Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

161

Samstag, 22. Juni 2013, 20:14

Wusste jemand, dass heute "Schlag den Raab" kommt?
Habe ich gerade festgestellt, also mache ich eine kleine "Erinnerung". ;)


EDIT: Ich Idiot, dass ist ja "Schlag den Star" :au:
Naja, der Beitrag kann meinetwegen auch gelöscht werden.

EDIT 2: Naja, wenn das so ist. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Eiskaltschwamm« (23. Juni 2013, 16:39)


162

Samstag, 22. Juni 2013, 21:05

EDIT: Ich Idiot, dass ist ja "Schlag den Star" :au:
Naja, der Beitrag kann meinetwegen auch gelöscht werden.

Bitte nicht. Schlag den Star ist eine Sendung, die sehr mit Schlag den Raab verwandt ist und wenn Eiskaltschwamm diesen Post nicht geschrieben hätte, wüsste ich nicht mal, dass davon jetzt wieder wöchentlich neue Episoden laufen. Danke für den Hinweis (auch wenn er erst nicht ganz stimmig war), ich werde die heutige Folge im Internet nachholen und dann bei den nächsten direkt einschalten. :)
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

Lord3d

Lame But Admin

  • »Lord3d« ist männlich

Beiträge: 882

Dabei seit: 7. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

163

Sonntag, 23. Juni 2013, 14:16

Auch wenn im Threadtitel "Schlag den Raab" steht, kann hier auch gerne über "Schlag den Star" diskutiert werden, da ja beide Formate sehr ähnlich sind. Wollte das nur mal klarstellen, also keine Sorge Eiskaltschwamm ;)
ẞmurscht.

164

Samstag, 20. Juli 2013, 13:28

Führen wir die Schlag den Raab-Tradition mal auch bei Schlag den Star ein:

Heute um 20:15 Uhr geht es um 100.000 Euro und der Prominente ist Sven Hannawald.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

165

Samstag, 20. Juli 2013, 14:34

Ist das die zweite oder dritte Ausgabe in diesem Jahr?
BTW: Ich bin Bundestagswal! #Brot

Eiskaltschwamm

be the leaf

  • »Eiskaltschwamm« ist männlich

Beiträge: 785

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Abkühlung

  • Private Nachricht senden

166

Samstag, 20. Juli 2013, 14:34

Laut Wikipedia die 2. Ausgabe.

Angaben ohne Gewähr.

1 Benutzer hat sich bedankt.

167

Samstag, 20. Juli 2013, 14:56

Laut Wikipedia die 2. Ausgabe.

Angaben ohne Gewähr.

Ist aber korrekt. Bisher lief nur die von Matze Knop. ;)
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

168

Sonntag, 21. Juli 2013, 15:46

Eine der besten Schlag-den-Star Sendungen überhaupt.
Sympatischer Promi (hätte den nicht so witzig eingeschätzt)
Sympatischer Kandidat
Alle Spiele waren spannend und auf hohem Niveau (ausgenommen Fussball und Quiz)
Insgesamt war es sehr spannend.
Es gab einen verdienten Sieger.
Ich fand es nicht so gut, dass Steven am Ende doch vor dem Publikum eingeknickt ist.
Das arme Mädchen, das jetzt den Namen Steven tragen muss, tut mir leid.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

169

Sonntag, 21. Juli 2013, 19:04

Sympatischer Kandidat

Nun... das sahen die Leute auf Twitter anders - und ich auch. :D

Er wirkte dadurch, dass er oft mit sich selbst redete, so übertrieben an Sachen heranging und manchmal einen seltsamen Kommentar abgab, wie Hans-Martin - der wohl unbeliebteste Schlag den Raab-Kandidat allerzeiten.
Bei ihm kam allerdings noch hinzu, dass er bei Spiel 1 und 9 mehrere Male die Regeln verletzte. Ich würde jetzt nicht sagen, dass er richtig unsympathisch war - aber gefallen hat er mir auch nicht.

Die Spiele waren in der Tat sehr unterhaltsam - vor allem natürlich das Finalspiel, das eigentlich wesentlich früher geendet hätte, wenn Steven Gätjen sich durchgesetzt hätte.
Bei Schlag den Raab wäre es bei einem derartigen Regelverstoß sicherlich vorbei gewesen, da es dort auch um viel mehr Geld geht.

Allerdings war schon vorher klar, dass das noch nicht das Ende sein konnte, weil das keine Live-Sendung war und noch ca. 35-40 Minuten Sendezeit übrig waren, bis die nächste Sendung losgehen sollte.

