Du bist nicht angemeldet.

dezIsNosredna

Sie ist grob und gemein und ganz nervig. Ich lecke lieber den Boden im Jungsklo ab als sie zu daten

  • »dezIsNosredna« ist weiblich
  • »dezIsNosredna« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 459

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Bei der Mystery Shack

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 4. November 2016, 21:42

Nosredna's Fan-Staffel 1 | Episode 7: "Weihnachtspech"

[Ein schneiendes Bikini Bottom ist zu sehen, und es wird auf SpongeBob's Haus gezoomt. In SpongeBob's Haus sieht man, wie sein Nebelhornwecker an geht, und er aufsteht]
SpongeBob: "Woohoo! Oh Gary, mein Schneckerich! Weißt du was heute für ein Tag ist?"
Gary: "Miau"
SpongeBob: "Ganz genau! Es ist Weeihnaachteeeen! Mein Lieblingstag im Jahr! Geschenke!, gute Laune!, einfach alles ist perfekt!"
Gary: "Miau"
SpongeBob: "Und weißt du was das bedeutet Gary? Fröhliche Gesichter auf den Straßen Bikini Bottoms!"
[Spongebob springt aus dem Bett, und zieht sich an:]
[Er geht in die Badewanne, und öffnet seinen Schrank]
[Dann muss er sich entscheiden zwischen seinen zehn gleich aussehenden Hosen]
[Er entscheidet sich für eine, zieht sie an, und geht nach draußen]
[SpongeBob schnieft]
SpongeBob: "Ahhh... Es riecht nach weihnachtlicher Stimmung!"
[SpongeBob geht zu Patrick und klopft]
[Patrick kommt raus]
SpongeBob: "Patrick, weißt du was für ein Feiertag heute ist?"
Patrick: "Ui, Ja! Ich liebe Ostern!"
SpongeBob: "Quatsch, Patrick. Sei nicht blöd! Diesen anderen Feiertag!"
Patrick: "Mhhhhh...... Ähhhhm.... Ähhhmm... Nicht vorsagen, nicht vorsagen!..... Ähmmm.... Das war doch... was war das noch gleich, hm?"
SpongeBob: "Weihnachten!"
Patrick: "Ich habs Weihnachten!"
SpongeBob: "Ganz genau!.. Weißt du was das heißt?"
Patrick: "Mmmmh... Weihnachtskuchen!"
SpongeBob: "Und unseren Urlaub!"
Patrick: "Der Weihnachtsurlaub?"
SpongeBob: "Ja genau der! Die Reise nach Meeribiza! Stell dir das doch vor!"
[SpongeBob packt Patrick an den Schultern]
SpongeBob: "Mit dem Flugboot durch die Lüfte! Alle Sorgen vergessen!... Schokolade!"
Patrick: "Toll!"
SpongeBob: "Jaa... nur da gibts ein Problem.."
Patrick: "Keine Schokolade?"
SpongeBob: "Nein... Ich hab ausversehen drei, statt zwei Tickets bestellt. Wir müssen wohl oder übel jemanden anders mitnehmen!"
Patrick: "Aber SpongeBob! Du meintest doch das wird ein Urlaub nur für uns beide!"
SpongeBob: "Ja ganz genau. Nur für diiiich... Miiiich...."
SpongeBob: hustgeräusche "und irgendeine dritten Person" hustgeräusche
SpongeBob: "Und diiiich!.... Und... diich!.... Und ääh mich!"
Patrick: "Oh Neptun, ich glaub ich kann es mir nochmal überlegen!"
SpongeBob: "Na, siehst du! Ich enttäusch meinen Seesternkumpel doch nicht!, wo denkst du hin?"
Patrick: "Tschuldigung"
SpongeBob: "Ach, alles prima!"
SpongeBob: "Nur musst du mir dabei helfen, eine dritte Person zu finden"
Patrick: "Na dann lass uns anfangen!"
[Blubberblasen Übergang]
[Ein kleines Mädchen mit Eis-Creme ist zu sehen, wie es läuft, und ihr Eis leckt]
[Das Mädchen bleibt vor einer riesigen Bühne stehen]
[SpongeBob fällt von der Bühne runter, und steht auf]
[Fischtänzer beginnen zu tanzen]
[Musik beginnt zu spielen]
SpongeBob: "Hast DU, ja genau DU dich schon mal gefragt: Hey, ich möchte echt mal gerne Urlaub haben von dem.... Na du weißt schon, dem ganzen stressigen Zeugs. Dann verbring mit mir, SpongeBob Schwammkopf, und meinem pinken Freund Patrick Star, eine Woche in Meeribiza, und deine Seele wird sich entspannen! Jetzt! Eine Woche mit Schlittenfahrten, Rodelwettbewerbe, heißen Kakao, und.... ähh noch so Zeugs"
Mädchen: "Cool, ich liebe noch so Zeugs!"
SpongeBob: "Also: Entscheide klug, denn so eine Chance, bekommst du nicht oft im Leben!"
[Fischtänzer gehen weg]
[Musik stoppt]
[SpongeBob geht auf Kind zu]
SpongeBob: "Und, was meinst du?"
Mädchen: "Oh lieber Herr Neptun, ähh... ähh. Ich würde gerne mitgehen!"
SpongeBob: "Voll korall. Also wann treffen wir uns dann?"
Mädchen: "Oh... oh lieber Herr Neptun, ähh... ähh. Ich weiß nicht"
SpongeBob: "Hm, wie wärs mit 5 Uhr?"
Mädchen: "Oh lieber Herr Neptun, ähh........ ähh...... Ich weiß nicht ob ich um 5 Uhr kann. Aber vielleicht kann ich doch, oder vielleicht auch nicht? Weiß ich ehrlich gesagt nicht"
[Mädchen redet weiter, und Spongebob ist gelangweilt]
SpongeBob: "Ach, vergiss es"
[SpongeBob geht weg]
....
Mädchen: "Also ich hätte noch so Zeugs gemocht..."
[Szene wechselt zu Patrick]
[Patrick redet mit einem Menschen auf einem Plakat]
Patrick: "Hey, ähh... Willst du mit mir und mein Schwammfreund SpongeBob.... also, einen korallen Urlaub machen?"
.......
Patrick: "Ja, also.... Da gibts so Schlitten"
.......
Patrick: "Und ehrlich gesagt fand ich dich auch ein bisschen hübsch"
.......
Patrick weinend: "Ok! schnief Dann halt nicht! ;( "
[Patrick läuft weinend weg]
[Szene wechselt zu SpongeBob]


