbeiten verwendet.

Wenn nicht, dann hat man sich eben Lebensqualität erkauft. Der Verlust ist aber dennoch geringer, als wenn man stattdessen Zeit mit Putzen verschwendet hätte. Auch Freizeit hat einen Wert. Im Grunde ist ein Job ja nichts anderes als der Verkauf von Freizeit gegen Geld, und der Lohn entspricht dem Wert der Zeit.

3 Benutzer haben sich bedankt.

LordDark1708

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex.

  • »LordDark1708« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 15. Februar 2013

Beruf: Prophet der Religion der Nordsüd-vietnamesischen Butterfliege

  • Private Nachricht senden

54

Samstag, 27. September 2014, 22:45

http://zombo.com/

Eine Seite aus dem Jahre 1999, und sinnlos ohne Ende.
Every Villain Is Lemons

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 863

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 28. September 2014, 21:02


Garet

Fortgeschrittener

  • »Garet« wurde gesperrt

Beiträge: 457

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

56

Sonntag, 28. September 2014, 22:14

Bah, Flashlayouts waren damals schon der totale Krebs

LordDark1708

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex.

  • »LordDark1708« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 15. Februar 2013

Beruf: Prophet der Religion der Nordsüd-vietnamesischen Butterfliege

  • Private Nachricht senden

57

Samstag, 1. August 2015, 23:55

http://www.wikipedia.de/

Diese Seite hat sich mal einfach so, in meine obere Suchleiste eingeschlichen. Wer denkt: Ach das ist doch nur Wikipedia.
Liegt mal ganz falsch.. nee das ist nicht Wikipedia. Dort bekommt man lediglich den Text: It Works! und einige Infos zu sehen.

Und drei Jahre später geht der Link auf einmal so wie er eigentlich funktionieren sollte...
Every Villain Is Lemons

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LordDark1708« (30. Juni 2018, 00:20)


animelover2233

Taking out the trash

  • »animelover2233« ist weiblich

Beiträge: 452

Dabei seit: 18. November 2014

Beruf: Die Studie des Paranormalen

  • Private Nachricht senden

dollie

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 5. August 2015

  • Private Nachricht senden

59

Mittwoch, 2. September 2015, 14:30

Geil, die Webseite vom Transrapid gibt es ja heute immer noch. Welch Nostalgie...

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 292

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

60

Samstag, 5. September 2015, 18:21


1 Benutzer hat sich bedankt.
Thema bewerten