Du bist nicht angemeldet.

Sandy

You do me first

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 537

Dabei seit: 24. Juni 2012

Beruf: Your Nemesis

  • Private Nachricht senden

321

Dienstag, 22. August 2017, 20:02

Die neuste, nicht geleakte Episode von Game of Thrones.

322

Dienstag, 22. August 2017, 20:31

guck ich grad (net spoilern)

Sonic the Hedgehog

SnooPINGAS usual...

  • »Sonic the Hedgehog« ist männlich

Beiträge: 89

Dabei seit: 16. Juli 2011

Beruf: IT-Mensch

  • Private Nachricht senden

323

Dienstag, 22. August 2017, 23:27

Serien:
The Batman
Voltron: Legendary Defender
Better call Saul (ist ja leider bereits wieder Staffelpause ;( )

Filme:
Sing!

Sollte ich innert vernünftiger Frist noch dazu kommen, werde ich mir noch Spiderman: Homecoming im Kino geben.
Beware of the humanoid typhoon!!
Join Neo Anime-RPG X : Click Me! :lady:
Follow me on devinantArt: Here, bro.

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 627

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

324

Donnerstag, 14. September 2017, 18:18

Derzeit bin ich mal wieder extrem im Detektiv Conan-Fieber, was man eventuell an einem bestimmten Detail erkannt hat. Daher habe ich auch vor, endlich alle Filme zu sehen. In den letzten Jahren wollte ich das schon mehrmals erledigen, bin jedoch nie über den fünften Teil hinausgekommen.

Die ersten drei Teile habe ich vorhin so gut wie übersprungen, da ich diese bereits oft sah. Nur noch die besten Szenen bin ich im Schnelldurchlauf durchgegangen. Den vierten Teil habe ich dann vor einer Stunde vollständig geschaut, da ich den nur einmal vor ein paar Jahren komplett sah. Der Moment, als Rans Amnesie einsetzte, war richtig heftig für mich. Zeigt mir nur wieder, wie sehr ich die Serie bzw. den Manga schätze.

Ich denke, es erübrigt sich, dass ich zu jedem der übrigen 17 Filme was schreibe. Die werden ausnahmslos alle gut sein und so erspare ich mir gleich das Mehrfachposten. Wahrscheinlich schreibe ich noch mal einen Post, wenn ich mit allen Filmen durch bin.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Sonic the Hedgehog

SnooPINGAS usual...

  • »Sonic the Hedgehog« ist männlich

Beiträge: 89

Dabei seit: 16. Juli 2011

Beruf: IT-Mensch

  • Private Nachricht senden

325

Freitag, 15. September 2017, 23:10

Ich habe vor kurzer Zeit "Malcom in the Middle" ausgegraben. Hatte ganz vergessen, wie gut & unterhaltsam die Serie doch war.
Beware of the humanoid typhoon!!
Join Neo Anime-RPG X : Click Me! :lady:
Follow me on devinantArt: Here, bro.

LordDark1708

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex.

  • »LordDark1708« ist männlich

Beiträge: 296

Dabei seit: 15. Februar 2013

Beruf: Gigantisches Wesen halb Huhn halb Eichhörnchen das Kindern im Schlaf entweder Zähne oder Geld stiehlt um sich daraus ein Nest für seine genetisch höher stehende potentiell gefährliche Brut zu bauen das darüber hinaus ein rudimentäres Verständnis von Algebra besitzt

  • Private Nachricht senden

326

Freitag, 29. September 2017, 01:52

Ich war vorhin in der Neuverfilmung von Es und fand ihn gar nicht mal so schlecht.
Es gibt einige Dinge die dieser Film besser gemacht hat als die 1990er Fassung aber genauso ist es auch umgekehrt der Fall.

 Spoiler

Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Evil Spatula

Homer Simpson=Die Simpsons, Peter Griffin=Family Guy, Stanley Smith=American Dad!, Eric Cartman=South Park

  • »Evil Spatula« ist männlich

Beiträge: 146

Dabei seit: 30. Mai 2015

Beruf: Schule, Cartoon Network und sonstige unnötige Sachen mit denen ich mein Leben verschwende.

  • Private Nachricht senden

327

Freitag, 29. September 2017, 16:47

Schaue seit einer Stunde Noragami Aragoto.

