Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 608.

Samstag, 20. Juni 2020, 21:20

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

Das ist Pony!

Von „Das ist Pony!“ habe ich vor einigen Wochen zum ersten Mal durch Werbung im Programm auf Nick Deutschland und durch Werbung auf Instagram, ebenfalls von Nick Deutschland, Wind bekommen. Meine Schnittstellen mit neuen Nickelodeon-Serien beschränkten sich schon seit Jahren auf ein Minimum, die letzte Serie, die ich aktiv verfolgt und auch sehr gemocht habe, dürfte „Sam & Cat“ sein. Auch mit „Willkommen bei den Louds“ und „Die Casagrandes“ hatte ich bisher nur sehr wenige Berührungspunkte, was ...

Donnerstag, 18. Juni 2020, 16:15

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

Rick and Morty

Die ersten fünf Folgen der 4. Staffel sind seit dem 16. Juni auf Netflix verfügbar. Der zweite Teil der Staffel wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht, da man wohl noch auf die synchronisierte Fassung wartet. Wegen Corona konnten offenbar bisher nur die ersten fünf Episoden synchronisiert werden. Wenn alle Episoden veröffentlicht sind, kommt ein ausführlicher Post mit kurzen Episodenbewertungen. Aber schon mal so viel vorweg: Die Serie ist immer noch geil.

Dienstag, 16. Juni 2020, 20:10

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

258a: Der Krosse Chef

Dann kommen wir mal zur SpongeBob-Best-Of-Episode. Durch die ganzen Parallelen zu älteren und noch nicht so alten Episoden, die schon von meinen Vorpostern erwähnt wurden, fühlte es sich für mich wirklich so an, als würde man hier eine Art Best-Of auftischen und alles in einer Episode unterbringen. Doch war diese Episode auch wirklich gut? Der Beginn war sehr dynamisch. Mr. Krabs flitze hin und her und sorgte dafür, dass sich seine Kunden rundum wohlfühlen. Ein seltenes Bild, Mr. Krabs in solch ...

Montag, 15. Juni 2020, 12:43

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

426a: Container-Chaos (Dumb Star in the Dumpsters)

Als ich gesehen habe, dass du mal wieder eine Fangeschichte veröffentlichst, habe ich mich richtig gefreut. Weil meine letzte Fangeschichte auch schon beinahe zwei Jahre zurückliegt, spiele ich mit dem Gedanken, eine bestimmte Episodenidee auszubauen. Die Planungen sind noch ganz am Anfang, mal sehen, ob was daraus wird. Nun zu deiner Geschichte. Gehen wir erstmal die formellen Dinge durch. Zur Rechtschreibung und zum Layout und zur Episodenidee, die dahinter steckt, erübrigt sich eigentlich jed...

Samstag, 13. Juni 2020, 14:58

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

266: Flucht aus der Handschuh-Unter-Welt

Der Beginn der Episode bis zum Theaterstück war völlig solide. Ich mochte es, wie die anderen Besucher der Handschuhwelt wegen der eingefrorenen Gesichter von SpongeBob und Patrick einen Schreck bekamen und Patrick nur „diskutabel“ sagte, als SpongeBob meinte, sie hätten es möglicherweise etwas übertrieben. Beim Theaterstück kann ich Chr zustimmen, dass es seltsam anmutet, dass man die Vorteile der Handschuhe für Einbrecher aufgezeigt hat. Gefallen hat mir ebenfalls das Detail, das Fabi angespro...

Sonntag, 31. Mai 2020, 17:34

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

251b: Generation Gruft

Was für eine grandiose Episode! Wie gut, dass die Hinternszene gleich zu Beginn der Episode abgearbeitet wurde. So konnte man sich relativ sicher sein, dass man im Anschluss davor bewahrt bleibt. SpongeBob, der das Geld von Mr. Krabs aufisst und die Panik von Mr. Krabs, weil der Alte Jenkins auf die Krosse Krabbe zuläuft, bildeten schon einmal einen ordentlichen Anfang. Die Beschreibung vom Alten Jenkins mit seinen Eigenheiten gefiel mir. Es sagte mir auch zu, wie der Alte Jenkins seinen Penny w...

