Du bist nicht angemeldet.

SpongeBob537

Don't tell me to shut up!【ツ】

  • »SpongeBob537« ist männlich
  • »SpongeBob537« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. August 2016, 18:50

Rick and Morty

Rick and Morty ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von Justin Roiland und Dan Harmon entwickelt wurde. In der Animationsserie geht es um den alkoholabhängigen Wissenschaftler Rick, der seit kurzem bei der Familie seiner Tochter Beth wohnt. Teil dieser Familie ist auch Morty, der 14-jährige Enkel von Rick. Rick schneidet eher schlecht in der Schule ab und ist ziemlich einfältig. Rick nimmt Morty immer wieder mit auf gefährliche Abenteuer in andere Parallelwelten und viele andere ausgefallene Reisen.

Kennt/schaut ihr Rick and Morty?
Ich kenne Rick and Morty seit 2015 und habe bisher die ganze 1. Staffel und ein bisschen der 2. Staffel gesehen.

Gefällt euch Rick and Morty und wenn ja, warum?
Rick and Morty gefällt mir wegen dem Humor der Serie. Die Serie und die einzelnen Charaktere sind so ziemlich auf meinen Humor abgestimmt, weshalb ich die Serie auch ganz besonders lustig finde. Weiterhin gefällt mir die Serie wegen dem Zeichenstil, ich persönlich finde ihn sehr schön. Rick and Morty ist zwar nicht meine totale Lieblingsserie, aber sie ist durchaus sehenswert.

Habt ihr Lieblingsfolgen/Lieblingscharaktere?
Mein Lieblingscharakter ist Rick. Ich mag ihn, wegen seinen ausgefallenen Ideen und wegen seinem einzigartigem Humor.
Lieblingsepisoden habe ich nicht, da ich viele einfach gleich viel mag.

Habt ihr Verbesserungsvorschläge?
Aktuell nicht.


Nun lasst mal hören, wie ihr die Serie so findet. :)
„Das ist zu wahr, um schön zu sein!“ :taddl:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SpongeBob537« (27. Juni 2017, 11:19)


Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. August 2016, 00:43

Hab die Serie seit einer geraumen Zeit auf meiner To-do-Liste. Ein Freund meinte die Abenteuer vom Großvater und seinem Enkel gepaart mit dem kranken Humor wäre absolut sehenswert.


Avatar

  • »dezIsNosredna« ist männlich

Beiträge: 344

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Bei der Mystery Shack

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 13. Mai 2017, 23:33

Echt komisch das in diesem Thread noch nicht so viel gepostet wurde!

Ich gucke Rick and Morty seit..... nicht wirklich lange, habe aber trotzdem jede Episode gesehen was bei 22 Episoden nicht wirklich schwer ist. (Wenn man grad die Zeit hat)
Ich mag die Serie echt. Sie ist sehr krank aber das liebe ich an ihr.

Empfehle ich weiter :thumbup:

1 Benutzer hat sich bedankt.

animelover2233

das nächstbeste an rumknutschen

  • »animelover2233« ist weiblich

Beiträge: 406

Dabei seit: 18. November 2014

Beruf: Inkling

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 13. Mai 2017, 23:42

Ich schau rick & morty erst seit heute und finde es schon klasse :thumbup:
Ich schau die serie in o-ton (aber wahrscheinlich sind mir trotzdem ein paar witze entwischt)
trotzdem versteh ich alles
meine lieblingscharaktere sind... wie der name schon sagt, rick und morty...

muss... muss ich noch mehr sagen? ich schau die serie schließlich erst seit heute...

