Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

RechtusFettus

Acta non Verba

Beiträge: 686

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Rocketman

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 28. Juli 2012, 20:04

Das mit Cosmos Stimme ist mir auch schon aufgefallen, ja.
Und das mit dem Hund ist sowieso unterste Schublade.
Serie absetzen, sofort, damit sie wenigstens mit etwas Würde untergeht.

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 782

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Studeckne

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 28. Juli 2012, 20:19

Hmm, ja, Cosmos Stimme klingt schon etwas anders. Aber bist du sicher, dass es ein anderer Sprecher ist? Ich habe jetzt keine alte Episode zum Vergleich angesehen, aber Timmy klingt heute z.B. auch anders als früher, weil einfach der Sprecher älter geworden ist (trotzdem finde ich es bemerkenswert, wie gut Hannes Maurer seine Stimme erhalten konnte). Wenn der Sprecher sich wirklich geändert hat, müsste es ja irgendwo zwischen zwei Episoden eine Bruchstelle geben... gibt es sowas?

43

Samstag, 28. Juli 2012, 20:47

Wenn es derselbe Specher wäre, wäre das ziemlich seltsam. Warum sollte man in den neuen Folgen seine Stimme wesentlich höher stellen?

Die Bruchstelle kenne ich gerade nicht. Fakt ist aber, dass die neuen Episoden ab "Die Macht der Milch" (Mitte der 5. Staffel) nur noch auf Nickelodeon laufen und viele Sprecher wechselten. Ich glaube, das betraf vor allem Nebencharaktere wie Sanjay. Cosmo scheint aber keiner von ihnen zu sein...
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntag: Erinnerungs-PNs an die Verbleibenden

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 782

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Studeckne

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 28. Juli 2012, 21:45

Warum sollte man in den neuen Folgen seine Stimme wesentlich höher stellen?
Keine Ahnung, aber hör dir SpongeBobs amerikanische Stimme in den neuen Staffeln an...

Sonic the Hedgehog

SnooPINGAS usual...

  • »Sonic the Hedgehog« ist männlich

Beiträge: 71

Dabei seit: 16. Juli 2011

Beruf: Ynformatiker

  • Private Nachricht senden

45

Samstag, 28. Juli 2012, 21:54

@ Vorposter
Lt. Wikipedia ist es seit 2001 immer derselbe Sprecher für Cosmo. Es könnte auch sein, dass ihm das Synchronstudio (ähnlich wie bei Tom Kenny anfangs der dritten Staffel bei SBSK) einen anderen Stil "aufzwingt".

BTT:

Cosmo und Wanda ist noch immer eine meiner Lieblingsserien. Wenn sie im TV kommt dann schau ich mir gerne mal wieder eine Episode an.
Beim "Poof-Punkt" muss ich mich meinen Vorpostern anschliessen. Poof/Foop war mMn. nicht nötig. Die Serie war auch so schon lustig genug und der ganze Babykram nervt mich persönlich.

Dazu kommt, dass die Qualität in der ersten Staffel nach der Geburt von Poof ein Niveau wie etwa die 7.te Staffel von Spongebob erreicht hatte (Hysterie u. Gekreische für 8 von 10 Minuten). Glücklicherweise scheint sich dies mittlerweile wieder etwas gefangen zu haben.
In memory of Steve Jobs: 1955-2011
70 - 82 - 2006 - 2012 / 1995-2016 / Azure history

46

Sonntag, 29. Juli 2012, 08:47

Dazu kommt, dass die Qualität in der ersten Staffel nach der Geburt von Poof ein Niveau wie etwa die 7.te Staffel von Spongebob erreicht hatte (Hysterie u. Gekreische für 8 von 10 Minuten). Glücklicherweise scheint sich dies mittlerweile wieder etwas gefangen zu haben.

Ne, genau umgekehrt. Die ersten Folgen, bei denen Poof schon dabei war, waren noch ziemlich cool, und seitdem geht es immer mehr bergab.


Übrigens hat sich Cosmos Sprecher sicher nicht geändert, dafür klingt es zu ähnlich. Mir wäre es ohne das Vergleichsvideo auch gar nicht aufgefallen. Ich denke die Stimme ist wirklich einfach nur höher gestellt worden.

