Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 495.

Samstag, 21. April 2018, 11:02

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

Thomas Petruo verstorben

Diese Nachricht hat mich geschockt und zugleich auch sehr traurig gemacht. Ich bin mit dieser Stimme aufgewachsen. Plankton war für mich Thomas Petruo und Thomas Petruo war Plankton. Die Stimme hat wie bei allen anderen Hauptcharakteren wie die Faust aufs Auge gepasst. Ich erinnere mich gerne an das diabolische Lachen von Plankton zurück, welches Thomas Petruo uns geschenkt hat. Auch "Ich war an der Uni!" und viele andere von ihm gesprochenen Sätze werde ich nie vergessen. Thomas Petruo war ein ...

Donnerstag, 19. April 2018, 19:11

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

224b: SchnitzeljagdBob

Diese Episode bot eine Menge kleine Gags und andere Dinge, die absolut überzeugen konnten. Da hätten wir Thaddäus’ Kopf, der anstatt des Kunstwerks zerspringt, das Wörterbuch, das SpongeBob aus seinem Kopf herausholt, der durstige Patrick, der SpongeBob auswringt, der Sandwich-Sandwitch-Gag, Patrick, der das Seil "vom Felsen" hat und die Suche nach Thaddäus’ Bruder. Hier gefiel mir die Szene mit der alten Dame am besten. Nennenswert ist auch Thaddäus, der sich die Häuser von SpongeBob und Patric...

Dienstag, 17. April 2018, 16:27

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

224a: Thaddäus Noir

Ich kann mich den Vorpostern anschließen. Die Episode war ganz nett und mal wieder etwas anders als die "normalen" Episoden. Die Episode konnte jedoch von der Spannung her nicht überzeugen. Eine wirkliche Spannung existierte eigentlich nicht einmal. In der Idee, eine Detektivgeschichte zu schreiben, steckte viel Potenzial drin, welches hier meiner Meinung nach aber verschenkt wurde. Eine andere Handlung im Rahmen einer Detektivgeschichte wäre wohl einfach besser gewesen. Leider konnte auch das s...

Montag, 16. April 2018, 19:20

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

223b: Seehasenjagd

Das war doch wunderbare Unterhaltung. Das Aussehen der Hasen hat mir ebenfalls gefallen. Vielleicht hätte man die schwarzen Striche, die das Fell verdeutlichten, noch weglassen sollen. Ansonsten waren sie aber wirklich niedlich. Schön fand ich auch mal wieder die Episodenkarte. Der Anfang der Episode war gut. Besonders die Szene im Garten, als Thaddäus und der Hase sich gegenseitig austricksten, hat mich sehr an Tom und Jerry erinnert. Am besten gefiel mir hier Thaddäus, der von Patrick für eine...

Samstag, 14. April 2018, 13:04

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

223a: Entsorgungs-Irrsinn

Joah, die Episode war ganz nett. Die Müllpolizisten haben mir gut gefallen. Schön fand ich auch, dass SpongeBob und Thaddäus mal wieder alleine etwas für ihren Chef tun müssen. Hat mich an Pizza-Heimservice etc. erinnert. Der Handlungsablauf war ganz gut. Es gab mehrere kleine Gags. Im Kopf geblieben sind mir da die aus Dosen bestehende Perücke des Müllpolizisten und die Szene, in der auf einen Kinderwagen gezeigt wurde und nicht auf den Müllwagen. Sehr lustig fand ich noch SpongeBob, der verseh...

Freitag, 13. April 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

222b: Fahrschul-Rowdies

Den Anfang mit den Szenen auf der Straße empfand ich als insgesamt gut gelungen. Mr. Krabs und Plankton in die Bootsfahrschule gehen zu lassen, war eine gute Idee. Die Szene im Klassenzimmer, in der sich Plankton und Mr. Krabs um die Sitzplätze gestritten haben, war okay. Der Film, den Mrs. Puff gezeigt hat, war gut. Das Highlight dabei war auf jeden Fall SpongeBob, der aus dem Film ins Klassenzimmer "geschleudert" wurde. Witzig auch, wie Plankton und Mr. Krabs stets versuchten, den anderen zu ü...

