Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 327.

Sonntag, 28. Januar 2018, 22:07

Forenbeitrag von: »Krosso«

Gibt es irgendwelche Leute mit denen ihr euch extremst gut versteht? (SF)

ich versteh mich mit garet, schwammbob und steelfan saugut!!

Sonntag, 14. Januar 2018, 00:01

Forenbeitrag von: »Krosso«

Kinderwunsch?

Im Grunde stimmt deine Aussage schon. Die paar Kinder, die ich als Individuum zeuge, machen den Braten auch nicht fett.

Samstag, 13. Januar 2018, 23:14

Forenbeitrag von: »Krosso«

Kinderwunsch?

Uff, ich finde die Frage nach einem Kinderwunsch wirklich schwierig... Jedenfalls habe ich "Vielleicht" (mit leichter Tendenz zu "Niemals") angeklickt. Einerseits wünscht sich fast jeder Mensch die Gründung einer Familie, um ein glückliches und erfülltes Leben führen zu können und z. B. im Alter nicht einsam zu sein. Kann ich sehr gut nachvollziehen, geht mir auch so und ist eigentlich - sowohl biologisch als auch kulturell - schon in uns programmiert. Andererseits finde ich (und das muss ich le...

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 16:37

Forenbeitrag von: »Krosso«

Euer Jahr 2017

Mein Jahr 2017 lief bisher soweit ganz gut. Gegenüber den letzten Jahren habe ich wieder eine Steigerung im Bezug auf die Lebensfreude wahrnehmen können, was auch hauptsächlich daran lag, dass ich neue Freunde kennengelernt habe und nun lockerer auf andere zugehen kann. Gesundheitlich ging es mir das ganze Jahr über prima, sodass ich mich eigentlich nicht beschweren kann - und psychische Tiefphasen oder Depressionen (wie noch 2014/15 öfter; teilweise auch 2016) hatte ich fast überhaupt nicht meh...

Montag, 25. Dezember 2017, 13:59

Forenbeitrag von: »Krosso«

Wo kommen euch eure Ideen?

Früher dachte ich immer, ich sei ein ziemlich unkreativer Mensch und dass Fantasie und Kreativität nur etwas für talentierte Leute sein müssten. Nachdem ich in letzter Zeit jedoch wieder damit angefangen habe, Fangeschichten zu meinen Lieblingsbüchern und -filmen zu schreiben, hat sich meine Meinung diesbezüglich geändert. Ich finde, dass Kreativität durchaus trainierbar ist, wenn man ruhige Momente hat und sich dafür auch durchaus Zeit lässt. Ähnlich wie bei Namenloser kommen bei mir die besten...

Montag, 25. Dezember 2017, 13:26

Forenbeitrag von: »Krosso«

Suizid

Zitat von »Master Murphy« Für mich kommt Suizid garnicht in Frage. Auch wenn ich vor 2-3-4 Jahren kein schönes Leben hatte, kam es auch da für mich eigentlich nie in Frage. Bitte ausdrucken und an die Wand nageln! Schreibe ich als jemand, der in dieser Hinsicht auch schon so seine Erfahrungen gemacht hat. Ganz allgemein würde ich sagen, dass Geduld mit das beste Rezept gegen Suizidgedanken sein dürfte. Ab dem 12./13. Lebensjahr, also ungefähr mit Beginn der Jugendzeit, hatte ich leider mit erst...

Samstag, 23. Dezember 2017, 13:29

Forenbeitrag von: »Krosso«

Star Wars

Ich würde mit den Episoden 4-6 beginnen, da sie zuerst gedreht wurden und man mMn auch auf diese Weise am besten in die Story reinkommt. Würde man sofort mit Episode 1-3 beginnen, würden einem (fürchte ich) als Anfänger zunächst einmal zu viele Fragen über das Verständnis der Handlung im Kopf rumschwimmen und den Spaß an den Filmen eher zerstören. Aber jeder so, wie er mag...

Montag, 11. Dezember 2017, 20:14

Forenbeitrag von: »Krosso«

Unsterblichkeit

Ein längeres Leben (bis zu einem Alter von etwa 130 Jahren) könnte ich mir schon vorstellen, Unsterblichkeit dagegen gar nicht. Obwohl ich eigentlich eine recht lebensfrohe Person bin, muss ich sogar zugeben, dass ewiges Leben für mich eine viel größere Qual wäre, als die Nichtexistenz beim Zustand des Todes. Leben bedeutet ja nicht nur Schönes, sondern in gewisser Weise auch Begrenztheit, von der man beim Tod befreit wird. Das finde ich aber auch nicht wirklich schlimm. Besser ein erfülltes Leb...

Samstag, 2. Dezember 2017, 16:40

Forenbeitrag von: »Krosso«

Schocker

Zitat von »Chrdrenkmann« Es geht um den Anruf von Kevin Cosgrove am 11. September 2001, speziell um das Ende, als gerade der Turm zusammenstürzt und man seinen letzten Schrei hört. Davon wird mir auch heute noch richtig übel... Passt zwar in dieses Thema nur bedingt rein, aber ich kann mir auch irgendwie nicht mehr das Lied "Only Time" von Enya anhören, ohne ständig an den 11. September zu denken... Seitdem meide ich dieses Lied konsequent. Es macht mich immer wehmütig... Geht es noch jemandem ...

Montag, 27. November 2017, 20:40

Forenbeitrag von: »Krosso«

Was kotzt euch maximal an?

Zitat von »Sandy« Die Frau nuschelt nur "Schön verbaute Zukunft, Miss". Wäre ich betroffen gewesen, hätte ich wirklich Lust darauf bekommen, da eine richtig miese, provokante Antwort zu geben... Wenn ich sowas lese... Aber egal, man möchte ja nicht unhöflich werden, auch wenn es manchmal dringend unter den Fingernägeln brennt...