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 603

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

47

Sonntag, 29. Juli 2012, 12:54

Dazu kommt, dass die Qualität in der ersten Staffel nach der Geburt von Poof ein Niveau wie etwa die 7.te Staffel von Spongebob erreicht hatte (Hysterie u. Gekreische für 8 von 10 Minuten). Glücklicherweise scheint sich dies mittlerweile wieder etwas gefangen zu haben.

Ne, genau umgekehrt. Die ersten Folgen, bei denen Poof schon dabei war, waren noch ziemlich cool, und seitdem geht es immer mehr bergab.

Ich muss CaptainOlimar rechtgeben! Besonders die letzten Folgen vor der Geburt von Poof waren schon genial. Cosmo wird schwanger, die Anti-Elfen und die Pixies machen Jagd auf ihn, um an die Kraft von Poof heranzukommen, Jean-Claude van Ramme will dies verhindern und hat natürlich seine eigenen Methoden usw. :thumbup:


Avatar

48

Sonntag, 29. Juli 2012, 13:48

Übrigens hat sich Cosmos Sprecher sicher nicht geändert, dafür klingt es zu ähnlich. Mir wäre es ohne das Vergleichsvideo auch gar nicht aufgefallen. Ich denke die Stimme ist wirklich einfach nur höher gestellt worden.

Dämlich. Aber na gut, der Meinung bin ich inzwischen auch...
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntag: Erinnerungs-PNs an die Verbleibenden

Nerymon

Hardcore Kaffee-Junkie

  • »Nerymon« ist weiblich

Beiträge: 323

Dabei seit: 5. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 21. August 2012, 12:38

Ich finde die Serie toll, ich schau sie immer auf SRTL oder Nick, wenn ich dran denke (finde es nur doof, dass die Serie manchmal auf beiden Sendern parallel läuft mit verschiedenen Folgen... da muss man sich dann erstmal entscheiden xD)... der Humor ist schon teilweise sehr überzogen und vieles einfach total übertrieben und unrealistisch... aber das ist ja grad das tolle :D

Seit ner Woche kann ich es auf SRTL nicht mehr anschauen, alle paar Sekunden wird das Bild schwarz und es gibt nur Geflacker.
Aber immer nur wenn Cosmo & Wanda anfängt, vorher ist das nicht so... und sobald die Serie vorbei ist, ist die Störung auch sofort wieder weg. Weiß nicht woran das liegen kann... ?(

50

Montag, 3. September 2012, 16:59

Ich finde die Serie recht unterhaltsam.Mir ist aufgefallen, dass in den alten Folgen Timmy eine etwas kindlichere Stimme hat, als in den neuen.Warscheinlich ist die Stimme vom Sprecher etwas mehr "ausgereift" oder so.Nick nervt mich manchmal, weil die immerwieder sie selben Folgen zeigen.Deswegen schaue ich lieber auf Super RTL, da ich das Baby sowieso nicht besonders mag, trifft sich das gut.Ich habe die Serie auch schon gesehen, seit sie in Deutschland ausgetrahlt wird.

51

Montag, 3. September 2012, 17:30

Im Grunde genommen unterscheidet sich Nickelodeon wiederholungstechnisch nicht von Super RTL. Super RTL zeigt nur die ersten 69 Folgen, Nickelodeon 70-126. Das ist faaast die gleiche Menge. Ich habe auch bei Super RTL ständig die gleichen Folgen gesehen...
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntag: Erinnerungs-PNs an die Verbleibenden

52

Sonntag, 3. März 2013, 00:34

Wen es interessiert: Es ist jetzt nach fast einem Jahr endlich bekannt, wann die 9. Staffel in den USA starten soll. "Fairly OddPet" heißt die Staffelpremiere und wird voraussichtlich am 23. März 2013 ausgestrahlt. Ich bin bereits auf Reaktionen gespannt.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntag: Erinnerungs-PNs an die Verbleibenden

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Chrdrenkmann« (23. März 2013, 21:12)


53

Mittwoch, 13. März 2013, 16:25

Ich mag die Serie nicht und schaue sie mir auch nicht an.
Das Beste ist aber immer noch Crocker http://bikinibottom.de/s/crocodoc.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SpongieBurger« (1. September 2014, 14:42)


