Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

LordDark1708

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex.

  • »LordDark1708« ist männlich
  • »LordDark1708« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Dabei seit: 15. Februar 2013

Beruf: Prophet der Religion der Nordsüd-vietnamesischen Butterfliege

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 22. April 2014, 22:49

Studio Ghibli

Studio Ghibli, wohl das Top-Studio was Animes betrifft. Ich bin schon seit ich 3 oder 4 bin Fan von deren Filmen :)
Ihre Filme sind einfach schön, haben eine schöne Story und sind super gezeichnet, und vom Soundtrack brauchen wir gar nicht erst anfangen, erste Sahne. Das wohl beste Musikstück aus einem Studio Ghibli Film ist meiner Meinung nach, ''Legend of Ashitaka'' aus Prinzessin Mononoke. Ich habe jetzt bereits die Filme: Nausicaä im Tal der Winde, Mein Nachbar Totoro, Prinzessin Mononoke (Darf nicht fehlen), Chihiros Reise in Zauberland (Für viele der beste Film des Studios) und Das Königreich der Katzen gesehen.
(Steinigt mich dafür dass ich Das Wandelnde Schloss noch nie gekuckt habe :redface: )
Der für mich beste Film von Studio Ghibli ist Prinzessin Mononoke. Die Story ist einfach so gut geschrieben, und das ganze mit den Dämonen, Nachgeistern, Waldgeistern und Göttern ist so interessant. Der Soundtrack ist richtig genial geworden! Und der Film ist realistisch dargestellt ohne dass Blut weggeschnitten wird (Der Macher von Prinzessin Mononoke hat mal in einem Interview gesagt: ''Wenn es einen Kampf gibt, ist es unausweichlich, dass Blut fließt, und das darzustellen, können wir nicht vermeiden.'' Quelle Wikipedia)

Jetzt seit ihr dran, was ist euer Lieblingsfilm von Studio Ghibli, was macht den Film so besonders für euch, wie steht ihr zu dem ganzen Studio, welche Filme habt ihr gesehen und was mögt ihr nicht so gern am Studio Ghibli.
Every Villain Is Lemons

SpongeBobFan73

Fortgeschrittener

  • »SpongeBobFan73« ist männlich

Beiträge: 298

Dabei seit: 4. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 22. April 2014, 23:42

Jo, die Filme sind wirklich gut. Man bekommt so richtig zu spüren, was die Charaktere erleben. Die Handlung hat so etwas an sich, die ganze Atmosphäre der Filme ist ganz anders, irgendwie unbeschreiblich. Der Zeichenstil ist Old School, aber auch super. Ich habe alle deine oben genannten Filme auf Super RTL gesehen und fand sie ziemlich gut. Ein netter Zeitvertreib, wenn man gerade nichts zu tun hat. Dafür hast du leider den besten vergessen: Das Schloss im Himmel.

Übrigens gibt es von den Simpsons extra eine Folge, die dem Studio Ghibli ihren Tribut zollt:

Harry

Fortgeschrittener

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 212

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. April 2014, 00:18

Ich habe auch schon einige Ghibli Filme gesehen zu meinen liebsten gehören: Das wandelnde Schloss, Prinzessin Mononoke, Das Königreich der Katzen und Nausicaä aus dem Tal der Winde
Ich will mir auch noch unbedingt "Das Mädchen das durch die Zeit sprang" holen!
Den langweiligsten fand ich bis jetzt "Mein Nachbar Totoro".
Andere die ich auch kenne sind Chihiros Reise ins Zauberland und Die Chroniken von Erdsee.

Die Ghibli filme sind so toll und haben so einen schönen altmodischen Charme <3

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. April 2014, 19:40

Ich habe mir auch ein paar Ghibli Filme angeschaut: Flüstern des Meeres – Ocean Waves, Chihiros Reise ins Zauberland, Das Königreich der Katzen, Das wandelnde Schloss und Die Chroniken von Erdsee. Ich mochte alle Filme, denn sie hatten eine coole Story, facettenreiche Charaktere und jeder Film hatte am Ende eine Message. Meine Lieblingsfilme sind wohl Das wandelnde Schloss und Chihiros Reise ins Zauberland. :thumbup:


Avatar

SpongeBobFan73

Fortgeschrittener

  • »SpongeBobFan73« ist männlich

Beiträge: 298

Dabei seit: 4. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 10. Mai 2014, 15:12

Falls es jemanden interessiert:
Super RTL beginnt heute, die nächsten Wochen immer samstags um 20:15 Uhr zwei Filme von Studio Ghibli zu zeigen. Also „Das Schloss im Himmel“ werde ich mir auf jeden Fall wieder ansehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SpongeBobFan73« (10. Mai 2014, 15:18)


3 Benutzer haben sich bedankt.

SpongeBobFan73

Fortgeschrittener

  • »SpongeBobFan73« ist männlich

Beiträge: 298

Dabei seit: 4. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Juli 2014, 22:55

Hm, ja, mein letzter Post hier liegt auch schon eine Weile zurück. Um zum Punkt zu kommen: Ich sah mir die letzten Wochen Arrietty – Die wundersame Welt der Borger und Kikis kleiner Lieferservice auf KiKA an und bin richtig fassungslos, dass man Filme von solchem Format und auch noch so kinderfreundlich produzieren konnte. Beide gingen mir sehr ans Herz und ich musste an einigen Stellen ziemlich weinen. Für Ponyo – Das große Abenteuer am Meer war ich zu voreingenommen, was den Zeichenstil und den Trailer angeht, und habe ihn deswegen ausgelassen.
Ich komme aber sowieso nicht umhin, zu behaupten, dass Studio Ghibli fast ausschließlich für Meisterwerke verantwortlich ist. Dabei stört mich auch nicht die deutsche Synchronisation.

Garet

Fortgeschrittener

  • »Garet« wurde gesperrt

Beiträge: 457

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 4. August 2014, 06:49


Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 4. August 2014, 09:36

http://kotaku.com/studio-ghibli-is-not-dead-yet-1615520289

Oder auch nicht (zumindest nicht definitiv).

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 4. August 2014, 18:26

Vielleicht legt das Studio nach neusten Meldungen ja nur eine Pause ein. Man sollte jetzt noch nicht die Hoffnung aufgeben.

http://25.media.tumblr.com/tumblr_m5sy2u…epij6o2_500.gif


Avatar

SpongeBobFan73

Fortgeschrittener

  • »SpongeBobFan73« ist männlich

Beiträge: 298

Dabei seit: 4. Oktober 2012

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 4. August 2014, 18:49

Selbst wenn sie wirklich aufhören würden, blieben uns immer noch sehr viele zeitlose Meisterwerke. Es sind ja auch nicht gerade Filme, die man jeden Tag zu Gesicht bekommt, weshalb man sie einfach immer wieder genießen kann.

Trotzdem bin ich auch der Meinung, dass sie einfach nur eine längerfristige Pause nehmen.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 15. November 2015, 19:59

Ich habe mir jetzt Die Legende der Prinzessin Kaguya angeschaut und war einfach nur begeistert. Die Story, der Soundtrack und das Artdesign waren wirklich einmalig.


Avatar

Ähnliche Themen

Thema bewerten