Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Heute, 17:35

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

Vennu Mallesh - mehr als nur ein Sänger

Video: http://youtube.com/watch?v=rznyEcx_C9s Zitat von »agentfabi« !!!!

Heute, 13:47

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

262b: Krasses Verlangen

Die Idee, dass Mr. Krabs ausgerechnet eine Vorliebe für Abfall hatte und Plankton dies ausnutzte, um an die Geheimformel zu kommen, war eine der besten der Serie. Leider war die Umsetzung mittelmäßig. Als ob er seit seiner Marinezeit scharf auf das Zeug war, heimlich zu einer Imbissbude fuhr, von der wir noch nie was gehört hatten und das all die Jahre keiner bemerkte. Mir gefiel auch die Vorstellung nicht, dass es neben Plankton noch jemanden gab, der Abfall anbot. Die Episode wäre so viel glau...

Gestern, 23:39

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

262a: Die Hütte im Seetang

Bei dieser Episode ließ der erste Lacher nicht lange auf sich warten, als Sandy den Spruch brachte, dass das Boot und der Wohnwagen verkuppelt wurden. Dann war natürlich klasse, dass Perla zu den Mädelskumpelinen stieß, da sich bei „Der Mädelsabend“ viele Leute wunderten, warum sie nicht dabei war. SpongeBobs Grimassen im Rucksack waren etwas bekloppt, aber immerhin meinte Perla, dass er noch lernen muss, gruselig zu sein, sodass es dafür einen Grund gab. Das Lied während der Fahrt war ganz gut ...

Gestern, 13:38

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

257b: Die Pause

Bei einer Kurzepisode, die gerade mal knapp fünf Minuten lang ist, muss für mich alles stimmen, damit ich eine Note im 1er-Bereich vergebe. Ein passender Vergleich ist mein erster Satz im Episodenpost zu „Der Faden“: Zitat von »Chrdrenkmann« Diese Episode könnte man mit einem Satz bewerten: Erste Minute unnötiger Füller, die anderen viereinhalb Minuten super -> 2. Geht man also so an die Bewertung heran, jede Minute einzeln zu benoten, muss auch jede abliefern. Das darf man bei einem Short siche...

Gestern, 13:03

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

257a: Handschuh des Grauens

Im Grunde brauche ich gar keinen detaillierten Post mehr verfassen, weil Fabi meine Ansicht perfekt widergespielt hat. Also spar ich mir die Zeit, weil es sich ohnehin um eine längere Episode handelt und… ja, ok, ich mach schon. Zuerst mal fand ich es interessant, dass man dem Abfalleimer-Handschuh eine ganze Episode widmet. Gut, nach fast 500 Episoden muss man ungewöhnliche Wege gehen, um frisch zu bleiben, aber auf so was wäre ich niemals gekommen. Da frage ich mich, ob der Armdrücken-Wettbewe...

Samstag, 28. März 2020, 21:42

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

Neue Episoden (Deutschland)

Manche laufen meines Wissens in der Früh um 7:10 Uhr, also zu sehr undankbaren Zeiten. Fabi wird es aber genauer wissen.

Samstag, 28. März 2020, 14:09

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

Zoowärter

https://vignette.wikia.nocookie.net/spon…=20200210131402 Ich liebe diesen Mann.

Samstag, 28. März 2020, 14:05

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

Karl Klima

https://vignette.wikia.nocookie.net/spon…=20190623033534 Hässlichster Charakter der Serie confirmed.

Samstag, 28. März 2020, 10:41

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

Neue Episoden (Deutschland)

Zum Glück kennen wir zu dem Zeitpunkt schon manche Episoden, sonst hätten wir mächtig zu tun mit den Episodenposts. Nicht wahr, PatrickFan?

Freitag, 27. März 2020, 18:49

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

Was kotzt euch maximal an?

Dass alle Lebensmittel schon vergriffen waren, die du gerne essen wolltest und du deswegen wortwörtlich nicht so viel essen könntest, wie du kotzen möchtest.

Freitag, 27. März 2020, 18:46

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

252b: Die Rückkehr der Drecksackblase

Ich habe mir noch mal Gedanken gemacht, was man hätte besser machen können, damit ich eine 1- gegeben hätte - und die Lösung wäre ziemlich einfach gewesen. Irgendein klitzekleines Anzeichen, dass Drecksackblase etwas aus der gemeinsam Zeit mit SpongeBob mitnahm. Er hätte bei seiner Festnahme nur so was sagen müssen wie „SpongeBob, es hat trotzdem Spaß gemacht, mit dir zu arbeiten.“ oder „Du hast es immerhin versucht, SpongeBob.“ oder irgendwas in der Richtung. Eine Bemerkung, die hätte durchsche...

Freitag, 27. März 2020, 18:36

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

Was kotzt euch maximal an?

