Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Freitag, 8. März 2013, 19:08

windows 10

bin ziemlich zufrieden damit, nach der katastrophe namens windows 8 zumindest annehmbar

(würd aber gern mal wieder linux probieren :pat: )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SpongieBurger« (21. Januar 2017, 22:48) aus folgendem Grund: update


1 Benutzer hat sich bedankt.

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 274

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 8. März 2013, 19:28

Da fehlt ein Betriebsystem: Windows 8, was ich momentan benutze.

Was ja auch kein Wunder ist, weil zum Zeitpunkt des Startposts Windows 8 noch nicht existierte.

43

Samstag, 9. März 2013, 15:22

Ich benutze in letzter Zeit fast nur noch Windows 7, nachdem ich vor ca. zwei Jahren umgestiegen war. Windows XP habe ich aber noch installiert weil manche Programme auf win7 nicht funktionieren.
BTW: Ich bin Bundestagswal! #Brot

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 922

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

44

Sonntag, 10. März 2013, 20:21

War mal so frei in die Umfrage Windows 8 einzufügen.

Ich benutze derzeit schon seit längerem Windows 7 und bin völlig zufrieden damit. Auf Windows 8 möchte ich noch nicht umsteigen, da mir das ganze jetzt noch zu App-lastig wirkt. Aber vielleicht ändert sich meiner Meinung dazu ja in den nächsten Monaten/Jahren.
ẞmurscht.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Kyn

LordDark1708

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex.

  • »LordDark1708« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 15. Februar 2013

Beruf: Prophet der Religion der Nordsüd-vietnamesischen Butterfliege

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 10. März 2013, 21:59

Ich nutze zurzeit Windows 7 64-Bit Home Premium :)

Als erstes hatte ich einen Windows ME, danach einen XP Professional, danach einen Vista und dann im Frühjahr 2011 bekam ich den 7.
Every Villain Is Lemons

Harry

Geist des Spongeforums

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 215

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Supermodel der Irrenanstalt

  • Private Nachricht senden

46

Dienstag, 12. März 2013, 01:13

Ich benutze Windows 7 und bin eigentlich völlig zufrieden damit!
Von Windows 8 weiß ich jetzt nicht viel, hab aber gehört das da alles mit Apps funkzunieren soll :|

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 274

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

47

Donnerstag, 28. März 2013, 16:12

Seit heute Windows 8, doch mit Windows 7 als Umsteigdesign.

pokegirl

Pokémon Trainerin

  • »pokegirl« ist weiblich

Beiträge: 13

Dabei seit: 5. Mai 2013

  • Private Nachricht senden

48

Mittwoch, 8. Mai 2013, 22:43

Ubuntu :love2:

Dance

Tomorrow Comes Today [Mod]

  • »Dance« ist weiblich

Beiträge: 1 264

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Flummischnitzel

  • Private Nachricht senden

49

Freitag, 10. Mai 2013, 21:49

Zitat

Ich benutze schon lange die Windows XP Home Edition und bin sehr zufrieden damit.
Es läuft alles flüssig, ich kann gut damit umgehen und ich weiß nicht, was ich mehr wollen würde. ^^ So lange der Computer noch funktioniert, werde ich sicher nicht auf ein anderes Betriebssystem wechseln.

Das hat sich mittlerweile geändert - schon seit ich zu letztem Weihnachten einen neuen PC geschenkt bekommen habe, benutze ich Windows 7, und ich bin mindestens genau so zufrieden damit wie mit meinem vorherigen XP oder sogar noch mehr. Der PC läuft echt schnell und die Umgewöhnung hat mir auch keine Probleme bereitet. Außerdem find ich das neue Design schick. XD
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

1 Benutzer hat sich bedankt.

GTAfanMarcel

Serienjunkie

  • »GTAfanMarcel« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 17. April 2012

  • Private Nachricht senden

50

Donnerstag, 16. Mai 2013, 18:50

ich Benutze Windows 7 mein neuer PC der nächste woche ankommt hat Windows Vista werde aber auch Windows 7 installieren