Sonntag, 31. Mai 2020, 16:30

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

251a: Panzer-Possen

Die Idee, dass es sich bei Patricks Stein in Wirklichkeit um eine Schildkröte handelt, die schon sehr lange schläft, gefällt mir grundsätzlich. Bei der Umsetzung hapert es aber an der einen oder anderen Stelle. Interessant war es zu Beginn der Episode, mal aus einer ganz anderen Perspektive, nämlich mit einem unbekannten Charakter an einem zunächst unbekannten Ort, zu starten. Ich mochte, wie es sich langsam herausgestellt hat, dass Tony eine Schildkröte und ihr Panzer Patricks Stein ist. Im Pan...

Samstag, 25. April 2020, 12:21

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

Unser Team bekommt Verstärkung!

Herzlichen Glückwunsch, Chr! Über diese Neuigkeit freue ich mich sehr, kaum ein anderer hätte es mehr verdient!

Freitag, 24. April 2020, 14:05

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

The Masked Singer

Am Dienstag gab es endlich eine wirklich überraschende Enthüllung und zusätzlich befand sich unter der Maske auch noch ein wirklicher Promi und nicht jemand, der 2003 in irgendeiner Fernsehsendung mal im Hintergrund zu sehen war. Es wurde schon öfter vermutet, aber insgesamt hielt ich es noch für so gut wie unmöglich, doch es sollte sich tatsächlich bewahrheiten: Hinter dem Chamäleon verbarg sich Didi Hallervorden, der im Alter von 84 Jahren eine Wahnsinns-Leistung vollbracht hat. Für solche Ent...

Freitag, 10. April 2020, 15:45

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

257a: Handämonium

Zitat von »Chrdrenkmann« Zitat von »SpongeBob537« Besonders gut war, dass es für Mr. Krabs tatsächlich eine echte Herausforderung war, gegen ihn anzutreten. Dann hast du die Szene aber mächtig falsch verstanden. Als Plankton nach den letzten Worten fragte, war Mr. Krabs total entspannt und hob ihn mit einem Lächeln hoch. Daran sieht man doch, dass er vorher nur so tat, als wäre es ein ausgeglichener Kampf gewesen, um Plankton plötzlich bloßzustellen. Oh, ich hatte es tatsächlich so verstanden, ...

Freitag, 10. April 2020, 15:18

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

257a: Handämonium

Hey, endlich wieder ein „... des Grauens“-Titel! Schön, dass Larrys Fitnessstudio wieder vorkam. Wie Mr. Krabs die anderen beim Armdrücken besiegt hat, war gut. Gefallen hat mir hier besonders, dass man mit Reg, den Marinekumpels oder den Wrestlern aus „Die Krossen Knochenbrecher“ viele alte Bekannte wiedergesehen hat. Das Duell zwischen Plankton und Mr. Krabs hat mir auch gefallen. Besonders gut war, dass es für Mr. Krabs tatsächlich eine echte Herausforderung war, gegen ihn anzutreten. Dass Pl...

Donnerstag, 9. April 2020, 20:14

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

252b: Die Rückkehr der Drecksackblase

Gleich am Anfang ging's gut los mit den Reimen der Drecksackblase. Klug war es auch, dass die Polizei sie mit den Stäbchen festsetzte. Gefreut habe ich mich auch darüber, dass Earl wieder vorkam. Die Aufdringlichkeit von Kabel Jau war auch ganz gut. Nach 6 Monaten war die Drecksackblase dann schließlich bereinigt – eine richtig gute Idee! Von der Optik her passte auch alles. Als die Drecksackblase ihren neuen Job in der Krossen Krabbe antrat, hat mir gefallen, wie motiviert sie war, bevor sie da...

Donnerstag, 9. April 2020, 16:40

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

252a: Der Lückenbüßer

Auf jeden Fall ist es eine sehr interessante Idee, mal etwas mit SpongeBobs Zahnlücke, die es ja schon ewig gibt, zu tun ... Dass Thaddäus die geschlossene Zahnlücke für seine eigenen Zwecke ausnutzen würde und dass der Großteil der Episode in einem Jazzclub stattfindet, hätte ich niemals erwartet. Insofern konnte mich die Episode schon mal überraschen. Aber fangen wir am Anfang an ... Der Start mit dem Pfeifen von SpongeBob, von dem Thaddäus genervt war, war solide. Dass Thaddäus SpongeBob dann...