.....
So das war der erste von ganz vielen Parts, meiner Fangeschichte. Wie findet ihr diesen Part?
Lasst es mich bitte wissen, danke! :) :P



[font='&quot']Was geht... alles was beine hat loool xd[/font]
[font='&quot']DU BIST HIER AUF DEN SIGNERTURR VON DEZ IS NOS RED NA GELANDET! c:[/font]

Chrdrenkmann

Was? Eine Süßigkeit?

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 035

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 5. November 2016, 11:46

Insgesamt recht ordentlich. Das Layout ist entsprechend, die Handlungen werden gut erklärt und die Rechtschreibung und Zeichensetzung ist bis auf wenige unbedeutende Fehler gut.

Spannend wird es aber beim Bewerten erst, wenn es auch wirklich um den Inhalt geht. Auch der ist im Großen und Ganzen gelungen, jedoch erscheint es mir erzwungen, dass SpongeBob und Patrick unbedingt eine dritte Person mitnehmen müssen, weil sie drei Tickets haben.

Was mich auch wundert, ist SpongeBobs und Patricks Entscheidung, die dritte Person mittels einer Bühnenansage zu suchen. Würden sie nicht normalerweise erst mal alle ihre Freunde fragen? Natürlich wäre das in dem Sinne nichts Neues, jedoch wäre das schlichtweg das Logischste.

Die Szene mit dem Mädchen ist nicht mein Fall. Selbst SpongeBob ist gelangweilt und das will was heißen. Das wäre so eine Szene, die ich in keiner TV-Episode sehen würde, weil sie so substanzlos wirkt. Das Mädchen ist aufgeregt, aber es kommt irgendwie nichts zum Punkt. Gerade deshalb wäre es besser gewesen, hätten sie Nebencharaktere gefragt, die man sonst selten in den Episoden sieht.

Auf Smileys sollte man auch verzichten. Für den ersten ganz oben kannst du nichts, weil der automatisch erzeugt wurde.

Positiv sind dafür SpongeBobs Vorfreude und Patrick, wie er mit dem Plakat redet. Falls du es richtig anstellst, kann hier noch ein schönes Weihnachtsfeeling erzeugt werden.

dezIsNosredna

Sie ist grob und gemein und ganz nervig. Ich lecke lieber den Boden im Jungsklo ab als sie zu daten

  • »dezIsNosredna« ist weiblich
  • »dezIsNosredna« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 459

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Bei der Mystery Shack

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 5. November 2016, 14:24

Insgesamt recht ordentlich. Das Layout ist entsprechend, die Handlungen werden gut erklärt und die Rechtschreibung und Zeichensetzung ist bis auf wenige unbedeutende Fehler gut.
thx m88888

Was mich auch wundert, ist SpongeBobs und Patricks Entscheidung, die dritte Person mittels einer Bühnenansage zu suchen. Würden sie nicht normalerweise erst mal alle ihre Freunde fragen?
Es ist später so, dass sich Patrick auch fragt warum sie eig. nicht zuerst ihre Freunde fragen.. SpongeBob hat aber schon die meisten gefragt, und die meisten haben was zu tun.... sry, das war bissl verwirrend

Die Szene mit dem Mädchen ist nicht mein Fall. Selbst SpongeBob ist gelangweilt und das will was heißen. Das wäre so eine Szene, die ich in keiner TV-Episode sehen würde, weil sie so substanzlos wirkt. Das Mädchen ist aufgeregt, aber es kommt irgendwie nichts zum Punkt. Gerade deshalb wäre es besser gewesen, hätten sie Nebencharaktere gefragt, die man sonst selten in den Episoden sieht.
Mmmh, das kann ich verstehen...

Auf Smileys sollte man auch verzichten. Für den ersten ganz oben kannst du nichts
Ich hab den da oben nicht mal bemerkt :rolleyes:

Positiv sind dafür SpongeBobs Vorfreude und Patrick, wie er mit dem Plakat redet. Falls du es richtig anstellst, kann hier noch ein schönes Weihnachtsfeeling erzeugt werden.
Dankaaayy
[font='&quot']Was geht... alles was beine hat loool xd[/font]
[font='&quot']DU BIST HIER AUF DEN SIGNERTURR VON DEZ IS NOS RED NA GELANDET! c:[/font]

Thema bewerten