Die nächste Schlag den Star-Sendung gibt es dann am 3. August 2013 - dann tritt zum ersten Mal eine Frau, nämlich Christine Theiss, als prominente Persönlichkeit an. Werde wahrscheinlich an diesem Tag wieder einen kurzen Erinnerungspost schreiben. :)
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

1 Benutzer hat sich bedankt.

Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

170

Sonntag, 21. Juli 2013, 19:21

Naja er hat die Regeln eben soweit ausgereizt, wie es ging (hatte ja keiner gesagt, dass man an den Figuren des anderen nicht drehen darf). Genau so Zeug hat Raab auch oft getrieben. Wenn man natürlich nach ner klaren Ermahnung den gleichen Scheiß noch mal bringt, ist man natürlich selber Schuld, wenn man bestraft wird.
Ich fand auch Hans-Martin damals nicht so furchtbar unsympatisch, konnte diese enorme Antipatie nicht nachvollziehen. Es war ja nicht so, dass er sich über irgendeinen anderen Kandidaten lustig gemacht hat, sondern über Raab, bei dem man weiß, das er das auf jeden Fall abkann und der ja auch alles andere als bescheiden ist, und dem es meiner Meinung nach ganz gut tut, etwas zusammengestutzt zu werden.
Unsympatisch waren mir bisher nur wenige Kandidaten, hauptsächlich solche die vorher getönt haben, wie gut sie etwas können, dann darin abgekackt haben und sich anschließend noch furchtbar schlecht versucht haben rauszureden.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

171

Samstag, 3. August 2013, 17:05

Wie immer die Erinnerung: In drei Stunden gibt es die nächste Ausgabe von "Schlag den Star" mit Christine Theiss. ;)
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

172

Freitag, 9. August 2013, 11:31

Hab mir grade die Wiederholung der letzten Ausgabe angesehen. Ich muss sagen ich hatte eigentlich nie diese Vorurteile, dass Männern den Frauen überlegen sind, aber Schlag den Raab/Star bringt einem diesen Schluss immer näher. Die beiden waren scheiße im Volleyball, im Speed-court und bei Reifen, Christine war außerdem scheiße im Quiz. Also spannend war es insgesamt schon, aber eben nicht auf einem sonderlich hohen Niveau. Was mich gewundert hat war, dass sich beide beim Bullenreiten so reingehängt haben, obwohl klar war, dass es keinen Einfluss auf den Sieg hatte. Der Hohn war ja Stevens "Wichtige 7 Punkte für Nadja." Ich frag mich, ob er die Zuschauer für tatsächlich so blöd hält.
Außerdem frag ich mich, ob der Spruch von Buschi beim Axtwerfen: "Das muss eine fließende Bewegung sein, nicht so abgehackt." Ein Wortspiel war oder nicht.

Außerdem: Heute Abend kommt die nächste und letzte Ausgabe der Staffel.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

173

Freitag, 9. August 2013, 11:45

Ich fand die letzte Ausgabe äußerst unterhaltsam, eine der besten Sendungen seit Langem; wobei sie wegen der doppelt weiblichen Begegnung vollgeladen mit Vorurteilen war. Die beiden Kämpferinnen waren dafür aber durchweg gut aufgelegt und witzig und die Spiele einigermaßen spannend. Freu mich schon auf die 4. Folge am Samstagabend.
BTW: Ich bin Bundestagswal! #Brot

174

Freitag, 9. August 2013, 14:04

Ich habe extra noch nichts geschrieben, um nicht ständig Doppelposts zu machen. :)

Mir hat die letzte Ausgabe auch gefallen, vor allem, weil Christine Theiss gewonnen hat und ich auch wollte, dass das passiert.
Allerdings hat sie sich in der Tat bei einigen Spielen ziemlich... bescheiden angestellt, wenn man das mal nett formuliert. Hätte zum Beispiel nicht gedacht, dass es Menschen gibt, die nicht wissen, wie man einen Reifen rückwärts rollen lässt.
Und ich habe mich ebenso wie meine Vorposter gewundert, warum ausgerechnet zwei Frauen gegeneinander angetreten sind, da ich im Vorfeld dachte, dass der Gegner von Christine ein Mann sein wird.

Das ist jetzt die zweite Schlag den Star-Staffel hintereinander, in der die ersten drei von vier Promimenten gewonnen haben. Als es in der vorherigen Staffel um 200.000 Euro ging, haben damals Mundstuhl verloren.
Mal sehen, ob dies die erste Staffel wird, in der alle Prominenten gewinnen. Wäre nämlich auch interessant zu erfahren, ob es dann im nächsten Jahr mit 250.000 Euro weitergeht.

Morgen ist der Prominente übrigens Tom Beck.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chrdrenkmann« (9. August 2013, 16:12)


Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

175

Freitag, 9. August 2013, 14:31

Das ist jetzt die zweite Schlag den Star-Staffel hintereinander, in der die ersten drei von vier Promimenten gewonnen haben. Als es in der vorherigen Staffel um 200.000 Euro ging, haben damals Mundstuhl verloren.
Mal sehen, ob dies die erste Staffel wird, in der alle Prominenten gewinnen. Wäre nämlich auch interessant zu erfahren, ob es dann im nächsten Jahr mit 250.000 Euro weitergeht.