3 Benutzer haben sich bedankt.

FettusRechtus

Acta non Verba

Beiträge: 719

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Rocketman

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Mai 2017, 12:13

Das ist ein arger Zufall, dass animelover die Serie für sich gefunden hat, denn ich hab auch vor 2 Tagen angefangen, sie zu schauen.
Ein Freund hat mir davon erzählt und mir vor nem Jahr mal eine Folge gezeigt, aber war damals noch nicht so begeistert. Vermutlich weil ich high af war und nix gerafft hab.
Jedenfalls gefällt mir die Serie jetzt richtig gut und ich hab schon Staffel 1 durchgesuchtet. Falls man vorhat, sich die Serie zu geben, sollte man sich aber nicht von Folge 1 abschrecken lassen, da sie, wie ich finde, die schwächste bisher ist.
An sich hat Rick & Morty gar nicht so viele Gags in sich, was mich eigentlich echt erstaunt. Jedenfalls hab ich da mehr "erwartet", obwohl ich das sogesehen gar nicht schlimm finde, denn die Handlungen sind so absurd gut geschrieben und auch noch über Episoden miteinander verstrickt, dass ich die krassen Gags jetzt gar nicht wirklich vermisse. Was ich an Rick & Morty so toll finde ist, dass sie das Wort "Erwachsenencartoon" gut durchgesetzt haben. Heutzutage gibt es so viele Serien die sich einen auf "Erwachsen" abjizzen, aber dann nur aus blöden Sexwitzen und Gore bestehen, beste Beispiele wären da Family Guy, Mr. Pickles oder Archer. Rick & Morty hat zwar ab und zu auch solche Elemente, aber wie ich finde sehr downplayed. Es geht halt eher um die absurd verworrenen Plotstränge mit einer Prise zynischem Humor.

Am meisten gefällt mir, neben Rick & Morty selbst, die ja natürlich am meißten Screentime haben und daher am ausgeprägtesten geschrieben sind, Jerry. Er hat einfach dieses Randy Marsh Syndrom an sich, welchen ihn sofort von der restlichen Familie rausstechen lässt. Irgendwie total doof aber im Endeffekt halt symphatisch und lustig.
Die Folge "M. Night Shaym-Aliens!", in der Rick & Morty von Aliens in einer Simulationssimulationssimulation gefangen gehalten werden und aus irgendeinem Grund ist auch Jerry dort hin gelangen, mag ich biser am liebsten. Und der Plottwist am Ende ist so super.

Ich schaus btw in der deutschen Synchro, die ich sogar richtig gut gemacht finde. Die Stimmen von den Figuren passen super zu ihren Charakteren, vor allem zu diesem zynischen arschlochgehabe von Rick.

Kanns kaum erwarten, mir Staffel 2 zu geben. Definitiv bis jetzt eine meiner neuen Lieblingsserien. Wubba Lubba Dub Dub!

Btw hier mal eine meiner Lieblingsszenen, bei der man sich einen wie ich finde guten ersten Eindruck der Serie machen kann:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »FettusRechtus« (14. Mai 2017, 12:23)


SpongeBob537

Don't tell me to shut up!【ツ】

  • »SpongeBob537« ist männlich
  • »SpongeBob537« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Juni 2017, 11:07

Nachdem in den USA auf Adult Swim am 1. April die erste Folge der 3. Staffel ausgestrahlt wurde, blieb es wieder ruhig um die Serie und es wurden keine neuen Folgen mehr ausgestrahlt. Deshalb sorgen sich viele Fans mittlerweile um die Zukunft der Serie. Manche behaupten, man hätte die Produktion vorerst eingestellt. Andere sprechen schon von einem Ende der Serie oder einem Streit zwischen Dan Harmon und Justin Roiland. Gestern meldete sich Serienmacher Dan Harmon via Twitter in zahlreichen Tweets zu Wort. Ich kopiere das einfach mal rein:

Es tut mir Leid für jeden Fan, der sich Sorgen macht, dass seine
Serie bedroht sein könnte. Justin und ich bereuen wirklich sehr, dass
die Staffel so lang braucht. Ich würde gerne erklären, was passiert ist,
denn es ist viel weniger dramatisch als ihr euch wahrscheinlich
vorstellt.


Der Grund, warum das Schreiben von Staffel drei so lang gedauert
hat, ist der, dass es die dritte Staffel einer Serie ist, bei der wir
Angst haben, dass sie schlechter werden könnte als Staffel eins und zwei
“, so Harmon weiter. „Es
ist ein weit verbreitetes, wenn auch merkwürdiges Phänomen. Doch macht
euch keine Sorgen um den Inhalt, denn wenn Dinge übermäßig viel
durchdacht werden, sodass es einen schon verlangsamt, entstehen viel
mehr Versionen als man braucht. Am Ende landet man meist, wo man
angefangen hat. Soweit ich das also beurteilen kann, obwohl ich
natürlich zu nah dran bin, wird es einfach wieder eine gute Staffel.
Mehr nicht. Langweilige Antwort.