Samstag, 25. November 2017, 13:56

Forenbeitrag von: »Krosso«

Welche Klassenstufe hat euch am besten/wenigsten gefallen bzw. fiel euch am leichtesten/schwersten?

Also bin ich jetzt der einzige User hier (neben dem dreckigen Dan), der die Oberstufenklassen sogar viel besser als die Grundschule und die Mittelstufe findet? Schade... Die Grundschule ging nach meinem Empfinden wirklich gar nicht. Der Stoff mag zwar noch recht einfach gewesen sein und man hatte noch viel Zeit zum Spielen mit anderen Kindern, aber die Beziehung zu den Mitschülern ließ na ja... sehr zu wünschen übrig. Viel zu viele unreife Streiche, Witze und Spielchen, die bei Grundschülern hal...

Samstag, 11. November 2017, 17:04

Forenbeitrag von: »Krosso«

Welche Schule besucht ihr?

Ich gehe in die elfte Klasse eines Gymnasiums.

Mittwoch, 8. November 2017, 17:54

Forenbeitrag von: »Krosso«

Seid ihr schonmal in den Medien gewesen?

In der Zeitung war ich schon mal öfter, wenn es in unserer Gegend besondere Veranstaltungen gab. Da wurde ich dann schon auch öfter erwähnt. Im Fernsehen war ich nur in ein paar Berichten eines kleinen, unbedeutenden Regionalsenders zu sehen, aber immerhin...

Samstag, 28. Oktober 2017, 15:56

Forenbeitrag von: »Krosso«

Was kotzt euch maximal an?

Zitat von »Chrdrenkmann« Ansonsten habe ich gestern drei Mal einen Typen freundlich mit „Hallo“ begrüßt, woraufhin er ständig ein mürrisch-fragendes „Guten Morgen“ von sich gab. Dürfte anscheinend Leute geben, denen ein Hallo nicht "höflich genug" ist, was ich persönlich eher unsinnig finde. Solange man sich freundlich und respektvoll ausdrückt, ist es mir egal, ob ich mit "Hallo", "Guten Morgen" oder mit "Grüß Gott" (ist hier in Baden-Württemberg auch üblich) begrüßt werde. Gut, bei älteren Da...

Samstag, 21. Oktober 2017, 18:50

Forenbeitrag von: »Krosso«

Welche Filme/Serien habt ihr zuletzt gesehen?

Ach so. Habe ich gerade erst mitbekommen... Danke für die Info!

Samstag, 21. Oktober 2017, 17:40

Forenbeitrag von: »Krosso«

Welche Filme/Serien habt ihr zuletzt gesehen?

Ich fand die Johnny-English-Filme bisher so gut und witzig, dass ich mir sogar glatt einen dritten Film wünschen würde - und das obwohl ich normalerweise kein Fan von Filmreihen bin, die nur auf Biegen und Brechen endlos fortgesetzt werden. Rowan Atkinson würde ich allgemein gerne noch öfter sehen wollen. Der Mann ist einfach Bombe.

Samstag, 21. Oktober 2017, 16:58

Forenbeitrag von: »Krosso«

Eure Religion

Na ja, ist halt Ansichtssache. Ich finde weder, dass unsere Existenz eine größere Bedeutung hat, noch, dass uns eine größere Kraft leitet. (was nicht heißt, dass man seinem Leben keinen eigenen Sinn geben kann. Das ist mMn sogar notwendig.) Aber es stimmt, darüber könnte man tagelang diskutieren, ohne zu einem richtigen Ergebnis zu kommen.

Samstag, 21. Oktober 2017, 14:03

Forenbeitrag von: »Krosso«

Eure Religion

Ich stelle mal eine etwas heikle Vermutung auf: Wären nicht beide Sichtweisen (sowohl die religiöse als auch die atheistische) besser zu verstehen, wenn man Gott einfach mit dem Universum gleichsetzen würde? Meinem Eindruck nach entstehen viele Probleme und Fragestellungen offensichtlich erst durch den Gedanken, Gott stehe über dem Universum und den Naturgesetzen (?).

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 15:54

Forenbeitrag von: »Krosso«

Euer Stundenplan

Ich werde jetzt auch mal meinen Stundenplan preisgeben (Oberstufe 11. Klasse): Montag: 1./2. Stunde: Darstellendes Spiel 3./4. Stunde: Mathematik 5./6. Stunde: Deutsch (7. Stunde: Mittagspause) 8./9. Stunde: Biologie Dienstag: 1./2. Stunde: Spanisch 3./4. Stunde: Englisch 5. Stunde: Geschichte (6./7. Stunde: Freistunde / Mittagspause) 8./9. Stunde: Ethik 10./11. Stunde: Sport Mittwoch: 1./2. Stunde: Gemeinschaftskunde (ab dem zweiten Halbjahr jedoch Erdkunde) 3./4. Stunde: Mathematik 5./6. Stund...

Montag, 2. Oktober 2017, 00:33

Forenbeitrag von: »Krosso«

Ausserirdische

Mikroorganismen dürfte es wahrscheinlich noch irgendwo geben, aber mit den "intelligenten, grünen Marsmännchen" sieht es schon viel, viel schwieriger aus... Ich bin zwar kein Biologie-Experte, halte aber eigentlich noch nicht einmal die Existenz von mehrzelligen Organismen auf anderen Planeten für wahrscheinlich, da diese selbst auf der Erde - zeitlich betrachtet (!) - erst vor sehr kurzer Zeit und durch evolutionären Zufall entstanden sind. Leben gibt es schon seit ca. vier Milliarden Jahren hi...