Zitat von »Nerymon« Egoistische Hamsterkäufer. Kann nicht so viel essen wie ich kotzen möchte. Falls der zweite Satz in dem Kontext so gemeint ist, wie ich denke, Hut ab.

Freitag, 27. März 2020, 09:55

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

Neue Episoden (Deutschland)

Ich freu mich ja, dass wir dadurch Folge 251 bekommen, aber was ist das denn für eine Ausstrahlungsreihenfolge?

Donnerstag, 26. März 2020, 21:05

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

252b: Die Rückkehr der Drecksackblase

Wenn man ehrlich sein will, war diese Episode noch einfallsloser als ihr Vorgänger. Die gesamte Zeit sah man nichts weiter als den Wechsel von Drecksackblases Persönlichkeiten, eine fortschreitende Handlung gab es da nicht. Am Ende wurde er sogar wieder eingefangen und wird wieder ins Gefängnis gesteckt. Aber der entscheidende Unterschied zu 252a ist, dass diese Episode mich deutlich mehr unterhielt. Und man braucht ja auch keine große Handlung, um eine solide Episode zu kreieren, das bewiesen s...

Donnerstag, 26. März 2020, 19:47

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

252a: Der Lückenbüßer

Am Anfang geschah noch nicht so viel, außer dass ich wieder einen Corona-Joke bringen kann, weil sich Thaddäus um SpongeBobs Gesundheit sorgte und meinte, er würde nicht mehr atmen können. Der erste Schmunzler kam dann mit der Wäscheleine zwischen den Zähnen. Die Idee, die Lücke zusammenzubohren, fand ich gut und ich hatte erst Angst, dass die Szene wie im Vereinigten Königreich zensiert wird. SpongeBob mit der neuen Stimme war natürlich… cool und die visuellen Gags mit den Musiknoten gefielen m...

Mittwoch, 25. März 2020, 18:59

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

Wer wird Millionär?

Ich hatte die Sendung aufgenommen, nichtsahnend um 0:30 Uhr geschaut und war völlig spoilerfrei, obwohl RTL im Netz und Jauch in der Quarantäne-WG spoilerten, dass es einen neuen Millionengewinner gibt. Dementsprechend baff war ich, dass es einfach so geschah - plötzlich war die Millionenfrage da und als ich ein wenig vorspulte, weil es schon spät war und ich dachte, dass sich der Kandidat eh nicht trauen wird, war da plötzlich eine Antwort eingeloggt und ich konnte meinen Augen kaum trauen. In ...

Mittwoch, 25. März 2020, 18:20

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

Vennu Mallesh - mehr als nur ein Sänger

Video: http://youtube.com/watch?v=bqSsNdfan_M Vennus 15. Single steht kurz bevor - und die Vorschau klingt komplett anders als alles, was er bisher veröffentlichte. Die macht ungelogen Lust auf mehr und hört sich mal wieder nach einem Banger an, nachdem mich die letzten Songs nicht überzeugen konnten. Interessant ist auch, dass der Track „Life is a War“ heißen wird, was so als halbe Textzeile in seinem allerersten Song „It's My Life Whatever I Wanna Do“ vorkam.

Dienstag, 24. März 2020, 23:19

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

The Masked Singer

Wenn ich so sehe, wer in Staffel 2 bisher unter den Kostümen steckte, bin ich heilfroh, dass ich mir das nicht jede Woche drei Stunden anschaue und nur ab und zu bei den Enthüllungen einschalte. Das wäre mir die Zeit echt nicht wert, einen Z-Promi nach dem anderen serviert zu bekommen.

Dienstag, 24. März 2020, 22:57

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

246b: Stürmisches Wetter

Uff. Diese Episode ist schwer zu bewerten. Während der Zoowärter aus 263a (ja, es suckt, dass wir die in so einer Reihenfolge bewerten) wohl mein Lieblings-Einmalcharakter der Staffel sein wird, dürfte Karl Klima optisch mein Hass-Einmalcharakter werden. Als ich den in der englischen Fassung sah, kam ich nicht drauf klar, wie potthässlich der Kerl ist. Und auch jetzt konnte ich mich partout nicht mit seinem Design anfreunden. Sein Gesicht muss von einem Hurrikan verunstaltet worden sein, anders ...

Dienstag, 24. März 2020, 20:24

Forenbeitrag von: »Chrdrenkmann«

246a: Fröhlichen Abfalltag!

Vorweg: Ich hatte keine Probleme damit, in dieser Episode so viel Abfall zu sehen. Dieses bräunliche Gemisch wirkte jetzt nicht sehr eklig auf mich, höchstens die Augen waren gewöhnungsbedürftig. Vielleicht haben mich ja die vielen Müllszenen aus Staffel 11 abgestumpft. Dass diese Episode einem Freude statt Ekel vermitteln will, konnte man schon bei der Episodenkartenmusik raushören, die ich doch recht interessant fand. Am Anfang war schon mal gut, wie Plankton und Karen regelrecht dem Ausbruch ...