Ich denke schon, allerdings habe ich grade nachgeschaut und du hast Recht: Sicher sein kann man sich nicht, denn bisher hat in jeder Staffel der Kandidat die letzte Show gewonnen, sodass es so oder so in der nächsten Staffel wieder bei 50.000 € losging. Erstaunlich ist auch, dass die Leistung der Promis schlagartig stark zugenommen zu haben scheint: Aus den letzten 7 Sendungen ist nur ein Mal der Kandidat siegreich gewesen, bei den 11 Ausgaben davor war es genau umgekehrt: Nur ein mal konnte der Promi gewinnen.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

176

Samstag, 10. August 2013, 22:27

Tja, da hat Tom Beck wohl gewonnen und es liegen tatsächlich 250.000 Euro im Jackpot. Aber um die wird leider erst im nächsten Jahr gespielt... bin schon gespannt, welcher Prominete die Last tragen muss, bei dieser Gewinnsumme anzutreten. :D

Leider war es recht offensichtlich, dass es einen eindeutigen Sieg geben wird. Erstens betrug die Sendezeit lediglich zwei Stunden (30-60 Minuten kürzer als die anderen drei Ausgaben zuvor) und zweitens hat ProSieben hübsch gespoilert: http://www.augsburger-allgemeine.de/pano…id26584081.html

Trotz Spannungsarmut möchte ich euch meine persönliche Lieblingsstelle des Abends nicht vorenthalten:



Auf jeden Fall Respekt an Tom Beck, dass er sich so souverän geschlagen hat. Noch nie hat es ein Prominenter geschafft, nach nur sieben Spielen zu gewinnen - bis heute.

Jetzt heißt es, auf die nächste Schlag den Raab-Sendung am 7. September zu warten. Interessanterweise wurde diese eine Woche vorgezogen, wie man anhand eines älteren Posts von mir sehen kann: Schlag den Raab.
Das finde ich natürlich super. :tu:
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

1 Benutzer hat sich bedankt.

Quatschtütenwürger

Tante Paulas Himbeersaft

  • »Quatschtütenwürger« ist männlich

Beiträge: 2 075

Dabei seit: 28. April 2011

Beruf: Student der Burgerwissenschaft

  • Private Nachricht senden

177

Samstag, 10. August 2013, 22:37

Hmmmm, also iwie wählen die Zuschauer (falls das wirklich so ist) gerne mal irgendwelche Fitnessclub-Idioten und oh Wunder, die können nix, weder körperlich-geschicklich noch mit ihrem Bräääääääääin. Irgendwie ist mir das alles recht lahm geworden. Schlag den Raab war noch halbwegs interessant, weil es eine gewisse Exklusivität hatte und nicht alle paar Tage kam. Aber dieses Star-Zeugs .... bzw. "Star"-Zeugs (C-Promis bestenfalls?) wirkt wie ein nerviger Abklatsch.

1 Benutzer hat sich bedankt.

178

Samstag, 10. August 2013, 22:39

Ich gehe nicht davon aus, dass die Schlag den Star-Kandidaten von Zuschauern ausgewählt werden. ProSieben wählt wohl selbst die Person ist, von der sie denken, dass sie etwa gleich stark wie der Prominente ist, sprich, dass die beiden Kontrahenten möglichst übereinstimmende Fähigkeiten/Interessen haben.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

Danny8247

Figuerinhas

  • »Danny8247« ist männlich

Beiträge: 1 082

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Ex-Informatikstudent

  • Private Nachricht senden

179

Samstag, 10. August 2013, 22:41

Ich freu mich schon auf Schlag den Raab am 7. September! Schlag den Star hab ich mir jetzt nie angeschaut, das interessiert mich eher weniger, für mich gehört es einfach dazu, dass Stefan Raab da gegen den Kandidaten antritt. Das macht einen Großteil der Sendung für mich aus (neben den kreativen Spielen) und wenn es einfach irgendein Promi ist, den ich sowieso nicht kenne, interessiert mich die Sendung irgendwie viel weniger.

Ümläütmän

Verteidiger des wahren Blöedsinns

  • »Ümläütmän« ist männlich

Beiträge: 808

Dabei seit: 17. November 2012

Beruf: Stalker (Amateur und ehrenamtlich)

  • Private Nachricht senden

180

Sonntag, 11. August 2013, 12:04

Fände es lustig, wenn es irgendwann mal passiert, dass der Jackpot bei Schlag den Star höher ist als bei Schlag den Raab
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

Thema bewerten