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 627

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

328

Freitag, 29. September 2017, 21:33

Ich wollte ja erst nach allen anderen Conanfilmen einen weiteren Post schreiben, aber ich mache bereits beim 9. Film (Das Komplott über dem Ozean) eine Ausnahme. Habe ihn gerade gesehen und war selten derart gehypet, das will schon was heißen.

Kogoro hat Conan diesmal komplett die Show gestohlen. Er ist einfach viel besser, wenn er ernst ist und einen Täter von selbst stellen kann. Das überrascht hier vor allem, weil das ein verdammt verzwickter Fall war und er trotzdem die richtigen Schlussfolgerungen ziehen konnte. Dann noch seine Badass-Sprüche, dass er nicht gegen eine Frau kämpft und wie er die Täterin eigentlich als unschuldig herausstellen wollte, weil sie ihn sehr an seine Frau erinnert. Da wünsche ich mir eigentlich so sehr, dass das öfter vorkommen sollte, jedoch wäre es dann natürlich nicht mehr so wirkungsvoll. Letztendlich ist es also wohl besser so.

Ist jetzt jedenfalls mein Lieblings-Conanfilm bisher, weil die Story nahezu perfekt aufgebaut ist. Einziges Makel ist Ran, die extra für das Armband nicht mit dem Rettungsboot in Sicherheit gebracht werden wollte. Das war mir dann doch etwas zu übertrieben.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Sonic the Hedgehog

SnooPINGAS usual...

  • »Sonic the Hedgehog« ist männlich

Beiträge: 89

Dabei seit: 16. Juli 2011

Beruf: IT-Mensch

  • Private Nachricht senden

329

Freitag, 29. September 2017, 23:54

Ich habe mittlerweile, Crunchyroll sei Dank, wieder einen neuen Anime zum suchten gefunden.
Bin mittlerweile mit 1 1/2 Staffeln ハイキュー! (Haikyuu!) durch. Staffel 2 wird heute Abend wahrscheinlich fertiggesuchtet.
Beware of the humanoid typhoon!!
Join Neo Anime-RPG X : Click Me! :lady:
Follow me on devinantArt: Here, bro.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Teewurst

パチュリー

  • »Teewurst« ist männlich

Beiträge: 1 042

Dabei seit: 24. November 2012

Beruf: Overwatch

  • Private Nachricht senden

330

Sonntag, 1. Oktober 2017, 22:10

Ich war die Woche über bei Freunden um 5 Tage lang Anime durchzubingen, folgende sinds gewesen:

School Rumble: Ein sehr witziger Slice of Life - Comedy anime mit einem sehr sehr interessanten Ende. Ich habe sehr lange sehr viel gelacht weil er so abgedreht und charmant ist. Aufgrund des Plottwists am Ende ist der Anime für mich dann noch zur 10/10 geworden, wer also High School Wannabe-Romance Comedy mit einer Prise Wahnsinn lustig findet, kann hiermit absolut nix falsch machen.

Prison School: Ebenso absolut hirnrissig und over the top, diesmal aber mit einer fetten Prise Ecchi. Der deutsche Dub tut dem Anime wirklich gut, sei es aufgrund der Ausdrucksweise oder sehr speziellen Witzen, sehr unterhaltsam und auch sehr schön animiert. 8/10

Attack on Titan S1: AoT wollte ich ja schon immer mal schauen, und es wird seinem cult following so sehr gerecht. Die Animation ist phänomenal, die Story sehr compelling und fesselnd (und sehr sad oft, hab durchaus des öfteren fast geheult) und ich glaube der OST ist der beste für einen Anime, den ich je gehört hab. Absolut verdiente 10/10

Death Note: Ebenso ein absolut großartiger Anime, von vorne bis hinten durch die Bank weg gut, den Arc in der Mitte nach dem

 Spoiler

fand ich zwar nicht ganz so spannend wie die anderen, aber gerade nach dem Split in Folge 24 hat er nochmal ordentlich Fahrt aufgenommen. Moralisch hat der Anime echt einiges zu bieten, ist zeitweise sogar witzig, verliert aber nie den darken Tone. Jeder Anime-Enthusiast sollte den hier gesehen haben, er ist einfach so großartig. 10/10, ohne Frage.

