Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SpongeForum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rennteufel

Krieger in schwarz-rosa-gold

  • »Rennteufel« ist männlich

Beiträge: 290

Dabei seit: 25. Juli 2011

Beruf: Katzenhaarcocktailbarbesitzer

  • Private Nachricht senden

81

Sonntag, 27. Mai 2012, 14:59

Ich habe mir gestern Hellboy 1 und heute morgen Hellboy 2 angeschaut :)

Leo05

#nouriliebezählt

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 110

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

82

Sonntag, 27. Mai 2012, 15:02

Vor ein paar Tagen habe ich zum x-ten Mal Transformers 3 gesehen. Guter Film, wie ich finde, nur an manchen Stellen übertrieben.
:muschel:

Thaddel Schneckerich

Ich hatte mal 4 Kekse und hab einen gegessen. Da hat ich blos noch 3

  • »Thaddel Schneckerich« ist männlich

Beiträge: 137

Dabei seit: 6. Mai 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

83

Sonntag, 27. Mai 2012, 15:02

Ich hab mir zuletzt den SpongeBob Schwammkpf Film im Fernsehr angeschaut, aber nur nachdem Hasselhf auftauchte. :pat:
:uglybob: Mario :lachen: Siegberts Haus :lool: :idgi:

The X-Factor

der Unfassbare

  • »The X-Factor« ist männlich

Beiträge: 219

Dabei seit: 4. Juni 2012

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

84

Sonntag, 24. Juni 2012, 13:45

jetzt gerade Nosferatu

85

Sonntag, 24. Juni 2012, 14:15

jetzt gerade Nosferatu

Ein sehr detailreicher Post außerhalb des Spielebereichs. Hut ab!

Ich hab zuletzt "Die erneute Rache des Dr. Seltsam" gesehen. Nicht direkt ein Film, aber ein TV-Film.
Hat mir im Großen und Ganzen gefallen, auch wenn ich die Madagascar-Filme immer noch nicht gesehen habe und dadurch diverse Charaktere nicht von A bis Z kannte. Am meisten in Erinnerung geblieben ist mir definitiv dieser lange Musikteil, der das Special auf eine sehr absurde, aber doch unterhaltsame Bahn lenkte. :D
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

Harry

Fortgeschrittener

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 190

Dabei seit: 9. Juli 2011

  • Private Nachricht senden

86

Donnerstag, 28. Juni 2012, 23:04

König der Löwen teil 2 und 3 habe ich zuletzt gesehen ^^
Den ersten hatte ich ja schon vor ein paar Monaten angeschaut. XD

Leo05

#nouriliebezählt

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 110

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

87

Donnerstag, 28. Juni 2012, 23:07

Ich habe zuletzt im Kino "Men In Black 3" und "Snow White And The Huntsman" geguckt. Zum ersten Film: er gefällt mir gut, war nicht zu übertrieben oder brutal. Zum zweiten: Auch ganz gut, an einigen Stellen etwas übertrieben und nervig, aber auch annehmbar.
:muschel:

LargeStupidity

Tiefseetitan

  • »LargeStupidity« ist männlich

Beiträge: 409

Dabei seit: 12. Juli 2011

Beruf: Dinge mit meinem Bauchnabel aufsaugen

  • Private Nachricht senden

88

Donnerstag, 28. Juni 2012, 23:53

Meine zuletzt gesehene Serie war, wie ich hier bereits näher beschrieben habe, The Legend of Korra.

Und mein zuletzt gesehener Film war Red State. Ziemlich merkwürdig, aber ganz cool. Es wurde sehr viel geschossen und getötet und auf diese Schwachköpfe von der Westboro Baptist Church angespielt. Ansonsten ist gar nicht mal so viel passiert.
Ein Horrorfilm war das allerdings überhaupt nicht, auch wenn dies vom Regisseur Kevin Smith behauptet wurde und auch in der Wikipedia steht... Na ja, egal, ich stehe eh nicht so auf Horrorfilme.

Mit Jay und Silent Bob wäre der Film bestimmt sehr gut geworden. :thumbup:

Leo05

#nouriliebezählt

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 110

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

89

Samstag, 21. Juli 2012, 20:15

Habe am Montag mit der Klasse "Ich habe einen Traum" gesehen.
Uns wurde ein paar Tage davor die Wahl gegeben, welchen Film wir gucken und wir haben "Ice Age 4" genommen. Im letzten Moment haben die Lehrer dann diesen Film ausgesucht, der natürlich mit Mobbing in der Schule, Gleichberechtigung und MLK Jr. zu tun hatte. Mal im Ernst,
1. Sie stellen uns die Auswahl und wählen dann den Film selbst aus
2. Ein Kinotag soll Spaß machen und nicht immer muss Unterricht dabei sein!