54

Sonntag, 24. März 2013, 00:30

Der Titel hört sich für mich ganz nach einem „feenhaften“ Haustier an. Ich weiß nicht genau, was ich davon halten soll, aber könnte es sich dabei um einen neuen Hauptcharakter handeln? Ich meine, dass es dann womöglich so wie mit Poof wird. Ich selbst habe bisher jede Folge gesehen und finde die Serie bis auf ein paar Episoden wirklich grauenhaft. Das ist einfach nicht mein Humor. Nebenbei: Ich verstehe nicht so recht, wieso der Elfenvater das Kind zur Welt bringt, wieso Yugopotamier das Gegenteil der Menschen sein sollen oder wieso Foop ein Würfel ist.

55

Sonntag, 24. März 2013, 09:22

1. Wieso bringt der Elfenvater das Kind zur Welt?
Keine Ahnung.

2. Wieso sollen Yugopotamier das Gegenteil der Menschen sein?
Weil sie von einem anderen Planeten stammen. (Glaube ich?)

3. Wieso ist Foop ein Würfel?
Weil er das Gegenteil von Poof ist. Poof ist eine Kugel, Foop ein Würfel. Rückwärts geschrieben würde es auch Poof ergeben. ;)

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 782

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Studeckne

  • Private Nachricht senden

56

Sonntag, 24. März 2013, 09:27

Wen es interessiert: Es ist jetzt nach fast einem Jahr endlich bekannt, wann die 9. Staffel in den USA starten soll. "Fairly OddPet" heißt die Staffelpremiere und wird voraussichtlich am 23. März 2013 ausgestrahlt. Ich bin bereits auf Reaktionen gespannt.

Oh Gott, das ist jetzt nicht deren Ernst? :au:

Was kommt als nächstes: Fairly OddCar, Fairly OddHouse, Fairly OddGrandchildren...?

57

Sonntag, 24. März 2013, 10:18

Sparky wird in der Tat ein neuer Hauptcharakter sein. Es gibt bereits einen Trailer zu neuen Episoden im April, in dem Sparky dabei ist. Butch Hartmans Begründung, wieso er einen Hund eingebaut hat, lautet übrigens, dass er Tiere liebt und Kinder auch. Na ja...

Am Titel habe ich allerdings nichts zu beklagen. "Fairly OddPet" klingt immer noch besser als "Fairly OddBaby" von Staffel 6.

@SpongieBurger: Was sollte dieser Beitrag?!
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntag: Erinnerungs-PNs an die Verbleibenden

58

Sonntag, 24. März 2013, 10:39

@SpongieBurger: Was sollte dieser Beitrag?!


Na, das waren die Antworten auf SpongeBobFan73's Fragen.

Namenloser

Eckministrator

  • »Namenloser« ist männlich

Beiträge: 1 782

Dabei seit: 30. Juni 2011

Beruf: Studeckne

  • Private Nachricht senden

59

Sonntag, 24. März 2013, 10:40

Am Titel habe ich allerdings nichts zu beklagen. "Fairly OddPet" klingt immer noch besser als "Fairly OddBaby" von Staffel 6.

Das meinte ich auch nicht... aber es ist irgendwie symptomatisch für Serien, deren Autoren die Ideen ausgehen, dass sie immer mehr neue Charaktere einführen...

Wobei ich OddBaby und OddPet als Titel beide relativ bescheuert finde, da das „Odd“ in OddParents ja eigentlich eine Anspielung auf das „God“ in Godparents ist, was Pateneltern heißt (der Vorläufer der Serie hieß „Fairy Godparents“). Mit anderen Wörtern kombiniert ist es eigentlich nur noch Nonsens.

60

Sonntag, 24. März 2013, 11:29

Ach so. Das scheint ja jetzt generell das Schema zu sein, pro neuer Staffel einen neuen Charakter einzubauen. Staffel 7 und 8 haben dafür wenigstens Babys hinzugefügt, die nicht in jeder Episode dabei sind - das ging also noch.

@SpongieBurger: Ok, den Post hatte ich übersehen. ;)
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntag: Erinnerungs-PNs an die Verbleibenden

Ähnliche Themen

Thema bewerten