Du bist nicht angemeldet.

Nosferatu

BESCHMUTZT! :D

  • »Nosferatu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 29. Januar 2012

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:42

Banana Cabana

Hi,seit neuesten spielt es auf SuperRTL "Banana Cabana"
Also was haltet ihr von der Serie?
Ich finde sie zum brüllen! :totlach:

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 839

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:48

Ich hab sie erst ein paar mal durch Zufall gesehen, aber fand sie ziemlich gut. Ich mag solche abgedrehten Sendungen. Mehr fällt mir grad nicht ein, ich editier einfach, wenn ich noch was hinzuzufügen habe...

Leo05

Profi

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 123

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:57

Ich hab sie auch zufällig gesehen und fand dieses Abgedrehte in der Serie ganz gut ;)
:muschel:

Chrdrenkmann

Nicht mehr alle Tassen im Schrank

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 682

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Mai 2012, 14:27

Ich habe gestern eine Folge aufgezeichnet und mir dann die Nacht angesehen.
Es wird nicht an Müdigkeit oder Ähnlichem gelegen haben, aber ich fand sie furchtbar langweilig.

Ich fand, dass die Serie bei dem, was sie versucht hat, absolut gescheitert ist.
Scheinbar wollte man schon einen gewissen Randomfaktor wie beispielsweise in Cosmo & Wanda einbauen, aber geklappt hat das hinten und vorne nicht.
Die Gags waren schlecht, alt oder teilweise vorhersehbar oder eben alles zusammen.

Außerdem wird man von der Anzahl der Charaktere, deren Aussehen ich übrigens scheußlich finde, anfangs erdrückt.
Da sind 6-7 Viecher gleichzeitig zu sehen und man weiß nicht, wer wer ist und wo man hinschauen soll.

Das Einzige, was mir gefallen hat, war die Ente - ich glaub, sie hieß "Duck".
Bei der hat der Randomfaktor nämlich funktioniert.

Ich weiß, ich weiß.
Eigentlich sollte man sich kein Urteil nach einer Folge bilden - und ich selbst habe diese Ansicht auch.
Aber ganz ehrlich: Ich musste mich nach der ersten von zwei Episoden der Folge überwinden, auch die andere Hälfte zu sehen...
...und da helfen nicht mal ein weiblicher Hase und das Vorhandensein von Episodenkarten weiter. Na ja, einen Blick wollte ich trotzdem mal reinwerfen.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 839

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Eckneet

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Mai 2012, 18:01

Außerdem wird man von der Anzahl der Charaktere, deren Aussehen ich übrigens scheußlich finde, anfangs erdrückt.
Da sind 6-7 Viecher gleichzeitig zu sehen und man weiß nicht, wer wer ist und wo man hinschauen soll.

Die Serie ist ziemlich temporeich bis hin zur Überladung und erfordert eine größere Konzentration als andere Serien. Aber irgendwie macht das für mich auch den Reiz an der Serie aus... und zwei Folgen am Stück halte ich gerade aus C:

Was den „Random-Faktor“ angeht – ich finde, viele Serien scheitern daran, weil die Autoren meinen, fehlenden Humor durch „Randomigkeit“ ersetzen zu können. Bei Banana Cabana fand ich die Mischung aber eigentlich sehr gelungen.

The X-Factor

der Unfassbare

  • »The X-Factor« ist männlich

Beiträge: 219

Dabei seit: 4. Juni 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Juni 2012, 09:31

Ich mag die Serie überhaupt nicht.
Ansonsten finde ich Chrdrenkman hat das ziemlich treffend formuliert.

Ähnliche Themen

Thema bewerten