Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SBob

smoke christmas trees

  • »SBob« ist männlich
  • »SBob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 174

Dabei seit: 10. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 16. November 2013, 17:28

Welcher Antivirensoftware benutzt ihr?

Siehe Threadtitel

Insgesamt 32 Stimmen

3%

Norton (1)

6%

Kaspersky (2)

9%

Avast (3)

3%

AVG (1)

53%

Avira (17)

6%

McAfee (2)

6%

ein anderer Anbieter (2)

22%

keine (7)

Siehe oben.

Ich habe auf unsere Notebook Avast drauf, davor hatten wir Avira. Und auf meine Smartphone habe ich ebenfalls Avast drauf. Bin mit Avast zufrieden. :)

Jetzt seid ihr dran.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SBob« (17. November 2013, 13:55)


Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich

Beiträge: 2 075

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 16. November 2013, 17:50

Windows Firewall.

Wieso kann ich nicht "gar keine" auswählen????!

Immerhin ist der Threadtitel fast fehlerfrei 8O


Ich bin so brav, dass ich mir nur einmal kürzlich einen Virus eingefangen habe ... Facebook nennt der sich. Will ständig, dass ich iwo was anklicke, was like, fragt, wo ich zur Schule gegangen bin ... und so weiter. Total krank.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 720

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 16. November 2013, 17:56

Ich meine, dass ich früher mal Avira draufhatte. Bin mir aber nicht sicher, kann auch sein, dass ich mir das durch YouTube-Videos einbilde, bei denen ständig eine Avira-Meldung aufploppt.

Ansonsten war eine Testversion von Norton auf meinem Rechner vorinstalliert, die ist aber schon seit über 100 Tagen abgelaufen und ich hab keinen Bock, jetzt was Neues zu suchen. Also daher momentan gar keine.

4

Samstag, 16. November 2013, 18:06

NOD32. Ist zwar kostenpflichtig aber dafür auch sehr gut. Nervt nie rum mit irgendwelchen Durchsuchungen oder alle 2 Minuten "Ihr PC ist eventuell gefährdet"-Popups, aber wenn mal was ist wird man nicht nur drüber informiert, sondern es wird auch gleich was dagegen getan. :tu:

5

Dienstag, 19. November 2013, 11:06

Ich benutz mein Hirn. Bester Antivirus den es gibt!
Ernsthaft, ich mag es nicht wenn Antivirenprogramme ständig im Hintergrund laufen und mir sagen was ich anklicken soll oder nicht und alle zwei Stunden irgendwas von mir wollen von wegen Updates usw. welche auch unnötig Resourcen benutzen.

Naja, und ab und an lass ich vlt mal ein Anti-Malewarebytes drüberlaufen. Kann ja nicht schaden, ist aber halt auch nur ein Scanner. Zusammen mit nem Adblocker und NoScript reicht das eigentlich vollkommen.
I like what I do and I do what I like

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spancer« (19. November 2013, 14:52)


SpongeFan21

unregistriert

6

Dienstag, 19. November 2013, 14:23

Ich nutze, zumindest auf PC/Laptop Avira. Die nervigen Werbe Pop-Ups haben die mittlerweile entfernt und ich habe auch keinerlei Probleme damit, dass "alle paar Minuten" wie hier geschrieben wird, irgendwelche Warnungen kommen. Dem Post von meinem Vorposter verstehe ich aber nicht so ganz, da man mit dem Hirn nicht unbedingt sehen kann was sicher ist und was nicht.

Auf dem Handy nutze ich AVG und bin damit auch ziemlich zufrieden.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Dezember 2013, 13:13

Ich benutze "G Data" und bin ziemlich zufrieden damit. :thumbup:


Avatar

1 Benutzer hat sich bedankt.

NickNack

If you can dream it, you can do it.

  • »NickNack« ist männlich

Beiträge: 188

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Dezember 2013, 13:16

Ich benutze seit Längerem auch Avast, nachdem ich von Avira wechselte.

Le Pfannenwender

SpongePedia-Aktualisierungs-Verwalter-Gedönsrat

  • »Le Pfannenwender« ist männlich

Beiträge: 432

Dabei seit: 14. Juni 2011

Beruf: Online-Redakteur

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Dezember 2013, 13:27

Windows Firewall.

Wieso kann ich nicht "gar keine" auswählen????!

Immerhin ist der Threadtitel fast fehlerfrei 8O


Ich bin so brav, dass ich mir nur einmal kürzlich einen Virus eingefangen habe ... Facebook nennt der sich. Will ständig, dass ich iwo was anklicke, was like, fragt, wo ich zur Schule gegangen bin ... und so weiter. Total krank.