Mittwoch, 8. April 2020, 17:26

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

262a: Die Hütte im Seetang

Zuerst muss ich die Episodenkarte erwähnen, die mir sehr gut gefallen hat. Schöne Sache auch, dass die Kumpelinen keine einmalige Sache waren und jetzt sogar noch jemand dazugestoßen ist. Der Beginn war schon mal ganz gut. Das erste Mal grinsen musste ich bei dem „Verkuppelt“-Wortwitz. Dass Perla mit SpongeBob auf einen möglichen Streich der Kumpelinen vorbereitet war, sagte mir sehr zu. Ihre Anmerkung, er müsse noch daran arbeiten, gruselig zu sein, gefiel mir auch. Ebenso gut war SpongeBob, de...

Mittwoch, 8. April 2020, 16:37

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

262b: Krasses Verlangen

Zunächst einmal kann ich mich ohne Weiteres der Kritik von Chr und Fabi anschließen, dass die Hintergrundgeschichte von Mr. Krabs nun insgesamt überhaupt nicht glaubwürdig war und man damit einiges an Potenzial, das die Episode durchaus bot, in den Wind geschossen hat. Denn Mr. Krabs eine Vorliebe für Abfall entwickeln zu lassen, ist genial. Aber nun ist es nun einmal so, wie es ist ... Der Anfang mit Mr. Krabs' Magengeräuschen und der sofortigen Schließung der Krossen Krabbe war schon mal ganz ...

Montag, 6. April 2020, 17:30

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

257b: Die Pause

Diese Kurzepisode konnte überzeugen. Es ging los mit Mr. Krabs, der mit dem Herrn von der Arbeitsaufsichtsbehörde in die Küche gestürmt kam und SpongeBob mitteilte, dass er nun in die Pause gehen könne. Amüsant war SpongeBobs Reaktion („Wir machen Pausen?“). Als Mr. Krabs SpongeBob den Ernst der Lage erklärte, fand ich es auch ziemlich witzig, wie SpongeBob den Herrn von der Arbeitsaufsichtsbehörde dennoch freundlich gegrüßt hat. Dann saß SpongeBob am Tisch und sollte gar nichts tun. Wie bereits...

Montag, 6. April 2020, 15:24

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

246b: Stürmisches Wetter

Ich hätte ja im Leben nicht gedacht, dass ich eine Wolke mal niedlich finden würde ... Auf der anderen Seite kann ich auch das Argument, dass wir mit Fleckchen z. B. schon ganz andere Haustiere hatten und Niesel im Vergleich wirklich einfach nur eine Wolke ist, die ab und zu einen Mund hat. Der Anfang mit den Eltern von Niesel, die sich verzogen haben, war jedenfalls soweit ganz gut. Dann tauchte Karl Klima das erste Mal auf. Und was soll ich sagen? Der Kerl ist doch einfach Donald Trump in dünn...

Montag, 6. April 2020, 14:13

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

246a: Fröhlichen Abfalltag!

Alles startete schon ganz wunderbar mit der Episodenkartenmusik, die mir wirklich sehr gut gefallen hat. Den Anfang habe ich persönlich noch als ein bisschen schwach empfunden. Der Countdown war ganz okay, die Unterhosenszene ebenso. Wenigstens war Planktons Unterhose noch komplett sauber und nicht fleckig oder sowas. Anfangs war es wirklich etwas irritierend, dass der Abfall nun braun und nicht mehr dunkelrot war, aber damit sollte wohl zum Ausdruck gebracht werden, dass der Abfall eben schlech...

Donnerstag, 2. April 2020, 14:45

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

ViacomCBS launcht neuen Timeshift-Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Zitat von »NickNack« ViacomCBS launcht neuen Timeshift-Sender in Deutschland, Österreich und der Schweiz Zitat von »NickNack« Von dieser Regelung ausgenommen sind nach wie vor die NICK-Sender in Österreich und der Schweiz.

Mittwoch, 25. März 2020, 15:27

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

The Masked Singer

Ich bin niemand, der sich lautstark über Werbung beim Privatfernsehen beschwert, weil die Fernsehsender sich eben finanzieren müssen. Aber irgendwann ist auch mal gut. Es ist immer wieder faszinierend, wie ProSieben es schafft, „The Masked Singer“ durch zahlreiche Werbepausen und Fünfzehn-Sekunden-Spots sowie langes Rätselraten in die Länge zu ziehen. Würde man dafür sorgen, dass alles ein wenig schneller vorangeht, könnte die Show um 22:15 Uhr / 22:30 Uhr durch sein. Da bin ich froh, dass ich g...