Echt, die gesamte Lehrerschaft ist doch absolut zum Kotzen.

Na ja, der Film war dann letztendlich gar nicht so schlecht, trotzdem hab ich mich geärgert. Der Film war an einigen Stellen auch nicht so schön, der tyrannische Schulleiter hätte einem Jungen (die Hauptfigur) fast das Ohr abgerissen. Und der Junge hatte einen psychisch gestörten Vater und wurde in der Schule gemobbt. Es gab nur einen netten Lehrer, der ihm mal eine Platte mit MLK Jr.'s Rede zur Gleichberechtigung schenkte. Tja, wegen dem Ohr gab's dann großen Streit (auch mit den Eltern) und irgendwann, als der Direktor in der Klasse des Jungen unterrichtete und der Junge nach vorne kommen sollte und geschlagen wurde, sagte dieser die ganze Zeit "Lügner", weil der Direktor natürlich das mit dem Ohr nicht gestehen wollte. Kurz darauf hatte der Direktor einen Schwächeanfall und starb ein paar Minuten später. So war dann Friede, Freude, Eierkuchen.

Also, wie gesagt, gar nicht so schlecht. Aber noch nie wie jetzt waren mir meine Ohren so wichtig. :wacko:
:muschel:

Alison

crippling☆depression

  • »Alison« ist weiblich

Beiträge: 133

Dabei seit: 28. Juli 2011

Beruf: _ノ乙(、ン、)_

  • Private Nachricht senden

90

Samstag, 21. Juli 2012, 22:06

In Englisch haben wir ''The Quiet Earth'' angesehen und entgegen dem Großteil meiner Klasse finde ich ihn ziemlich gut.
Der Film ist aus den 80igern und die Handlung ist schnell erklärt - der Hauptcharakter ist aufgrund eines Experiments, an dem er selber mitgearbeitet hat (scheinbar) der einzige Überlebende auf der Erde, was er erst in vollen Zügen auskostet um später durchzudrehen - später Teil trifft er auf zwei Überlebende, einen Ureinwohner und eine Frau, die sich im Laufe der Zeit jedoch miteinander zu verkrachen drohen.
Der Film regt zum Nachdenken an, insbesondere durch das offene Ende (bin aber zu blöd um selbst irgendwelche Theorien aufzustellen. :redface: ).

 Spoiler


Falls es jemand interessiert ?( , hier ist die Endsquenz - meine Lieblingsstelle, nicht zuletzt durch den Soundtrack. :love:
Der Tod ist ein Meister aus Deutschland

1 Benutzer hat sich bedankt.

Sandy

"You? You're a game I will win everytime"

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 523

Dabei seit: 24. Juni 2012

Beruf: Chillin' like a villain.

  • Private Nachricht senden

91

Montag, 23. Juli 2012, 16:39

Ich habe Harry Potter [Die kompletten Tile von 1 - 7] durchgeschaut, war ganz spaßig <3~

Avatar

Tʜe мasłeЯ of MoońwaLĸ

  • »Avatar« ist männlich

Beiträge: 1 604

Dabei seit: 2. November 2011

  • Private Nachricht senden

92

Mittwoch, 25. Juli 2012, 13:29

Ich habe mir eben eine Folge SpongeBob auf Nickelodeon gegönnt.
...
Ist hier noch jemand ein SpongeBob-Fan? :art:


Avatar

Leo05

#nouriliebezählt

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 110

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

93

Mittwoch, 25. Juli 2012, 13:51

Ich habe mir eben eine Folge SpongeBob auf Nickelodeon gegönnt.
...
Ist hier noch jemand ein SpongeBob-Fan? :art:

Jau, habe mir auch gerade SpongeBob angesehen. Am meisten interessiert hat mich Folge 161, die ich noch nicht gesehen hatte ("Der Schwamm im Mond, "Mr. Krabs macht Ferien") :D
:muschel:

94

Mittwoch, 25. Juli 2012, 15:34

Ich habe mir eben eine Folge SpongeBob auf Nickelodeon gegönnt.
...
Ist hier noch jemand ein SpongeBob-Fan? :art:

Blöde Frage. Wer schreibt schon seit Ewigkeiten zu jeder neuen Episode ausführliche Posts und recherchiert jeden Tag, ob es neue Informationen gibt? :tongue:
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

