Du bist nicht angemeldet.

dodo

Schüler

  • »dodo« ist männlich

Beiträge: 70

Dabei seit: 27. Oktober 2013

  • Private Nachricht senden

421

Sonntag, 17. Dezember 2017, 01:30

Eine Sendung, die bis kurz vor Ende relativ spannungsarm war, fand in Henssler ihren verdienten Sieger. Er war für mich ganz klar der Gewinner des Abends, er findet sich immer besser ein, ist besonders am Pult deutlich stärker als zu Beginn und allgemein kann er alles zumindest so ein bisschen. Seine Kommentare bezüglich der Werbung fand ich auch gut :thumbsup:

Jup konnte mich nicht so überzeugen, am Ende drehte er zwar nochmal auf aber das war insgesamt zu wenig.

Meine Lieblingsspiele waren Eisfußball(erneut sehr lustig :grin: ), Einhand-Tischtennis und Länderkunde.

Die Werbung hat mich genau wie Chrdrenkmann so genervt wie noch nie, zum Ende hin war dann gar keine mehr aber das hat die unfassbar viele davor nicht gutgemacht.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 107

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

422

Sonntag, 17. Dezember 2017, 10:27

Ich hab jetzt auch endlich das erste Mal Schlag den Henssler gesehen, muss aber sagen, dass es mir nicht so richtig gefallen hat.

Der Hauptgrund ist schlicht und einfach, weil es ohne Raab nicht mehr dasselbe ist. Ich mochte den Henssler eigentlich schon damals bei den Topfgeldjägern (und sein Restaurant in Hamburg ist lecker :D), aber trotzdem kann einfach niemand den Raab ersetzen. Bei Schlag den Raab hab ich immer stark mitgefiebert und fand die Sendung richtig spannend, aber diesmal hab ichs eigentlich oft auch nur nebenbei geguckt und mich bei den meisten Spielen nicht wirklich darauf konzentriert. Dazu kommt dann natürlich auch noch, dass Buschi nicht mehr dabei ist und auch die Spiele an sich fand ich nicht so prickelnd.

Ich denke, in Zukunft werde ich die Sendung nur noch dann schauen, wenn ich wirklich gar nichts Besseres zu tun habe. :B

1 Benutzer hat sich bedankt.

MaxKopf

Anfänger

  • »MaxKopf« ist männlich

Beiträge: 3

Dabei seit: 16. Dezember 2017

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

423

Sonntag, 17. Dezember 2017, 11:44

Also diesmal war es mit der Werbung so schlimm wie noch nie. Ich sollte die Sendungen nur noch online nachholen, so ist das ja eine wahre Zumutung. Und wenn selbst Gastgeber Henssler sich über die Werbung aufregt (so geschehen bei der Unterbrechung des 10. Spiels Blind puzzeln), läuft entschieden was falsch.

Allgemein war die Show bis kurz vor Ende zäh und spannungsarm. Dauernd technische Fehler und keine packenden Spiele. Erst ab Spiel 9 ging die Sendung für mich los, denn Eisfußball, Einhand-Tischtennis, Eintreten und Der heiße Draht waren dann endlich gute Spiele.

Ich hoffe wirklich, dass man sich richtig Gedanken macht, wie die nächste Sendung gestaltet wird, denn ich ahne schon, wie die Quoten für diese Ausgabe ausfallen werden.

Das Beste, was die Show diesmal herausgebracht hat, war mein Tweet, der im Webartikel der Hamburger Morgenpost erschien. :/o:

Das mit der Werbung war echt heftig. Klar, so eine Show zu produzieren ist stark teuer, aber mit so viel Werbung kriegen die die gewünschten Quoten niemals!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Husky« (17. Dezember 2017, 19:20) aus folgendem Grund: Post der Übersicht halber aufgeräumt - schaue vor Absenden deine Beiträge bitte vorher an oder benutze zum Ausprobieren der Funktionen doch den Test. Danke!


Ähnliche Themen

Thema bewerten