Du bist nicht angemeldet.

Chrdrenkmann

This Man’s Trippin’

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 525

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

121

Dienstag, 14. Mai 2019, 23:54

Was für eine geniale Entscheidung. Ich könnte fast nicht zufriedener sein. In grün alle Beiträge, die weiter sind und in rot alle, die rausgeflogen sind:

Zypern: Gar nicht schlecht, auf jeden Fall über dem Durchschnitt. Fuego fand ich aber besser.

Montenegro: Wieder eine dieser extrem belanglosen Nummern, die man nach einer Minute nicht mehr im Kopf hat.

Finnland: Darude hätte lieber mit einem Remix von Sandstorm antreten sollen. Sehr enttäuschend.

Polen: Zum kurzzeitigen Beömmeln war es brauchbar, so was hat aber nichts in einem Finale verloren.

Slowenien: Etwas weniger langweilig als Montenegro, aber wird trotzdem wieder ein Gähnmoment im Finale. Und ich wette, das kommt bestimmt noch in die Top 5.

Tschechien: Na ja, das vom Vorjahr war besser. Ist aber leicht überdurchschnittlich.

Ungarn: Die einzige Nummer, die ich gerne noch im Finale gesehen hätte. Ich liebe den Origomann einfach.

Weißrussland: Ich kann so was eigentlich überhaupt nicht raushören, meine aber, dass diesmal etliche falsche Töne dabei waren. Die Nationalperformance gefiel mir wesentlich mehr. Dennoch bin ich froh über diesen Finaleinzug.

Serbien: Eine der besseren Balladen. Bleibt zwar bei mir wieder nicht im Kopf hängen, jedoch war ich auch nicht genervt über diese Entscheidung.

Belgien: Sorry, Bubbles. Ich weiß, dass das dein Favorit war, aber das war grottig. Keine Ahnung, ob das nur heute so war, aber der Sänger war vollkommen emotionslos. Es kam nichts rüber, gar nichts. Verdient rausgeflogen.

Georgien: Gehört in den Müll.

Australien: Klasse Performance, klasse Song. Einer meiner beiden Topfavoriten.

Island: Derjenige, der die hohen Passagen singt, hatte an einer Stelle einen sehr merkwürdigen Ton drin. Ansonsten alles perfekt. Endlich mal ein intensiver Auftritt, weg mit diesen Einschlafballaden. Mein anderer Topfavorit.

Estland: Kann man machen, aber irgendwie wirkte der Typ wie der übelste Schmierlappen.

Portugal: Grauenhaft. Portugal bringt jedes Jahr Trash in Reinform. Langweilige und bizarre Ranzscheiße, gewürzt mit einer Augenrollbotschaft, dass man nicht so viel am Handy sein soll. Ich kann es nicht mehr hören.

Griechenland: Annehmbar.

San Marino: Fand ich nicht mehr soooo interessant wie noch vor ein paar Wochen, allerdings freue ich mich auch hier über das Weiterkommen.

RLMax9

Jede Nacht hungrig

  • »RLMax9« ist männlich

Beiträge: 456

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: ت

  • Private Nachricht senden

122

Mittwoch, 15. Mai 2019, 14:46

Ich bin eher weniger zufrieden mit dem Ergebnis.
Ich würde Finnland, Ungarn, Georgien und Portugal mit Zypern, Weißrussland, Serbien, Estland tauschen.
Allerdings ist zum Glück mein Geheimfavorit Slowenien dabei

Bubbles

Der Jeff

  • »Bubbles« ist männlich

Beiträge: 163

Dabei seit: 2. September 2016

Beruf: Flaggen-Kritiker

  • Private Nachricht senden

123

Mittwoch, 15. Mai 2019, 15:30

Lul, größter Müll gestern

Ich reg mich gar nicht mehr auf, sollen die doch machen wasse wollen, Europa hat Eliot nicht verdient

Chrdrenkmann

This Man’s Trippin’

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 525

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

124

Mittwoch, 15. Mai 2019, 18:50

Allerdings ist zum Glück mein Geheimfavorit Slowenien dabei

Nicht nur, dass ich die Nummer sowieso sterbenslangweilig finde, aber nach dem Verhalten der beiden auf der Pressekonferenz sind die bei mir komplett unten durch.