Einen festen Starttermin für neue Folgen wurde nicht genannt. Selbst wenn man in den USA im Sommer 2017 mit der Ausstrahlung beginnen würde, würden wir aber leider immer noch lange warten müssen. TNT Serie strahlte die 2. Staffel damals nämlich auch erst Monate später aus. Vielleicht ist Netflix aber auch schneller und man kann Staffel 3 schon dort kurz nach der Erstausstrahlung in den USA sehen. Aber es müssen überhaupt erst einmal neue Episoden ausgestrahlt werden, bevor man über die Erstausstrahlung hierzulande spekuliert...

Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/rick-mo…klrt-84080.html
„Das ist zu wahr, um schön zu sein!“ :taddl:

  • »dezIsNosredna« ist männlich

Beiträge: 344

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Bei der Mystery Shack

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 30. Juni 2017, 16:36


Tja es scheint so als kämen am 30. Juli die neuen Rick & Morty Folgen auf Englisch - auf Adult Swim!
Was ich Adult swim zutrauen würde, ist das am 30.07. dieses Jahres aufgelöst wird, das es sich bei den neuen Folgen um nächstes Jahr handelt aber das bezweifle ich da wir fast zwei Jahre auf Staffel 3 warten mussten.

Wubba Lubba Dub Dub!

1 Benutzer hat sich bedankt.

SpongeBob537

Don't tell me to shut up!【ツ】

  • »SpongeBob537« ist männlich
  • »SpongeBob537« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 30. Juni 2017, 18:13

Das sind doch mal tolle Neuigkeiten! In meiner Quelle steht allerdings, dass man in den USA am 23. Juli mit der Ausstrahlung der neuen Folgen beginnt.

In Deutschland werden die neuen Folgen ab dem 26. Juli auf TNT Comedy im englischen Originalton ausgestrahlt werden. Die Episoden sollen um 21:50 Uhr anfangen. Des Weiteren strahlt TNT Comedy die komplette 1. Staffel in einem Marathon am 23. Juli ab 15:35 Uhr aus. Die komplette 2. Staffel gibt es dann am 26. Juli ab 17:50 Uhr zu sehen, bevor dann die neue Folge kommt.

Quelle: https://www.dwdl.de/nachrichten/62191/ri…_zu_tnt_comedy/
„Das ist zu wahr, um schön zu sein!“ :taddl:

  • »dezIsNosredna« ist männlich

Beiträge: 344

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Bei der Mystery Shack

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 30. Juni 2017, 19:11


Das sind doch mal tolle Neuigkeiten! In meiner Quelle steht allerdings, dass man in den USA am 23. Juli mit der Ausstrahlung der neuen Folgen beginnt.

In Deutschland werden die neuen Folgen ab dem 26. Juli auf TNT Comedy im englischen Originalton ausgestrahlt werden. Die Episoden sollen um 21:50 Uhr anfangen. Des Weiteren strahlt TNT Comedy die komplette 1. Staffel in einem Marathon am 23. Juli ab 15:35 Uhr aus. Die komplette 2. Staffel gibt es dann am 26. Juli ab 17:50 Uhr zu sehen, bevor dann die neue Folge kommt.

Quelle: https://www.dwdl.de/nachrichten/62191/ri…_zu_tnt_comedy/
Noice, gibt es sonst noch was neues seitens Free-TV also auf DMAX?
Btw ich glaube in deiner Quelle steht das am 23. Juli die bereits gezeigte Staffel 3 Premiere noch mal ausgestrahlt wird, die nämlich schon unangekündigt am 1. April kam

SpongeBob537

Don't tell me to shut up!【ツ】

  • »SpongeBob537« ist männlich
  • »SpongeBob537« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 392

Dabei seit: 10. Juni 2014

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 30. Juni 2017, 19:17


Das sind doch mal tolle Neuigkeiten! In meiner Quelle steht allerdings, dass man in den USA am 23. Juli mit der Ausstrahlung der neuen Folgen beginnt.