Ptero

a world that doesn't exist

  • »Ptero« ist männlich
  • »Ptero« wurde gesperrt

Beiträge: 168

Dabei seit: 27. Mai 2014

Beruf: Kaputtes Spielzeug

  • Private Nachricht senden

51

Samstag, 14. Juni 2014, 21:34

Ich benutze Windows 8. Dieses neue High-Tech Startmenü ist nicht schlecht, jedoch musste man sich am Anfang daran gewöhnen. Wenn man die Maus zackig und schnell bewegt blättert es das Startmenü auf - und das nervt extrem! :evil:
Doch jetzt habe ich die perfekte Einstellungen und komm soweit klar. Jedes Betriebssystem hat halt so seine Macken.

Früher hatte ich Windows XP und war relativ zufrieden damit außer, dass nie ein Spiel funktionierte aber das lag wohl eher an der Grafikkarte und nicht am Betriebssystem.

52

Sonntag, 15. Juni 2014, 00:01

Seit einiger Zeit endlich Windows 7. Ich finds viel besser als XP und das Design ist optisch auch schöner :thumbup: Es war jetzt aber kein Muss oder so. Aber wenn man schon die Möglichkeit hat, wieso nicht :pat:

53

Sonntag, 15. Juni 2014, 00:20

Seit einiger Zeit endlich Windows 7. Ich finds viel besser als XP und das Design ist optisch auch schöner :thumbup: Es war jetzt aber kein Muss oder so. Aber wenn man schon die Möglichkeit hat, wieso nicht :pat:

rof der post könnte genau wie er da steht von mir kommen

ich find aber schon es war höchste zeit mal von der über 10 jahre alten xp-technologie wegzukommen

1 Benutzer hat sich bedankt.

LordDark1708

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex.

  • »LordDark1708« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 15. Februar 2013

Beruf: Prophet der Religion der Nordsüd-vietnamesischen Butterfliege

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 15. Juni 2014, 00:31

Gibt es eigentlich noch jemanden hier im Forum der einen Windows ME verwendet??
Every Villain Is Lemons

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 863

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 15. Juni 2014, 00:49

Ich bin übrigens mittlerweile auf Arch Linux umgestiegen.

Zuvor hatte ich noch einige andere Distributionen ausprobiert, mit denen ich es aber nie lange ausgehalten habe:
- Debian (die Software war mir zu veraltet),
- Linux Mint Debian Edition (ganz nett, solange man nichts außer der Reihe installieren will, bei mir hats komplett das System zerlegt)

Gentoo, was ich bereits im letzten Post erwähnt hatte, hatte ich nicht mal in einer VM installiert bekommen, von daher habe ichs damit erst gar nicht versucht.

Vor Arch Linux hatte ich anfangs etwas zurückgeschreckt, weil es, wie Gentoo, auch den Ruf hat, irgendwie ein „elitäres“ Betriebssystem zu sein. Trotzdem schien es objektiv meinen Vorstellungen von einem optimalen Betriebssystem am nächsten zu kommen, also hab ich es dann mal versucht, nachdem ich mit den anderen Distributionen irgendwie nicht so richtig glücklich wurde – und komischerweise hatte ich ausgerechnet mit Arch Linux viel weniger Probleme als mit den „anwenderfreundlichen“ Distributionen. Bin immer noch sehr zufrieden damit.

Das einzige, was an Arch Linux zugegebenermaßen etwas mühsam war, war die Installation – aber eigentlich muss man nur stur die Anleitung im Internet abarbeiten, kompliziert ist es also nicht... nur mehr Handarbeit als bei anderen Distributionen. Ich verstehe zwar nicht so ganz, warum es nicht einen automatischen Installer gibt, aber das gute ist, wenn man sich durch die Installation erst mal durchgekämpft hat, ist das System anschließend sehr einfach zu warten.

