Du bist nicht angemeldet.

Ptero

a world that doesn't exist

  • »Ptero« ist männlich
  • »Ptero« wurde gesperrt
  • »Ptero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 168

Dabei seit: 27. Mai 2014

Beruf: Kaputtes Spielzeug

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Mai 2014, 10:33

Ältere Disneyserien

Jeder kennt sie: Micky Maus, Goofy, Donald Duck und Chip & Chap.
Die früheren Disney-Serien waren doch einfach nur genial, oder?
Wie findet ihr diese und schaut ihr sie heute noch an?

Ich fand persönlich Chip & Chap und vor allem auch Goofy und Donald Duck's Serien klasse!
Donald Duck und auch Goofy bringen mich immer wieder zum lachen, die Tollpatschigkeit kann keiner überbieten - :D
Chip & Chap brachte immer wieder Abwechslung und bekämpften das Böse - ebenfalls toll gemacht!

Nun würde ich mich mal interessieren wie ihr zu den Serien steht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ptero« (29. Mai 2014, 11:39)


Myotis

Meine Augen!!!

Beiträge: 133

Dabei seit: 9. Juni 2011

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Mai 2014, 11:14

Tom & Jerry ist aber nicht von Disney.
Guten Tag! Ich bin Siggi, die Signatur von Myotis! :grandpa:

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 629

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Mai 2014, 13:46

Früher liefen viele Disney-Serien ab 18 Uhr auf Super RTL. Ich weiß noch, wie ich als kleines Kind um 18:30 Uhr ins Bett sollte, aber immer heimlich extrem leise den Fernseher laufen ließ und ganz nah dran stand, um was zu verstehen. Außerdem konnte ich ihn so schnell ausschalten und in mein Bett flitzen, das an der entgegengesetzten Zimmerwand stand. Es liefen Serien wie 101 Dalmatiner, Chip & Chap - Die Ritter des Rechts, Disneys große Pause und weitere. 101 Dalmatiner war damals mein absoluter Favorit aus denen, die Hunde fand ich so putzig. :D

Es gibt kaum eine Disneyserie, die ich nicht sah - mir fällt gerade auch keine ein. Auch heutzutage könnte ich mir vorstellen, so was zu schauen.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Mai 2014, 14:57

Früher hat sich Disney gut darauf verstanden lustige und spannende Serien für Jung und Alt zu produzieren: Disneys Große Pause, Fillmore! und American Dragon haben es mir da besonders angetan. Leider versucht Disney heute verkrampft und ideenlos die Schiene von Hotel Zack & Cody - was durchaus eine gute Serie war - weiterzufahren und bringen dann solche Sachen wie Meine kleine Schwester Charlie oder Pair of Kings, die einfach nicht mit den Klassikern von früher mithalten können.


Avatar

5

Freitag, 30. Mai 2014, 14:02

Ich habe immer vor Jahren beinahe täglich, wie ich denke, Disney-Serien wie Große Pause oder Fillmore! gesehen, und ich fand diese eigentlich ganz gut - besonders, weil sie auch an etwas Älteres erinnern.
Hotel Zack & Cody hat mir ebenso gefallen, doch Disney meint ja, unbedingt eine Fortsetzung davon machen zu müssen, Zack & Cody an Bord hatte einfach nicht den gleichen Humor und da die Hauptcharaktere älter geworden sind, ist wieder jeglicher Reiz verloren gegangen, was ich ziemlich schade finde.
Auch Klassiker wie Micky Maus waren immer zu gucken, doch gleich später ging es wieder bergab, auch wenn ich die neuere Serie Micky Maus Wunderhaus gar nicht mal so übel finde. Ich mag einfach die Idee nicht, dass man gleich noch etwas produzieren müsse, nur, um mehr Geld zu verdienen. Das ist zwar das eigentliche Ziel, aber dem dann nur so zu folgen, ist auch nicht wirklich, ne?

Myotis

Meine Augen!!!

