Du bist nicht angemeldet.

  • »dezIsNosredna« ist männlich
  • »dezIsNosredna« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Kakao trinken

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Januar 2017, 00:22

Würde das möglich sein?

Hey ich wollt mal was fragen.
Ich will später wenn ich älter (erwachsen) bin, Vielleicht Scripts für Animationsserien schreiben für das Fernsehen und so. Also bspw. Für Super RTL oder NICK oder so.
Und ich wollt fragen ob das in 10-15 Jahren überhaupt noch möglich ist.
Es wird ja den meisten aufgefallen sein, aber das Fernsehen "stirbt"
Leute sind mehr im Internet etc.
Und ich wollte mal fragen was ihr glaubt.
Wird das Fernsehen dann noch existieren? Oder glaubt ihr das nicht?

2

Donnerstag, 5. Januar 2017, 00:51

Natürlich ist der Trend, dass man sich Serien jetzt eher im Netz anschaut, aber das Fernsehen ist nach wie vor ein populäres Medium. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass es allzu sehr von der Bildfläche verschwindet (no pun intended).

Zeitungen hat man auch nachgesagt, dass sie sich nicht mehr lange halten - und die sind immer noch da.
Mittwochabend: Auswertungen Iaws! und SAH; Sonntagabend: Auswertung Barbarossa

1 Benutzer hat sich bedankt.
  • »dezIsNosredna« ist männlich
  • »dezIsNosredna« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Dabei seit: 11. Oktober 2016

Beruf: Kakao trinken

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Januar 2017, 00:52

Natürlich ist der Trend, dass man sich Serien jetzt eher im Netz anschaut, aber das Fernsehen ist nach wie vor ein populäres Medium. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass es allzu sehr von der Bildfläche verschwindet (no pun intended).

Zeitungen hat man auch nachgesagt, dass sie sich nicht mehr lange halten - und die sind immer noch da.
Ok, interessant. Danke

FettusRechtus

Acta non Verba

Beiträge: 697

Dabei seit: 20. August 2011

Beruf: Rocketman

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Januar 2017, 05:58

Das, was Chrdrenkmann gesagt hat, und vor Allem auch, dass Serien-on-Demand Seiten wie Netflix, Sky oder maxdome immer populärer werden und damit auch die Nachfrage für- nicht nur, aber auch- Animationsserien sogar steigen dürfte.

1 Benutzer hat sich bedankt.

Ptero

a world that doesn't exist

  • »Ptero« ist männlich

Beiträge: 168

Dabei seit: 27. Mai 2014

Beruf: Kaputtes Spielzeug

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Januar 2017, 18:03

Watchever wurde dieses Jahr offline gestellt.
Fernsehen ist immer noch wesentlich gefragter, als Netflix und Co.

Und wenn das Fernsehen jemals aussterben sollte, sind die Sender selbst schuld, so wirr manch ein Programm gestaltet ist und so plötzlich eine andere Folgenausstrahlung gesendet wird (Nickelodeon ...).

1 Benutzer hat sich bedankt.

Ähnliche Themen

Thema bewerten