Leo05

#nouriliebezählt

  • »Leo05« ist männlich

Beiträge: 1 110

Dabei seit: 17. Juli 2011

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

95

Montag, 6. August 2012, 23:10

Bin am Samstag Abend auf SuperRTL hängen geblieben. Ich sah einen Kater und einen Hund. Und wusste nicht, was lief. Dann fand ich heraus, es war der Film "Garfield - Fett im Leben". Um ehrlich zu sein... Mir hat der Film gefallen! Es ging darum, dass der Kater Garfield mit vielen Kolllegen (darunter ist auch der Hund) in der Comicwelt arbeitete und er dann immer als Comic in der Zeitung in der realen Welt zu sehen war.
Doch durch eine Tür, die offensichtlich noch nie jemand zuvor betreten hatte, gelangte er dann auf wundersame Weise in die echte Welt. Und der Hund kam auch mit. Erst fand Garfield es in der echten Welt toll, aber bald vermisste er seine Kollegen, obwohl er eigentlich vorher immer genervt war, in der Comicwelt zu arbeiten.
Und so versuchte er nun zusammen mit dem Hund wieder in die Comicwelt zu gelangen...

Ich fand den Film echt nett, wie gesagt und würde ihn mir auch noch mal anschauen.^^

EDIT: Was ich noch hinzufügen will (hat eigentlich nichts damit zu tun, was ich zuletzt gesehen habe, eher mit "Kommenden Filmen", aber der Thread wurde ja geclosed, oder mit "Jetzigen Filmen"): Ich weiß, bei vielen anderen Filmen wird das auch gemacht, aber bei keinem anderen stört mich das so wie bei diesem:

Dieses ganze bescheuerte Theater um den Film "Merida - Legende der Highlands". Dieses ganzes Bla, bla wie "Hach ja, sicher ein sehr kinderfreundlicher Film" oder die Merida-Püppchen mit ihr und den drei Brüdern, oder die Pinnwände, wo überall Merida-Zettelchen zu sehen sind (in meinem Hotel im Urlaub waren die auch)... boah, ey, nee.
Ich hab den Film nicht gesehen und kann nicht beurteilen, wie er ist, aber das ganze Drum-Herum finde ich einfach nur zum Kotzen.
:muschel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Leo05« (6. August 2012, 23:26)


Aramil

pretty good. pretty pretty pretty pretty pretty good.

  • Private Nachricht senden

96

Dienstag, 7. August 2012, 03:22

Die letzten kompletten Filme hab ich beim gaming marathon geguckt:

Moon - überragend guter Film, leider sehr unbekannt, kann ich nur empfehlen :tu:
Blade Runner - zum tausendsten Mal, diesmal auf Hai Definischen, fucking schön.
Star Trek VIII: First Contact - patrick stewart. mehr brauch man nich sagen.

(ノ◕ヮ◕)ノ*:・゚✧ orgasms ✧・゚:*✧・゚:* \(◕ω◕✿)/


Rennteufel

Krieger in schwarz-rosa-gold

  • »Rennteufel« ist männlich

Beiträge: 290

Dabei seit: 25. Juli 2011

Beruf: Katzenhaarcocktailbarbesitzer

  • Private Nachricht senden

97

Montag, 13. August 2012, 18:44

Habe in den letzten zwei Tagen Higurashi no Naku Koro Ni geguckt und mache mich jetzt an die zweite Staffel Higurashi no Naku Koro Ni Kai.

98

Montag, 13. August 2012, 22:17

Habe den Film Ted letzten Freitag gesehen. Handlung ist meh, der Film hat mehr von seinem Witz gelebt. Aber war okay, würd ihn nochmal schauen gehen.
I like what I do and I do what I like

Aramil

pretty good. pretty pretty pretty pretty pretty good.

  • Private Nachricht senden

99

Dienstag, 14. August 2012, 00:20

Dexter, die vierte Staffel. Die allerbeste Staffel der ganzen Serie. Drehbuch, Schauspieler, Musik alles außerordentlich gut. An zwei Stellen in der Handlung is mir das Kinn runtergeklappt, vor allem am Ende - unglaublich. Kann ich nur empfehlen, auch wenn es nichts für zart beseidete ist, denn es geht schließlich um Serienkiller - sehr verrückte Serienkiller.

(ノ◕ヮ◕)ノ*:・゚✧ orgasms ✧・゚:*✧・゚:* \(◕ω◕✿)/


Sandy

"You? You're a game I will win everytime"

  • »Sandy« ist weiblich

Beiträge: 523

Dabei seit: 24. Juni 2012

Beruf: Chillin' like a villain.

  • Private Nachricht senden

100

Dienstag, 14. August 2012, 09:41

Sissi - alle Episoden :grin: macht Spaß Kindheitsserien mal wieder anzusehen :grandpa: ~

Thema bewerten