In Deutschland werden die neuen Folgen ab dem 26. Juli auf TNT Comedy im englischen Originalton ausgestrahlt werden. Die Episoden sollen um 21:50 Uhr anfangen. Des Weiteren strahlt TNT Comedy die komplette 1. Staffel in einem Marathon am 23. Juli ab 15:35 Uhr aus. Die komplette 2. Staffel gibt es dann am 26. Juli ab 17:50 Uhr zu sehen, bevor dann die neue Folge kommt.

Quelle: https://www.dwdl.de/nachrichten/62191/ri…_zu_tnt_comedy/
Noice, gibt es sonst noch was neues seitens Free-TV also auf DMAX?
Btw ich glaube in deiner Quelle steht das am 23. Juli die bereits gezeigte Staffel 3 Premiere noch mal ausgestrahlt wird, die nämlich schon unangekündigt am 1. April kam
Kann gut sein, dass ich da etwas falsch verstanden habe. Beim erneuten Durchlesen habe ich das aber auch so verstanden wie du. Bzgl. der Free-TV-Premiere der 3. Staffel weiß ich noch nichts. Erst einmal werden auf DMAX weiterhin alte Folgen ausgestrahlt, aber wenn die neuen Folgen erst einmal synchronisiert sind, dürfte es ja nicht mehr so lange dauern. Bin mal gespannt ab wann diese auch auf Netflix verfügbar sein werden...
„Das ist zu wahr, um schön zu sein!“ :taddl:

1 Benutzer hat sich bedankt.
  • »dezIsNosredna« ist männlich

Beiträge: 344

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Bei der Mystery Shack

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. Juli 2017, 13:09

Auf fernsehserien.de habe ich neue Staffel 3 Titel gefunden! Yay!

Staffel 3 Episode 3 (#24): "Pickle Rick"
Staffel 3 Episode 4 (#25): "Vindicators 3: The Return of Worldender"
Staffel 3 Episode 5 (#26): "The Whirly Dirly Conspiracy"


Quelle: https://www.fernsehserien.de/rick-and-mo…staffel-3/23697

1 Benutzer hat sich bedankt.
  • »dezIsNosredna« ist männlich

Beiträge: 344

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Bei der Mystery Shack

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 8. August 2017, 19:06

Drei neue Titel!
Der erste ist schon länger bekannt, aber ich hab für etwas mehr Titel gewartet.

Staffel 3 Episode 6 (#27): "Rest and Ricklaxation"
Staffel 3 Episode 7 (#28): "Tales from the Citadel"
Staffel 3 Episode 8 (#29): "The ABC's Of Beth"


Hier noch ein paar Handlungen:
#26: In dieser Folge vermasselt es Beth als Mutter so ziemlich. Summer hat Probleme mit ihrem Körper. (Text: TNT Comedy)
#28: Atlantis, wir kommen! Eine nette kleine in sich geschlossene Folge über Atlantis wartet auf die Zuschauer.(Text: TNT Comedy)
#29: Jerry pulls in some lady in this one broh. Beth revisits her childhood. (Text: TNT Comedy --- und ist auch komischerweise auf Englisch) Jerry will sich ne Lady holen, und Beth besucht ihre Kindheit wieder.


Zu #27 gibt es noch einen Einblick in den Anfang der Episode:

Außerdem kam gestern Pickle Rick, und man... die Episode war geil.

Quelle: fernsehserien.de

1 Benutzer hat sich bedankt.
  • »dezIsNosredna« ist männlich

Beiträge: 344

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Bei der Mystery Shack

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 10. September 2017, 17:53

Das habe ich vergessen zu schreiben aber letzten Dienstag kam auf TNT Comedy, Staffel 3 Episode 1 in deutscher Synchronisation!
Habe mir die Episode jetzt auf deutsch angesehen, und es war etwas ungewohnt da ich mir die deutsche Rick Stimme schon abgewöhnt hab, aber trotzdem war das mal wieder eine klasse Folge!

Thema bewerten