Ich reg mich gar nicht mehr auf, sollen die doch machen wasse wollen, Europa hat Eliot nicht verdient

Die Gesangsleistung gestern war nun mal objektiv schlecht. Da hätte er auch diese Plakette tragen können:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/…cDL._SX425_.jpg

RLMax9

Jede Nacht hungrig

  • »RLMax9« ist männlich

Beiträge: 456

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: ت

  • Private Nachricht senden

125

Donnerstag, 16. Mai 2019, 23:24

Ein sehr starkes Halbfinale mit einem soliden Ergebnis.
Jeder Finalist ist berechtigt und so gut wie für jeden habe ich getippt. Ich würde nur Nordmazedonien rausstreichen.
Ich weine aber besonders Rumänien nach und auch ein klitzekleines bisschen Österreich.
Irland finde ich persönlich sehr unterbewertet, finde es aber eher radio- als bühnentauglich.

Chrdrenkmann

This Man’s Trippin’

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 525

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

126

Donnerstag, 16. Mai 2019, 23:44

Insgesamt eine ganz nette Entscheidung diesmal, hätte aber noch ein bisschen besser sein können.

Armenien: Wenn ich mir bis zum Ende behalten habe, wie der Refrain des ersten Songs klingt, ist das ein tolles Zeichen. Schöner Song, den ich gerne im Finale gesehen hätte.

Irland: Zweifelsohne das beste Bühnenbild dieses Jahr, allerdings stach der Song leider nicht raus.

Moldau: Diese komische Frau-zeichnet-im-Hintergrund-Bilder-aus-Sand-Nummer gab es doch bereits. Allein aufgrund dieser Kopie wollte ich nicht, dass das weiterkommt.

Schweiz: Macht Laune und ist zurecht im Finale. Hätte nicht gedacht, dass mir ein DSDS-Gewinner so gefallen würde.

Lettland: Scheint ein Trend zu sein, dass bei den Halbfinalen der fünfte Song ultraschnarchig ist.

Rumänien: Gefiel mir ebenso gut wie Armenien. Insofern bin ich auch hier etwas traurig über den Ausgang.

Dänemark: Eindeutig das größte Unding. Ekelhafter Alles-ist-happy-lalala-Kackscheiß ohne Sinn und Verstand.

Schweden: Yaaay, ein weiterer Song, den ich nach fünf Sekunden wieder aus dem Gedächtnis verbannt habe.

Österreich: Spannender geht es nicht mehr.

Kroatien: Und der vierte Song in Folge, den man sofort wieder vergisst. Die angelegten Flügel der Bühnenshow waren sehr akkurat, dann kann er ja jetzt wieder nach Hause fliegen.

Malta: Hundertpro gefällt dieser Song nicht jedem, aber immerhin kann ich mir den Refrain gut merken. Also alles in Ordnung.

Litauen: Ich hatte schon so ein Gefühl, dass das nichts wird, weil die Performance zu wünschen übrig ließ. Dabei war das einer meiner Favoriten, den Song mochte ich wirklich sehr.

Russland: Behalte ich zwar nicht im Kopf, aber ich beschwer mich hier nicht übers Weiterkommen.

Albanien: Behalte ich nicht im Kopf und hier beschwer ich mich übers Weiterkommen.

Norwegen: Mit Abstand mein Favorit des Abends! Ich kann gar nicht so sehr enttäuscht über das Gesamtergebnis sein, weil das hier im Finale ist.

Niederlande: Soll ja ein extrem heißer Anwärter auf den Sieg sein und ich kann durchaus sehen, warum. Der Refrain hat was. Sollte das wirklich gewinnen, ginge das für mich vollkommen klar, allerdings wünsche ich es anderen Künstlern deutlich mehr.

Nordmazedonien: Für mich die Überraschung des zweiten Halbfinales! Fing ziemlich ruhig an, steigerte sich aber stetig. Ich hoffe, hier merk ich mir im Finale, wie die Melodie ist.

Aserbaidschan: Roboter und Hohe-Stimme-Mann. Was will man mehr?

Chrdrenkmann

This Man’s Trippin’

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 525

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

127

Samstag, 18. Mai 2019, 23:10

12 Punkte: Island
10 Punkte: Australien
8 Punkte: Norwegen
7 Punkte: Schweiz
6 Punkte: Aserbaidschan
5 Punkte: San Marino
4 Punkte: Niederlande
3 Punkte: Malta
2 Punkte: Frankreich
1 Punkt: Zypern

Teewurst

Mit Sahne obendrauf

  • »Teewurst« ist weiblich

Beiträge: 1 085

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

128

Samstag, 18. Mai 2019, 23:21


1 Benutzer hat sich bedankt.

Bubbles

Der Jeff

  • »Bubbles« ist männlich

Beiträge: 163

Dabei seit: 2. September 2016

Beruf: Flaggen-Kritiker

  • Private Nachricht senden

129

Sonntag, 19. Mai 2019, 01:15

Naja, das hier ist schon hart zu toppen:
https://pbs.twimg.com/media/D64orprW0AARreY.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bubbles« (19. Mai 2019, 01:38)


3 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

This Man’s Trippin’

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 525

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

130

Sonntag, 19. Mai 2019, 01:18

Stimmt, die Error 404-Meldung kann man kaum toppen.

Die wichtigsten Punkte des Endstands:
- Deutschland erhält 0 Punkte beim Zuschauervoting. Dazu muss man einfach nichts mehr sagen. Mit Aly Ryan oder Lilly Among Clouds wäre das nicht passiert.
- 3 Zuschauervotingpunkte für das Vereinigte Königreich waren auch nicht viel besser. Dabei finde ich den Song recht gut.
- Dänemark und Slowenien in der 1. Hälfte sind mir zwar ein Dorn im Auge, aber immerhin hat es nicht für die Top 10 gereicht.
- Island hat sich zumindest noch in die Top 10 geschleppt.
- Australien nur auf dem 9. Platz? Da hätte noch mehr drin sein müssen.
- Leider nicht so viele Punkte für Nordmazedonien beim Zuschauervoting. Hätte mich über den Gesamtsieg gefreut, weil ich den Song beim zweiten Halbfinale überraschend schön fand und das Land nach sieben Jahren überhaupt mal wieder im Finale dabei war.
- Aserbaidschan auf dem 7. Platz ist nice.
- Warum Schweden die meisten Jurypunkte erhielt, ist mir unbegreiflich. Der Song bleibt nicht hängen, deswegen bin ich froh, dass es am Ende nicht mal die Top 5 war.
- Norwegen und Schweiz auf Platz 5 und 4 sind super. Ich war so glücklich, als Norwegen einen massiven Sprung durch das Zuschauervoting machte.
- Warum auch immer Italien auf Platz 2 landete.
- Niederlande als Gewinner ist zwar extrem langweilig, weil es der absolute Wettquotenfavorit war, aber es hätte schlimmer sein können.

Insgesamt bin ich recht zufrieden. Nicht so ein Desaster wie sonst.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Chrdrenkmann« (19. Mai 2019, 01:36)


1 Benutzer hat sich bedankt.

RLMax9

Jede Nacht hungrig

  • »RLMax9« ist männlich

Beiträge: 456

Dabei seit: 10. Mai 2016

Beruf: ت

  • Private Nachricht senden

131

Sonntag, 19. Mai 2019, 10:37

Die Halbfinal-Ergebnisse sind auch sehr interessant.

1. Halbfinale:

1. Australien
2. Tschechien
3. Island
4. Estland
5. Griechenland
6. Slowenien
7. Serbien
8. San Marino
9. Zypern
10. Weißrussland

Polen verfehlte den Einzug ins Finale um zwei Punkte,
Finnland wurde letzter.

2. Halbfinale:

1. Niederlande
2. Nordmazedonien
3. Schweden
4. Schweiz
5. Aserbaidschan
6. Russland
7. Norwegen
8. Malta
9. Albanien
10. Dänemark

Litauen verfehlte um EINEN PUNKT das Finale.
Letzter wurde Irland

1 Benutzer hat sich bedankt.

Chrdrenkmann

This Man’s Trippin’

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 525

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

132

Sonntag, 19. Mai 2019, 11:19

Das mit Litauen ist ja sehr ärgerlich… zumal ich sehe, wer stattdessen um nur einen Punkt ins Finale kam. (Sorry für das nonstop Dänemark-Bashing, aber hier passt es halt leider wieder so gut. :bike: )

EDIT: Das hier ist auch interessant. Bei der Jury gab es wohl während Norwegens Auftritt an mehreren Stellen ein Schwarzbild, was theoretisch die Bewertung beeinflusst haben könnte. Man sollte ja glauben, dass es im Endeffekt ohnehin hauptsächlich um den Gesang geht, aber wer weiß…

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chrdrenkmann« (19. Mai 2019, 11:27)


3 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

This Man’s Trippin’

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 525

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

133

Mittwoch, 22. Mai 2019, 23:22

Zitat von »Wikipedia«

Durch eine Korrektur der Endergebnisse am 22. Mai 2019 durch die EBU gab es einige Änderungen bei den Platzierungen. So platzierte sich Schweden auf Platz 5 statt Norwegen, das nun nur noch auf Platz 6 liegt. Ebenfalls tauschten Aserbaidschan und Nordmazedonien ihre Platzierungen im Finale. Zypern belegte statt Platz 16 Platz 13, während Malta von Platz 16 auf Platz 14 stieg. Slowenien hingegen rutschte von Platz 13 auf Platz 15 ab, sowie Frankreich von Platz 14 auf Platz 16. Auch Serbien und Albanien sowie auch San Marino und Estland tauschten ihre Platzierungen. Deutschland wurde ebenfalls nur Vorletzter, da Weißrussland und Deutschland ihre Platzierungen tauschten. Weitere Änderungen gab es bei den Punktzahlen einiger Teilnehmer, die sich aber nicht auf die Endplatzierung auswirkten, wie beispielsweise bei den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich. Israel ist damit Letzter im Juryvoting und erhielt keinen Punkt von diesem. Ebenfalls hat Nordmazedonien statt Schweden das Juryvoting damit gewonnen.

Unfassbar.

4 Benutzer haben sich bedankt.

Bubbles

Der Jeff

  • »Bubbles« ist männlich

Beiträge: 163

Dabei seit: 2. September 2016

Beruf: Flaggen-Kritiker

  • Private Nachricht senden

134

Mittwoch, 22. Mai 2019, 23:56

Zitat von »Wikipedia«

Durch eine Korrektur der Endergebnisse am 22. Mai 2019 durch die EBU gab es einige Änderungen bei den Platzierungen. So platzierte sich Schweden auf Platz 5 statt Norwegen, das nun nur noch auf Platz 6 liegt. Ebenfalls tauschten Aserbaidschan und Nordmazedonien ihre Platzierungen im Finale. Zypern belegte statt Platz 16 Platz 13, während Malta von Platz 16 auf Platz 14 stieg. Slowenien hingegen rutschte von Platz 13 auf Platz 15 ab, sowie Frankreich von Platz 14 auf Platz 16. Auch Serbien und Albanien sowie auch San Marino und Estland tauschten ihre Platzierungen. Deutschland wurde ebenfalls nur Vorletzter, da Weißrussland und Deutschland ihre Platzierungen tauschten. Weitere Änderungen gab es bei den Punktzahlen einiger Teilnehmer, die sich aber nicht auf die Endplatzierung auswirkten, wie beispielsweise bei den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich. Israel ist damit Letzter im Juryvoting und erhielt keinen Punkt von diesem. Ebenfalls hat Nordmazedonien statt Schweden das Juryvoting damit gewonnen.

Unfassbar.
legit, wtf, wie kommt man darauf sowas zu machen?

Chrdrenkmann

This Man’s Trippin’

  • »Chrdrenkmann« ist männlich
  • »Chrdrenkmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 525

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

135

Freitag, 24. Mai 2019, 23:30


1 Benutzer hat sich bedankt.
Thema bewerten