Besonders gut gefällt mir an Arch Linux, ist dass das Grundsystem eigentlich nur aus Kernel, Shell und Paketmanager besteht – keine vorinstallierte Desktopumgebung, kein LibreOffice, kein HTTP-Server und sonstiger Bloat (den man oft nicht mal enfernen kann) wie bei den meisten Distributionen. Man installiert nur die Pakete, die man wirklich haben will. Dadurch erhält man ein sehr schlankes System, das genau auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Außerdem ist die Software in den offiziellen Repositories sehr aktuell, und falls eine Software mal nicht im offiziellen Repository ist, kann man leicht eigene Packages kompilieren.

2 Benutzer haben sich bedankt.

Blödschwamm

Taddels nerviger Nachbar

  • »Blödschwamm« ist männlich

Beiträge: 48

Dabei seit: 14. Juni 2014

Beruf: Burgerbrater

  • Private Nachricht senden

56

Sonntag, 15. Juni 2014, 00:49

Ich nutze Win8 auf meinem Laptop und habe außerdem eine VM mit Debian, welches ich mir demnächst (jetzt noch in den Ferien) im Dual-Boot installieren werde, weil es in VMWare immer komische Probleme gibt und das Hin- und Herschieben von Dateien lästig ist. Ich persönlich mag das XP-Design sehr gerne; unter Debian verwende ich das sehr realistische Gnome-XP Theme (Luna Blau), unter Win8 das Embedded Theme (für Luna gibt es keine gelungene Portierung).

Edit: Nun ist Debian 7 mit Windows im Dualboot. Funktioniert echt gut :sponge:
:taddl: Zu schade, dass Spongebob nicht da ist, um das schöne Gefühl zu genießen, dass Spongebob nicht da ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blödschwamm« (17. Juni 2014, 00:24)


LordDark1708

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex.

  • »LordDark1708« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 15. Februar 2013

Beruf: Prophet der Religion der Nordsüd-vietnamesischen Butterfliege

  • Private Nachricht senden

57

Montag, 16. Juni 2014, 22:10

Ich frage mich wieso so viele Menschen am Windows XP hängen.. der ME war doch viel epischer!? Alleine der Sound wenn man den PC hochgefahren hat, klang viel fröhlicher und einladender, und die Disketten fand ich auch ziemlich cool! Außerdem musste man nicht jeden zweiten Tag irgendwelche Updates machen. Heutzutage muss man ja den Patch 5.35.343342.13 machen dass dies und das funktioniert und Patch 34.535.2342 muss installiert werden dass man dies und jenes benutzen kann. Auf dem ME den wir früher hatten war das nicht so :)
Every Villain Is Lemons

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 863

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

58

Montag, 16. Juni 2014, 22:15

ME? Von allen Windowsversionen vermisst du ausgerechnet ME?

1 Benutzer hat sich bedankt.

LordDark1708

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex.

  • »LordDark1708« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 15. Februar 2013

Beruf: Prophet der Religion der Nordsüd-vietnamesischen Butterfliege

  • Private Nachricht senden

59

Montag, 16. Juni 2014, 22:20

ME? Von allen Windowsversionen vermisst du ausgerechnet ME?


Ja ;)
War mein erster PC und auch der, der die wenigsten Störungen hatten, am schnellsten lief und nicht andauernd abstürzte.
Every Villain Is Lemons

Krosso

Fortgeschrittener

  • »Krosso« wurde gesperrt

Beiträge: 340

Dabei seit: 14. September 2014

  • Private Nachricht senden

60

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 14:08

Ich habe momentan Windows 7 Ultimate auf meinem (Desktop-)Rechner (ich bin auch noch im Besitz von einem Laptop, auf dem Windows 7 Home Premium drauf ist) und ich bin sehr zufrieden damit. Bis vor kurzem hatte ich allerdings noch Windows XP. Aufgrund des Support-Endes im April diesen Jahres und weil ich mir ein Schadprogramm auf den PC heruntergeladen habe, wurde es aber auch so langsam Zeit, dass ich auf ein moderneres Betriebssystem umsteige.

Schöne Grüße von Krosso.

Ähnliche Themen

Thema bewerten