Du bist nicht angemeldet.

381

Freitag, 20. Dezember 2019, 10:42

Habe mir am Samstag die Eiskönigin 2 im Kino angeschaut und fand es sehr schön. Ich fand den 1. Teil schon gut, aber der 2. ist noch besser.Ich wusste, dass der Film gut wird, aber nicht, dass er den 2. übertrifft. Die Lieder sind schön( und meistens echt traurig) und Olaf hat mich hin und wieder zum Lachen gebracht.
I :love2: :sponge:

ThomasThomas

Anfänger

Beiträge: 17

Dabei seit: 21. Dezember 2019

  • Private Nachricht senden

382

Samstag, 21. Dezember 2019, 18:06

Mich überrascht wirklich, dass sich noch niemand zum neuen Star Wars geäußert hat.
Werde diesen am Montag im Kino gucken und evtl. einen kleinen Kommentar abgeben.

383

Samstag, 21. Dezember 2019, 18:14

Du merkst an, dass im Forum tote Hose herrscht, wunderst dich dann immer, dass noch niemand etwas zu einem Film geschrieben hat, der erst seit wenigen Tagen im Kino läuft? :?

ThomasThomas

Anfänger

Beiträge: 17

Dabei seit: 21. Dezember 2019

  • Private Nachricht senden

384

Samstag, 21. Dezember 2019, 18:17

Bin eh eine ziemlich verwirrte Person privat, also nehmt meine Posts nicht unbedingt immer ganz so ernst.

Sonic the Hedgehog

Not COPPA compliant

  • »Sonic the Hedgehog« ist männlich

Beiträge: 148

Dabei seit: 16. Juli 2011

Beruf: Foren-Statist

  • Private Nachricht senden

385

Samstag, 21. Dezember 2019, 22:39

Folge 24 von Dr. Stone, "Klaus" auf Netfilx und etwas mehr als die Hälfte von "Sully".
Beware of the humanoid typhoon!!
Join Neo Anime-RPG X : Click Me! :lady:
Follow me on devinantArt: Here, bro.

SpongeBob537

Eisbär ist immer offline

  • »SpongeBob537« ist männlich

Beiträge: 576

Dabei seit: 10. Juni 2014

  • Private Nachricht senden

386

Sonntag, 22. Dezember 2019, 23:22

„The Christmas Chronicles“ auf Netflix aus dem Jahr 2018 ist nach langer Zeit mal wieder ein ganz toller Weihnachtsfilm, der es meiner Meinung nach mit „den Klassikern“ aufnehmen kann. Teddy bringt beim Versuch, die Existenz des Weihnachtsmanns zu beweisen, mit seiner jüngeren Schwester Kate versehentlich dessen Schlitten zum Absturz. Jetzt müssen sie dem Weihnachtsmann helfen, seine Rentiere, seinen Geschenkesack sowie seine magische Weihnachtsmütze wiederzufinden. Wird das Weihnachtsfest nicht gerettet, drohen fatale Folgen für die Menschheit. Kate trifft in dieser Nacht auf die Elfen am Nordpol, der Weihnachtsmann wird nach einer Verfolgungsjagd verhaftet und Teddy wird von Gangstern entführt.

Das klingt jetzt erstmal wie ein Standard-Weihnachtsfilm, aber es ist wirklich so viel mehr. Comedy, Drama & Kurt Russell als Weihnachtsmann treffen zusammen und bilden diesen großartigen Film. Dazu ist die Visualisierung wunderbar und Kurt Russell alles andere als ein 0815-Weihnachtsmann. Sehr zu empfehlen!

Ähnliche Themen

Thema bewerten