Kill la Kill: Ein Anime der so unfassbar stupid, over the top und absurd ist, dass er einfach rockt. Quirky Animation, toller Soundtrack, super Charaktere und eine nette Story machen den Anime gut, viele vergleichen ihn mit Gurrenn Lagann, ich finde das passt auch. 9/10

Attack on Titan S2: Eigentlich genau dasselbe wie Season 1. Ich wurde nur ein winzig kleines bisschen weniger mitgenommen als in der ersten Staffel und Levi war deutlich weniger zu sehen, weswegen die zweite staffel ganz knapp auf 9/10 fällt.

Death Parade: Ein super intensiver Anime der sich mit einer Frage befasst, die sonst so nie wirklich in Anime auftaucht, und zwar was nach dem Tod kommt. Aufgrund der großartigen Orchestrierung und den mitreißenden, relatablen Schicksale ist man eigentlich durchweg on edge und von der unheimlich düsteren Stimmung ergriffen. Am ende hab ich auch 2 mal actually geweint und brauchte erstmal ne Pause, auch eine absolut verdiente 10/10.

  • »dezIsNosredna« ist männlich

Beiträge: 343

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Bei der Mystery Shack

  • Private Nachricht senden

331

Sonntag, 1. Oktober 2017, 22:22

Rick and Morty und South Park.

Rick and Morty Episoden die ich geschaut hab:
S2E01; S3E09; S3E07;


South Park Episoden:
S19E07; S09E06

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 611

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

332

Montag, 9. Oktober 2017, 20:14

The Circle mit Emma Watson, Tom Hanks u.a.

Die wohl eindeutige "versteckte" Kritik und Anspielung an Facebook und Co. war zwar in meinen Augen in der Ausführung etwas zu abgedreht, aber der Film war dennoch spannend, obwohl die schauspielerische Leistung von Emma Watson zu wünschen übrig ließ. Auf der anderen Seite hat Tom Hanks die Bühne im Film wortwörtlich gerockt. :thumbup:


Avatar

animelover2233

Der Trottel unter den Trotteln

  • »animelover2233« ist weiblich

Beiträge: 404

Dabei seit: 18. November 2014

Beruf: Inkling

  • Private Nachricht senden

333

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 19:13

unterwegs in der weltgeschichte mit hape kerkelin

in der schule gesehen, weil wir grade das thema französiche revolution haben
DER ADEL WAR FUQQING EKELHAFT! HABEN ÜBERALL HINGEMACHT!
und ludwig war n arsch

ist halt so, wenn man MIT 5 JAHREN ZUM KÖNIG ERNANNT WIRD!

5 JAHRE WAR DER!
»animelover2233« hat folgende Datei angehängt:
  • DeyaStruggle.jpg (58,86 kB - 5 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Oktober 2017, 23:46)

Chrdrenkmann

Steals Your Pigeon

  • »Chrdrenkmann« ist männlich

Beiträge: 8 627

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

334

Gestern, 13:30

Ich habe heute im Rahmen eines Thementages zu Großbritannien den Film Johnny English gesehen. Es ist immer praktisch, wenn man auf solche Arten Filme sehen kann, bei denen man von selbst nicht die Motivation gefunden hätte, sich mal die Zeit für sie zu nehmen.

War insgesamt echt nicht schlecht, Rowan Atkinson in einer Comedyrolle außer Mr. Bean zu erleben. Etliche Gags basierten zwar auf derselben Grundlage, nämlich Missverständisse/Vertauschen von Dingen mit anschließendem Herausreden, aber es wurde trotzdem gut genug umgesetzt, sodass keine Langeweile aufkam.

Den Klimax fand ich nicht toll, da Johnny English von selbst keine Beweise präsentieren konnte, um Sauvage festzunehmen. Trotzdem hat sich der Bösewicht einfach selbst verraten, indem er die Beherrschung verlor und eine Pistole zückte. Wäre er cool geblieben - und das war er in allen Szenen davor - hätte man Johnny English durch seine Fehltritte verhaftet, so hingegen war das an den Haaren herbeigezogen.

Dennoch ein netter Film. Würde so 8/10 Punkte geben.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa - pausiert bis 1. November

Ähnliche Themen

Thema bewerten