Der Würger hat Facebook?! Ich will dein Freund sein! :pleased: :grin:

1 Benutzer hat sich bedankt.

CFP

10

Sonntag, 1. Dezember 2013, 17:32

Ich hatte vor knapp drei Jahren von Avira auf Kaspersky gewechselt, weil Antivir einen Systemzusammenbruch und die kostspielige Reparatur nicht verhindern konnte. Nach auslaufen der einjährigen Lizenz hatte ich auf dem neuen und aktuellen System Avast, das seinerzeit bestbewertete Gratis-Antivirenprogramm installiert, auf dem alten wieder Antivir.
Mit Avast hatte ich durchweg positive Erfahrungen gemacht, durch den Spielmodus macht sich das Programm auch kaum bemerkbar. Es scheint auch bisher nichts übersehen zu haben; wenn Malwarebytes, das ich systemübergreifend für die Virensuche benutze, etwas anderes entdeckte, war es eine Falschmeldung.
Es scheint allerdings, dass es das Hochfahren etwas verlangsamt, das habe ich aber noch nicht genauer untersucht.
BTW: Ich bin Bundestagswal! #Brot

11

Sonntag, 1. Dezember 2013, 22:47

Ich habe von Avira zu Avast gewechselt. Bin mit beidem zufrieden. :)

CFP

Akus Gehirn ← lt. Aku! // Ehrenmitglied der C.F.P.

Beiträge: 196

Dabei seit: 6. Juli 2011

Beruf: Gehirn

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 21. Dezember 2013, 13:46

Gar keine. Ich kann mich selbst genug schützen.

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 720

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 21. Dezember 2013, 22:00

Gar keine. Ich kann mich selbst genug schützen.

Sagt sich so leicht, aber ich hab auch schon Viren durch Seiten bekommen, die völlig harmlos schienen.

Einmal auf deviantART, als ich ein bestimmtes Bild ansah und einmal auf der Homepage meiner Schule - beide Male war es der GVU-Virus...

CFP

Akus Gehirn ← lt. Aku! // Ehrenmitglied der C.F.P.

Beiträge: 196

Dabei seit: 6. Juli 2011

Beruf: Gehirn

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 22. Dezember 2013, 16:31

Dann hast du aber eben dein System nicht ausreichend selbst geschützt bzw. soferns Schaden angerichtet hat, nicht den Schaden einkalkuliert ;)

Alex2Sponge

Anfänger

  • »Alex2Sponge« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 11. Dezember 2013

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 3. Januar 2014, 21:59

Auf meinem neuen Laptop benutze ich McAfee. Bin sicher.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Kyn

16

Donnerstag, 24. Juli 2014, 22:03

auch wenn ich jetzt die 818 beiträge überschreite und eigentl nicht mehr in bereichen, in denen beiträge zählen, posten wollte, hier ist was.


Ich mag keine antiviren-pr0gramme (mehr), ich schütz mich selbst. Besonders avast hat mich genervt, Meldungen von angeblichen Viren und Malware hab ich langsam satt und habs heute deinstalliert http://bikinibottom.de/s/smilie_happy_284.gif

bin dann wieder auf windows defender gesprungen, ich find nicht, dass es nervig wie manch andere Software *hust* ist und eig. gar nix macht, also zähl ichs auch nich zu antivirenprogrammen. es dient mMn einfach nur zur information, ob was Gefährliches auf mein pc is oder nich, es schützt mich halt auch und nervt nicht rum, überprüfungen gehen da auch besonders flott (ganz besonders die schnelle http://bikinibottom.de/s/shush-smiley-emoticon.gif )

ja, es hat schon ne zeit lang gedauert, bis ichs auf windows 8 (ich sag doch, es ist zum kotzen http://bikinibottom.de/s/mad.gif ) zum Laufen bringen konnte. hab dann bemerkt, dass man einfach nur avast (oder sonst was) deinstallieren und das system neu booten sollte. hat auch nich so lang gedauert wie erwartet.


also, antivirensoftware is was für loser :lol:

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 720

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. Juli 2014, 22:26

also, antivirensoftware is was für loser :lol:

Man muss nur das Richtige finden. Norton hatte bei mir gute Dienste geleistet, wobei ich mir gerade nicht sicher bin, ob es da ebenfalls Pop-up-Meldungen gab.

SpongeBob537

I will see you in hell! 【ツ】

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 404

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 25. Juli 2014, 14:38

Ich verwende Avira.
Bis jetzt klappt das auch immer.
„Es ist doch völlig unfassbar, dass man einen Tag feiert, an dem ein kostümierter Fettsack in andere Häuser einbricht und Geschenke hinterlässt!“ :taddl:

Sandy

You [did] me first

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 558

Dabei seit: 24. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 25. Juli 2014, 18:32

Norton hatte bei mir gute Dienste geleistet

Bei mir auch... für mich bleibt es die beste Software.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Ptero

a world that doesn't exist

  • »Ptero« ist männlich
  • »Ptero« wurde gesperrt

Beiträge: 168

Dabei seit: 27. Mai 2014

Beruf: Kaputtes Spielzeug

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 25. Juli 2014, 18:36

Norton hatte bei mir gute Dienste geleistet

Bei mir auch... für mich bleibt es die beste Software.
Auch bei mir. Jedoch wurde mir Norton zu teuer, deshalb bin ich auf McAfee umgestiegen (man merkt aber doch den Preisunterschied).
Habe mir überlegt eine kostenlose Software runterzuladen aber Avast wurde mir dann zu nervig.

Ähnliche Themen

Thema bewerten