Donnerstag, 12. April 2018, 17:35

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

222a: Burger-Zombies

Das war mal wieder eine Episode mit einer etwas gewagten Handlung. Zum Glück hat man den Bogen hier aber nicht überspannt. Wir haben es zwar schon etliche Male gehabt, dass mit allen Bewohnern Bikini Bottoms irgendetwas schräges passiert, die Episode war aber trotzdem in Ordnung. Die Episodenkarte finde ich sehr schön. Das Aussehen der Burger-Zombies war angemessen. Sie sahen meiner Meinung nach nicht zu schlimm aus, aber auch nicht zu niedlich. Nur der Anblick von Thaddäus und Sandy als Burger-...

Mittwoch, 11. April 2018, 16:27

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

221b: Gefangen auf dem Dach

Diese Episode war super! So etwas in diese Richtung kam noch nie vor und man wurde echt gut unterhalten. Es ging am Anfang schon mit der Musik los. Die nächste Szene, die mir sehr gut gefallen hat, war die Szene mit der Schattenfigur. Das war für mich die witzigste Szene dieser Episode. Gut fand ich auch, wie SpongeBob die Krosse Krabbe nach und nach auf dem Dach der wirklichen KK nachgebaut hat. Ich habe mich nur darüber gewundert, warum SpongeBob auf einmal so handwerklich begabt ist. Wo er di...

Montag, 9. April 2018, 16:57

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

221a: Der Fremdenführer

Viel gibt es zu dieser Episode eigentlich nicht zu sagen. Sie war auf jeden Fall ganz nett und unterhaltsam. Gleich am Anfang fand ich den Gag mit den Toiletten gut. Patrick auf diese Weise zum Fremdenführer zu machen, war schlau und passend. Eine Szene, die mir auch sehr gut gefallen hat, war die gesamte Szene in Thaddäus’ Badezimmer. Die anschließende Szene, in der Thaddäus erst die Haustür, dann die Fassade seines Hauses und dann sogar die Blumenwolke zugeschlagen hat, war auch sehr gut. Gut ...

Donnerstag, 5. April 2018, 18:21

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

Welche SpongeBob-Dinge habt ihr als Kind geglaubt, die eig. falsch waren?

Bin mir nicht sicher, ob ich den richtigen Thread dafür gefunden habe, aber es gab viele Sachen, die ich früher ganz falsch verstanden habe. Da gab es noch viel mehr, aber das hier fällt mir gerade so ein: In der Episode "Ein göttlicher Burger" benutzt Neptun Zauberkräfte, um den Herd zu bestrafen, an dem er sich zuvor verbrannt hat. Dann tadelt SpongeBob ihn und Neptun sagt: "Die besten Burger macht man mit Liebe, nicht mit Magie." Ich dachte immer, dass er statt Magie Maggi meint, also das hie...

Sonntag, 1. April 2018, 20:32

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

Ostern

Wir waren heute im Ostergottesdienst und hatten dann einen Brunch mit der Familie. Jetzt stehen hier jede Menge Süßigkeiten und Ostereier. Ich sehe es schon kommen, dass das meiste nicht gegessen und weggeworfen wird. Frohe Ostern und schöne Feiertage übrigens! http://bikinibottom.de/s/smilie_oster_059.gif

Sonntag, 1. April 2018, 19:21

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

Episodenkarten werden nicht mehr ausgestrahlt

Wollte allen nur noch einmal meine Lieblingskarte zeigen.

Sonntag, 1. April 2018, 19:08

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

Episodenkarten werden nicht mehr ausgestrahlt

http://de.spongepedia.org/images/19a_Epi…prilscherze.jpg

Mittwoch, 21. März 2018, 18:18

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

Rick and Morty

Gestern habe ich endlich die 3. Staffel von Rick and Morty beendet. Insgesamt fand ich sie ebenso genial wie die Staffeln davor. Der Anteil an richtig guten Folgen und Folgen, die ganz okay bzw. langweilig waren, ist ungefähr gleich geblieben. Ich bewerte nochmal jede Folge mit einer knappen Begründung. Ich bewerte von A-D: A= Sehr gut B= Gut C= Mittelmäßig D= Schlecht Folge 1: Raus aus meinem Kopf! Die Handlung fand ich jetzt nicht allzu interessant und es gab auch wenig Gags, die mich überzeug...

