Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mr.Steelfan

Mr. Trump wird sie empfangen!

  • »Mr.Steelfan« ist männlich
  • »Mr.Steelfan« wurde gesperrt
  • »Mr.Steelfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 506

Dabei seit: 11. August 2016

Beruf: Noch bin ich Schüler

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 15:02

Wie findet ihr die Kurzepisoden?

0%

1

67%

2 (6)

33%

3 (3)

0%

4

0%

5

0%

6

Hört sich zwar komisch an weil die Kurzepisoden wohl eher nur ein kleiner Abschnitt der Serie gewesen waren. Es ist aber trotzdem einen Thread wert.

Wie findet ihr die Kurzepisoden?

Also ich fand sie immer ganz nett. Allerdings gab es auch negative Aspekte. Z. B. Sind sie zu kurz. (Welch Ironie) Was ich damit sagen will ist, das sie nur Füller sind. (Z.B. Patrick zahlt nicht, Warten) Trotzdem haben sie viel Charme. Ich sage immer, je kürzer die Episode ist, desto mehr Charme besitzen sie. Z.B. Meeresbodenpflege. Es gibt auch mehr visuelle Gags. Auf jeden Fall finde ich sie gut und würde mir sowas für spätere Staffeln nochmal wünschen.

Meine Lieblingskurzepisoden sind Aufstehen, Meeresbodenpflege und Donut der Schande.
Ein Kuss eines Mannes ohne Moustache,
ist als esse man ein Ei ohne Salz.

Wer braucht schon ein Motto? Wir feiern uns selbst! Abschluss 2017! :v:

Ich gebe dem Typen Kekse, Brötchen und Pommes mit Mayo und einen Loli nach der Schwammbehandlung > :cookie: > :papa:

 Spoiler




Steelfan lässt grüßen! :plankton:

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 630

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 15:30

Ich finde die Idee, Kurzepisoden zu haben, an sich gut. So hat man mehr individuelle Geschichten, die man erzählen kann. Und es gibt nun mal Storys, die auf 11 Minuten sehr gestreckt wirken, weshalb dieses Format für so etwas ideal ist - das hat auch absolut nichts mit Filler zu tun.

Der Knackpunkt ist, dass diese Episoden aufgrund ihrer Kürze viel zu oft zu sehen sind, weil sie noch irgendwie ins Programm gequetscht werden. Um hier mehr Variation zu schaffen, müsste man noch viel mehr Kurzepisoden haben. Dummerweise gibt es ja seit der 6. Staffel keine mehr.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

1 Benutzer hat sich bedankt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten