Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MaxKopf

unregistriert

61

Sonntag, 16. September 2018, 17:12

Harald Glööcker. Unsympathischer Typ, der sich für was besseres hält.

Chrdrenkmann

Es könnte der Eindruck entstehen, dass ich manche Pokémon mehr liebe als andere.

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 823

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Cooler Skaterboi

  • Private Nachricht senden

62

Donnerstag, 15. November 2018, 19:42

Ich möchte diese Menschen nicht mal als Prominente bezeichnen, aber was da auf VOX für Gestalten gezeigt werden, ist nicht mehr normal. Dabei fand ich den Sender mal so unterhaltsam.

Damit meine ich speziell diesen komischen Detlef Steves, von dem ich nicht mal ohne Googlen den Nachnamen wusste und Familie Wurst. Ersterer hat mittlerweile gefühlt zehn Formate, in denen er nur rumschreit. Wenn das genügt, um ins Fernsehen zu kommen, dann sollen sich die Senderverantwortlichen mal meine alten Let's Plays ansehen - freue mich schon auf meine Sendung. Und diese bescheuerte Familie Wurst kenne ich so gut wie gar nicht, aber die beiden Zwillinge sind so grottenhässlich und unbedeutend. Sorry für die Oberflächlichkeit, aber die wirken schon bei den Trailern zu ihrer Sendung so unsympathisch, dass ich mich da nicht zurückhalten wollte.

Chrdrenkmann

Es könnte der Eindruck entstehen, dass ich manche Pokémon mehr liebe als andere.

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 823

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Cooler Skaterboi

  • Private Nachricht senden

63

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 11:09

Billie Eilish.

Korrigiert mich, falls ich falsch liege, aber ihr einziger bekannter Song ist „Bad Guy“ - und dort will sie auf edgy und mysteriös tun, klingt aber so, als würde sie entweder gleich einpennen oder zugedröhnt kotzen. Trotzdem wird dieser Song ÜBERALL gespielt, er verfolgt mich komplett. Kein Wunder: Billie Eilish ist wieder so eine Person, die für absolut nichts gefeiert wird. So viele Leute reden über sie und ich checke partout nicht, warum. Ich weiß, dass ich neulich meinte, ich hasse nichts und niemanden mehr nur aufgrund einer Hypewelle, aber das ist ein Extrembeispiel. Und im Endeffekt finde ich den Song so schrecklich und die Person dahinter so tryhard auf cool machend, dass ich durchaus berechtigte Gründe für meine Genervtheit angegeben habe. Also warum rechtfertige ich mich überhaupt? In Kurzform: Billie Eilish stinkt.

NickNack

#VIVAliebtDich

  • »NickNack« ist männlich

Beiträge: 255

Dabei seit: 12. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

64

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 16:07

Udo Lindenberg.
NickNack.
Das ist die Kombination aus knackigem Knabberspaß
und kerniger Peanut-Power.

Teewurst

Ribbons in the Streets

  • »Teewurst« ist weiblich

Beiträge: 1 110

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

65

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 16:45

Udo Lindenberg.

dann gönn dir mal:


As for me, hatte es schonmal erwähnt aber Olaf Schubert. Für mich furchtbar unlustig und ich kann seine Art echt nicht ab
https://i.imgur.com/7xS0Fv6.jpg
MAJESTIC
BOI

Ähnliche Themen

Thema bewerten