Samstag, 17. März 2018, 20:13

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

Was lest ihr?

Auf der Klassenfahrt hat mir mein Lehrer einfach mal so das Buch "Ansichten eines Hausschweins" von Harald Martenstein aus dem Jahr 2011 geschenkt. Er sagte, ich solle mir das mal durchlesen, weil das was für mich wäre. Harald Martenstein schreibt für jede Sonntagsausgabe des Tagesspiegels eine Kolumne. Das Buch ist eine Zusammenstellung von seinen besten, lustigsten und umstrittensten Kolumnen. Die Kolumnen haben dann Überschriften wie z.B. Über Altherrenhumor, Über Ampeln, Über Juden, Über Sex...

Samstag, 17. März 2018, 18:49

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

Klassenfahrten

Ich war vom 12.03. bis zum 16.03. im Rahmen einer Klassenfahrt in Cochem an der Mosel. Seit dem Anfang der Planungen hatte ich Vorbehalte gegen diese Klassenfahrt, weil die letzte Klassenfahrt nicht besonders schön war und ich in der Klasse auch nicht "der Beliebteste" bin. Vor der Klassenfahrt tat ich mich also mit ein paar Mitschülern zusammen, mit denen ich noch nie große Probleme hatte und bei denen ich weiß, dass ich sie mag und sie mich mögen. Die Lehrer, die mitfuhren, waren mir auch beid...

Donnerstag, 8. März 2018, 17:12

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

Wer wird Millionär?

In der WWM-Sommerpause wird "500 - die Quizarena" in diesem Jahr nicht ausgestrahlt. Grund dafür sind zu niedrige Einschaltquoten im letzten Jahr, wo es nach einem guten Start nur noch bergab ging. RTL hat aber noch nicht über ein endgültiges Ende entschieden: 2019 könnte es mit einer dritten Staffel weitergehen. Finde ich relativ schade, denn die Sendung war stets eine willkommene Abwechslung zu den WWM-Ausgaben und das Konzept hat mir ziemlich gut gefallen. Quelle: https://www.dwdl.de/nachrich...

Freitag, 23. Februar 2018, 18:37

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

219a: Untermieter Manta-Rochen

Die Episode bot einige Lacher, wenn auch nicht viele. Der Anfang mit der alten Dame war allerdings auf jeden Fall schon einmal einer davon. Als nächstes gefiel mir, dass SpongeBob und Patrick sofort an einen Umzug von Thaddäus dachten. Hier fand ich den Patrick, der Thaddäus versicherte, er würde ihn in seinen Träumen verfolgen, am besten. Die nächste Szene war die BH-Szene. Ich fand sie grandios. Der Auftritt von Meerjungfraumann und Blaubarschbube war ebenfalls ziemlich lustig. Ähnlich gut war...

Freitag, 23. Februar 2018, 18:09

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

219b: Hunger und Hantelbänke

Zitat von »Chrdrenkmann« Zitat von »SpongeBob537« Schön, dass Blubberbernd mal wieder einen Auftritt hatte! Er kam doch bereits in Da ist ein Schwamm in meiner Suppe erneut vor. Ups, ein Versehen meinerseits. Da habe ich wohl was verwechselt, weil ich 218b erst nach dieser Episode gesehen habe.

Freitag, 23. Februar 2018, 18:00

Forenbeitrag von: »SpongeBob537«

218b: Da ist ein Schwamm in meiner Suppe

Wow, war das schwierig, sich hier für eine Note zu entscheiden und die Gedanken zu sortieren! Erst mal muss ich sagen, dass ich den Titel fragwürdig finde. Die meiste Zeit waren doch die Hippies in der Suppe und SpongeBob war es nur in einer kurzen Szene. Aber egal, den Titel kann man drehen und wenden wie man will, er bleibt trotzdem schrecklich. Die eigentliche Episode fing mit einer schönen altbekannten Episodenkartenmusik an. Dann kam allerdings der Absturz ... Nun aber erst einmal zu den Di...