Beiträge: 133

Dabei seit: 9. Juni 2011

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 30. Mai 2014, 14:58

Kennt eigentlich jemand "Die Dinos"? Das lief 1993, da waren die meisten von euch wohl noch Wackelpudding... :aww:

Das ist schon wieder so lange her, dass ich mich da auch nur noch bruchstückchenweise dran erinnern kann. Zudem lief das Sonntag morgens, wo man vom Discobesuch und total betütert und angelüllert nach Hause kommt (wenn's auch nicht das eigene ist), die Glotze anschmeißt und sich scheckig lacht, wie das Baby seinen Vater mit allerhand Küchenutensilien bearbeitet, mit den Worten "Nicht die Mama!"...
Guten Tag! Ich bin Siggi, die Signatur von Myotis! :grandpa:

3 Benutzer haben sich bedankt.

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 629

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 30. Mai 2014, 15:04

Kennt eigentlich jemand "Die Dinos"? Das lief 1993, da waren die meisten von euch wohl noch Wackelpudding... :aww:

Na, hör mal! Wer kennt denn nicht dieses Zitat? :art:



Das Baby hatte selbst vor wenigen Wochen eine Frau als Glücksbringer bei Wer wird Millionär dabei.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Le Pfannenwender

SpongePedia-Aktualisierungs-Verwalter-Gedönsrat

  • »Le Pfannenwender« ist männlich

Beiträge: 432

Dabei seit: 14. Juni 2011

Beruf: Online-Redakteur

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 30. Mai 2014, 18:45

Kennt eigentlich jemand "Die Dinos"? Das lief 1993, da waren die meisten von euch wohl noch Wackelpudding... :aww:

Das ist schon wieder so lange her, dass ich mich da auch nur noch bruchstückchenweise dran erinnern kann. Zudem lief das Sonntag morgens, wo man vom Discobesuch und total betütert und angelüllert nach Hause kommt (wenn's auch nicht das eigene ist), die Glotze anschmeißt und sich scheckig lacht, wie das Baby seinen Vater mit allerhand Küchenutensilien bearbeitet, mit den Worten "Nicht die Mama!"...
Hömma, bei der Erstausstrahlung 1993 und über die Jahre bis heute immer wieder aufgesogen. Beste Puppentrickserie aller Zeiten (noch vor den Muppets), mit so viel Witz und Charme und gleichzeitig ner gehörigen Portion Biss, Ironie und Moral, die nur Erwachsene verstehen. ;)

1 Benutzer hat sich bedankt.

Patrick the Star

Koraller Seestern

  • »Patrick the Star« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 18. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 31. Mai 2014, 20:59

Ich fand Serien wie DuckTales ganz amüsant. Ich finds auch cool dass Klassiker wie die Muppet Show auch noch im FreeTV laufen... Die neueren Serien von Disney sind allerdings nichts im Vergleich zu den Klassikern.
:pat: Preisträger des faulsten Seesterns Bikini Bottoms :pat:

10

Samstag, 31. Mai 2014, 21:15

Also ich habe alles geschaut was so im deutschen Free-TV lief, also alle bekannten Serien von SuperRTL, RTL/KRTL und Pro7.
Also alles von 1995 - heute.

Also folgende:

Die Dinos, Gummibärenbande, Arielle, Doug, Chip & Chap, Darkwing Duck, Käptn Balu, Bonkers, Herkules, Fillmore, PepperAnn, Große Pause, Wochenend Kids, Klassenhund, Mickes Clubhaus, Timon und Pumbaa, Winnie Puuh,Geschichten mit Mickey & Donald, Neds Böse Nachtgeschichten usw.

11

Samstag, 31. Mai 2014, 21:22

Also ich habe alles geschaut was so im deutschen Free-TV lief, also alle bekannten Serien von SuperRTL, RTL/KRTL und Pro7.
Also alles von 1995 - heute.

Also folgende:

Die Dinos, Gummibärenbande, Arielle, Doug, Chip & Chap, Darkwing Duck, Käptn Balu, Bonkers, Herkules, Fillmore, PepperAnn, Große Pause, Wochenend Kids, Klassenhund, Mickes Clubhaus, Timon und Pumbaa, Winnie Puuh,Geschichten mit Mickey & Donald, Neds Böse Nachtgeschichten usw.

Gute Idee, die angeschauten Serien aufzulisten, dennoch habe ich von deinen genannten nur einen Bruchteil geschaut:

- Die Gummibärenbande (ich habe sie vor Kurzem geschaut, ich finde die Serie ziemlich gut)
- Chip & Chap (joa, ein Klassiker halt)
- Fillmore! (Mag ich, besonders die Ideen für die Episoden)
- Große Pause (habe ich schon lange nicht mehr gesehen)
- Mickys Clubhaus (s.o.)
- Winnie Puuh (war für die damalige Zeit mal meine Lieblingsserie, wobei ich sie noch heute nicht übel finde)

Und möglicherweise noch weitere Realfilmserien. :gary:

Ähnliche Themen

Thema bewerten