Du bist nicht angemeldet.

Sandy

Why, why not you?

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 612

Dabei seit: 24. Juni 2012

Beruf: Abiturientin, Praktikantin

  • Private Nachricht senden

361

Freitag, 1. Juni 2018, 21:07

Ich habe mich schon die ganze Zeit auf den erst kürzlich erschienenen Thriller "In Darkness" gefreut (NAT </3). Und wurde nicht enttäuscht; ich habe es richtig genossen. Jetzt liebe ich Ed Skrein noch viel mehr :/o:

animelover2233

Das bin ich

  • »animelover2233« ist weiblich

Beiträge: 437

Dabei seit: 18. November 2014

Beruf: Inkling

  • Private Nachricht senden

362

Montag, 4. Juni 2018, 18:31

Gravity Falls
es war so nice, die serie mal komplett zu sehen und ich finde es echt schade, dass es nur 2 staffeln hat
außerdem hab ich nen hass gegenüber bill entwickelt

Sonic the Hedgehog

FQDN des Grauens

  • »Sonic the Hedgehog« ist männlich

Beiträge: 121

Dabei seit: 16. Juli 2011

Beruf: Sachverständiger für innovative Shitpostings

  • Private Nachricht senden

363

Mittwoch, 25. Juli 2018, 21:28

Bungo Stray Dogs (absolut genial, werde die Serie von nun an gespannt weiterverfolgen)
Attack on Titan: Season 3, Episode 1
My Hero Academia: Season 3, Episode 13
Kakerugui: Die gesamte 1. Staffel (ziemlich schräg, hat aber durchaus ihren eigenen Charme)

Und wenn ich noch etwas Zeit finde, zieh' ich mit die BluRay von Black Panther rein ;)
Beware of the humanoid typhoon!!
Join Neo Anime-RPG X : Click Me! :lady:
Follow me on devinantArt: Here, bro.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sonic the Hedgehog« (29. Juli 2018, 02:25)


Bubbles

Progressiver Mistwicht

  • »Bubbles« ist männlich

Beiträge: 111

Dabei seit: 2. September 2016

Beruf: Flaggen-Kritiker

  • Private Nachricht senden

364

Samstag, 28. Juli 2018, 18:03

Habe vor ca. einem Monat ein paar meiner Lieblingsfilme auf DVD bekommen, darunter auch die 12 Geschworenen, den ich am Mittwoch gesehen habe.

Ich habe selten einen Film gesehen, der mich auf keiner Ebene enttäuscht, ein absolutes Meisterwerk der Filmgeschichte. Wir bekommen möglicherweise bald sogar die Möglichkeit den Film bei uns im Theater aufzuführen.

Sonic the Hedgehog

FQDN des Grauens

  • »Sonic the Hedgehog« ist männlich

Beiträge: 121

Dabei seit: 16. Juli 2011

Beruf: Sachverständiger für innovative Shitpostings

  • Private Nachricht senden

365

Sonntag, 12. August 2018, 19:01

Voltron: Legendary Defender - Gesamte siebte Staffel // Schade, dass die Serie jetzt nur noch eine Staffel bekommen wird ;(
Antman and the Wasp -> Recht unterhaltsam, aber halt nicht ganz "Avengers" Qualität
Beware of the humanoid typhoon!!
Join Neo Anime-RPG X : Click Me! :lady:
Follow me on devinantArt: Here, bro.

Bubbles

Progressiver Mistwicht

  • »Bubbles« ist männlich

Beiträge: 111

Dabei seit: 2. September 2016

Beruf: Flaggen-Kritiker

  • Private Nachricht senden

366

Mittwoch, 15. August 2018, 13:16

Diese Woche ist meine Psych-Collection angekommen, ich halte daran fest, dass es die perfekte Mischung von Krimi und Comedy ist. Kann jetzt auch die Staffeln nachholen, die ich noch nicht hatte!

Dance

Tomorrow Comes Today [Mod]

  • »Dance« ist weiblich

Beiträge: 1 255

Dabei seit: 9. Juli 2011

Beruf: Kokosnuss

  • Private Nachricht senden

367

Gestern, 18:05

Danny und ich haben gestern im Kino den Film Searching gesehen und ich muss sagen, dass der Film wirklich extrem spannend und gut gemacht war und uns bis zur allerletzten Minute gefesselt hat.

Worum geht es in dem Film? Ich zitiere hier mal den Wikipedia-Artikel:

Zitat

Searching is a 2018 American thriller film directed by Aneesh Chaganty and written by Chaganty and Sev Ohanian. Shot from the point-of-view of smartphones and computer screens, the film follows a father trying to find his missing 16-year-old daughter with the help of a police detective.

Der Vater, um den es in dem Film geht, durchforstet nach dem Verschwinden seiner Tochter deren Laptop und ihre Social Media Profile und findet erst auf diese Weise nach und nach heraus, wer sie wirklich ist und wohin sie verschwunden sein könnte. Natürlich steht schnell im Raum, dass sie einem Verbrechen zum Opfer gefallen sein könnte, und bei der Suche nach der Wahrheit kommen immer wieder neue Personen ins Spiel und neue Plot Twists zum Vorschein. Ich konnte meine Augen jedenfalls gar nicht vom Bildschirm abwenden und wollte permanent einfach nur wissen, wie es weitergeht und wie der Film überhaupt ausgeht. Ich persönlich finde, dass der Film auch ziemlich zum Nachdenken anregt, welche digitalen Spuren man im Internet hinterlässt und wie viel fremde Leute nur anhand von Internetprofilen über einen herausfinden können.

Uff, ich kann echt keine guten Reviews schreiben... :B Der Trailer ist vielleicht ein bisschen aussagekräftiger als meine Beschreibung. Ich wollte euch jedenfalls nur meine klare Empfehlung aussprechen, euch den Film mal anzugucken, wenn ihr Zeit habt. So einen fesselnden und gut gemachten Film habe ich selten gesehen und gerade für Leute, die viel Zeit im Internet verbringen, könnte er besonders interessant sein, weil sich ein Großteil des Filmes auf den bekanntesten Internetseiten abspielt.
I look inside and in my heart,
we’re never far apart.


http://i.imgur.com/1mL9kCA.png

2 Benutzer haben sich bedankt.
Thema bewerten