Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 186.

Samstag, 12. September 2015, 12:18

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

69a: Dem Hotelier ist nichts zu schwer

Für mich eine der besten Folgen der eher durchwachsenen 4. Staffel. Die Idee ist gut, und der Humor endlich mal wieder gelungen. Zwar wird der "Wir schlagen dem Kunden in diesem Haus auch den lächerlichsten Wunsch nicht aus" Gag etwas zu sehr überdehnt, aber Spaß macht er trotzdem. Ich gebe eine gute 2 hierfür.

Samstag, 12. September 2015, 12:16

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

68b: Thaddäus TentakelKopf

Ebenfalls Durchschnitt. Überraschenderweise hatte ich diese Folge viel ekliger in Erinnerung. So schlimm war es dann doch nicht. Zwar sieht man hier bereits wohin die späteren Folgen gehen würden, aber es hält sich noch in Zaum. Nur nerven Sandys Erfindungen mich irgendwie mit der Zeit. (Aber das gehört hier nicht her) Alles in einem eine "interessante" Folge. Der Gag am Ende war einerseits eklig, aber zugegeben sehr lustig : Es fing alles an mit meiner Geburt Note 3.

Samstag, 12. September 2015, 12:14

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

68a: Patrick SchlauKopf

Eine solide Episode, mit einer guten Idee. Der Humor ist zwar eher schwach, aber Patrick mal als Intelligenzbestie zu sehen, hat was. Unterhält gut, und das Ende mit den Hirnkorallen war in der Tat eine gute Überraschung. Für mich eine Note 3 Folge.

Samstag, 12. September 2015, 12:12

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

67b: Meerjungfraumann und Blaubarschbube: Der Film

Eine durchschnittliche Folge. Die Idee ist ok, und alles drumherum auch. Trotzdem war der Humor eher mäßig, und der Running Gag mit Sandys Explosionen ging mir ziemlich schnell auf den Sack. Doof ist auch der überdeutliche Logikfehler (ja, hier mache ich mal eine Ausnahme in dieser Hinsicht) mit der Verschlusskappe der Kamera. Denn die war DEFINITIV nicht auf der Kamera drauf. Und zwar die ganze Folge über nicht. Und dann am Ende doch plötzlich. Sorry, meistens verzeihe ich Logikfehler in dieser...

Samstag, 12. September 2015, 12:10

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

67a: Wo die Liebe hinfällt

Eine solide Episode mit einer exzellenten Idee. Man hätte ein wenig mehr draus machen können. Aber trotzdem macht sie Spaß. Auch wenn alles ein wenig konstruiert wirkt. Note 3 von mir.

Samstag, 12. September 2015, 12:08

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

SpongeBob Schwammkopf 3D

Zitat von »Chrdrenkmann« Hier muss ich allerdings wirklich fragen, wie man denn einen herzlosen Humor gestalten kann? Fakt ist, dass sehr viele alte Crewmitglieder an dem Film mitgewirkt haben und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die alle sich keine Mühe gegeben haben, die Gags richtig einzubauen. Humor ist eben subjektiv und wenn die Macher selbst fanden, dass die Witze gut passen, dann haben sie sicherlich mit Herzblut daran gearbeitet. Das ist in der Tat schwer zu erklä...

Samstag, 12. September 2015, 12:04

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

SpongeBob Schwammkopf 3D

Zitat von »Chrdrenkmann« Der Streifen ist ein einziger Drogentrip“ ist da für mich eher die Übertreibung. Natürlich sind ein paar ungewöhnliche Szenen drin, aber es ist jetzt auch nicht so, dass man damit zugeschmissen wird. Aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Fand ich leider schon. Eigentlich wird man permanent mit kuriosem Zeug konfrontiert, aber das ist auch in den neuen Folgen nicht anders. Daher wundert es mich auch nicht allzu sehr.

Samstag, 12. September 2015, 11:36

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

66: Der edle Ritter

Sehr schöne Folge, die es auch locker in der 2 oder 3 Staffel hätte geben können. Für mich als Mittelalter-Fan ein gefundenes Fressen. Der Humor ist super, und noch besser gefallen mir die vielen Veräppelungen auf gängige Mittelalter-Klischees. Diese Folge ist als Doppelfolge genau richtig aufgehoben. Auch das Ende (welches Raum für Interpretationen zulässt) hat mir sehr gefallen. Nach "Spongebob in der Steinzeit", der wohl beste Ausflug in die Vergangenheit. Ich gebe hier eine glatte 1.

Samstag, 12. September 2015, 11:34

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

65b: Kaputt gelacht

Eine durchschnittliche Folge. Ich mag die Idee mit dem Lachgetriebe aber, und Spongebobs Witz "Liegt es bei dir daran" kommt fast an alte Zeiten heran. Die Folge atmet definitiv den Geist der alten Episoden, auch wenn sie für mich letztendlich nur guter Durchschnitt ist. Note 3+ hierfür.

Samstag, 12. September 2015, 11:32

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

65a: Ausverkauf

Eine der besseren Folgen in dieser Staffel. Der Humor ist zwar nicht überragend, aber ich fühlte mich gut unterhalten, und die Kritik an den Großkonzernen und ihrer allgemein eher mäßigen Qualität gefällt mir. Auch das Krabs am Ende ein Anzeichen von Herzlichkeit zeigt, gefällt mir. Es ergibt zwar keinen Sinn, dass Blandy die Krosse Krabbe am Ende verkaufen will, obwohl Krabs eigentlich den Schaden verursacht hat, und damit dafür aufkommen müsste, aber egal. Die Episode bekommt von mir noch eine...

Samstag, 12. September 2015, 11:29

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

64b: Gute Nachbarn

Auch nicht wirklich mein Fall. Zudem erinnert mich diese Folge irgendwie (auch wenn es thematisch etwas abweicht) an die Folge "Freunde und Nachbarn" aus der ersten Staffel. Der Humor ist langweilig, und das Ende zeigt bereits die ersten Anzeichen vom späteren Größenwahn der Serie. Da diese Folge aber ansonsten nichts negatives hat, gebe ich auch hier eine glatte 4.

Samstag, 12. September 2015, 11:27

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

64a: Der Geschicklichkeitskran

Auch hier eine Episode die nix Besonderes für mich darstellt. Zwar ist es schön, dass die Serie Kinder (indirekt) vor Spielsucht und Abzocke warnt, aber das war es dann auch schon. Der Humor ist lahm, und die Story hat allgemein einen eher geringen Unterhaltungswert. Zwar ist es ganz nett wie Thaddäus sogar seine eigene Hand schon als eine Art "Kran" benutzt, doch das war auch das Einzige wo ich Schmunzeln musste. Gerade noch ausreichend. Eine Note 4 Folge.

Samstag, 12. September 2015, 11:25

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

63: Haben Sie diese Schnecke gesehen?

Ich weiß auch nicht. Für mich ist das ein völlig überflüssig Special. Man hätte die Story auch deutlich kürzer erzählen können. Ich finde diese Folge ist nichts anderes als ein etwas anders angelegtes Remake von "Allein gelassen". Die Folge hat extreme Längen, und der Humor ist aufgesetzt. Besonders Patricks plötzliche Erinnerungen verlieren schnell an Reiz, weil man spätestens nach dem zweiten Mal kapiert, dass er mal wieder nicht Gary meinen wird. Auch die alte Oma ist doof, auch wenn die Ansp...

Samstag, 12. September 2015, 11:21

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

SpongeBob Schwammkopf 3D

Ich weiß nicht, warum der Film bei vielen alten Fans so gut angekommen ist. Mir hat er überhaupt nicht gefallen. Zumindest weitgehend nicht. Der Streifen ist ein einziger Drogentrip, und die Story ist dermaßen an den Haaren vorbeigezogen, und so extrem übertrieben, dass es selbst für Spongebob-Maße endlos Absurd erscheint. Der Humor ist schwach und herzlos. Das Chaos in Bikini Bottom ist völlig unglaubwürdig, und der Pirat mit seinen dummen Vögeln nervt endlos. Gelungen hingegen ist, (was den Fi...

Samstag, 12. September 2015, 11:17

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

Der SpongeBob Schwammkopf Film

Ein absolutes Meisterwerk! Ich liebe diesen Film über alles. Für mich ist er immer der offizielle Abschluss der Serie! Spongi ist endlich (mehr oder weniger) gereift, und erfüllt sich seinen Lebenstraum. Die Geschichte ist sehr schön erzählt, der Humor endlos sympathisch, und auch die neuen Charaktere wirklich super. Absolut genial! Von mir gibt es eine Note 1+++ für den Film

Freitag, 11. September 2015, 10:48

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

62b: Krabs gegen Plankton

Ist nicht so sehr mein Fall. Die Episode wirkt extrem konstruiert und ist extrem unglaubwürdig. Der Humor ist auch eher mittelmäßig. Der Gag mit dem Anwalt war mir auch eine Spur zu klischeehaft. Ich vergebe noch eine knappe 3 hierfür. Nix besonderes, aber nicht schlecht genug um auf einem Niveau mit Schrott-Folgen wie "Gummilein" zu stehen.

Freitag, 11. September 2015, 10:46

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

62a: Die verlorene Matratze

Ebenfalls eine noch gute Folge. Der Humor ist manchmal schön sarkastisch. Besonders gut finde ich, dass die Ärzteschaft in ihrer Geldgier und Skrupellosigkeit offen aufgezeigt wird. Auch die Szenen im Matratzenladen sind super. Der Endteil mit dem Wachwurm war eher mäßig. Für eine 2- reicht es aber noch.

Freitag, 11. September 2015, 10:43

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

61b: Harte Schale, weicher Kern

Ich mag diese Episode. Gute Idee, wenn auch etwas unlogisch an manchen Stellen. (Wie konnte Krabs sich zum Beispiel "entschalen", ohne dass seine Schale aufgebrochen ist???) Aber ich bewerte Logikfehler nicht sehr streng bei dieser Serie. Die alten Kameraden von Krabs waren ganz ok, und das Ende war auch cool. Für eine 2 reicht es auf jeden Fall. Ich fand Krabs ohne Schale jetzt auch nicht soooo eklig. Da kamen später weitaus abscheulichere Dinge.

Freitag, 11. September 2015, 10:41

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

61a: Die Angst vor dem Krabbenburger

Ein guter Start in die 4. Staffel. Die Idee ist recht witzig, und Plankton als Parodie auf Freud hat mir recht gut gefallen. Auch die Running Gags waren nicht übel. Man merkt, dass diese Folge noch den letzten Hauch des alten Teams innehält. Von mir gibt es eine glatte 2.

Donnerstag, 10. September 2015, 14:47

Forenbeitrag von: »Rocky Balboa93«

60b: Die Geister von Bikini Bottom

Zitat von »Chrdrenkmann« Zitat von »Rocky Balboa93« Herrlich. Einen solchen Humor bekamen wir Spongebob-Fans nach dieser Folge leider (fast) gar nicht mehr zu sehen. Mit dieser Folge endete die gute alte Zeit der "wahren" Folgen. Danach begann der Mainstream... Erst ab Folge 70 gab es drastische Änderungen im Team, daher fällt vielen Leuten auch auf, dass die erste Hälfe der 4. Staffel noch besser als die zweite ist. Das mag der Grund sein, warum ich die 4. Staffel so unausgewogen finde. Gute F...