Du bist nicht angemeldet.

Chrdrenkmann

"Fla(us)ch(i)bau(s)ch(i)"

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 9 210

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

81

Montag, 24. September 2018, 22:52

Da denkt man, beim heutigen Oktoberfest-Special wird nicht groß was passieren und alles dauerhaft auf niederem Niveau zugehen, doch dann kommt Michaela Maier und greift sich fast die Million. Was für eine Wendung und eine der besten Folgen seit längerer Zeit. Hätte ihr den Höchstgewinn gegönnt, sehr sympathische Kandidatin und viel riskiert! :tu:

Schwammi09

Schüler

  • »Schwammi09« ist männlich

Beiträge: 118

Dabei seit: 3. November 2012

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

82

Montag, 24. September 2018, 23:09

Dem stimme ich auch zu und es war absolut verständlich für mich, dass sie vor der Millionenfrage aufgehört hat. 500.000€ sind super und das Risiko war einfach sehr hoch. Eigentlich bei der Frage vorher ja schon.

Gleichzeitig stimme ich aber auch dem Post von Holländer im Was geht euch durch den Kopf-thread zu. Manchmal hat man wirklich das Gefühl, es soll einfach nur interessant für die Zuschauer sein und dementsprechend wird manchen mehr geholfen und anderen weniger. Ich erinnere mich da an eine Sendung in der ein Kandidat 125.000€ gewonnen hatte und die nächste Kandidatin mit 0€ nachhause ging, nachdem sie eine der ersten Fragen falsch beantwortet hat. Jauch hat da überhaupt nicht geholfen. Das wirkt schon so, als ob man ein Highlight haben wollte, dass einer mit so viel Geld geht und die nächste einfach total das Gegenteil ist. Vor allem, wenn man bedenkt, dass er manchmal viel mehr hilft.

2 Benutzer haben sich bedankt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten