Du bist nicht angemeldet.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich
  • »Avatar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 17. September 2013, 13:07

King of Queens

King of Queens ist eine erfolgreiche US-amerikanische Sitcom, die von 1998 bis 2007 produziert wurde. Die Dialoge sind meines Erachtens gut aufeinander abgestimmt. Die Storys sind zwar manchmal verrückt, aber auch irgendwo realistisch. Die Charktere sind ebenfalls einfach nur GENIAL!!!
Man merkt, dass Kevin James, der den Doug Heffernan spielt, seine Rolle als übergewichtigen Durchschnittsamerikaner und Kurierfahrer über die Jahre hinweg perfekt verinnerlicht hat und man merkt auch anhand von seiner Gestik und seiner Mimik, dass er seine Rolle richtig auslebt. Die "streitsüchtige" Carrie finde ich ebenfalls super. Arthur ist ebenfalls genial, weil er halt Arthur ist. Die anderen Charaktere wie z.B. Deacon, Spence und Danny haben es mir ebenfalls angetan.

Jetzt kommt mir bitte nicht mit angeblich besseren Serien, die nicht so "Old school" sind wie z.B. How I Met Your Mother, The Big Band Theory usw. Ich lache während einer King of Queens-Folge am laufenden Fließband, während ich bei How I Met Your Mother, The Big Bang Theory usw. nicht mal halb so oft lache.
Ganz ehrlich: King of Queens ist meiner Meinung nach besser als Scrubs und Two and Half Men, die an und für sich zwei ganz coole Serien sind, und ist vielleicht sogar die beste Sitcom aller Zeiten!


Hier zwei von meinen vielen Lieblingsszenen! :bike:






Avatar

1 Benutzer hat sich bedankt.

Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 17. September 2013, 13:56

Ganz lustig aber never ever besser als Scrubs. Ich kann zwar viel lachen, aber ich finde "Immer wieder Jim" mit einem sehr ähnlichen Grundsetting deutlich gelungener.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

Chrdrenkmann

Sie ist die Minigolf-Discoqueen

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 10 203

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 17. September 2013, 15:54

Auch ich empfinde King of Queens als sehr lustige Sitcom. Sie war schon als Kind meine Lieblingssitcom und ist es bis heute geblieben.
Mein Lieblingscharakter ist Arthur Spooner, weil er ein sympathischer älterer Herr ist, der immer mal einen tollen Spruch auf den Lippen hat. :D

Die einzige Sache, die ich nicht mag, sind die ständigen Streitereien zwischen Doug und Carrie.
Ich habe bisher nicht eine einzige Folge gesehen, in der sich die beiden nicht wegen irgendwas in die Haare kriegen.
Das ist auf Dauer nervig, wenngleich ich die Argumente von beiden immer sehr gut nachvollziehen kann.

Meine Lieblingsszene ist übrigens diese:


Mynicktv

Halt die Fresse!

  • »Mynicktv« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 28. Oktober 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 17. September 2013, 16:04

Ich habe bisher nicht viel von King of Queens gesehen, Two ans a half men oder How i met your Mother sehe ich lieber, aber ich kenne die Serie auch und die paar Folgen die ich gesehen habe fand ich super, dennoch zieht mich die Serie nicht unbedingt vor die Glotze :D

SpongeFan21

unregistriert

5

Freitag, 22. November 2013, 10:40

King Of Queens ist super, generell finde ich Kevin James als Schauspieler gut. Habe von der Serie zwar bei weitem noch nicht alles gesehen aber ich mag die auf jeden Fall. Das gepostete Video wo Doug das "Lied" komponiert hat ist mega cool. Aber auch ansonsten die Streitereien mit Arthur sind sehr witzig. Finde ich zwar nicht so gut wie Two and a half Men aber auch gut.

bobby

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 22. November 2013

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 22. November 2013, 16:00

Ich mag King of Queens auch total gerne. Allerdings darf ich nicht zu viele Folgen nacheinander anschauen, weil mich Carrie sonst manchmal richtig aggro macht... ;)

Kevin James ist ein super Schauspieler, ich kann mich über ihn wirklcih kaputt lachen. Habt ihr schon gehört, dass eine neue Sitcom mit ihm geplant ist? Infos dazu gibt es in diesem Artikel .
Spongebob: Ich kann keinen Schritt mehr weitergehen! Das wäre verrückt! Und ich habe heute bereits sechs verrückte Dinge getan. Das ist mein Limit!

7

Montag, 11. Mai 2020, 16:12

Jerry Stiller, der Schauspieler von Arthur, ist heute mit 92 Jahren verstorben. Besondere Bekanntheit erlangte er, neben King of Queens, durch die Sitcom Seinfeld.

R.I.P. Mein Beileid gilt seinen Angehörigen und Freunden.

Quelle: Einfach auf Google eingeben und schon gibt es dutzende Quellen zu sehen. Aber um mal eine zu nennen: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/m…n-16764371.html
A GAME FOR THOSE WHO SEEK TO FIND A WAY TO LEAVE THEIR WORLD BEHIND.

1 Benutzer hat sich bedankt.
Thema bewerten